Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28410
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenmario » 09.04.2019 10:19

Ich fänd 40 Millionen in Anbetracht der Vertragsumstände auch eine wirklich sehr gute Ablöse.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1058
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von ThomasDH » 09.04.2019 10:40

Ist es auf jeden Fall. Mehr darf man da auch nicht erwarten.
Benutzeravatar
;-)
Beiträge: 323
Registriert: 16.03.2004 12:50
Wohnort: Duisburg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von ;-) » 09.04.2019 11:13

Für 40 Mio. fehlt mir die Phantasie. Wenn die Konstellation Spieler ist mit neuem Verein einig und Vertragslaufzeit = 1 Jahr gegeben ist, sind die Voraussetzungen für den abgebenden Verein denkbar schlecht. Da Hazard kaum als Keyplayer für die neue Saison beim BVB geplant sein dürfte, würde ich von einer max. Ablöse von 20+X Mio. ausgehen.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6328
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von lutzilein » 09.04.2019 11:18

Vielen Dank für 5 gute Jahre. Dortmund musste es jetzt nicht sein, aber gut, deine Entscheidung. 40 Mio+? Guter Deal!
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6020
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Jagger1 » 09.04.2019 11:40

Zur Erinnerung: Der BVB kassiert für Pulisic - ebenfalls nur noch 1 Jahr Vertrag - mehr als 60 Mio.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von derNickler » 09.04.2019 11:50

Ja, aber Pulisic ist jünger, kann sich noch entwickeln und er ist gerade der Star in den USA, sodass man mit ihm den US-Markt "erobern" könnte.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7971
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 09.04.2019 11:54

;-) hat geschrieben:
09.04.2019 11:13
[...] von 20+X Mio. ausgehen.
20 + x = 40 | -20
x= 20mio ;)

spaß beiseite.
für 20mio plus boni würden wir hazard, so denke ich, nicht abgeben. das wäre bei dem aktuellen transfermarkt und trotz nur einem jahr vertrag lächerlich wenig.

eberl hat ja gestern die fakten aufgezählt und zwischen den zeilen lese ich schon, dass da ein gutes angebot kommen muss, damit wir ihn abgeben:
"Mögliche Interessenten müssen uns eine Ablösesumme bieten, die seinem Wert als herausragender Offensivspieler in der Bundesliga und Stammspieler in einer der besten Nationalmannschaften der Welt gerecht wird."
hazard kommt inzwischen auf 176 (stand heute) spiele mit 88 scorern für uns, ein aus meiner sicht überragender wert. daneben hat dortmund gerade 64 mio. für pulisic kassiert, was auch jeder weiß und von dem stück kuchen wollen wir sicherlich auch was abhaben.
von daher gehe ich von einer ablösesumme zwischen 30-40 mio aus, womit ich dann auch leben könnte.
hammerurfeld
Beiträge: 269
Registriert: 21.07.2009 17:45
Wohnort: Urfeld bei Bonn

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von hammerurfeld » 09.04.2019 12:55

Du zählst die aus deiner Sicht "überragenden Werte" des Spielers auf
und willst dich andererseits mit einer mittelmäßigen Ablöse zufrieden geben ? :winker:
Heidenheimer
Beiträge: 3405
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Heidenheimer » 09.04.2019 13:20

Jagger, das kannst du doch nicht vergleichen finde ich. Pulisisc ist werbetechnisch ein *Top Shot* in den USA. Einzig darum haben die Engländer soviel für ihn bezahlt. Werbeeinnahmen. Belgien hat etwas mehr als 11 Mio Einwohner, die USA hat über 320 Millionen. Rechne dies mal in Shirts und Niveacreme um :mrgreen:
Zur Erinnerung: als CR/ zu Real ging. Die Spanier bezahlten fast 100 Mio Euronen. Nach einem guten Jahr war der transfer durch die anfallenden Werbeeinnahmen selber finanziert. Spanien allein hat etwa 47 Mio Einwohner. So würde ich die Transfersumme für Hazard sogar als den für uns besseren Deal halten als derjenige von Pulisic zu Chelsea. Für Chelsea ein Schnäppchen bei seinem Bekanntheitsgrad. In den USA ist Pulisic bereits mit 19 ein Megastar.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4993
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von vfl-borusse » 09.04.2019 13:46

dedi hat geschrieben:
09.04.2019 07:59
Denke nur an den letzten Spieltag, wenn es für beide Vereine noch um etwas geht!

