Mahmoud Dahoud [8]

Gesperrt
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Quanah Parker » 19.10.2015 20:36

/Edit/
Benutzeravatar
serchint
Beiträge: 478
Registriert: 19.05.2004 14:29

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von serchint » 20.10.2015 10:16

markymark hat geschrieben:Vertrag verlängern bis 2098 :daumenhoch:

...mit ner AK von mindestens 60 mio € :wink:
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6503
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Becko » 20.10.2015 12:06

ohne AK dafür mit nem Unkündbar/aussteigbar Klausel ausgestattet!
AlanS

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von AlanS » 21.10.2015 23:01

Das war heute ein anderes Kaliber, mit dem er es heute zu tun hatte! Konnte leider kaum Offensivakzente setzen, dafür hat er sich in der Defensive gegen einen enorm starken Gegner richtig wacker geschlagen. Wer bei Turin dicht hält, muss stark gewesen sein :daumenhoch:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4017
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von rifi » 22.10.2015 00:24

Natürlich nicht einfach und ihm fehlte heute Durchschlagskraft. Ich vermute aber, dass solche Spiele gegen Weltklassegegner einem 19-jährigem wie ihm und Christensen helfen, sich ganz schnell noch weiter zu ntwickeln, als sie eh schon sind.
Holgerfohlen
Beiträge: 1457
Registriert: 15.02.2012 11:29

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Holgerfohlen » 22.10.2015 09:10

Die Defensive der alten Dame war sehr sehr stark. Daher war unsere gesamte Offensive lahmgelegt. Wenn es Mo gelungen wäre, auch noch diese Weltklassespieler schwindelig zu spielen, dann hätte Max direkt nach dem Abpfiff auf den Platz stürmen müssen und Mo zu einer Unterschrift unter einem neuen Vertrag zwingen müssen mit AK 100 Mio.€ ab 2020. Vertrag bis 2030
alilim
Beiträge: 15
Registriert: 02.02.2007 09:12

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von alilim » 22.10.2015 09:49

Ich fand ihn auch gestern wieder bemerkenswert stark. Er hat in vielen Situationen auch unter größter Bedrängnis spielerische Lösungen gesucht und meist auch gefunden. Zum Ende seiner Einsatzzeit wurde er allerdings zunehmend nachlässiger, zudem einige Fouls in gefährlichen Bereichen. Trotzdem: für mich mit Korb, Sommer und Christensen bester Borusse.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2738
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von altborussenfan » 22.10.2015 10:12

Ist doch nur gut für einen so jungen Spieler, wenn er gegen solche Kaliber spielt und auch mal seine (gegenwärtigen) Grenzen aufgezeigt bekommt. Hilft nur seiner Entwicklung. In diesem Spiel konnte er noch mehr lernen als in anderen zuvor.

Er hat trotzdem sehr ordentlich gespielt. Der Einsatz stimmt ohnehin. Dass bei dem Jungen zum Schluss die Kraft nachlässt und sich deshalb Fehler häufen, ist völlig normal. Ich bin begeistert von ihm.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Quanah Parker » 22.10.2015 11:30

Eine gute Vorstellung von Herrn Dahoud.
Nach und nach nahm er das Spiel an und zeigte strategische Fähigkeiten gepaart mit Laufstärke und ein gutes Zweikampfverhalten.
Er versuchte selbst in verzwickten Situationen die Übersicht zu behalten und spielte den ein oder anderen klugen befreihenden Pass. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Rastatter » 22.10.2015 12:22

Fand ihn gestern auch stark. Was mir besonders gefallen hat, wie er sich im Mittelfeld immer wieder frei gelaufen und sich angeboten hat. Man hatte das Gefühl dass er jedem Gladbacher helfen wollte aus einer bedrängten Situation herauszukommen.
Benutzeravatar
Simonsen 1978
Beiträge: 1463
Registriert: 22.09.2010 22:30
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Simonsen 1978 » 22.10.2015 13:44

Gratulation MO!!!!

Gegen ein unbestrittenes Weltklasse Mittelfeld mit viel Erfahrung und x CL und Länderspielen auf dem Buckel hat er einen extrem guten Job gemacht.

Vor 5 Monaten noch U23 und jetzt solche Spiele. Respekt!!!
FürImmer
Beiträge: 947
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von FürImmer » 22.10.2015 19:21

Find diese Entwicklung schon beinahe Angst einflössend... Unser Fohlenstall lebe hoch :daumenhoch:
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von daylighter » 22.10.2015 20:17

Für einen so jungen Spieler gegen einen solchen Gegner bei einem Auswärtsspiel so aufzutreten ist schon aller Ehren wert. Ich finde er hat eine wirklich hervorragende leistung gezeigt, auch wenn er nicht so wirkungsvoll war wie in den letzten Spielen. Aber Turin ist nun einmal keine Dorfverein und die haben gestern auch excellent verteidigt.
allgäukiwi
Beiträge: 136
Registriert: 08.06.2007 16:59

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von allgäukiwi » 22.10.2015 20:25

Ich weiß gar nicht was ihr alle habt, der "kicker" hat Mo mit einer 3,5 Bewertet...also kann er doch gar nicht so gut gewesen sein wie ihr alle hier schreibt...und ich ihn selber gesehen habe :| :lol:

Ich glaube, dem "kicker" sollte man den Begriff "Fachmagazin" streichen!!! Keine Ahnung was deren Reporter für ein Spiel gesehen hat! :roll:
Das gleiche git auch für Christensen...Note 3!!! :shock:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Quanah Parker » 23.10.2015 10:23

Dieses sogenannte "Fachmagazin" habe ich, was die Bewertungen anbelangt, schon lange gestrichen.
Manchmal bekommt man das Gefühl, die haben das Spiel garnicht gesehen und warten auf den Video Text von irgend so einen Pseudokenner des Fußballs; und schreiben nur ab.
Einige Bewertungen (auch die der Schiedsrichter) driften schon ganz gewalig auseinander.
Kampfknolle
Beiträge: 11539
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Kampfknolle » 23.10.2015 12:56

allgäukiwi hat geschrieben: Das gleiche git auch für Christensen...Note 3!!! :shock:
:lol:

Also das ist nun wirklich ein schlechter Witz. War ein überragendes Spiel von ihm. 1 mit Sternchen :ja:
Decimus
Beiträge: 586
Registriert: 16.06.2014 12:16

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Decimus » 23.10.2015 13:06

Ohne Tor kann man bei einem unentschieden laut Kicker Logik keine bessere Note als eine drei bekommen.

Der Kicker ist ein Boulevardmagazin der sich Hauptsächlich mit Gossip beschäftigt.

Wenn man dagegen sieht was zb Spielverlagerung.de auf die Beine stellt...
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2234
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von MeisterMatze » 23.10.2015 14:56

Der kommende Weltfußballer.

Möglich, dass sich Kramer bei Dahouds Kreuzbandriss bedanken kann, dass er überhaupt eine Nummer im deutschen Fußball geworden ist.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5737
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Kwiatkowski » 23.10.2015 14:57

Ja nee, lassen wir die Kirche im Dorf :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mahmoud Dahoud [8]

Beitrag von Borusse 61 » 23.10.2015 15:09

Wann hatte Mo einen Kreuzbandriss ? :o :noidea:
Gesperrt