Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 21.05.2019 18:49

nicht nur links auf der anderen Seite,da wird Hazard auch nicht vorbeikommen

Wenn Hazard sich da mal nicht verzockt hat
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26533
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse 61 » 21.05.2019 18:49

@HL

Ist der nicht polyavalent ? :floet:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44850
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von HerbertLaumen » 21.05.2019 18:52

Klar, nur haben die auch auf den anderen Positionen viele gute Spieler. Aber Hazard wird sich schon durchbeißen und Favre hievt den locker auf Eden-Niveau :)
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26533
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse 61 » 21.05.2019 18:53

:schildklarrr:
Heidenheimer
Beiträge: 3409
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Heidenheimer » 21.05.2019 18:54

Ob Hazard wirklich *besser* spielt in Dortmund.. ich weiss es nicht aber auf jedenfall hat er Mitspieler von anderer Qualität. Davon wird er wohl in erster Linie profitieren.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 21.05.2019 18:55

wenn er denn mal spielen darf,ich habe Zweifel
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6257
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von McMax » 21.05.2019 18:58

Ich denke meine Prognose ist nicht übertrieben: Er wird doppelt so viele Tore schießen als Dahoud
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 3211
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von rob6461 » 21.05.2019 19:22

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
21.05.2019 18:49
nicht nur links auf der anderen Seite,da wird Hazard auch nicht vorbeikommen

Wenn Hazard sich da mal nicht verzockt hat
Na hoffentlich,kein Mitleid.
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 3211
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von rob6461 » 21.05.2019 19:26

Hoffe Mai das alles bald über die Bühne geht.Würde ihn ungern noch ne Saison bei uns sehen,zumindestens nicht in der Verfassung der Rückrunde.bocklos und einfach schlecht.
Zuletzt geändert von rob6461 am 21.05.2019 19:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.05.2019 19:27

McMax hat geschrieben:
21.05.2019 18:58
Ich denke meine Prognose ist nicht übertrieben: Er wird doppelt so viele Tore schießen als Dahoud
Also 2 - und die wahrscheinlich gegen uns :shock:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7372
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Nocturne652 » 21.05.2019 19:57

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
21.05.2019 18:55
wenn er denn mal spielen darf, ich habe Zweifel.
Nicht nur du. Aber das ist dann ja nicht mehr unser Problem. :)
zooloo
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2015 18:30

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von zooloo » 21.05.2019 22:04

Nun gut, ich habe mir gerade mal das Interview, wo alle von reden, mit hazard angeschaut. Er sagt sinngemäß, ich bin mir mit Dortmund einig, jetzt müssen mein Vater und die Klubs reden.
Er sagt nicht, ich gehe diese Saison oder nächste! Das war dann die Presse, die geschrieben hat, wenn er diese geht, bekommt gladbach viel Kohle, aber sonst geht er halt nächste umsonst (so wie es immer in solchen Fällen ist! Bei jedem Spieler!).
Was wäre gewesen, wenn er es so wie kurvler (im Grunde schöner Post) gemacht hätte?
Der hazard, der hält und hin und alles dreht sich nur darum, ob er geht oder nicht, der kostet uns die CL Teilnahme!

Leute, egal wie er es gemacht hätte. Ihr hättet ihn, warum auch immer, trotzdem gesteinigt. Denke die Auswechslung gegen Düsseldorf hat viel dazu beigetragen,dass er so gesehen wird.

Sorry, aber ich bin halt ein Gerechtigkeit Fanatiker. Kann ich mir zwar nichts für kaufen, aber diese teilweise blöden Geschichten hier... Da wird nur die Überschrift in der Zeitung gelesen. Alles klar, der geht zum bvb in die Kabine. Wie hier schon richtig gestellt wurde, war das einfach nur Wasser auf die Mühlen (die Überschrift), für jeden der es so lesen wollte. Nein, musste zur Doping Abgabe.
Habe ihr alle, sorry sehr viele, hier ein Bild plus Abo?

Dann wird hier auch der nordveidt als super Beispiel herangezogen. Der im März, viel früher als hazard, seinen Wechsel bekannt gab. Ablösefrei!!!
Wieso wurde der gefeiert? Klar, weil 6er und IV immer die Kämpfer sind, die vom Block geliebt werden.

Eigensinnig vor dem Tor? Ja!
Schlechte rückrunde? Ja, wie alle mit 2 Ausnahmen (Yann plus Tony, wenn er spielte)!

Hat er sich aber meiner Meinung nach reingehangen bis zum Schluß? JA!

Ob er sich in Dortmund durchsetzen wird? Keine Ahnung, man wird sehen. Wir schicken ja auch Schulz weg, der wird Nationalspieler und geht für 25 Mio auch zum bvb....

Ich hoffe einfach nur, dass das ganze Stadion mal wieder Stimmung macht. Und nicht nur gegen bvb und Bayern! Denn statt zu pfeifen kann man einfach mal anfeuern. Auch wenn man auf teuren Sitzplätzen sitzt (wie ich auch)...

So denn, warten wir mal ab, was so alles kommt... :winker:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von toom » 21.05.2019 22:34

danke
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12791
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von raute56 » 21.05.2019 23:23

Hazard sagt: Ich bin einig mit dem BVB, jetzt müssen sich die Klubs einigen.

Und was macht die böse, böse Presse daraus? ts ts ts: Einigen sie sich nicht, bleibe ich eben.

Aber bedeuten die Aussagen von Hazard nichts anderes?

Ergo ist die Verhandlungsposition von Eberl eine schlechtere.

