Max Kruse

Gesperrt
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11610
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Badrique » 30.05.2013 09:18

:lol:
Hat wirklich BILD/Express Niveau. Nicht mal das Alter stimmt.
mitja

Re: AW: Max Kruse [ ]

Beitrag von mitja » 30.05.2013 11:14

Aus der Bilanz des Kicker zum gestrigen N11 Spiel:

Vierte Erkenntnis: Mit Max Kruse ist die lange gesuchte Alternative in der Problemzone Sturm in Sicht. Der Noch-Freiburger zeigte in der ersten Halbzeit eine erfrischende Premiere, bereitete Podolskis zweiten Treffer klasse vor. "Für mich ist das Jahr noch gar nicht so richtig realisierbar, ein Kindheitstraum ging in Erfüllung", sagte er danach. Hält seine Entwicklung nächste Saison in Gladbach an, könnte er in Brasilien jene Rolle als Alternativ-Stürmer einnehmen, die bei der WM 2010 in Südafrika Cacau innehatte.
http://www.kicker.de/news/fussball/nati ... -loew.html
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3517
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Mike# » 30.05.2013 11:18

Dies konnte sich sehen lassen in der Nationalmannschaft. Er besitzt das, was wir diese Saison schon gebraucht haben. Vielleicht kann er sich gemeinsam mit Xhaka fortentwickeln, sodass beide voneinander profitieren, lernen und zu vielen Toren führen, egal wer sie schießt oder wer die Assists liefert. Ein Team - ein Sieg.
ewiger Borusse hat geschrieben:Für einen Monat kann der BVB ihn ja haben.
Abgelehnt, wobei... es eine Frage der Summe und vertraglichen Gestaltung ist. Jedenfalls keinen Tausch....
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5568
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Kwiatkowski » 30.05.2013 11:28

Ich hoffe einfach mal, dass er den ganzen Vorschusslorbeeren gerecht wird.

Er aht noch kein Spiel für uns bestritten und ist bereits der Superstar. Bei mir beginnt er wie jeder Neuzuzug bei 0, aber bin auch sehr zuversichtlich und vorfreudig :)
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3517
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Mike# » 30.05.2013 11:47

Das ist wohl wahr... er startet bei "Null" und kann sich jedoch schon mal dran gewöhnen, dass wie Erwartungshaltungen manchmal so sind. Ich gehe jedoch davon aus, dass er ein anderer Typ als Xhaka ist und nicht gleich mit Worten sondern mit Leistungen versucht zu überzeugen bzw. an sich zu arbeiten.

Das würde ich mir jedenfalls wünschen, denn im Gegensatz zu vielen anderen Usern, gebe ich Neulingen mehr Zeit bzw. habe mehr Geduld - wenngleich meine Freude bei Kruse so groß ist, dass man es auch anders deuten könnte. Jedoch ist genau dies wichtig: Ein Start bei Null, eine Einarbeitungsphase und eine gute, erfolgreiche Zeit mit Entwicklungs-Fortschritt bei und für GLADBACH.
Benutzeravatar
Rautenherzchen
Beiträge: 244
Registriert: 03.06.2012 12:02
Wohnort: NRW

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Rautenherzchen » 30.05.2013 12:17

Badrique hat geschrieben::lol:
Hat wirklich BILD/Express Niveau. Nicht mal das Alter stimmt.
Was regt ihr euch auf, die Kommentare von der WAZ waren schon immer stümperhaft und unter aller XXX. Jedes mal als ich einen von denen gelassen habe, musste ich mich tierisch aufregen ;)
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3517
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Mike# » 30.05.2013 12:51

thoschi hat geschrieben:weiss gar nicht, was da manche gegen Bild oder Express haben...scheinbar ist deren Praktikant jetzt zur WAZ gewechselt. :lol:
Jetzt habe ich mir den Artikel auch mal durchgelesen - obwohl ich es anfangs nicht wollte. Hey.... gute Recherche - "Kruse traf falsche Entscheidungen", sportlich? Denkt man... nein. Stanislawski nannte ihn "Vollpfosten". Nun, gut, auch hier fehlt wie üblich der Zusammenhang, wobei, wann und warum.

Hingegen sind Nachtleben eines jungen Menschen und Maserati fahren, sofern es dem Trainings- und Sportbetrieb nicht entgegen wirkt, doch kein Problem. Im Übrigen: Wie sieht es aus mit der Entwicklung und Reifung eines jungen Spielers? Hier könnte sich die WAZ tatsächlich was von abgucken, vielleicht sogar von Kruse - denn wo kann man besser ausgebildet werden, sich behaupten, entwickeln, wenn nicht in GLADBACH?

