Fabian Johnson [19]

Gesperrt
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13018
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von TMVelpke » 03.02.2015 22:26

In der ersten HZ war Johnson völlig das Gegenteil! Nämlich stark.

Die zweite HZ war von allen schlecht. Wobei er da auch noch einmal eine gute Aktion hatte in der 81. Minute als er mustergültig für Kruse aufgelegt hat.

Einer der besten Borussen heute.
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Gladbacher01 » 03.02.2015 22:27

michy hat geschrieben:Habe ihn ganz schwach gesehen, war für mich ein Auswechselkandidat....
Sah ich ähnlich.
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Dick » 03.02.2015 23:08

Ich fand Johnson auch heute besser als in der Hinrunde.
In der ersten Halbzeit sehr gut, wie ich fand.
In der zweiten Halbzeit nicht mehr so stark.

Aber insgesamt nicht schlecht. :daumenhoch:
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Lupos » 03.02.2015 23:20

Ist für mich nach der 15. Minute kaum noch in Erscheinung getreten, weder Offensive noch Defensiv.
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Haddock » 04.02.2015 00:33

Viel besser diese letzten zwei Spiele ! Er findet seinen Stelle - mehr Vertrauen? Gut für ihm und für Gladbach. Wir brauchen alle Spieler.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36673
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von steff 67 » 04.02.2015 05:14

Sorry
Für mich schwach
Ihm wird wohl nur die Bank bleiben wenn Hahn und Traore wieder dabei sind
yambike58
Beiträge: 1426
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von yambike58 » 04.02.2015 06:56

Ich habe nicht ganz verstanden was er gestern gespielt hat !
Das er dann die 90 min durchgespielt hat hat mich dann auch noch gewundert !
Das ihn einige Leute gut gesehen haben spricht für ihn^^ ich habe sehr wenig von ihm gesehen !
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12434
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Lattenkracher64 » 04.02.2015 07:31

Nach seinem guten Stuttgart-Spiel gestern eher unauffällig.

Wenn es Absicht war, hat er den Ball vor dem Tor von Patrick gut durchgelassen :)
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3295
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von d3vil » 04.02.2015 08:30

Gestern war er leider wieder ein wenig wie ein Fremdkörper. Nach dem starken Spiel in Stuttgart und relativ gutem Beginn gestern ist er komplett abgetaucht fand ich. Wobei das in der zweiten Hälfte eigentlich für jeden gilt
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31615
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von nicklos » 04.02.2015 09:37

In Halbzeit 1 noch gut, danach wie der Rest schwach.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4227
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von kraufl » 04.02.2015 10:29

Ich kann nach wie vor nicht verstehen, dass er für die linke offensive Außenbahn vorgesehen ist. Irgendwie war für mich bei der Verpflichtung klar, dass er mit Korb um die RV-Position kämpfen soll. Einen anderen Back-up für hinten rechts haben wir ja auch nicht. Und bei der WM hat er ja gerade da sehr gute Spiele gemacht. Und links offensiv hat er mich noch nie voll überzeugt.
Für mich also weiterhin ein Mysterium.
Benutzeravatar
Rainer 17
Beiträge: 930
Registriert: 28.04.2011 07:58

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Rainer 17 » 04.02.2015 10:53

Für mich in der ersten Halbzeit gut, in der zweiten dem gesamten Niveau angepasst
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4666
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von michy » 04.02.2015 12:05

@kraufl
Sehe das genauso, kann das auch überhaupt nicht nachvollziehen was Johnson da auf links Vorne soll. Wir bräuchten eigentlich einen guten RV und das sollte er ja auch sein, warum er dort nicht spielt weiß nur Favre.
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Gladbacher01 » 04.02.2015 12:08

Seine Defensivarbeit fand ich sehr ernüchternd. Bisher schien Johnson mir immer als die defensive Variante, aber seine Arbeit nach hinten war mMn einfach zu wenig. Er hat Wendt oft alleine gelassen und war überhaupt nicht bissig. Da gefallen mir Traore und Hazard deutlich besser. Die machen nicht nur Begleitschutz bei den Gegnern
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von daylighter » 04.02.2015 16:16

1.Hz war er gut, ähnlich wie gegen Stuttgart, in der 2.HZ hat er sich dem allgemeinen spielerischen Niveau dem rest des Teams gegenüber angepasst.
Schade, gerade da hätte er Akzente setzen können.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Klinke » 04.02.2015 16:28

schwächer as im 1 spiel aber immer noch einer der beseren
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von underworlder » 05.02.2015 11:25

daylighter hat geschrieben:1.Hz war er gut, ähnlich wie gegen Stuttgart, in der 2.HZ hat er sich dem allgemeinen spielerischen Niveau dem rest des Teams gegenüber angepasst.
Schade, gerade da hätte er Akzente setzen können.
womit den ?dafür ist er gar kein typ!der einzige der das in der mannschaft kann ist stranzel und ein wenig kruse!
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von daylighter » 05.02.2015 14:07

underworlder hat geschrieben: womit den ?dafür ist er gar kein typ!der einzige der das in der mannschaft kann ist stranzel und ein wenig kruse!
Also das habe ich damals bei Hoffenheim und auch bei der WM ganz anders gesehen. Dort hat er seine Flankenläufe häufiger eingesetzt und für Gefahr vor dem gegnerischen Tor gesorgt. Und das hätte gerade auch gegen Freiburg helfen oder ein Mittel sein können, da ja unser Mittelfeld mit Xhaka und Kramer aus dem Spiel genommen wurden.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Klinke » 05.02.2015 16:11

yambike58 hat geschrieben:Ich habe nicht ganz verstanden was er gestern gespielt hat !
Das er dann die 90 min durchgespielt hat hat mich dann auch noch gewundert !
Das ihn einige Leute gut gesehen haben spricht für ihn^^ ich habe sehr wenig von ihm gesehen !
und bei welchem spieler hast du es in dem spiel verstanden , ich bei so gut wie keinem
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3235
Registriert: 08.11.2006 16:28

Re: Fabian Johnson [19]

Beitrag von Fohle-4-Life » 19.02.2015 23:11

Johnson fand ich heute stark viel auffälliger als hazard auf der anderen seite.
Gesperrt