Max Kruse

Gesperrt
JabbatheHut
Beiträge: 2781
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von JabbatheHut » 09.05.2014 06:29

Kann sich seinen Nichtnominierungsfrust gegen Wolfsburg von der Seele schießen und dem Nichtsnutz Löw mal zeigen, wo der Hammer hängt.
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von fridodeluxe » 09.05.2014 06:31

SulzfeldBorusse hat geschrieben: Zum anderen hat Kruse auf seiner Position eine brutale Konkurrenz....
Echt wen denn?!?
Volland gut und schön, aber Max ist halt mal der zweitbeste deutsche Scorer das ist mal n Fakt, den Jogi ma locker übersieht...

Egal Max, hast wenigstens gescheit Urlaub und die komplette Vorbereitung in Gladbach... der nächste Bundestrainer holt dich wieder...
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10103
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von fussballfreund2 » 09.05.2014 08:31

Allerspätestens jetzt weiß die Fussball-Welt, dass der Trainer der National-Elf seinen letzten Dienst antritt!
Mit dieser Aufstellung hat er sich aber sowas von ins Abseits befördert.
Erzählt monatelang, dass er nur topfitte Spieler mitnimmt und dann beruft er:
Khedira, Schweinsteiger, Klose, Götze, Özil.....................................
Klose und Khedira seit Monaten völlig oder fast ohne Spielpraxis. Götze und Schweinsteiger nur sporadisch. Özil lange verletzt, Podolski lange verletzt und fast ohne Spielpraxis. Dazu mit Meyer, Volland, Goretzka, .............Spieler ohne jegliche Nationalmannschaftserfahrung!
Der hat sie nicht mehr alle. Aber Max Kruse zu Hause lassen!??? Ok. Seine Erfahrung in der Nati ist nicht so groß, dafür aber seine Leistung in der Liga gegenüber den anderen!
Wer´s verstehen will, der soll´s tun! Ich nicht!!!!
Benutzeravatar
Rainer 17
Beiträge: 878
Registriert: 28.04.2011 07:58

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Rainer 17 » 09.05.2014 09:05

Bin auf die Reaktion unserer Fans beim Länderspiel im Park gespannt.
Löws Entscheidung ist für mich nicht nachvollziehbar.
Benutzeravatar
hank rearden
Beiträge: 1104
Registriert: 05.01.2012 19:55

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von hank rearden » 09.05.2014 09:11

Für Max tut's mir leid.
Für Borussia kann's nur gut sein:
Er kann sich in Ruhe auf eine schwere Saison mit
Doppelbelastung vorbereiten, geht kein Verletzungsrisiko ein,
und vor allen Dingen braucht er sich nicht zu blamieren
in der seltsamen DfB-Gurkentruppe mit den scheußlichen Trikots! :lol:
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5474
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Kwiatkowski » 09.05.2014 09:22

Die Situation ist beschissen für Kruse. Klar, nach dieser Rückrunde wäre seine Nomination aus objektiver Sicht nicht pflicht gewesen, aber in Anbetracht der aufgebotenen Spieler, und deren Formstände... ein Witz!

Für uns ist es jedoch sicher positiv, dass mit Xhaka, Sommer und Johnson nur 3 Borussen nach Brasilien fliegen. Ich meine, Kruse hätte wahrscheinlich eh kaum gespielt, aber in Südamerika macht einem das Klima sicher auch so zu schaffen.
stuppartralf
Beiträge: 1841
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von stuppartralf » 09.05.2014 09:41

hank rearden hat geschrieben:Für Max tut's mir leid.
Für Borussia kann's nur gut sein:
Er kann sich in Ruhe auf eine schwere Saison mit
Doppelbelastung vorbereiten, geht kein Verletzungsrisiko ein,
und vor allen Dingen braucht er sich nicht zu blamieren
in der seltsamen DfB-Gurkentruppe mit den scheußlichen Trikots! :lol:

ich kann dir nur beipflichten. nur wie es in dem menschen m. kruse jetzt aussieht, der mit superchancen ausgestattet war, will ich mir nicht vorstellen!!!!
ich glaube kaum ein trainer oder fachjournalist hätte mit dieser entscheidung gerechnet. Scher dich zum teufel löw!!!
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14957
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von kurvler15 » 09.05.2014 09:54

Anscheinend hat er am Dienstag(!) noch WM-Videos bei einem offiziellen DFB-Termin gedreht und war fest überzeugt zumindest zum erweiterten Kader zu gehören.

Tja, würde mal sagen, da hat Löw menschlich wieder einen rausgeholt.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Kruse einfach nicht charakterlich in eine Löw Truppe passt. Er könnte ja ehrgeizig und Kanten haben. Kruse ist eben kein stromlinienförmiger Wischiwaschi-Profi, der einfach nur dankbar ist für jede Sekunde die er in der Nähe von Löw verbringen kann. Er will gewinnen, er will spielen, er will den maximal möglichen Erfolg mit allen Mitteln erreichen. Das hat ihm wohl im Endeffekt die Nominierung versaut.

Die Nichtnominierung für Polen ist doch logisch. Löw weiß ganz genau, dass die Sturmnominierung ein Reizthema ist. Macht Kruse gegen Polen 2 Tore oder spiel sehr gut, was bei seiner Form durchaus im Bereich des möglichen ist, so wäre Löw mit seiner Nominierung vor der gesamten Öffentlichkeit bloß gestellt, dass muss man natürlich vermeiden, auf dem Rücken unseres vom Papier her Zweitbesten deutschen Offensivspielers.
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von fridodeluxe » 09.05.2014 10:25

So siehts aus!!!
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1793
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Borusse1983 » 09.05.2014 10:42

@Kurvler

gut zusammengefasst.

