Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
tzzz
Beiträge: 251
Registriert: 16.02.2013 16:50

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von tzzz » 16.05.2019 11:57

In meinen Augen ist er niemals mehr als 15 Mio wert. Aber da der Markt mittlerweile crazy ist, darf man sogar auf deutlich mehr hoffen
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1798
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse1983 » 16.05.2019 13:21

Eberl: "Es würde mich sehr überraschen, wenn es zwischen Dortmund und uns keine Einigung geben würde."


Hecking: "Thorgan hat hier in den vergangenen Jahren hervorragende Arbeit abgeliefert. Thorgan wird sicherlich auch am Samstag spielen."
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Further71 » 16.05.2019 14:29

Noch eine Ergänzung aus der PK: es wird kein Spieler vor dem Spiel offiziell verabschiedet. Finde ich richtig im Fall Hazard. Auch wenn sein Weggang ja so gut wie feststeht, gerade bei diesem Gegner würde es sicherlich nur für unnötige Unruhe und Missfallensbekundungen vor dem Spiel sorgen.
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Pechmarie » 16.05.2019 15:02

borussenmario hat geschrieben:
16.05.2019 10:39
Eben, der kann gar nix, Dortmund haut doch auch nur soviel Kohle ...
Seh ich genauso :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenmario » 16.05.2019 15:05

Wenn dann bitte ganz... :)
Eben, der kann gar nix, Dortmund haut doch auch nur soviel Kohle raus,
weil sie den belgischen Markt erschließen wollen. :schildnaenae:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Quincy 2.0 » 16.05.2019 16:35

Man wird sich mit Dortmund einigen! Wie erwartet.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenmario » 16.05.2019 16:39

Kann er denen am Samstag ja beweisen, dass es sich lohnt, ihn zu verpflichten :mrgreen:

Aber er trifft eh erst, wenn wieder alles entschieden ist, macht also nur noch das 3:0 8)
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3960
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von HannesFan » 16.05.2019 17:17

Raute s.1970 hat geschrieben:
15.05.2019 17:03
....das kann man machen. Selbstverständlich.
Aber niemand kennt die Gründe, warum er es öffentlich gemacht hat. Und ihm zu unterstellen,
er und sein Vater wollen Borussia schaden, ist Spekulation in Großformat.
Nun, erwiesene Tatsache ist doch jedenfalls, dass der Schaden bei Borussia zum Mindesten billigend in Kauf genommen wurde.

Und das durch Herrn Hazard in Person. Oder willst du ihm unterstellen, er sei derart unmündig, dass seine Berater derart ohne seine Zustimmung verfahren?

Da lob ich mir doch einen Granit Xhaka.....
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 775
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von desud » 16.05.2019 17:41

Ich denke, Granit ist das beste Beispiel, dass es auch anders geht.
Hier, in diesem Fall, sehe ich wenig Dankbarkeit. Aber das kann man im Profifußball auch nicht mehr erwartet, so scheint es..
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Raute s.1970 » 16.05.2019 17:43

HannesFan hat geschrieben:
16.05.2019 17:17
Nun, erwiesene Tatsache ist doch jedenfalls, dass der Schaden bei Borussia zum Mindesten billigend in Kauf genommen wurde.
Und das durch Herrn Hazard in Person. Oder willst du ihm unterstellen, er sei derart unmündig, dass seine Berater derart ohne seine Zustimmung verfahren?
Da lob ich mir doch einen Granit Xhaka.....
Den lob ich mir auch. Nur hat das eine mit dem anderen rein gar nix zu tun.
Und nicht ich unterstelle ihm irgendetwas, sondern du. Nämlich, dass er einen Schaden Borussias billigend in Kauf genommen hat.
Definier mir bitte den Schaden mal....
Wenn er oder seine Berater es nicht öffentlich gemacht hätten, hätte es dann keine "zweimalige" Zusage seinerseits an den BxB gegeben ? Wäre die Verhandlungsbasis von Max gegenüber den Majas bei Geheimhaltung eine andere ? Nein...es wäre genau derselbe Schlamassel wie jetzt auch.
Also bitte...nenn mir den Schaden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26514
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borusse 61 » 16.05.2019 17:44

Ist goch ganz einfach, Borussia kriegt weniger Euros für ihn ! :aah:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Raute s.1970 » 16.05.2019 17:54

Warum ?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von borussenmario » 16.05.2019 17:59

Okay, ist ja auch schon wieder ein Tag her, als Du genau das gleiche gefragt hast.
viewtopic.php?f=3&t=49564&p=4320733&hil ... d#p4320733

Nutzen vielleicht mehrere Leute deinen Account? :floet:
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 775
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von desud » 16.05.2019 18:06

Eberl verliert den Druck aus den Verhandlungen, das sollte jedem klar sein, der sich auch nur ein ganz kleines bisschen mit dem Fall Hazard beschäftigt.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Raute s.1970 » 16.05.2019 18:10

borussenmario hat geschrieben:
16.05.2019 17:59
Okay, ist ja auch schon wieder ein Tag her, als Du genau das gleiche gefragt hast.
Darauf hab ich gewartet :aniwink: ....aber du hast Unrecht.
Diesmal ging es explizit um die Veröffentlichung !! Nicht um die zweimalige Zusage an sich.
Und die Veröffentlichung hat nix an irgendwelchen Verhandlungspositionen geändert.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Raute s.1970 » 16.05.2019 18:17

Raute s.1970 hat geschrieben: ↑

....das kann man machen. Selbstverständlich.
Aber niemand kennt die Gründe, warum er es öffentlich gemacht hat.


Hierauf wurde ich von @HannesFan angeschrieben......
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8068
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Johnny Cache » 16.05.2019 18:18

Wenn du schon zitierst, dann doch alles!
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Raute s.1970 » 16.05.2019 18:22

...scroll hoch, und lies selber.
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8068
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Johnny Cache » 16.05.2019 18:25

:roll: Das empfehle ich dir. Nimm das gesamte Zitat von Hannes und nicht nur den Teil, der Hannes Aussage aus dem Kontext reißt.

Ich helfe gerne:
....das kann man machen. Selbstverständlich.
Aber niemand kennt die Gründe, warum er es öffentlich gemacht hat. Und ihm zu unterstellen,
er und sein Vater wollen Borussia schaden, ist Spekulation in Großformat.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Raute s.1970 » 16.05.2019 18:29

Die Hilfe ehrt dich, war aber umsonst. Das Zitat war nämlich von mir.
Und wenn du mir jetzt verrätst, was aus dem Kontext gerissen wurde, kann ich gut schlafen.
Gesperrt