Er trifft als "immer noch" die falschen Entscheidungen, liebe WAZ-Praktikanten, bezogen auf was, auf die nicht vorhandene EL? Hey,... er kann mitwirken an der Erreichung der EL, Stabilisierung und Entwicklung von BMG, noch Fragen und reifen. Und wer wie heißt der Trainer, der Spieler im Detail verbessern kann? LF.
hammerurfeld
Beiträge: 270
Registriert: 21.07.2009 17:45
Wohnort: Urfeld bei Bonn

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von hammerurfeld » 30.05.2013 15:18

Ich kenne aus früherer Zeit bei uns noch einen Ferrari-Fahrer, der dann ein
Weltklassespieler wurde und heute ein international anerkannte Experte ist.......... :bmg:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40097
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von dedi » 30.05.2013 16:58

Vielleicht war die WAZ-Praktikantion auch nur Fan der falschen Borussia...

Kruse hat wie jeder junge Mensch Fehler gemacht, na und? Und so den Menschen nach dem Auto zu beurteilen, da spielt der Neidfaktor eine große Rolle!
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18381
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von antarex » 30.05.2013 18:13

Ein Beispiel dafür "Warum WAZ-AzuBi Daniel Berg wohl desöfteren falsche Entscheidungen trifft"
Denn diesen Kommentar hätte er besser der Ablage P anvertraut.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9670
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.05.2013 19:40

Lasst sie doch schreiben, was sie wollen.

Ich finde Kruse eine sehr gute Verpflichtung und denke, dass er uns weiterhelfen wird.
lavidaloca
Beiträge: 179
Registriert: 30.03.2013 14:31
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von lavidaloca » 31.05.2013 09:47

Lasst der Presse ihr Fressen, erstmal für unsre Borussia Leistung bringen.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 22486
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von borussenfriedel » 31.05.2013 14:12

Ich bin sehr Optimistisch bei der Frage ob MK uns helfen kann!!!
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1475
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von kaepten » 31.05.2013 14:18

Ich freue mich schon riesig auf Max Kruse im Fohlendress. Mit Sicherheit wird er Stammspieler werden. :bmgja:
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3975
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von HannesFan » 31.05.2013 17:03

Herzlich willkommen, Herr Kruse! Eine gute Wahl! Für beide Seiten, hoffe
ich...

Meine Bitte an alle Forumsteilnehmer hier: Bitte jetzt nicht gleich hochjubeln!

Ich hoffe ja schon fast, dass er gegen USA nicht oder schlecht spielt; sollte
er da gar Tore machen, nicht auszudenken, wie dann die Erwartungshaltung hier
wieder explodieren wird.... :roll:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25288
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von 3Dcad » 31.05.2013 17:11

so ist es HannesFan. :daumenhoch:

er wird schon als toptransfer bewertet. erinnert an de jong.... der junge soll "erstmal ankommen die vorbereitung mitmachen und dann we will see."
MuhQ

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von MuhQ » 31.05.2013 17:24

aber es ist doch was völlig anderes. Er ist 25 Jahre alt, gilt nicht mehr als Talent und hat Bundesligaerfahrung. Klar muss auch er sich noch an sein neues Umfeld gewöhnen, aber die Vorraussetzungen sind doch völlig andere als bei jüngeren Talenten aus schwächeren Ligen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25288
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von 3Dcad » 31.05.2013 17:44

nein vergleichen kann man die beiden transfers nicht. ich wollte nur in den tenor von HannesFan einstimmen. :wink:

kruse ist jetzt nationalspieler hat eine topsaison hinter sich. bei freiburg hatte er wenig druck. das wird sich bei uns ändern...

wenn man kruse zuhörte ist der sehr realistisch was seine leistungsfähigkeit angeht und auch was seine NM-spiele angeht. er denkt das er nicht so viele spiele in der NM machen wird.

"je höher die freudige erwartung vor saisonbeginn, desto höher später wieder der frust". auch das bekommen die spieler mit. da tritt Hannes ein wenig auf die bremse und ich gleich mit.

wenn kruse die leistung beim SC nur in etwa so bei uns bringen kann dann hilft er uns schon sehr weiter. ich halte es für vermessen mehr von ihm zu erwarten.
Mike 1968

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Mike 1968 » 31.05.2013 20:54

Vorsicht mit den Vorschusslorbeeren. LdJ war auch der heißersehnte Spieler und wärmt lediglich die Ersatzbank.

Wünsche Herrn Kruse viel Glück.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Max Kruse [ ]

Beitrag von Quanah Parker » 31.05.2013 21:04

Herzlich Willkommen Herr Kruse,
ich finde dich jetzt schon geil. Natürlich rein fußballerisch gesehen.
Ich könnte mir vorstellen, so einen extrovertierten Stimmungshammer ist eine gute Mischung die wir brauchen werden. :wink:
Gesperrt