André Hahn [28]

Gesperrt
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: André Hahn [28]

Beitrag von fridodeluxe » 12.09.2015 07:16

Vor allem um seine Schnelligkeit auszuspielen, musst entweder kontern oder ihn auf die Außenbahn stellen.
Langsamer Spielaufbau und ihn dann mit dem Rücken zum Tor anspielen doesn't work...
LotB
Beiträge: 5474
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: André Hahn [28]

Beitrag von LotB » 12.09.2015 08:27

Völlig falsch eingesetzt. Warum das zielführender sein soll, als Drmic, weiß Lulu alleine. :?:
orti
Beiträge: 1137
Registriert: 14.08.2011 11:23

Re: André Hahn [28]

Beitrag von orti » 12.09.2015 08:53

Hatte schon mal geschrieben er ist kein Stürmer sondern gehört auf die rechte Aussbahn
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3716
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Simonsen Fan » 12.09.2015 10:04

LotB hat geschrieben:Völlig falsch eingesetzt. Warum das zielführender sein soll, als Drmic, weiß Lulu alleine. :?:
sehe ich auch so...in der Spitze bekommt er auch nix geregelt und außen sehe ich lieber Traore, Johnson und Herrmann
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Klinke » 12.09.2015 10:09

was man ihm ewcht zugute halten muss ....
er und Wendt waren für mich die einzigen die mit dem elementaren anfingen . sie haben gekämpft und wille gezeigt
das wars dann aber auch bei ihm , er ist kein Mittelstürmer , er ist über ein jahr nicht mal ein BL spieler, technisch sehr sehr limitiert , kann keien flnake , keiene pas an dem mann bringen , man ist schon freoh wenn erden ball stoppen kann
uind wieso ein hanh der früher jeden davon lief , inzwiwschen jedem hinterherläuft , muss er sich schon mal selbst fragen
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: André Hahn [28]

Beitrag von ironie » 12.09.2015 10:20

und deshalb wurde er ja auch in die Nationalmannschaft berufen. :?: davon haben wir viele. alle können alles spielen aber nie da wo sie wirklich gut sind. dafür bekommen wir nun die Quittung. hast aber recht Oscar und Andre waren die einzigen die richtig gekämpft haben
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Klinke » 12.09.2015 10:24

Flaute hat geschrieben:Ich weiß leider nicht wie man auf die Idee kommt, Hahn sei ein zentraler Stürmer !

H
das liegt daran , das wir seit einigen transferperioden nicht in der lage sind stürmer zu verpflichten ( modeste, Ujah sind alle besser als das was bei uns umherschleciht )
Hrgota sass gestern aufv dere tribüne ( zurecht )
und aufm KOnto haben wir 15 MIo
DaFohle
Beiträge: 292
Registriert: 11.08.2015 21:37

Re: André Hahn [28]

Beitrag von DaFohle » 12.09.2015 12:08

Echt unglaublich, wie hier wieder alle über Hahn lästern.
Was kann er denn bitte dafür, wenn ihn Favre statt auf seiner eigentlichen Position im Sturm spielen lässt??
Und dafür hat er im Gegensatz zu den Meisten gestern auf dem Platz alles gegeben, sich in jeden Zweikampf hineingeworfen und jedem Ball hinterhergerannt, selbst bei einem Spielstand von 0:3. Sicherlich gehört er wohl nicht unbedingt auf die Stürmerposition, aber dafür hat er sich wenigstens Mühe gegeben und versucht das herauszuholen, was für ihn möglich war!
brunobruns

Re: André Hahn [28]

Beitrag von brunobruns » 12.09.2015 12:52

Sehe ich auch so. Der hat wenigstens kapiert, dass es nur über den Kampf geht, wenn spielerisch nichts läuft.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: André Hahn [28]

Beitrag von raute56 » 12.09.2015 12:54

Das Positive: Hahn kämpft.
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: André Hahn [28]

Beitrag von fridodeluxe » 12.09.2015 15:47

Klinke hat geschrieben:was man ihm ewcht zugute halten muss ....
er und Wendt waren für mich die einzigen die mit dem elementaren anfingen . sie haben gekämpft und wille gezeigt
das wars dann aber auch bei ihm , er ist kein Mittelstürmer , er ist über ein jahr nicht mal ein BL spieler, technisch sehr sehr limitiert , kann keien flnake , keiene pas an dem mann bringen , man ist schon freoh wenn erden ball stoppen kann
uind wieso ein hanh der früher jeden davon lief , inzwiwschen jedem hinterherläuft , muss er sich schon mal selbst fragen
Das stimmt wohl, während die Raffaels und Hazards in ihrem Trott weitergetrabt sind, haben die beiden wenigstens ansatzweise gekämpft...
sandrad
Beiträge: 175
Registriert: 16.02.2011 15:53

