Thorgan Hazard [10]

Gesperrt
effe borusse
Beiträge: 510
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von effe borusse » 27.01.2018 14:51

Er verdient nur einen Namen " CHANCENTOD " und für mich wäre ein Weggang kein Verlust!!! :winker:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Titus Tuborg » 27.01.2018 14:57

Leute, nicht vergessen, dass wir alle keine Ahnung haben. Der Trainer sagt, dass Hazard eine super Entwicklung zeigt. Punkt.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Gladbacher01 » 27.01.2018 14:58

effe borusse hat geschrieben:Er verdient nur einen Namen " CHANCENTOD " und für mich wäre ein Weggang kein Verlust!!! :winker:
Okay, danke für die Erleuchtung.
Scheinst ein Fachmann zu sein
uli1234
Beiträge: 13067
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von uli1234 » 27.01.2018 15:00

sein weggang wäre ein sehr großer verlust.....er macht ja zumindest was....aber er macht es zu unüberlegt!!!!
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Gladbacher01 » 27.01.2018 15:03

So kann man es stehen lassen.
Er will einfach zu oft mit dem Kopf durch die Wand.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Titus Tuborg » 27.01.2018 15:04

uli1234 hat geschrieben:sein weggang wäre ein sehr großer verlust.....er macht ja zumindest was....aber er macht es zu unüberlegt!!!!
So weit sind wir jetzt schon? Hört sich an, wie ein eher maues Arbeitszeugnis "Er war ständig bemüht..." :wink:
effe borusse
Beiträge: 510
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von effe borusse » 27.01.2018 15:18

Okay, danke für die Erleuchtung.
Scheinst ein Fachmann zu sein[/quote]

Das kannst Du mir glauben, das bin ich :lol:
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Gladbacher01 » 27.01.2018 15:22

Dann musst du es in deinen Beiträgen auch mal zeigen.
Was ich da sehen kann, ist nur sinnloses draufhauen auf unseren Spieler.

Schlechtes Spiel von ihm ohne Frage. Dazu oft egoistisch und unüberlegt. Faktisch gesehen trotzdem der beste Scorer
effe borusse
Beiträge: 510
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von effe borusse » 27.01.2018 15:49

Das ist ja auch bei uns nicht schwer, und aus 11 Meter würde sogar uch Treffen :animrgreen:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 27.01.2018 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Borowka » 27.01.2018 16:51

Wird ja auch gerade permanent bauchgepinselt der Thorgan. Man könnte meinen, er sei auf dem Weg zum Weltstar. Kürzlich meinte er sinngemäß, sein Job wäre es, Tore vorzubereiten und zu erzielen...

Für mich macht er im Moment Torschusstraining unter Wettkampfbedingungen.

Für mich ist man dann ein guter bis sehr guter Spieler, wenn man bereit und in der Lage ist, seine Stärken für die Mannschaft einzubringen, sein Ego hinten an zu stellen und den Mannschaftserfolg über alles zu stellen. Für mich hat er gegen die Bayern überragend gespielt.

Keine Ahnung, was sich Thorgan derzeit beweisen will.

Das ist Mannschaftssport hier und keine One-Man-Show.
ewiger Borusse
Beiträge: 5964
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von ewiger Borusse » 27.01.2018 16:59

Ich weiß nicht wie man das alles auf dauer noch noch schönreden soll, ein ums ander mal verballert er größte Möglichkeiten, übersieht die Mitspieler, und verschießt jetzt noch die 11er, aus dem Spiel heraus hat er 2 Tore gemacht, der Rest vom Punkt, also nichts was man jetzt bei einem Spieler auf der Position besonders hervorheben muß, irgendwann muss er mal regelmäßiger treffen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12799
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von raute56 » 27.01.2018 17:34

