Raffael [11]

Gesperrt
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6157
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Raffael [11]

Beitrag von KommodoreBorussia » 13.08.2019 21:47

Denke ich auch. Der Maestro mit den grauen Haaren (oder sind sie noch natürlich dunkel?). :daumenhoch:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7882
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Raffael [11]

Beitrag von Kellerfan » 17.08.2019 22:44

Brachte nach seiner Einwechslung wirklich noch mal frischen Wind in unsere Offensive. Hätte ihm, und uns, das Siegtor mit dem ersten Ballkontakt/Schuss sehr gegönnt. Top Kurzeinsatz :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Quanah Parker » 17.08.2019 23:01

KommodoreBorussia hat geschrieben:
13.08.2019 21:47
Denke ich auch. Der Maestro mit den grauen Haaren (oder sind sie noch natürlich dunkel?). :daumenhoch:
Nein, die sind eigentlich natürlich Hell und leuchten in der Sonne rosarot mit einem leicht lila angehauchten touch finesse.
Irgendwie hast du ja recht, dass ist deutlich wichtiger als das Spiel und seine Leistung.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14165
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Raffael [11]

Beitrag von raute56 » 17.08.2019 23:34

Kommt rein und prüft mit seinem ersten Ballkontakt Nübel. Schade, dass der Ball nicht was höher kam....
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9270
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.08.2019 23:44

Wieder ein Beweis dafür,daß er was bewirken kann....der Maestro......gönne ihm auch noch mehrere Einsätze.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30533
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raffael [11]

Beitrag von nicklos » 18.08.2019 08:37

Die Rolle kann er wunderbar ausfüllen. Wenn der Gegner müde ist, bringen wir Raffael. Top.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6252
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Raffael [11]

Beitrag von HB-Männchen » 18.08.2019 09:23

Wird auch in seinem "hohen Alter" noch einige deftige Duftmarken setzen. Ich bin froh ihn ab der 60. Minute als technischen Leckerbissen dem Gegner zumuten zu können. Ob er für 90 Minuten noch Körner hat, entzieht sich meiner Kenntnis.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12409
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Raffael [11]

Beitrag von Badrique » 18.08.2019 09:27

Gestern kam mir so der Gedanke ab der 70. Minute Raffael zu bringen um für einen Überraschungsmoment zu sorgen. Ein paar Minuten später wechselte Rose. Wenn ein Gegner so diszipliniert verteidigt wie Schalke, kann ein Raffael noch mal mit einem Dribbling oder einem Geistesblitz was bewirken. Hätte ja auch fast geklappt.
O.Ferfers
Beiträge: 196
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Raffael [11]

Beitrag von O.Ferfers » 18.08.2019 10:06

Für mich kam die Einwechslung in der 75 Min. viel zu spät. Für eine gute halbe Stunde ist Raffa immer noch Bärenstark, das konnten wir gestern sehen.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6558
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Raffael [11]

Beitrag von Butsche » 18.08.2019 10:32

Ich hätte mir auch gewünscht, Rose hätte Raffael ab der 60. Minute gebracht. Da war ja überhaupt keine Kreativität in unserem Spiel.
spawn888
Beiträge: 6461
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Raffael [11]

Beitrag von spawn888 » 18.08.2019 11:00

nun schreiben wir ihn mal alle nicht ab als zweiten Pizarro, der nur noch als Joker funktionieren muss.

Raffael könnte durchaus auch eine Option für die 10 sein, wenn man ein wenig davon abkommt, Embolo dort bringen zu wollen. Raffael hat die Vorbereitung fast oder sogar wirklich komplett absolviert. Mit Sicherheit kann Raffael in der Bundesliga auch von Beginn an starten!
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6558
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Raffael [11]

Beitrag von Butsche » 18.08.2019 11:04

spawn888 hat geschrieben:
18.08.2019 11:00
[...] Mit Sicherheit kann Raffael in der Bundesliga auch von Beginn an starten!
Insgeheim hatte ich gestern sogar damit gerechnet.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11644
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Lattenkracher64 » 18.08.2019 13:10

Sehr präsent in seinem Kurzeinsatz. Ich hoffe, dass er fit bleibt und uns noch helfen kann.
Bökelfohlen
Beiträge: 1752
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Raffael [11]

Beitrag von Bökelfohlen » 18.08.2019 14:34

.....man hat`s letzte Saison schon gesehen und auch in den bisherigen 2 Spielen.....ohne einen Typen wie Raffa geht bei uns kaum was bis nix......
Wir brauchen ihn dringend auf dem Platz hinter den Spitzen als 10.Embolo ist alles aber kein 10-er.......Falls Raffa nicht fit genug ist für 90 Minuten was absolut
logisch ist,würde ich es auf der 10 mal mit Traore versuchen.Sehr flink und wendig,viele Körpertäuschungen ......ähnlich wie Raffa nicht ausrechenbar.....
kasu
Beiträge: 600
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Raffael [11]

Beitrag von kasu » 18.08.2019 14:37

Traore ist ausrechenbar. Zieht immer wie Robben links vorbei wenns ernst wird und zu hektisch. Manchmal hab ich eher das Gefühl er ist für sich selber nicht ausrechenbar.
brunobruns

Re: Raffael [11]

Beitrag von brunobruns » 18.08.2019 16:50

Wirkte sehr spritzig.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9270
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.08.2019 00:39

Ich denke mal.daß Raffa mehr Einsätze braucht...auch wenn's nur kurze sind,um sein Können wieder aufblühen zu lassen.
Lumi71
Beiträge: 535
Registriert: 25.10.2016 18:28

Re: Raffael [11]

Beitrag von Lumi71 » 26.08.2019 18:07

Ich finde es schade, dass er nicht mal die Chance auf der 10 bekommen hat... zumindest mal für 30 Min o.ä.
Kann ich auch gar nicht nachvollziehen, nachdem Neuhaus ja noch nicht so überzeugt und Raffa gegen Schalke neuen Wind reingebracht hat.
Wie seht ihr das?
Heidenheimer
Beiträge: 4282
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Raffael [11]

Beitrag von Heidenheimer » 26.08.2019 19:59

Kann mir vorstellen, dass raffa gegen mainz sicher eingewechselt worden wäre. Ein Strich durch die Rechnung machte Elvedis Verletzung Embolo wurde gebracht um gegen müde werdende Mainzer Geschwindigkeit einzuwechseln. Kramer danach um das Resultat zu sichern.
Ohne Verletzung wäre wohl Raffa für Johnson gekommen so ne halbe Stunde vor Schluss. Embolo für Thuram wie gehabt und wohl Kramer für Plea sofern wir vor Schluss in Führung liegen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29052
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenmario » 26.08.2019 20:15

Eine andere Erklärung fiele mir auch nicht ein. Raffael hat das gegen Schalke ziemlich gut gemacht und ich bin davon ausgegangen, er kommt nach einer Stunde, weil Neuhaus ähnlich wie Embolo in der Vorwoche recht wenig bewegen konnte.
Gesperrt