Leider ist das doch schon länger so. Löw scharrt seine Ja-Sager um sich. Spieler mit Charakter und eigener Meinung werden nicht nominiert (Vergleiche Ter Stegen und Zieler). Wenn man dann wieder kampflos rausfliegt/verliert, wird wieder nach einem Leader/Kampfschwein etc. gefragt.
Das kennen wir ja schon. Aber der Spirit in der Mannschaft stimmt. Alle haben ganz viel Spaß im extra-neuerbauten Paradies in Brasilien.
Benutzeravatar
candyman
Beiträge: 603
Registriert: 11.07.2005 22:22
Wohnort: Langenfeld

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von candyman » 09.05.2014 11:30

Ich finde es sehr schade, dass Kruse nicht dabei ist. Er hätte eine Nominierung absolut verdient gehabt und es wäre auch für das Image der Borussia gut gewesen einen WM-Fahrer im Club zu haben der dort möglicherweise seinen Merktwert steigern könnte.

Aber so hat er jetzt eine lange Somemerpause zum regenerieren nach dieser Saison und einen weiteren Anreiz nächstes Jahr noch mehr zu zeigen.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4140
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Titus Tuborg » 09.05.2014 12:23

Man schaue sich nur die Entscheidungsträger Löw, Bierhoff und Köpke an. Aller drei mögen Ja-Sager (was Kruse nicht ist), haben Sorge, dass jemand zu ehrgeizig sein könnte (ter Stegen) und überhaupt mag Bierhoff unsere Borussia nicht. Kein Wunder bei seinen grenzwertig peinlichen Vorstellungen in unserem Trikot. Zudem liebt Löw den deutschen Süden und so wundert es auch nicht, dass es direkt drei Freiburger Spieler in den vorläufigen Kader geschafft haben.
Ich hoffe, Max lässt sich davon nicht runterziehen... :wut2:
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 951
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Boppel » 09.05.2014 12:26

Deutschland-Polen 0:3
und Löw reagiert immer noch nicht.
utahbeach
Beiträge: 284
Registriert: 29.01.2006 21:40
Wohnort: Viersen

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von utahbeach » 09.05.2014 12:34

Kwiatkowski hat geschrieben:Für uns ist es jedoch sicher positiv, dass mit Xhaka, Sommer und Johnson nur 3 Borussen nach Brasilien fliegen. Ich meine, Kruse hätte wahrscheinlich eh kaum gespielt, aber in Südamerika macht einem das Klima sicher auch so zu schaffen.
Genau so sieht es aus. Somit sind die meisten Spieler wieder aus dem Urlaub zurück und können sich vernünftig vorbereiten.
Ich habe nämlich keine Lust darauf, dass unsere Jungs die EL-Play-Offs vergeigen, falls es nicht doch noch direkt in die Gruppenphase gehen sollte.
orti
Beiträge: 1125
Registriert: 14.08.2011 11:23

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von orti » 09.05.2014 12:37

das sind löws sowieso seine letzten tage als bundestrainer den mit dem kader und jogi holen wir nichts und was ich mich frage was will ein jansen bei der WM
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6401
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Butsche » 09.05.2014 12:52

In Brasilien spielt sowieso nur wieder der FC Bayern + 4, da sollte Max nicht traurig sein, dass er nicht nominiert wurde. Ein gute Vorbereitung in die neue Saison hat ja schließlich auch was.
Obwohl der Vertrag ja erst verlängert wurde, hoffe ich trotzdem, dass dies die letzte WM mit dem Popler wird!
atreiju
Beiträge: 2328
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von atreiju » 09.05.2014 13:05

HerbertLaumen hat geschrieben:Ich hätte jetzt eigentlich erwartet, dass er sich für Borussia voll reingehangen hat... :?
Und woraus liest du, dass er das nicht hat ??

Max Kruse hat sich für Borussia voll reingehanngen und das für den Verein und auch für sich persönlich logischerweise, damit der Traum WM wahr werden kan. Wie manche da anderes hineininterpretieren wollen, ist mir ein absolutes Rätsel. Die WM-Nnominierung ist nunmal etwas sehr persönliches.
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6431
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Chok » 09.05.2014 14:08

Einfach schade für Max. Ich hoffe, Löw haut bald endlich ab. Mit so einem Spielerpotential noch nichts erreicht und ständig unfassbare Entscheidungen bei Nominierungen...
Hoffe, dass sich Max nächste Saison weiter so rein hängt und dann ein neuer Bundestrainer ihn direkt aufnimmt.
Mike 1968

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Mike 1968 » 09.05.2014 20:25

Mit diesen Nominierungen hält sich Löw bei einer Pleite wenigstens die Kritiker der Bayern, der D**fmunder und Schulden vom Hals, weil sie ansonsten ihre eigenen Spieler kritisieren würden.

Ich könnte wetten, dass MAtS nominiert wird, sobald er bei Barca spielt. War ja auch so bei Effe.

Egal, dann ist halt kein Gladbacher beim Brasilien Debakel dabei. Dennoch schade für MK. Sehr schade sogar.
Benutzeravatar
Rauten-Express69
Beiträge: 78
Registriert: 28.05.2009 21:12
Wohnort: Ganz in der Nähe vom Steinhuder Meer

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Rauten-Express69 » 09.05.2014 21:09

Schwaben für den VFL hat geschrieben:Deutschland-Polen 0:3
und Löw reagiert immer noch nicht.

Hoffentlich ohne unseren MATS im Tor.
Die drei Dinger darf sich dann auch gern der RR Zieler einfangen!
Gesperrt