Letzteres gilt auch für Stindl, Raffael, Herrmann, Hofmann......
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Gladbacher01 » 27.01.2018 19:34

effe borusse hat geschrieben:Das ist ja auch bei uns nicht schwer, und aus 11 Meter würde sogar uch Treffen :animrgreen:
Zum einen wär er auch ohne die Elfer bester Scorer.
Zum anderen: Nein würdest du nicht. :wink:
ewiger Borusse hat geschrieben:Ich weiß nicht wie man das alles auf dauer noch noch schönreden soll, ein ums ander mal verballert er größte Möglichkeiten, übersieht die Mitspieler, und verschießt jetzt noch die 11er, aus dem Spiel heraus hat er 2 Tore gemacht, der Rest vom Punkt, also nichts was man jetzt bei einem Spieler auf der Position besonders hervorheben muß, irgendwann muss er mal regelmäßiger treffen.
Alles soweit richtig, aber er ist ja auch nicht hier angekündigt worden als großer Goalgetter. Das ist er nicht und wird er wohl auch nie sein. Er ist eher der 10er, ein Vorbereiter. Thorgan hat ja auch schon 7 Vorlagen.
In den letzten Wochen hat er aber irgendwie angefangen sein Ego-Ding immer mehr durchzuziehen und zielt jetzt darauf ab jede Möglichkeit aufs Tor zu hämmern, um Tore zu machen.
Das müssen Trainer + Manager ihm mal ausreden. Auch eine Vorlage ist mindestens genauso viel wert. Auch wenn er dann halt nicht auf der Torschützentafel steht.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von barborussia » 27.01.2018 19:51

Bei Corbucci pflasterten Leichen Klaus Kinskis Weg.

Bei Borussia säumen verschossene Elfmeter unsere Nervenkostüme. Nun das nächste Opfer...

Beim nächsten Mal bitte nicht so grob, da ist der Ball wie eine Frau...
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von joborussia » 27.01.2018 21:46

Quanah Parker hat geschrieben:Auf jeden Fall hat Hazard gezeigt, dass er den nächsten Level erreicht hat.
Ich wollte es erst nicht glauben nach der Hecking'schen Aussage.........nun wurde ich überzeugt.
Wenn er jetzt noch merkt, dass außer ihm noch 10 andere Kollegen auf dem Platz rumstehen, dann ist er wieder ein Schritt weiter.
Aber dazu müßte man auch einmal den Kopf hoch nehmen und die Augen auf machen.
Aber das wird schon.......
Ok, dass sage ich jetzt schon seit drei Jahren. Aber Talent hat er.
You made my day!!!! :winker:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3723
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Simonsen Fan » 28.01.2018 10:21

er hätte zum Held werden können, so ist er leider zur tragischen Figur des Spiels geworden.
Mit seiner Eigensinnigkeit verbaut er sich alles, nur wenn man das richtige Auge für den Mitspieler hat, kann man auf der großen Fußballbühne bestehen, so wird es jedoch niemals reichen.
Schade, so schießt sich ein hoch talentierter Spieler selbst ins aus.....
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2143
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von markymark » 28.01.2018 10:56

Mindestens 10 Vollspannschüsse pro Spiel alle immer min 5m drüber nerven mich so langsam auch :twisted:
mgoga
Beiträge: 3763
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von mgoga » 28.01.2018 16:45

Ist wie viele hier schreiben einfach zu sehr Individualist.

Mit einem Können Messis' oder Ronaldos' ja ganz ok, aber ihm fehlt dazu einfach zu viel.

Hatte letzte Woche bereits viel Glück dass sein eigensinniger Abschluss (zugegebenermassen mal sehr präzise) einschlug.

Hat wie seine Elfmeterausführung und zeitweise sein Torjubel zeigen immer noch viel divenhaftes an sich.

"Verkraftet" m.E. die ja durchaus häufigeren guten Leistungen nicht, oft folgen dann ja ausgesprochen schlechte und unauffällige Leistungen.

Hecking oder wer auch immer müsste ihn mal "geerdet" bekommen, dann könnte es mit ihm noch dauerhaft was werden.
Heidenheimer
Beiträge: 3422
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von Heidenheimer » 28.01.2018 19:13

Wenn ich die Leistung eines Stindl, Hofmann, Wendt oder Herrmann sehe bin ich mit Hazard ganz zufrieden.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12799
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Thorgan Hazard [10]

Beitrag von raute56 » 28.01.2018 21:21

Yes.
Gesperrt