André Hahn [28]

Gesperrt
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7783
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: André Hahn [28]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 27.06.2017 18:52

abneigung gegen hahn? absolut nicht.

aber wenn man mal die vereinsbrille abnimmt, sind 6 millionen realistisch und aktzeptabel und das habe ich mit diesem post versucht, auszudrücken.

lt. transfermarkt hat er in allen wettbewerben 2332 min. gespielt, macht insg. ~26 spiele über 90, bei 51? pflichtspielen.

das ist für mich die statistik eines ersatzspielers.

nochmal:
mir geht es nicht darum, hahn hier schlecht zumachen. aber vor allem wegen dem 1 jahr restvertrag geht die ablöse, ohne vereinsbrille, völlig klar.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Raute s.1970 » 27.06.2017 19:11

borussenmario hat geschrieben:dieses vergeigen der tollsten Chancen in dieser Menge muss ich echt nicht nochmal haben.
Also entweder Hahn behalten oder noch einen neuen Spieler fürs Zentrum holen, für mich ist das ein Muss.
Ja....einen neuen Spieler fürs Zentrum holen. :daumenhoch:
Aber Hahn behalten, macht doch keinen Sinn.
Das von dir angesprochene "vergeigen der tollsten Chancen" haben er und Hofmann
doch laufend praktiziert.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24945
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Borusse 61 » 27.06.2017 19:14

Raute s.1970 hat geschrieben:haben er und Hofmann
doch laufend praktiziert.
....und einige andere auch :aniwink:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Raute s.1970 » 27.06.2017 19:15

ja, einige andere auch.
Aber bei den beiden ist es doch häufiger als bei anderen gewesen.
Ich habs jedenfalls so gesehen. :ja:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: André Hahn [28]

Beitrag von borussenmario » 27.06.2017 20:10

Einige andere ist gut, selektive Wahrnehmung, was Hofmann betrifft, der hatte insgesamt nur 25 Torschüsse, da hatte Wendt noch mehr, Hahn hatte 34, selbst Vestergaard hatte mehr als die beiden, Stindl z.B. fast 70, Dahoud über 40, genau wie Hazard und Raffael. Für mich sah das in dieser Saison bei allen nicht so rosig aus in Sachen Chancenverwertung, da kann man überhaupt keinen rausnehmen, bis auf Vestergaard vielleicht, seine Quote ist für einen Abwehrspieler gut.

Und was Hahn betrifft, keiner von uns weiß, ob wir nächste Saison den Hahn dieser oder der Vorsaison zu sehen bekämen, er könnte sich genauso gut wieder steigern.
Boralle
Beiträge: 426
Registriert: 01.05.2010 16:06
Wohnort: irgendwo zwischen HH und HB

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Boralle » 27.06.2017 20:37

borussenmario hat geschrieben: Und was Hahn betrifft, keiner von uns weiß, ob wir nächste Saison den Hahn dieser oder der Vorsaison zu sehen bekämen, er könnte sich genauso gut wieder steigern.
Genau so sehe ich es auch. Mag gar nicht daran denken, daß Hahn möglicherweise ausgerechnet beim HSV wieder zu alter Stärke zurück finden könnte. Wobei dort ja bekannter Maßen die meisten Spieler eher schlechter werden :schildironie:

Ich hätte ihn nicht abgegeben, schon gar nicht ohne Ersatz. Auch in der Hoffnung, daß vielleicht doch noch wieder der Knoten bei ihm platzt. Und er war halt tatsächlich nicht der Einzige mit der katastrophalen Chancenverwertung, nur daß es ihm von Vielen mehr zum Vorwurf gemacht wurde als z.B. einem Stindl. Was mir allerdings mehr zu denken gab war, daß Andre offenbar viel von seiner früheren Schnelligkeit eingebüßt hat. Zumindest wirkte es häufig so.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9011
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Nothern_Alex » 27.06.2017 21:08

Wieso ist es Ironie, dass Spieler beim HSV schlechter werden? ;-)
Heidenheimer
Beiträge: 3161
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Heidenheimer » 27.06.2017 21:25

Boralle@. Denke, dass sehr wohl Ersatz für Andre geholt wird, denn unser Zentrum im Gegensatz zu den Aussen doch eher *dünn* bestückt. Bloss eine Verletzung und man steht wieder da wo wir in der Rückrunde waren. Das brauchen wir nicht nochmal und wurde auch offensichtlich. Zudem ist Grifo ist ein Aussen und kein Zentrumspieler.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14867
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: André Hahn [28]

