Max Kruse

Gesperrt
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11705
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von midnightsun71 » 06.05.2015 00:33

falls der wazbericht von heute stimmt,dann hatte gladbach seit februar nichtmal mehr die chance mit kruse zu verhandeln...eberl sagte sie hätten im februar abgemacht sich im mai zusammenzusetzen ,falls jetzt der wechsel bekannt gegeben wird ohne das gladbach verhandelt hat war alles schon früher klar und würde doch einen sehr faden beigeschmack hinterlassen...aber eben nur wenn es stimmt also unter vorbehalt
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1142
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von gaetzsch » 06.05.2015 00:36

Wobbler hat geschrieben:Hoffentlich nicht in der Halbzeit.
RocknRoll :daumenhoch:
Benutzeravatar
Ista
Beiträge: 656
Registriert: 11.12.2004 15:14
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Ista » 06.05.2015 00:57

Reisende soll und kann man nicht aufhalten!
Habe Vertrauen das Eberl und Favre einen Plan in der Tasche haben für den Fall das Max geht. Wenn er geht danke ich ihm für 2 tolle Jahre und für knapp 10Mio€ Transfergewinn!
AllanBMG
Beiträge: 1474
Registriert: 16.09.2012 22:37

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von AllanBMG » 06.05.2015 01:06

Irgendwo auf Transfermarkt (Wolfsburg- oder Gladbach-Forum) hat vor ca. 10 Tagen jemand geschrieben, die AK erhöht sich im Falle einer CL-Teilnahme auf 15 Mio und VW hätte die AK anstandslos gezogen. Klar, sind ja Peanuts für die.

Keine Ahnung, was da dran ist. Aber macht irgendwo Sinn in Bezug auf die Aussage von Eberl "unter bestimmten Bedingungen."

Was mir irgendwie auch komisch vorkommt: Warum hat Eberl nach all dem Hickhack nie erwähnt, dass er mal das Gespräch mit Kruse und seinem Berater suchen wird. Auch wenn keine Anfrage vorlag. Termin nach der Saison war doch in der jetzigen Situation eh nicht mehr zu halten. Spätestens nachdem MK zugegeben hatte, einen Medi-Check absolviert, aber noch nicht unterschrieben zu haben, hätte er zumindest mal etwas in die Richtung andeuten können. Kruse hatte ja auch gesagt, es müsse eine Lösung gefunden werden. Alle Schlussfolgerungen wären jetzt Spekulation. Wie auch immer. Echt dreckiges Medienspiel von Wolfsburg (oder Strunz?).
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26533
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Borusse 61 » 06.05.2015 01:34

Denke er das Strunz hier derjenige war der die ganze Sache angeleiert hat und Klaus Allofs hat dann den Rest erledigt !
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von rwo power » 06.05.2015 01:39

Schon Trappatoni hatte ihn durchschaut, als er sagte: "Was erlauben Struuuunz?"

Ich würde jetzt aber trotz allem erst mal drauf warten, was denn nun genau verkündet wird. Max Kruse liebt das Pokern, mal gucken, welches Blatt er schlussendlich auf den Tisch legt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26533
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Borusse 61 » 06.05.2015 01:44

Tasche voller G...
Benutzeravatar
Commodore75
Beiträge: 2948
Registriert: 02.11.2008 21:16

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Commodore75 » 06.05.2015 02:06

Er geht, wir müssen uns damit abfinden. Hoffentlich stört diese Personalie die Vorbereitung auf das Spiel am Samstag nicht allzu sehr.
Fresene
Beiträge: 2400
Registriert: 21.05.2008 16:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Fresene » 06.05.2015 05:44

Max hat sich auf jeden Fall für uns gerechnet. Ohne mich an Zahlen festzubeißen, war er Einer derjenigen die maßgeblich für die EL letztes Jahr und mindestens für CL-Quali dieses Jahr gesorgt haben (seine häufigen 1:0 Führungstreffer haben einen besonderen Wert).
Also Max, da ich Dir auch noch eine Wende im WOB-Poker zutraue (es geht zwar um viel Kohle, aber Poker und Fußball sind auch Lebensgefühle) mach et gegen die Werkself. Als Renditeobjekt bin ich Dir jetzt schon dankbar, aber nun ist Gelegenheit auch im menschlichen Bereich fett zu punkten!
Mein Tipp: 17Min. (1:0 Kruse mit gereckter Faust vor der NK)
Benutzeravatar
mallorca
Beiträge: 91
Registriert: 26.05.2011 00:02
Wohnort: Kelkheim ( Hessen )

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von mallorca » 06.05.2015 07:08

Irgendwie ist diese Situation um Kruse merkwürkwürdig.
Der Kruse fährt zu einem Medicheck nach Wolfsburg und keinem vom Verein stört das.
Wenn man M.E. so sieht, ist er total cool im Bezug auf Kruse.
Entweder sind wir kurz davor mit dem sportlichen Erfolg den Eintritt der
Ausstigsklausel zu verhindern oder M.E. hat schon so überragende Alternativen
das er damit total entspannt umgehen kann.
Was ich ebenfalls komisch finde, dass sich Strunz öffentlich äußert das diese Woche
eine Entscheidung fällt, wie denn, wenn die Ausstiegsklausel an den sportlich Erfolg
gekoppelt ist. Ist Wolfsburg bereit auch 20 Mio zu bezahen, ohne Ausstiegsklausel?
Daran glaube ich nicht.
Aber was steht in dieser Klausel,das M.E so gelassen wirkt, wenn man bedenkt, dass wir vor 2 Jahren ebenfalls um die EC Plätze gespielt haben und man bestimmt
verhindern wollte, dass uns ein gleichwertiger Verein (sportlich ) schwäche wollte,
dann kann die Klausel nur etwas mit der CL zu tun haben, vielleicht noch mit
der Einschränkung, dass, wenn wir die direkte CL schaffen diese nicht greift.
Lassen wir uns überraschen, ich habe vertrauen zu M.E. und L.F.
ddanner
Beiträge: 169
Registriert: 25.05.2009 21:37

