Djibril Sow [20]

Gesperrt
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9518
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von fussballfreund2 » 12.02.2017 08:11

Ich finde es auch komisch: nach Außendarstellungen war er für mich das vielversprechenste Talent.
Und jetzt ist er komplett vom Schirm. Würde mich auch interessieren, woran es liegt?
Aber das werden die Verantwortlichen schon wissen...
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3689
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Simonsen Fan » 12.02.2017 09:38

kann ja eigentlich nur an seiner Trainingsleistung liegen...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24945
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Borusse 61 » 12.02.2017 10:31

...oder daran das auf der Ersatzbank nur Platz für 7 Spieler ist :iknow:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von barborussia » 13.02.2017 15:30

Da müssen sie mal ein wenig zusammenrücken...sind doch alle schlanker als viele von uns hier :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26333
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von nicklos » 19.02.2017 15:08

Schade, dass er nicht im Kader ist.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4382
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von michy » 19.02.2017 17:42

Finde es auch schade, das man hier lieber an formschwache Stammspieler festhält.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Klinke » 19.02.2017 18:10

sag ich doch schon lange , eine farce das manche woche für woche unterirdrisch spielen und er null chancen bekommt
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von joborussia » 17.03.2017 17:15

Habe ich schon einige Male gesehen. Ist in meinen Augen ein hoch veranlagter Spieler!! :daumenhoch: Würde mir wünschen, dass er mal eine Chance bekommt!!
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Klinke » 17.03.2017 17:47

man sieht doch wie platt die truppe ist da kaum rotiert wird ...
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Sven Vaeth » 17.03.2017 18:51

Mittlerweile 2 Jahre hier.
Immer als hochveranlagter gelobt gute Vorbereitung usw.
Und dann?
Mit welcher Perspektive werden Perspektivspieler verpflichtet?
Um im letzten Vertragsjahr durchzustarten???
Gleiche Frage kann man bei Benes stellen.
Möglicherweise muss bei Transferabschluss weniger auf die K-cke gehauen werden wie hoch veranlagt die Jungs doch sind.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39126
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von dedi » 17.03.2017 18:54

Durch den Kramerausfall und evtl. auch Mos Ausfall wird er wohl bald spielen!
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1485
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von derNickler » 17.03.2017 19:09

Vielleicht spielen auch Strobl und Jantschke/Christensen auf der 6. Aber wird definitiv eine Option am Sonntag
spawn888
Beiträge: 6038
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von spawn888 » 18.03.2017 01:09

also ich finde, WENN jmd der ganz jungen und unbeschriebenen Blätter wie Sow, Benes, Simakala spielen sollen, dann wäre das eher eine Option für den Beginn des Spiels. Damit würde nun wirklich NIEMAND rechnen und wie ich schonmal in einem anderen Thread schrieb: Egal welcher der drei, derjenige würde sich total zerreißen, dann auch noch gleich gegen die Bayern und diese Unbekümmertheit könnte auch viele mitreißen. nicht nur auf dem Platz auch ausserhalb!

Ich weiß nicht, ob man ihnen einen wirklich großen Gefallen tun würde, wenn das Spiel deutlich entschieden ist, und dann kommt man beim Stand von 0:3 rein...
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Info.rmer » 18.03.2017 05:52

So sieht`s aus, war mit Hrgota oft so, daß er bei Rückstand gebracht wurde.

Wisst Ihr von mir aus können die drei oben genannten alle gleichzeitig spielen. Das wär eine Verjüngungskur im wahrsten Sinne des Wortes und 100%ig erfolgreich. Wir haben das in unserer DNA.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9518
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von fussballfreund2 » 18.03.2017 08:01

derNickler hat geschrieben:Vielleicht spielen auch Strobl und Jantschke/Christensen auf der 6. Aber wird definitiv eine Option am Sonntag
Niemals. Die Viererkette muß!!! zusammenbleiben. Wir haben doch Alternativen auf der 6 neben Strobl. Sow und Benes
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Klinke » 18.03.2017 10:00

Sven Vaeth hat geschrieben: Möglicherweise muss bei Transferabschluss weniger auf die K-cke gehauen werden wie hoch veranlagt die Jungs doch sind.
oder man muss den jungen einfach mehr vertrauen
da stimmt doch irgendwas nicht wenn jungs wie elvedi nur dann duchstarten weil sie verletzungsbedingt ne chancne erhalten
warum bringt man woche für woche die alten die für jeden sichtbar NULL bringen , genauso gut kann ich doch ein Talkent pushen , viel schelchter geht ja nicht
Vielleicht kann Hecking ja mit jungen gar nicht so wie er selbst sagt ..
nestbeschmutzer
Beiträge: 635
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von nestbeschmutzer » 19.03.2017 08:02

Jantschke und Christensen haben oft genug bewiesen, das sie keine Alternativen auf der 6 sind. :roll: Es ist höchste Zeit, den Jungen eine Chance zu geben.
Sibbi28
Beiträge: 51
Registriert: 23.03.2014 10:55

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Sibbi28 » 19.03.2017 08:46

Ich würde ihn auch 1:1 für die Position von Mo bringen, er hat mir in der U23 von den Spielern des Bundesligakaders immer mit am Besten gefallen, körperlich robust und mit einer sehr guten Grundschnelligkeit versehen. Ich würde ihm einen Einsatz wünschen und ich bin der festen Überzeugung wir würden uns wundern wie gut er es machen wird. Auf gehts Djibril!
Kampfknolle
Beiträge: 7721
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Kampfknolle » 19.03.2017 12:25

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Los, lasst das Fohlen los :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10565
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Djibril Sow [20]

Beitrag von Quanah Parker » 22.04.2017 22:18

Vielleicht bekommst du noch deine Chance.
Durchaus in der nächsten Saison. Wenn du dann noch da bist.
Gesperrt