André Hahn [28]

Gesperrt
Mikael2
Beiträge: 5910
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Mikael2 » 15.05.2016 22:35

Simonsen 1978 hat geschrieben:Freuen würde es mich für Ihn, wenn der Nationalspieler würde. Ob der Schal aber ein System spielt, in dem er sich wiederfindet muss sich noch erweisen. Der lässt ja auch einen überragenden Robert Huth in England. Dazu kommt noch, daß der Chancentod und der Clown immer gesetzt sind, weil sie brav sind und die Süperlüg wirklich stark ist.........
Sehe es zwar alles genauso wie Du. Aber ich habe es aufgegeben, mir ueber den Schal Gedanken zu machen. Und Huth: der duerfte in des Schals Augen zu langsam sein und zu hart spielen. Da hat der Bundesjogi doch bestimmt ein Problem mit.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6328
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: André Hahn [28]

Beitrag von lutzilein » 16.05.2016 07:47

Andi79 hat geschrieben:Kann für uns nur gut sein. Stellt euch vor, der macht so weiter bei der Nati sorry bei der Mannschaft :mrgreen: und scored eine Hütte nach der anderen. dann wird der uns am Ende auch noch weggekauft.
Das Problem dabei ist aber, dass wir dann für junge deutsche Spieler eine No-Go-Area wenn sie Nationalspielerw werden wollen.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Klinke » 16.05.2016 09:56

nationalmannschaft ist sowas von übertreiuben
wenn Low inicht ganz blind ist ( da bin ich mir nicht so sicher ) nimmt er Brandt mit - genauso einen lauf abr technisch ne andere liga als Hahn und für ihn wäre es ein vorbereiten auf zukünftige turniere , er wird einer der uns in zukunft defeinitiv hilft s
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Hotte62 » 16.05.2016 10:03

Fällt mir gerade ein: Hätte was, wenn die Borussia als Klamottensponsor "Le Coq Sportif" hätte...
FANausMV
Beiträge: 461
Registriert: 23.09.2009 14:01

Re: André Hahn [28]

Beitrag von FANausMV » 16.05.2016 11:18

Mikael2 hat geschrieben: Und Huth: der duerfte in des Schals Augen zu langsam sein und zu hart spielen. Da hat der Bundesjogi doch bestimmt ein Problem mit.
Wenn wenigstens solche Aussagen kommen würden zu Spielern, die Löw unbeachtet lässt, dann kann ich das ja noch verstehen. Passen nicht in seine Idee von Fußball. Alles korrekt.
Aber ich kann mich nicht erinnern, dass ähnliches mal vorgekommen ist. Wenn überhaupt damals bei Gomez, als die Presse es groß aufgebauscht hatte, dass dieser nicht zur WM durfte(???).
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9400
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.05.2016 12:18

Im Übrigen ist André ja bereits Nationalspieler :iknow: :)


http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... -hahn.html
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: André Hahn [28]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 16.05.2016 13:13

Hahn ist aufgrund seines Charakters ein Gewinn für jede Mannschaft!
LotB
Beiträge: 5474
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: André Hahn [28]

Beitrag von LotB » 16.05.2016 16:31

Würde Hahn gerne mal bei einem Standard sehen, idealerweise recht zentral und ein Stück weg vom Strafraum - bei seiner Schusstechnik müsste das doch eine Waffe sein?
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2992
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: André Hahn [28]

Beitrag von rifi » 16.05.2016 21:56

Würde es auch gerne mal sehen. Denke aber, dass in vielen Fällen ein gezielter Ball über die Mauer/daran vorbei die effektivste Variante ist. Hahn halte ich eher (ähnlich Xhaka) für einen Schützen, der einen geraden Strahl aufs Tor bringt. In mancher Situation eine Waffe, in der Regel aber nicht die optimale Variante.
Außerdem in vielen Fällen vorne als Kopfballspieler wichtig, gerade bei Standards. Aber trotzdem eine Möglichkeit.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9226
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Nothern_Alex » 16.05.2016 22:12

Sehe ich auch so, ich schätze ihn weiter vorne effektiver ein. Und Standarts stehen hoffentlich weit vorne in der Saisonvorbereitung.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33496
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: André Hahn [28]

Beitrag von steff 67 » 17.05.2016 09:06

Vorhin am Radio wurde mit einem sogenannten "Sportexperten" über die EM Nominierung gesprochen und auf die Frage wer denn als Überraschung infrage käme nannte der soviele Namen aber nicht den von Andre
Naja abwarten
So kann er wenigstens die Füße hochlegen
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10241
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: André Hahn [28]

Beitrag von fussballfreund2 » 17.05.2016 09:10

Nothern_Alex hat geschrieben:Sehe ich auch so, ich schätze ihn weiter vorne effektiver ein. Und Standarts stehen hoffentlich weit vorne in der Saisonvorbereitung.
Ja, aber bitte vor allem die gegnerischen Standards, weil die Gegentore verhindern....
Su3de
Beiträge: 189
Registriert: 21.06.2003 18:27
Wohnort: MG , wo sonst :)
Kontaktdaten:

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Su3de » 17.05.2016 13:54

Hahn ist nicht dabei ...
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Dick » 17.05.2016 13:55

:shock:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6107
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: André Hahn [28]

Beitrag von HB-Männchen » 17.05.2016 14:01

Tut mir für Andre Hahn persönlich leid. Für Borussia und die Vorbereitung auf die kommende Saison ist es aber nicht ganz so schlimm ...............

Bei Kimmich, Brandt und Weigl kann ich das verstehen, bei L. Sane bin ich eher skeptisch. Den halte ich für zu eigensinnig und oftmals nicht wirklich mannschaftsdienlich.
Benutzeravatar
essener_borusse
Beiträge: 458
Registriert: 31.10.2011 09:15
Wohnort: Essen

Re: André Hahn [28]

Beitrag von essener_borusse » 17.05.2016 14:04

hahn wird noch für reus mitkommen - der verletzt sich bestimmt wieder :roll:
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Dick » 17.05.2016 14:05

Hahn hätte es auch verdient gehabt.

Sehe ihn z.B. besser als Podolski.
Benutzeravatar
fohlfan
Beiträge: 1615
Registriert: 15.09.2008 11:53

Re: André Hahn [28]

Beitrag von fohlfan » 17.05.2016 14:06

Poldi ist eigentlich nicht mehr stark genug. Dafür hätte er auch unseren "Gockel" nominieren können.
quincy

Re: André Hahn [28]

Beitrag von quincy » 17.05.2016 14:29

Hat denn wirklich jemand mit einer Nominierung gerechnet? War doch klar das kein Borusse mit zur EM fährt.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1992
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 17.05.2016 14:48

War aber auch irgendwie klar, denn diese Diskussion haben allein die Medien und nicht Jogi Löw angefacht.
Andre Hahn hat sich zwar verbessert, aber ehrlicherweise nicht das technische Rüstzeug, um auf höchstem Niveau den Unterschied zu machen. Torgefährlich und kopfballstark sind andere Spieler auch, und die haben es sogar schon über Jahre ebenfalls in Top-Vereinen nachgewiesen. Da reichen nun mal ein paar starke Spiele nach einer längeren Verletzung nicht, und dies ist auch völlig in Ordnung so.
Gesperrt