Loddar und Dante lassen grüßen!
Man muss ihn ja nicht spielen lassen....
Aber warum sollte er (wissentlich) schlecht spielen: Meistertitel ? hat er persönlich nix von. CL Teilnahme? steht dann schon sicher fest. Wenn er Charakterlich gefestigt ist würde er es dem neuen Arbeitgeber zeigen wollen, was für einen guten Spieler die bekommen.
Oder halt nicht spielen lassen (je nachdem wie er in den Spielen davor played)
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6102
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von HB-Männchen » 09.04.2019 14:09

Naja, offiziell würde es ihm persönlich nichts bringen, wenn er nicht trifft und der BVB dadurch im letzten Spiel Meister wird.

Offiziell ................. :winker:

Loddar hatte sicherlich auch offiziell nichts von seinem Fehlschuss, Dante von seinem auch nicht.

Ich würde ihn definitiv nicht spielen lassen. Damit schützt Du den Verein und den Spieler gleichermaßen.
GW1900
Beiträge: 1129
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von GW1900 » 09.04.2019 14:26

Was bei dem Pulisic Transfer viele vergessen ist, dass Chelsea damals in der schlechteren Verhandlungsposition war, da ab Sommer ein Transferverbot besteht. Deswegen haben die sicherlich „ein paar“ Millionen zu viel für Pulisic bezahlt.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9397
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Lattenkracher64 » 09.04.2019 19:06

@ Dedi:

Bin gespannt, ob es für Dortmund am letzten Spieltag noch um etwas geht. Auf Platz 3 dürften die Majas nicht mehr abrutschen. :)
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7594
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 09.04.2019 23:54

Ich hätte Toto bei einem Abgang lieber auf der Insel gesehen,denn die Sprache der Insulaner beherrscht er ganz gut...öfters bei Interviews mitbekommen....ob Max einen ebenbürtigen Spieler mit seinen Scouts und der Ablöse finden wird ist abzuwarten...ich kann mir auch gut vorstellen daß Toto bei den Majas besser spielen wird als bei uns,da es eigentlich schon vorprogrammiert ist jede Saison international im Wettbewerb dabei zu sein....das können wir ihm leider nicht anbieten,sonst wäre er bestimmt noch geblieben...aber wenn er mehr Kohle verdienen kann beim anderen Verein und CL
jährlich spielen kann,können wir kein Stück mithalten...soll er bei denen glücklich werden,wenn wir auch dadurch glücklich werden.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von barborussia » 10.04.2019 00:00

Es ist nicht verwerflich, dem höheren Gehalt nachzulaufen.

Aber ob er bei einer Mehrfachbelastung erstens besser und dann auch bei Favre immer spielt bleibt ebenso abzuwarten wie ob er das verkraftet, ohne sich wie bei uns Auszeiten-Spiele zu nehmen und wie die Maja-Fans das "honorieren".
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7594
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 10.04.2019 00:46

Wenn er sich bei den Majas diese Auszeiten-Spiele erlauben würde,bedeutet das eindeutig daß er wieder zurück zu uns will...könnte ich auch verstehen...die wahre Borussia ist schon was Besseres :D
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26469
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse 61 » 10.04.2019 00:59

Wer sagt denn, das er nach Dortmund wechselt ?

https://sport.sky.de/fussball/artikel/g ... 8960/34130

Max sagt ja selbst, das er noch nicht weiß zu welchem Klub, Toto wechselt .
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6251
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von McMax » 10.04.2019 04:43

Wahrscheinlich ist er sich schon mit seinem neuen Verein einig und dieser muss jetzt noch Borussia kontaktieren
Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 4116
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Nickel » 10.04.2019 09:50

Habe in all den Jahren nie den Eindruck gehabt das er unwarscheinlich für die Borussia brennt. Zudem bleibt er mir eher als Chancentod als jetzt der Vollstrecker in Erinnerung.
Sicher, wenn man jetzt bedenkt wie schwer es doch ist immerhin jemand mit ähnlichen Werten zu bekommen, ist es schon eine Herrausforderung die auf Max zukommt - aber traurig bin ich nicht über seinen Wechsel.
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3920
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von TheOnly1 » 10.04.2019 09:57

McMax hat geschrieben:
10.04.2019 04:43
Wahrscheinlich ist er sich schon mit seinem neuen Verein einig und dieser muss jetzt noch Borussia kontaktieren
Joa...nur muss Borussia Hazard noch lange nicht auch an diesen Verein verkaufen.
Gesperrt