Im Übrigen: Warum wechselt Hecking Hazard aus und Publikumsliebling Herrmann ein? Jedem musste doch die Reaktion von Teilen des Publikums klar sein.

Also: Warum lässt Hecking Hazard nicht auf dem Feld und nimmt Drmic raus? Es hätte kein Pfiffe gegeben. Auch nach dem Abpfiff vor der Kurve nicht.
rz70
Beiträge: 934
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von rz70 » 22.05.2019 00:20

Hecking hat das nicht kommen sehen. Der hatte leider immer wenig Ahnung was der Fan will und denkt. Eberl übrigens genauso.

Reden wir eigentlich von dem Interview in der belgischen Zeitung? Eine Quelle wäre da mal ganz nett.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14972
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von kurvler15 » 22.05.2019 00:37

zooloo hat geschrieben: Sorry, aber ich bin halt ein Gerechtigkeit Fanatiker. Kann ich mir zwar nichts für kaufen, aber diese teilweise blöden Geschichten hier... Da wird nur die Überschrift in der Zeitung gelesen. Alles klar, der geht zum bvb in die Kabine. Wie hier schon richtig gestellt wurde, war das einfach nur Wasser auf die Mühlen (die Überschrift), für jeden der es so lesen wollte. Nein, musste zur Doping Abgabe.
Habe ihr alle, sorry sehr viele, hier ein Bild plus Abo?
Den Schuh muss ich mir anziehen. Es war kein Bild-Plus-Artikel, sondern dieser https://www.waz.de/sport/fussball/bvb/h ... 95297.html hier aus der WAZ, der ich eigentlich normalerweise einigermaßen (grundlegende) journalistische Qualität unterstelle, welche im Text folgende Sachen äußert:
Nach dem 2:0-Erfolg des BVB bei Borussia Mönchengladbach scherzte der Belgier bereits mit den Dortmunder Profis, marschierte rüber in die Kabine, sprach lange mit Axel Witsel, den er ja aus der Nationalmannschaft kennt. Selbst mit BVB-Sportdirektor Michael Zorc klatschte er sich kurz ab, beide sahen sich wissend an.
Da bin ich wohl Fake-News aufgesessen, deswegen werde ich auch meinen Beitrag von oben löschen. Mea Culpa.
zooloo hat geschrieben: Leute, egal wie er es gemacht hätte. Ihr hättet ihn, warum auch immer, trotzdem gesteinigt.
Das allerdings zweifle ich sehr stark an. Ich denke da unterschätzt du die Gladbacher Kurve. Für die Internet-Rambos und Facebook-Gemeinde mag das zutreffen, aber im Stadion gelten dann doch noch ein paar andere Gepflogenheiten. Man kann sich sicher sein, dass niemand grundlos entsprechende Gegenreaktionen erfährt. Per sé ist ein Wechsel zum Lokalrivalen immer schwierig, aber solange man fair umgeht und den Klub nicht "schadet", hat man eigentlich nichts zu befürchten. Aber da kann man gerne anderer Meinung sein. Ich bin der Meinung, dass diese Störfeuer und der desaströse Leistungsabfall es Eberl sehr schwierig gemacht hat ein für Borussia bestmögliches Ergebnis zu erzielen.
zooloo
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2015 18:30

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von zooloo » 22.05.2019 04:30

Ja, genau, von dem Video interview bei bftm. Im übrigen kenne ich kein anderes Interview, wo er diese Aussagen getroffen haben soll. Aber, mag sein, dass es natürlich noch so eins gibt.
Sorry, bin halt normalerweise aufmerksamer Leser hier und selten schreibe ich selbst, daher sind mir nicht alle Gepflogenheiten bekannt.

Okay, habe nur irgendwo einen anderen Bericht gelesen, der Bild plus mäßig aufgemacht war. Ging nicht direkt in seine Kabine... Sondern auf dem direkten Weg zum... Doping test. :?: daher, sorry am den kurvler, scheinbar hatte ich mich da auf dich bezogen.

Aber das Spieler nach einem Spiel noch zusammen stehen und reden, ist ja relativ normal. Vor allem wenn man sich kennt. So lange man nicht nach einer 0:6 klatschte à la Leverkusen noch ein Wettkampf um das trikot von Messi beginnt...

Daher, wie geschrieben, wir werden sehen was die Zeit bringt. Bin erstmal froh, dass die Grotten rückrunde vorbei ist und bin gespannt, was in der Sommerpause so passiert und wie es unter Rose wird.
Pechmarie
Beiträge: 554
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Pechmarie » 22.05.2019 08:07

Wird auf jeden Fall ein spannender Zweikampf, Hazard gegen Schürrle
Der Weggezogene
Beiträge: 1321
Registriert: 26.10.2004 13:08

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Der Weggezogene » 22.05.2019 09:00

Heidenheimer hat geschrieben:
21.05.2019 18:54
Ob Hazard wirklich *besser* spielt in Dortmund.. ich weiss es nicht aber auf jedenfall hat er Mitspieler von anderer Qualität. Davon wird er wohl in erster Linie profitieren.
Achtung jetzt kommt viel Ironie:

An den Mitspielern wird es niemals liegen können, da man in Dortmund über einen Trainer verfügt, der alle Spieler besser macht. Das liegt nur am Trainer. Die individuelle Qualität der Spieler spielt, bei richtigem Trainer, keine Rolle, ebenso wenig die richtige Zusammensetzung der Mannschaft.
Quelle: Borussia intern, Thema Hecking
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 884
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Herr Netzer » 22.05.2019 09:52

Wo ist die angekündigte Ironie?
Gesperrt