Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
Ruhrgebietler
Beiträge: 2614
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Ruhrgebietler » 05.05.2019 15:04

orti hat geschrieben:
05.05.2019 10:53
Der trifft erst wieder in Lüdenscheid :-x :-x :-x
Vermutlich noch in dieser Saison im letzten Spiel bei uns, ich glaube das wäre der Supergau.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8463
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Liebelein » 05.05.2019 15:05

Kommt drauf an in welches Tor :mrgreen:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Butsche » 05.05.2019 15:07

Genellan hat geschrieben:
05.05.2019 14:45
Interesse hat noch nix mit dem Preis zu tun.
[...]
Im Kontext meines Beitrags aber schon.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Gladbacher01 » 05.05.2019 17:51

Die polemischen Beiträge zu Hazard auf den letzten Seiten sind richtig erwachsen und objektiv :lol:
rz70
Beiträge: 937
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von rz70 » 05.05.2019 18:06

passen dann ja perfekt zu diesem Spieler ...
bigmac76
Beiträge: 218
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von bigmac76 » 05.05.2019 18:13

Hecking ist von ihm überzeugt. Daher wird er auch noch in Nürnberg und gegen Dortmund spielen.

Hazard scheint sehr viel von sich zu halten. Ansonsten würde er nicht nach Dortmund gehen. Welche Vorteile sich die Dortmunder sich versprechen, weiß ich nicht. Vielleicht soll er ja den Torwart warmschießen. Viele Volltreffer auf den Körper sorgen viellicht für eine gute Durchblutung.

Ich habe gestern (und auch davor) nicht gegen ihn gepfiffen. Er wird vom Trainer aufgestellt und ist Teil unserer Mannschaft. Ich möchte zudem nicht, dass er auch noch verbale Unterstützung von Hecking bekommt, dass das für so einen jungen Mann nicht positiv ist. Aber seine Leistung in irgendeiner Form zu beschönigen, kann ich nicht mehr nachvollziehen. Er läuft in der Offensive mehr oder weniger planlos herum. Egal auf welcher Position er spielt. Im gestrigen Spiel fehlte sogar noch seine Laufbereitschaft, die ihm ansonsten ja von vielen so positiv zugesprochen wurde. Deswegen finde ich es fatal, dass er immer und unbedingt spielen darf. Aber das führt am langen Ende wieder zur Trainerfrage.
Pechmarie
Beiträge: 556
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Pechmarie » 05.05.2019 18:52

Ich finde er spielt wie immer. Im Moment nur am untersten Level seiner Möglichkeiten. Auspfeifen würde ich ihn trotzdem nicht.

Ich weiß nicht- einen Borussen auspfeifen geht gar nicht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von nicklos » 05.05.2019 20:01

Nun gut. Er hat sich ja schon zur anderen Borussia bekannt. Da muss er sich nicht wundern, kombiniert mit einer konstant schlechten Leistung seit Wochen.

Mein Mitleid hält sich in Grenzen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33543
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von steff 67 » 05.05.2019 20:02

Denke das die Pfiffe intensiver werden wenn er nächste Saison im gelben Trikot hier auftauchen wird
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von nicklos » 05.05.2019 20:06

Mag sein. Aber was soll das bringen. Wenn er weg ist, ist er weg.
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1505
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Leidensborusse » 05.05.2019 20:10

steff 67 hat geschrieben:
05.05.2019 20:02
Denke das die Pfiffe intensiver werden wenn er nächste Saison im gelben Trikot hier auftauchen wird
Das wenn würde ich mal in Anführungszeichen setzen.
Wenn er dort solche Leistungen wie im Moment zeigt, dann wird er sicher nicht auflaufen.
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5921
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Stolzer-Borusse » 05.05.2019 20:12

steff 67 hat geschrieben:
05.05.2019 20:02
Denke das die Pfiffe intensiver werden wenn er nächste Saison im gelben Trikot hier auftauchen wird
Kann mich nicht erinnern, das Ergänzungsspieler bei Borussia mal ausgepfiffen worden sind.
Hans Klinkhammer
Beiträge: 323
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 06.05.2019 17:22

