André Hahn [28]

Gesperrt
nestbeschmutzer
Beiträge: 651
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: André Hahn [28]

Beitrag von nestbeschmutzer » 25.05.2017 18:40

Nee :nein:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4323
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Raute s.1970 » 25.05.2017 19:20

AllanBMG hat geschrieben:Der hat uns vor knapp einem Jahr in die Champions League geballert.
.....und Jupp Heynckes hat uns zu Deutschen Meisterschaften geballert.
Spielt aber deswegen jetzt auch nicht mehr. :D
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21989
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: André Hahn [28]

Beitrag von bart » 28.05.2017 08:01

Hahn gibt immer alles..........auf dem Platz und auch auf der Bank. Sorry, aber ich würde ihn nicht hergeben. Er gehört zu uns. :nein:
ewiger Borusse
Beiträge: 6101
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: André Hahn [28]

Beitrag von ewiger Borusse » 28.05.2017 15:23

wer gibt denn nicht alles, das ist doch quatsch genauso wie, das er uns in die Cl geschossen hat. klar hat er das. In dieser Saison hat er uns aus der EL raus geschossen, weil nichts lief.
Mit der aktuellen Leistung macht er hier in der kommenden Saison keine 5 Spiele, nichtmal als Joker, das gibt ne Dk auf der Tribüne, sonst nichts.
mit wenige Verletzungspech im Kader, Wegfall von EL/CL, da kommt er am Stammpersonal nicht vorbei. keine Chance

tut mir leid für Ihn, aber Fußball ist auch ein Geschäft, auch Spieler wie Juan Arango, Mike Hanke oder Igor de Camargo waren hier beliebt und haben irgendwann keinen neuen Vertrag bekommen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27385
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Borusse 61 » 29.05.2017 19:34

Lt. Berliner Kurier, "soll der Wechsel von Andre zur Hertha" kurz bevorstehen....

http://www.berliner-kurier.de/sport/her ... --26986940
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25306
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: André Hahn [28]

Beitrag von 3Dcad » 29.05.2017 19:52

Bei Hertha hat er bessere Chancen als bei Werder. Zudem spielt Hertha ja EL. Ibisevic ist auch nicht mehr der Allerbeste. Ich glaube es wäre für beide Seiten ein guter Transfer und eine neue Chance. :daumenhoch:
Ruhrgebietler
Beiträge: 2694
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Ruhrgebietler » 29.05.2017 20:35

Ich will eigentlich auch nicht das er geht, er war vor ein paar Monaten immer unser Mr. 1:0 unser Dosenöffner :cry:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11090
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: André Hahn [28]

Beitrag von bökelratte » 29.05.2017 20:42

Aber wenn wir noch einen Stürmer holen ist seine Perspektive hier alles andere als rosig. Ich kann verstehen dass er eine neue Herausforderung sucht.
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: André Hahn [28]

Beitrag von EinfachNurIch » 29.05.2017 21:14

Wenn's denn so kommt, sehr schade! :(
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3749
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Flaute » 30.05.2017 07:12

Sehr schade, ein einwandfreier Profi, mit einer grandiosen Einstellung.
Auf der anderen Seite braucht es aber auch neue Impulse, sowohl für unser Offensivspiel als auch für Andre selbst. Daher würde ein Wechsel schon Sinn machen.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 812
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: André Hahn [28]

Beitrag von desud » 30.05.2017 08:26

Seinen Kampfgeist in allen Ehren und auch danke für die Jahre, aber für europäische Ambitionen brauchen wir andere Spielerkaliber.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4159
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Titus Tuborg » 30.05.2017 09:24

EinfachNurIch hat geschrieben:Wenn's denn so kommt, sehr schade! :(
Auf der einen Seite ja (guter Typ), auf der anderen Seite aber sicher auch gut für ihn...
Lateralus
Beiträge: 886
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Lateralus » 30.05.2017 10:15

desud hat geschrieben:Seinen Kampfgeist in allen Ehren und auch danke für die Jahre, aber für europäische Ambitionen brauchen wir andere Spielerkaliber.
Haben wir die?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: André Hahn [28]

Beitrag von borussenmario » 30.05.2017 11:19

Hallo? Wir spielen seit Jahrzehnten Jahr für Jahr in Europa!