Beitrag von kurvler15 » 27.06.2017 21:29

borussenmario hat geschrieben: Und was Hahn betrifft, keiner von uns weiß, ob wir nächste Saison den Hahn dieser oder der Vorsaison zu sehen bekämen, er könnte sich genauso gut wieder steigern.
Das stimmt natürlich. Aber so oder so würde er wahrscheinlich im nächsten Jahr für Nüsse weggehen und da muss man dann schon überlegen ob man dies machen will oder die 6,5 Mio mitnimmt und eine Veränderung im Offensivbereich anstrebt die evtl. bessere Lösung in der Gesamtbetrachtung sein könnte.

Außerdem sollte man auch mal nach Andre fragen. Er weiß ganz genau, dass er nicht an Raffa und Stindl vorbeikommt wenn sie fit sind. Auch weiß er, dass Hazard und Drmic auch Fussballspielen können bzw. auf Rechtaußen noch Spieler wie Hofmann, Herrmann und Ibo rumlaufen. Im günstigsten Fall der Fälle, dass alle überwiegend fit sind würde ich nicht garantieren das Hahn viele Spiele machen wird und ich denke er sieht das gleiche Problem.

Also ist es vielleicht auch Andre Hahn der einen Verein sucht bei dem er nicht mit zwei anderen um Stürmerplatz Nr.3 kämpfen will. Und dann ist Borussia auch immer ein Verein gewesen die den Spielern da auch korrekte und faire Lösungen ermöglicht haben.

Hahn ist ein wirklich toller Spieler, aber bei der derzeitigen Kadersituation bzw. der letzten Saison und dem Jahr Restvertrag halte ich die 6,5 Mio für einen äußerst guten Preis der uns wieder gut Budget freischaufelt.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: André Hahn [28]

Beitrag von borussenmario » 27.06.2017 21:41

Alles richtig, ich widerspreche da gar nicht, aber wie gesagt, wenn kein Ersatz geholt wird, bringen uns 6 Millionen reichlich wenig. Wenn Hahn geht, und es wäre nachvollziehbar von beiden Seiten aus gesehen, dann muss noch ein Stürmer her. Man kann noch nicht auf Simakala oder Villalba und erstrecht nicht auf Drmic bauen, der muss erstmal wieder richtig fit werden und Unmengen Rückstand aufholen, sollte sein Knie tatsächlich wieder mitmachen. Was mich sehr für ihn freuen würde, aber das kann halt dauern.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14867
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: André Hahn [28]

Beitrag von kurvler15 » 27.06.2017 21:44

Definitiv! Vorne muss auf jedenfall noch etwas her.
Boralle
Beiträge: 426
Registriert: 01.05.2010 16:06
Wohnort: irgendwo zwischen HH und HB

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Boralle » 27.06.2017 21:45

Heidenheimer hat geschrieben:Boralle@. Denke, dass sehr wohl Ersatz für Andre geholt wird, denn unser Zentrum im Gegensatz zu den Aussen doch eher *dünn* bestückt.
Ja, ich denke auch daß noch Jemand geholt wird. Allerdings hoffe ich darauf, daß dafür nochmal etwas mehr Geld in die Hand genommen und nicht ein weiteres Talent geholt wird das sich erst noch entwickeln muß (wobei ich diesen Weg grundsätzlich gut finde). Trotzdem hätte ich Andre gern noch weiter bei uns gesehen. Wobei Kurvler 15 natürlich auch nicht ganz Unrecht hat hinsichtlich der Ablöse und dem möglichen Wunsch von Hahn, wechseln zu wollen.

@ Nothern_Alex

Stimmt, das Ironie-Schild hätte ich stecken lassen können :)
ewiger Borusse
Beiträge: 5841
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: André Hahn [28]

Beitrag von ewiger Borusse » 27.06.2017 21:52

Wer für André 8 oder mehr Mio haben will und für Ginter 15 als Zuviel ansieht, dem ist nicht mehr zu helfen. Das wäre für jedes Tor/Vorlage ja 2 Mio.
Also ist ja ein Schnäppchen.