Ich finde es unerträglich , das Eberl/Hecking nicht nur seine Leistungen schönreden, sondern vor allem auch sein Leistungsvermögen schönreden.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von uli1234 » 06.05.2019 17:25

Finde ich auch unerträglich, wenn man gerade mit Lüdenscheid in Transferverhandlungen steckt. Da muss man den Spieler schon mal in die Mangel nehmen und auf links drehen.
topfan
Beiträge: 243
Registriert: 25.07.2004 14:26
Wohnort: Harz

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von topfan » 06.05.2019 17:58

Ich finde es auch richtig, dass Trainer und Manager jetzt nicht auf ihm einprügeln (schon aus Marktwertgründen).
Aber ich fürchte, dass uns Hazard in dieser Gemengelage im Endspurt nicht weiterhilft.
Da bevorzuge ich auch die Doppelspitze mit Plea + Drmic und auf den Außen Herrmann + Traoré.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von uli1234 » 06.05.2019 21:26

Doppelspitze bin ich bei dir, auf den Aussen aber Hazard und Traore.
surfer24
Beiträge: 440
Registriert: 31.10.2014 03:16

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von surfer24 » 07.05.2019 00:40

Hans Klinkhammer hat geschrieben:
06.05.2019 17:22
Ich finde es unerträglich , das Eberl/Hecking nicht nur seine Leistungen schönreden, sondern vor allem auch sein Leistungsvermögen schönreden.

Ich weiss nicht, wie du zu deiner Meinung kommst. Bei seinem letzten grösseren öffentlichen Auftritt (Doppelpass am letzten Sonntag) ist Max Eberl jedenfalls nicht als "Schönredner" inbezug auf Hazards Leistung aufgefallen, sondern wenn schon als redegewandter, souveräner Sportdirektor und Sympathieträger unseres Clubs. Ich zitiere Eberl im Folgenden sinngemäss:

"Thorgan hat uns 3-5 Jahre richtig geholfen. Er hat lange Zeit gute Leistungen gezeigt. Es ist schade, dass er sein Niveau momentan nicht mehr erreicht. Er ist gewissermassen das Sinnbild für die ganze Mannschaft geworden, weil er die Qualität nicht mehr auf den Platz bringt, die wir bräuchten."

Das scheint mir eine realistische Einschätzung und alles andere als schönfärberisch.
Zuletzt geändert von surfer24 am 07.05.2019 23:49, insgesamt 1-mal geändert.
Hans Klinkhammer
Beiträge: 323
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 07.05.2019 19:53

Bei dieser Aussage gehe ich mit dir d'accord. Aber Maxe hat oft von ihm als überdurchschnittlichem BL Spieler gesprochen. Das ist er in meinen Augen nicht, denn ein überdurchschnittlicher Spieler macht in meinen Augen die Spieler um ihn herum besser, das war bei Thorgan nicht der Fall.
Und nein, ich erwarte nicht, das der Spieler von der Leitung öffentlich in die Pfanne gehauen wird. Unsere Position ist nicht gut, und ich habe ein wenig das Gefühl, das er auch wegen der Ablöse stärker geredet wird. Dortmund wird die 40 Mio nicht zahlen, und ob sich Thorgan wenn er bleibt oder bleiben muss nochmal so reinhaut, wie z.B. seinerzeit Lewandowski vor seinem feststehenden Abgang damals von Dortmund nach München , kann man nicht wissen.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 07.05.2019 19:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2241
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von emquadrat » 07.05.2019 20:27

Hans Klinkhammer hat geschrieben:
07.05.2019 19:53
Unsere Position ist nicht gut, und ich habe ein wenig das Gefühl, das er auch wegen der Ablöse stärker geredet wird.
Um Tony Soprano zu zitieren: "You must've graduated at the top of your f... class".

Was sollen wir denn bitte sonst machen? Eigentlich ist auch völlig egal, was wir tun, die Karten liegen auf dem Tisch und jetzt kann jeder noch so tun als hätte er einen Royal Flush.
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 585
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Fohlen 71 » 07.05.2019 20:45

Er wechselt und über die Ablöse wird Stillschweigen vereinbart, meine Meinung.
Ich denke es werden dann so 25 - 30 Millionen plus evtl.
Bonuszuschläge für Einsätze, Qualifizierungen etc.
Gesperrt