Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2715
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von {BlacKHawk} » 06.07.2014 01:37

Beim Seitenwahl Artikel sprechen sie aber von einem Vertrag bis 2017 bei Chelsea. Er hat aber doch nur bis 2016 dort Vertrag.
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von daylighter » 06.07.2014 06:05

@ Topfan und Kurvler15
sehe ich ganz genau so. Wir können auf jedenfall nur profitieren, ohne dabei ein Risiko einzugehen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6289
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von lutzilein » 06.07.2014 08:25

Schön, dass du hier bist! Herzlich Willkommen. Und mein Postbüttel (ÄffZeh-Fan) bekam fast nen Herzklabaster, als er "Gladbach verpflichtet Hazard!" las :animrgreen2:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4069
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von Titus Tuborg » 06.07.2014 10:40

Eine geschickte Verpflichtung:

Der Ertrag ist zwar noch ungewiss, aber das Risiko tendiert gen Null, deshalb :daumenhoch:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44645
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von HerbertLaumen » 06.07.2014 10:46

kurvler15 hat geschrieben:Was ich nicht verstehen kann ist die Leihe direkt zu kritisieren obwohl noch nichtmal öffentlich ist ob und in wie weit überhaupt vertraglich geregelt ist was sich für Möglichkeiten auf einen Kauf bieten.
Richtig, zumal es auch wahrscheinlich ist, dass Chelsea den Spieler nach der Saison abgibt, sollte er nicht sensationell einschlagen. Die haben auf der Position einfach zu viele richtig gute Spieler.
Was haben wir gewonnen? Vielleicht einen tollen vielseitigen Spieler der einen teil dazu beiträgt die Offensive variantenreicher und unausrechenbarer zu machen. Ein Spieler der von der Spielart her im schlimmsten Fall einen Raffael ersetzen kann der bis vor kurzem eigentlich alternativlos im Kader war.

Was noch? Wir bleiben finanziell absolut unabhängig. Wir können die Situation im nächsten Jahr neu evaluieren und auch anhand dort womöglicher einen Teil der Einnahmen aus CL/EL-Quali in seine Verpflichtung investieren, mit dem Vorteil dass er die Mannschaft, die Taktik, das Umfeld und so weiter schon kennt.
Absolut. Finanziell NULL Risiko, aber die Chance, einen prima Spieler mindestens für eine Saison zu bekommen. Und zu Chelsea einen guten Draht zu haben, kann zukünftig auch nicht schaden.
mitja

Re: AW: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von mitja » 06.07.2014 11:01

Warum sollte man die Leihe nicht kritisieren? Alles hat Vor- und Nachteile. Bei einem jungen Spieler muß man mit einer Eingewöhnungszeit rechnen, da ist ein Jahr recht kurz.
Das man langfristig nicht unbedingt profitiert hat man bei de Bruyne und Bremen gesehen. Jetzt hat Wolfsburg einen guten Spieler und Chelsea 20mio € mehr.
Muß man zu eimem Oligarchenclub wie Chelsea gute Kontakte haben?

Außer einem Photo im Borussiatrikot hab ich von ihm noch nichts gesehen, also warte ich mit einer Bewertung ab.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7672
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von DaMarcus » 06.07.2014 11:09

Bremen ist auch (wenn nicht sogar vorallem) wegen de Bruyne nicht abgestiegen. Wenn das mal keine langfristige Auswirkungen auf einen Klub hat. :wink:

Wenn Hazard dabei mithelfen kann, den Verein wieder ins internationale Geschäft - vielleicht sogar in die CL(-Quali) zu bringen, wird der Verein immer attraktiver für Spieler, die uns diese Transferperiode noch durch die Lappen gegangen sind. Dann kommt ein Spieler wie Drmic vielleicht nächstes Mal zu uns.
Sollte Hazard nicht einschlagen, tut das nicht so weh, als wenn man jetzt viel Geld in eine Ablösesumme investiert hätte.
Solange solche Leihen nur ein Baustein im Gesamtkonzept sind, sehe ich die Vorteile größer als die Nachteile.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44645
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: AW: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von HerbertLaumen » 06.07.2014 11:11

mitja hat geschrieben:Warum sollte man die Leihe nicht kritisieren?
Vorab, ohne zu wissen, ob man den Spieler evtl. doch noch später verpflichten kann und mit merkwürdigem Geraune um sein Privatleben? Der "Artikel" bei seitenwahl hat Fischeinwickelniveau, tut mir Leid.