Re: André Hahn [28]

Beitrag von sandrad » 13.09.2015 08:20

Wenn sich die anderen bei ihm abgucken, was es heisst, Eier zu haben, dann geht es aufwärts. Hat von A bis Z vorbildlich gekämpft. Ihm keine technischen Qualitäten zu unterstellen, grenzt eigentlich an Rufmord.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Flaute » 13.09.2015 08:54

DaFohle hat geschrieben:Echt unglaublich, wie hier wieder alle über Hahn lästern.
Was kann er denn bitte dafür, wenn ihn Favre statt auf seiner eigentlichen Position im Sturm spielen lässt??
Und dafür hat er im Gegensatz zu den Meisten gestern auf dem Platz alles gegeben, sich in jeden Zweikampf hineingeworfen und jedem Ball hinterhergerannt, selbst bei einem Spielstand von 0:3. Sicherlich gehört er wohl nicht unbedingt auf die Stürmerposition, aber dafür hat er sich wenigstens Mühe gegeben und versucht das herauszuholen, was für ihn möglich war!
Sorry, aber ich ziehe mir den Schuh nicht an ! Kämpferisch war er einer der wenigen, überhaupt keine Frage.Aber seine besten Spiele hat er auf der Außenbahn gemacht, das ist Fakt und dort sollte er auch bleiben, weil er für die Mannschaft dort am effektivsten ist. Problem ist nur, dass es auf dieser Posi noch zwei andere gibt ;-)
Und das hätten die Verantwortlichen vorher wissen müssen !
DaFohle
Beiträge: 292
Registriert: 11.08.2015 21:37

Re: André Hahn [28]

Beitrag von DaFohle » 13.09.2015 11:13

@ Flaute
Natürlich hätten dass die Verantwortlichen wohl erkennen müssen. Aber was kann den ein Spieler dafür wenn er auf einer Position eingesetzt wird, auf der er seine Stärken nicht voll ausspielen kann? Der Trainer bestimmt die Aufstellung, nicht der Spieler. :winker:
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2948
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Fohle-4-Life » 13.09.2015 14:24

für mich war der offensiv der beste, kann nicht verstehen wieso er hier zerrissen wird
quincy

Re: André Hahn [28]

Beitrag von quincy » 13.09.2015 15:40

Der Beste? Naja, wenn man André bei Augsburg gesehen hat und am Anfang bei uns dann ist er im Moment nur noch ein Schatten.

Das Problem für ihn ist aber auch das unser System für ihn keine Räume bietet in die er mal reinsprinten könnte. Dieses Ballbesitzspiel passt nicht zu André.
Wenn er Platz hat ist er stark,ich erinnere mal an sein Tor letzte Saison gegen Schalke. Wenn er Außen durchbrechen kann ist er am stärksten.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Butsche » 13.09.2015 15:43

In der momentanen Form ist Andre Hahn für Mannschaft keine Verstärkung.
Er rennt und kämpft, ja. Aber erfolgreiche Aktionen sind eher Mangelware.
quincy

Re: André Hahn [28]

Beitrag von quincy » 13.09.2015 15:45

So sieht es aus aber wie gesagt liegt meiner Meinung nach an unserm System.
André ist alles aber kein Kombinationsspieler.
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4320
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: André Hahn [28]

Beitrag von gloin81 » 13.09.2015 15:46

Fohle-4-Life hat geschrieben:für mich war der offensiv der beste, kann nicht verstehen wieso er hier zerrissen wird
Das War aber am Freitag auch nicht so schwer :wink:
Aber wovon machst du das abhängig? Er hatte nur eine einzige Torchance. Gut er hat viel gerackert aber sonst? Ich finde auch er muss auf die Aussenbahn.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33482
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: André Hahn [28]

Beitrag von steff 67 » 13.09.2015 20:02

Ich mag den jungen und ich hoffe das er am dienstag wieder ran darf.
aber bitte nicht mehr in der mitte
Gesperrt