Mahmoud Dahoud [8]

Gesperrt
uli1234
Beiträge: 13064
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von uli1234 » 15.09.2016 11:55

sag es immer wieder, dahoud zu hause und dahoud auswärts waren schon in der letzten saison 2 paar schuhe.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1538
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Fan ausm Süden » 15.09.2016 12:01

Raffael und Co können sich ja auch nicht dauernd den Ball aus der eigenen Hälfte holen und Kramer + Strobl sind dazu nicht ansatzweise in der Lage.
Na, das dürfte doch etwas übertrieben sein! Und dieser ganze Fatalismus auch, und ziemlich verfrüht. Sind doch gerade mal zwei Bundesligaspieltage rum (und mit dem ersten waren wir alle ziemlich zufrieden, oder nicht?) und je einer in den anderen Wettbewerben. Wenn Dahoud in den nächsten... fünf Spielen komplett verschwendet wird, kann man mal langsam anfangen mit Stirnrunzeln, aber bis dahin? Ist doch alles Lebenszeit... :wink:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39851
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von dedi » 15.09.2016 12:24

uli1234 hat geschrieben:sag es immer wieder, dahoud zu hause und dahoud auswärts waren schon in der letzten saison 2 paar schuhe.
Das hast du gut erkannt! :daumenhoch:
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 5006
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von vfl-borusse » 15.09.2016 12:25

uli1234 hat geschrieben:sag es immer wieder, dahoud zu hause und dahoud auswärts waren schon in der letzten saison 2 paar schuhe.
Das kannst du aber auf (fast) die gesamte Mannschaft umsetzten :wink:
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von joborussia » 15.09.2016 12:51

uli1234 hat geschrieben:sag es immer wieder, dahoud zu hause und dahoud auswärts waren schon in der letzten saison 2 paar schuhe.
....allerdings war er einer der wenigen, die insbesondere in der 2 Hz. versucht haben, Struktur ins Spiel zu bringen.
Wotan
Beiträge: 1308
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Wotan » 15.09.2016 18:16

War überfordert wie immer auswärts
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26570
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Borusse 61 » 15.09.2016 18:19

Soll er den Karren allein aus dem Dreck ziehen, in seinem "jungen Alter" ?
Mikael2
Beiträge: 5917
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Mikael2 » 16.09.2016 22:50

thoschi hat geschrieben:Da stehst du echt staunend davor. Gegen tiefstehende Teams gegen die wir Kreativität und Ideen brauchen, ist er auf der Bank. Gegen Teams, gegen die wir defensive Stabilität brauchen spielt er, obwohl ja das nicht seine Hauptstärke ist. Die Personalie zeigt unser Problem welches wir schnell beheben sollten. Bremen ist ein Dahoudspiel...die werden eher abwarten.
Ein Schelm, der böses dabei denkt. Da war ich auch ratlos, als ich es sah. Ich sehe ihn aber auch nicht unbedingt auf der Sechs, sondern weiter vorne und dann zentral.
Auch gestern waren einige Momente zum Staunen dabei. Ich sehe ihn total gerne spielen.
Ausgerechnet in diesem Spiel von Anfang an rein zukommen, war extrem undankbar.
Mikael2
Beiträge: 5917
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Mikael2 » 16.09.2016 22:57

uli1234 hat geschrieben:sag es immer wieder, dahoud zu hause und dahoud auswärts waren schon in der letzten saison 2 paar schuhe.
Und warum bringt der Trainer ihn dann von Anfang an ? Vor allem wo er sogar gesagt haben soll, das es ihm noch am defensiven Mitdenken im Hinblick auf die Dreierkette fehlt.
Ist schon ein wenig speziell alles im Moment. So nach dem Motto: wer keine Probleme hat, der macht sich welche.
uli1234
Beiträge: 13064
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von uli1234 » 17.09.2016 13:16

yepp, das interview war ein wenig unglücklich terminiert.....
mitja

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von mitja » 17.09.2016 13:42

Mo ist ein junger Spieler. Alle jungen Spieler haben nicht nur eine gleichmäßig nach oben verlaufende Formkurve. Irgendwann gibt es mal Situationen, in denen sie nicht an ihrer Leistungsgrenze sind und in denen es nicht optimal läuft. Das ist ganz normal. Da müssen die Jungs mit umgehen, das sind Lerneffekte und Erfahrungen, die sie sammeln müssen.
http://mobil.borussia.de/index.php?id=1 ... 63ee0e4a0f
Bloodius
Beiträge: 30
Registriert: 15.09.2015 21:08

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Bloodius » 17.09.2016 20:20

Klar, 4:0 Führung, aber er verliert Bälle und geht nicht hinterher.
Glaube ich hab ihn nicht einmal sprinten sehen, maximal gemächliches joggen.

Kann man auf irgendeiner Statistikseite wohl seine Höchstgeschwindigkeit in diesem Spiel feststellen? :D

Mo, da muss leider echt mehr kommen.
Mikael2
Beiträge: 5917
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Mikael2 » 17.09.2016 20:28

Das sehe ich anders. Allerdings scheint mir da irgendeine besondere Nummer im Hinblick auf Vertragsverlaengerung zu laufen. Ist zwar nur so ein Gefühl, aber wirkt total so. Auch Hofmann vorher einzuwechseln.
Erinnert mich irgendwie auch an den Umgang mit de Jong.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7392
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Nocturne652 » 17.09.2016 20:51

Das war heute leider sehr überschaubar, lieber Mo. In der Form wird er sicher noch häufiger den Bankwärmer spielen, und das mit Fug und Recht!

Warum er die Vorjahresform momentan nicht ansatzweise abrufen kann, erschließt sich mir leider nicht.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Sven Vaeth » 17.09.2016 20:53

Verschwörungstheorie?
Das war ein biederer Auftritt.
Sorry meine Meinung der Junge kann viel mehr.
Ob das alles zu viel ist was auf ihn einprasselt kann ich nicht beurteilen.

Jetzt ist auch mal ein Berater gefordert nicht nur bei den dicken Verträgen die Kralle aufhalten.
Da stimmt kopfmäßig irgendetwas nicht. :help:
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3763
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von thoschi » 17.09.2016 21:13

Hat einer von Sky geguckt bzw was da Metzelder über den Trainingsfleiss gesagt haben soll?
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2521
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von altborussenfan » 17.09.2016 21:21

Leider nicht. Ich nahm an, da kommen nur noch Bremer zu Wort. Vor dem Spiel habe ich davon nichts mitbekommen.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Sven Vaeth » 17.09.2016 21:26

thoschi hat geschrieben:Hat einer von Sky geguckt bzw was da Metzelder über den Trainingsfleiss gesagt haben soll?
Kann der das denn beurteilen :roll:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von borussenmario » 17.09.2016 21:39

Ich hab mich so sehr darüber geärgert, wie penetrant dieser verbale Brandstifter Sebastian Hellmann dem armen Heribert Bruchhagen neben sich auf den Sack gegangen ist, bis selbst der protestierte, er lasse sich nicht gerne nötigen, worauf Hellmann nur noch penetranter wurde, dass ich dann kaum noch hingehört habe.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5884
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 17.09.2016 22:07

thoschi hat geschrieben:Hat einer von Sky geguckt bzw was da Metzelder über den Trainingsfleiss gesagt haben soll?
Er hat sich in etwa so geäussert,das MD mehr trainieren sollte und das MD wohl nicht gerade pünktlich zum Training erschienen ist
Gesperrt