Diese grundsätzliche Meckerei an allem und jedem scheint mir in Deutschland immer schlimmer zu werden, je besser es den Deutschen geht, umso mehr wird gemotzt. Das kann man analog auch sehr schön an der Nationalmannschaft und auch an Borussia sehen.
Das man langfristig nicht unbedingt profitiert hat man bei de Bruyne und Bremen gesehen. Jetzt hat Wolfsburg einen guten Spieler und Chelsea 20mio € mehr.
Und Bremen kickt weiter in der 1. Liga, wenn das mal keine Win-Win-Situation für alle Beteiligten war, dann weiß ich es auch nicht...
Muß man zu eimem Oligarchenclub wie Chelsea gute Kontakte haben?
Warum nicht? Wir nehmen ja auch Spieler von Hoffenheim und verkaufen Spieler an Barca.
mitja

Re: AW: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von mitja » 06.07.2014 11:21

HerbertLaumen hat geschrieben:
Diese grundsätzliche Meckerei an allem und jedem scheint mir in Deutschland immer schlimmer zu werden, je besser es den Deutschen geht, umso mehr wird gemotzt.
.
Das grundsätzliche interessiert mich nicht, sondern der spezielle Fall. Und da kann man doch Kritik üben und im Internet haben halt auch die unbedeutenden Nischenmeinungen eine Plattform. ;)

Wie gesagt, ich bilde mir meine Meinung später, momentan hab ich weder einen Grund um vor Freude zu tanzen, noch zu lamentieren.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11205
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von Badrique » 06.07.2014 11:24

Den Seitenwahl Artikel finde ich ein wenig befremdlich. Weil man einen guten Spieler für ein Jahr leiht kehrt man also von der propagierten Nachhaltigkeit ab. Aha, alles klar.

Herzlich Willkommen Thorgan Hazard! Kenne nur seinen großen Bruder und lass mich mal überraschen.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von Slowdive » 06.07.2014 11:46

Das grundsätzliche interessiert mich nicht, sondern der spezielle Fall. Und da kann man doch Kritik üben und im Internet haben halt auch die unbedeutenden Nischenmeinungen eine Plattform.
Würde ich auch so unterschreiben. Grundsätzlichkeit ist mE nie ein guter Ratgeber.
Weder in die eine Richtung( Hazard ist talentiert und schön dass wir ihn anderen Vereinen weggeschnappt haben, nur positive Aspekte beim Transfer). Noch in die Andere, bei der man Leihen ohne Chance auf Weiterbeschäftigung grundsätzlich ka.cke findet.
Schlimm wird es eher, wenn man eine der Grundsätzlichkeit über die andere stellt.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44645
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: AW: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von HerbertLaumen » 06.07.2014 12:09

mitja hat geschrieben:Das grundsätzliche interessiert mich nicht, sondern der spezielle Fall.
Das Spezielle leitet sich aber aus dem grundsätzlichen Trend ab.
Und da kann man doch Kritik üben...
Man kann immer und an allem Kritik üben, weil es kaum Dinge gibt, die ausschließlich positive Effekte haben. Macht das Sinn? Für mich nicht.
Missy
Beiträge: 1748
Registriert: 10.01.2012 22:47

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von Missy » 06.07.2014 12:24

Spielt er heute
Gladbacher01
Beiträge: 5508
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von Gladbacher01 » 06.07.2014 13:57

Nein wohl nicht.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4868
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: AW: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von vfl-borusse » 06.07.2014 19:14

mitja hat geschrieben:Warum sollte man die Leihe nicht kritisieren? Alles hat Vor- und Nachteile. Bei einem jungen Spieler muß man mit einer Eingewöhnungszeit rechnen, da ist ein Jahr recht kurz.
Das man langfristig nicht unbedingt profitiert hat man bei de Bruyne und Bremen gesehen. Jetzt hat Wolfsburg einen guten Spieler und Chelsea 20mio € mehr.
Muß man zu eimem Oligarchenclub wie Chelsea gute Kontakte haben?

Außer einem Photo im Borussiatrikot hab ich von ihm noch nichts gesehen, also warte ich mit einer Bewertung ab.
:daumenhoch:
Guter Kommentar. Eigentlich ist ja alles schon mal geschrieben -pro sowie contra.
Ich enthalte mich auch erst einmal, hab da zwar meine eigenen Ansichten, aber da ich nicht alle Einzelheiten des Abschlusses kenne (und was sich die Verantwortlichen dabei gedacht haben) werde ich vorerst nix dazu schreiben.
quincy

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von quincy » 06.07.2014 19:34

Ich halte auch gar nichts davon einen Spieler der noch keine Minute gespielt hat,schon wieder so zu hypen das er eigentlich nur verlieren kann. Grundsätzlich finde ich den Transfer aber genial,und hoffe das Hazard seinen Teil dazu beiträgt das wir das Resultat der letzten Saison wiederholen können.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24559
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von 3Dcad » 06.07.2014 19:42

ein herzliches willkommen und viel erfolg auch von mir thorgan. :winker:

der seitenwahl artikel ist sprachlich sehr dürftig. ich hab ihn nur überflogen. schwer lesbar..... vielleicht will man sich mit solchen wortspielereien etwas abheben von der masse.
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5909
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von Stolzer-Borusse » 06.07.2014 19:50

Meine Güte...

Ich freu mich das er da ist... Wie lange, wird man dann sehen... :animrgreen:

Für mich der richtige Weg!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12574
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von raute56 » 06.07.2014 21:09

Ich kannte ihn überhaupt nicht…. :shock:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6313
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Thorgan Hazard [26]

Beitrag von Butsche » 07.07.2014 09:49

Herzlich willkommen und viel Erfolg, Thorgan Hazard! :) :winker:

Die einjährige Leihe kann eigentlich nur bedeuten, dass unsere sportliche Führung davon überzeugt ist, dass Hazard schon vom ersten Spieltag an die Mannschaft verstärken wird. Ich drücke die Daumen!
Gesperrt