Sorry, ich hoffe und wünsche ihm das er woanders glücklich und erfolgreich ist/ wird,aber Hauptsache er ist von der Gehaltsliste
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: André Hahn [28]

Beitrag von borussenmario » 27.06.2017 21:54

Oder mit anderen Worten "Sorry, aber verp....dich", jedenfalls liest sich das genau so. Fehlt nur noch die abschätzige Schubkarre, mit der du ihn wohin bringen würdest.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5961
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: André Hahn [28]

Beitrag von HB-Männchen » 28.06.2017 09:06

ewiger Borusse hat geschrieben:Sorry, ich hoffe und wünsche ihm das er woanders glücklich und erfolgreich ist/ wird,aber Hauptsache er ist von der Gehaltsliste
Ich erinnere mich an eine Phase, da war Andre Hahn einfach nur bärenstark und hat uns eine Menge Punkte gesichert. Dafür gilt es, ihm zu danken und ihn in aller "freundlichen" Form zu verabschieden.

Die Blöd meldet heute seinen Transfer zum HSV für 6 Millionen ..............
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2645
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: André Hahn [28]

Beitrag von {BlacKHawk} » 28.06.2017 09:40

6-6,5 Millionen ist für die Vertragslaufzeit okay, ich hoffe nun auch wirklich, dass wir für ihn einen guten Ersatz finden (bzw. Eine andere Art Stürmer), denn den werden wir brauchen. Für André wünsche ich alles gute und hoffe er wird in der neuen Saison der einzige Spieler beim HSV sein, der richtig glücklich wird. Ich mag ihn, aber eben den HSV nicht, das macht das ganze echt kompliziert! :mrgreen:
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2096
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: André Hahn [28]

Beitrag von BorMG » 28.06.2017 10:12

Wie man zum HSV gehen kann, verstehe ich beim besten Willen nicht. Okay, ich weiß um André´s Vorgeschichte und er liebt auch das Meer, soweit ich mich erinnern kann. Das wird bei ihm natürlich eine Rolle spielen. Aber was da seit Jahren abgeht - als Spieler würde ich mich denen never anschließen.
Es ist schade, dass sich nun die Wege trennen. André ist ein super Typ. Aber es ist schon richtig, eine Veränderung im Sturm vorzunehmen. Auf Außen ist die Konkurrenz zu stark und im Zentrum hat er sich nicht wirklich bewährt. Da sollte was passenderes zu finden sein. Ich denke André selbst hat den Wechsel forciert. Er ist nicht der Typ, immer nur von der Bank zu kommen. Ich wünsche ihm alles gute. Warum aber der HSV, André? :o
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Raute s.1970 » 28.06.2017 10:23

borussenmario hat geschrieben:
Und was Hahn betrifft, keiner von uns weiß, ob wir nächste Saison den Hahn dieser oder der Vorsaison zu sehen bekämen, er könnte sich genauso gut wieder steigern.
Natürlich...das könnte auch passieren. Und vielleicht trifft Hofmann sogar mal und eventuell steht sogar Josip nach 3 Jahren mal fit auf`m Rasen.
Das kann niemand voraussagen.
Aber ich denke, daß es vielleicht für Hahn selbst gar nicht so schlecht wäre, wenn er bei einem anderen Verein eine bessere Perspektive sucht.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 936
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: André Hahn [28]

Beitrag von ThomasDH » 28.06.2017 10:33

Da geht viel Mentalität zum HSV, die auch mal andere Spieler mit ziehen kann. Auch wenn die letzte Halbserie nicht immer so glücklich für ihn verlaufen ist...irgendwie schade.

Aber auch verständlich. Sowohl für Andre, als auch für den Verein. Alles gute beim Chaosverein HSV. Hoffe er findet da zu seiner Topform zurück (ausser gegen uns) und dann kann der HSV trotz glänzendem Andre Hahn gerne endlich absteigen... :animrgreen:
Wotan
Beiträge: 1183
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Wotan » 28.06.2017 11:24

BorMG hat geschrieben:Wie man zum HSV gehen kann, verstehe ich beim besten Willen nicht. ...
Ich behaupte mal: Der HSV wird nächste Saison eine andere Rolle spielen als in den zurückliegenden Saisons. Mit Gisdol hat man einen guten Trainer und die Transfers machen bis jetzt auch Sinn. Aber off topic
Gesperrt