Und zwar mitten drin :animrgreen2:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6382
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: André Hahn [28]

Beitrag von lutzilein » 30.05.2017 11:27

Ich fänd's schade. Aber Borussia sollte ihm keine Steine in den Weg legen. Andererseit sackt Hertha jetzt genügend Kohl für Brooks ein :mrgreen:
Also Maxi, wenn Andre weg will muss den Preetz gut melken.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15043
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: André Hahn [28]

Beitrag von kurvler15 » 30.05.2017 11:46

Hoffentlich ist der Deal noch nicht abgeschlossen. Hertha nimmt wohl durch nen Verkauf von Brooks an VW 18 Mio Euro ein.

Da Hertha ja dann Geld hat können die auch ruhig 2 oder 3 Mio mehr für Hahn auf den Tisch legen :D
Rhe-er Jung
Beiträge: 652
Registriert: 03.08.2014 18:39
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Rhe-er Jung » 30.05.2017 14:15

Ob es mehr oder weniger gibt,hängt doch wohl eher davon ab wer von beiden besser Pokern kann.
Preetz wird sagen "Wir brauchen ihn nicht unbedingt" und Eberl "Wir müssen nicht verkaufen".
Mag beides stimmen,aber wenn Eberl den Kader ausdünnen will/muss,dann hat Hertha eventuell die besseren Karten.
Natürlich hat Eberl nichts zu verschenken,aber die kursierenden Summen von 3-4 Mio. und das eingesparte Gehalt,da wird Eberl kaum nein sagen können,ohne zu riskieren,den Spieler dann vielleicht doch nicht verkaufen zu können.....eine Ablöse gibt es nur noch in diesem Jahr.

Abgesehen davon,hat A.Hahn ja auch noch ein gewichtiges Wörtchen mit zu reden.Denn sooooo viele Anfragen wird es vielleicht nicht geben.

Würde man als Spieler zu einem Verein wechseln,wo man eventuell einen Stammplatz bekommt,der aber eher in den unteren Regionen der Liga zu Hause sein wird und darüber hinaus vielleicht noch erhebliche Gehaltseinbußen in kauf nehmen muss??
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 30.05.2017 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Kampfknolle » 30.05.2017 14:52

War abzusehen und in meinen auch völlig logisch das Andre wechseln wird. Er würde hier nächste Saison wahrscheinlich noch weniger Spielzeit erhalten als diese, vorausgesetzt unsere Offensivspieler sind fit.

Zudem hat er seit geraumer Zeit einfach nicht mehr die Gefährlichkeit auf den Platz gebracht, vor der sich der Gegner in die Hose machen müsste. Ich denke für Verein und Spieler ist ein Wechsel eine Chance.
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1968
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: André Hahn [28]

Beitrag von jünter65 » 30.05.2017 16:37

Es ist jetzt nicht so lange her, dass er auf dem Platz richtig gefährlich war und genau wußte wo das Tor steht.
Durch ein Horrorfoul wurde er aus diesem Rhythmus gerissen und kam dennoch wieder zurück und spielte eine geniale Rückrunde.
In dieser Saison, auch wieder bedingt durch Verletzungen, kam er überhaupt nicht in Tritt und war leider sehr oft ein Schatten seiner früheren Klasse.
Aber genaugenommen hatten diese Saison noch ganz andere Spieler kontinuierliche Leistungsabfälle.
Dennoch tue ich mir sehr schwer damit, wenn ich mir vorstellen muss, dass er vielleicht kommende Saison gegen uns spielt.
Persönlich glaube ich durchaus, dass er wieder an alte Stärken anknüpfen kann, deshalb würde ich einen Wechsel sehr bedauern.
spawn888
Beiträge: 6241
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: André Hahn [28]

Beitrag von spawn888 » 30.05.2017 16:43

in meinen AUgen wäre das ein richtig guter Deal. 4-5 Mio, bei noch einem Jahr Restvertrag. Ohne Europapokal und in Anbetracht der Tatsache, dass mit Grifo schon ein neuer für die Offensive kam, vermutlich noch ein weiterer gesucht wird für ganz vorn, gehen Hahns Chancen gen Null hier nochmal Stammspieler zu werden.

Wenn es so kommt wünsche ich ihm alles Gute und dass er in Berlin wieder zu alter Stärker finden kann. Er kommt in eine tolle Stadt, spielt EL und hat Chance auf einen Stammplatz. Auch für Hahn hat dieser Wechsel also absolut Sinn!
Gesperrt