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von ddanner » 06.05.2015 07:19

ME ist so cool, weil er eh nichts machen kann, außer ein Angebot, welches MK zum Verbleib überzeugt.
Es ist also alles total normal, zumindest für das Fußballgeschäft.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10406
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von bökelratte » 06.05.2015 07:38

Die "Wolfsburger Allgemeine" meldet "alles fix!", Bekanntgabe morgen oder übermorgen:

http://www.waz-online.de/VfL/Aktuell/Kr ... -alles-fix

Toller Zeitpunkt, ein Schuft wer Böses dabei denkt! :veryangry:
rockkeks
Beiträge: 416
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von rockkeks » 06.05.2015 08:04

ich glaub der zeitung einfach mal und wünsche max eine verletzungsfreie und erfolglose zeit in wolfsburg ! :winker:
Benutzeravatar
PurpleTurtle
Beiträge: 593
Registriert: 08.08.2012 09:45

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von PurpleTurtle » 06.05.2015 08:10

mallorca hat geschrieben: Was ich ebenfalls komisch finde, dass sich Strunz öffentlich äußert das diese Woche
eine Entscheidung fällt, wie denn, wenn die Ausstiegsklausel an den sportlich Erfolg
gekoppelt ist. Ist Wolfsburg bereit auch 20 Mio zu bezahen, ohne Ausstiegsklausel?
Daran glaube ich nicht.
*hust* Schürrle
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39832
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von dedi » 06.05.2015 08:16

Hier reden einige über Klauseln im Vertrag, als wenn sie ihn gelesen hätten! Woher wisst ihr, dass die CL-Teilnahme die Klauseln aushebt?
Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
Beiträge: 1228
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Bahia1962 » 06.05.2015 08:20

Also, ICH glaub der Zeitung einfach mal nicht, sondern lieber das, was unser Sportdirektor verkündet.

Ich kann mich, was die Personalie Max Kruse angeht, auch nur wiederholen. Es gibt weder eine Anfrage eines anderen Vereins, noch ist sein Berater an mich herangetreten. Entsprechend sind wir in der abwartenden Rolle, denn Max hat noch einen gültigen Vertrag bei uns. Es gibt eine Option für ihn, dass er den Verein unter bestimmten Voraussetzungen verlassen kann, aber da warten wir die nächsten Tage und Wochen ab, ob dieser Fall auch eintreten wird.


Fakt 1: MK hat einen Vertrag bei uns
Fakt 2: Zurzeit ist überhaupt noch nicht klar, ob MK die AK überhaupt ziehen kann.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2605
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Wobbler » 06.05.2015 08:29

dedi hat geschrieben:Hier reden einige über Klauseln im Vertrag, als wenn sie ihn gelesen hätten! Woher wisst ihr, dass die CL-Teilnahme die Klauseln aushebt?
Keiner weiß das. Das ganze nennt man deshalb auch Gerüchte und Spekulation. So wie es aktuell aussieht, die WAZ meldet den Tranfer ja heute als fix, ging es anscheinend doch nur darum, dass Max sich nur entscheiden musste, wohin die Reise denn nun geht, es lagen dann wahrscheinlich mehrere Angebote auf dem Tisch, aber nur in Wolfsburg gibts dann wohl die 5 Millionen pro Jahr. Vernünftig, dass wir da nicht mitgehen.
MP
Beiträge: 1702
Registriert: 26.11.2006 14:45
Wohnort: Korb

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von MP » 06.05.2015 08:31

rockkeks hat geschrieben:ich glaub der zeitung einfach mal und wünsche max eine verletzungsfreie und erfolglose zeit in wolfsburg ! :winker:
Wenn es wirklich so kommt ... wünsche ich ihm einen Golf als Dienstwagen 8) .
Tellefonmann

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Tellefonmann » 06.05.2015 09:04

Was, wenn jemand strunzdoof eine entscheidende Klausel im Vertrag übersehen hat und Eberl sagt, schöner Vertrag Mut WOB, aber schonmal Ziffer *.* in unserem Vertrag gelesen?
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 1493
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Stadtrandlichter » 06.05.2015 09:11

Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber ich finde die Versuche Unruhe in unsere Mannschaft
zu bringen (hauptsächlich medial) in letzter Zeit doch schon sehr auffällig. Spätestens seit dem Zeitpunkt an dem klar wurde, das es bei uns nur noch um die Champions League geht.

Provokant gefragt, haben möglicherweise auch andere Personen KEIN Interesse daran, daß Borussia Mönchengladbach nächste Saison CL spielt?! Abgesehen von den Vereinen aus Wolfsburg und Leverkusen. Sehr merkwürdig das ganze...
Gesperrt