Max Kruse

Gesperrt
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1160
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von gaetzsch » 16.03.2014 19:27

absolut abgezocktes Tor, ein echter Kruse-Treffer :daumenhoch: hoffe, das gibt ihm Auftrieb für den Rest der Saison. Ich hab's ihm so gegönnt
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Dick » 17.03.2014 12:37

Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3473
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Andi79 » 17.03.2014 12:57

Nicht nur das Tor war klasse sondern auch seine Reaktion darauf. Wirkte echt. Hat mich gefreut, ich hoffe er kommt wieder in einen Lauf, sodass er sich seinen WM Traum noch erfüllen kann.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 5006
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von vfl-borusse » 17.03.2014 13:57

Andi79 hat geschrieben:Nicht nur das Tor war klasse sondern auch seine Reaktion darauf. Wirkte echt. Hat mich gefreut, ich hoffe er kommt wieder in einen Lauf, sodass er sich seinen WM Traum noch erfüllen kann.
Fand ich auch richtig Klasse. Habe mich nach den schweren Wochen richtig gefreut für ihn. Aber nur nicht nachlassen jetzt, ein bischen bei Ballannahme und Weiterverarbeitung kann er noch verbessern.
Ansonsten wieder gerannt wie ein "Ackergaul" - wie man doch so schön sagt :)
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Butsche » 17.03.2014 17:07

Masn wirkte er erleichtert. Endlich wieder getroffen. Und das noch so verdammt abgezockt! 8)
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9683
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Zisel » 17.03.2014 17:42

Das ich Weidenfeller nochmal für was dankbar sein werde, habe ich auch nicht geglaubt.

Kann mir gut vorstellen, dass dieses Tor Kruse stabilisiert und es somit noch für mehr Punkte gut ist.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von 3Dcad » 17.03.2014 19:08

sein tor tut ihm gut. vielleicht schimpft er dann auf dem platz nicht mehr so viel mit seinen mannschaftskollegen. ist mir einfach aufgefallen gegen dortmund. aber wenn es hilft solls mir recht sein.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33543
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von steff 67 » 17.03.2014 19:13

Jede Wette das er gegen Berlin wieder trifft
mitja

Re: AW: Max Kruse [10]

Beitrag von mitja » 18.03.2014 12:58

Nicht nur die Serie siegloser Spiele ist für Borussia zu Ende gegangen, auch Max Kruse hat wieder getroffen. Trainer Lucien Favre hat ungeachtet manch anderslautender Stimmen in den vergangenen Wochen an seinem Stürmer festgehalten. Wie sehr braucht ein Angreifer dieses Vertrauen?

Hans Meyer: Woher kommen eigentlich solche „Stimmen“? In meiner Umgebung höre ich solchen Unfug nicht. Ein erfahrener, fachkompetenter Trainer kommt auch nicht mal theoretisch auf die Idee, nach den Leistungen des Herbstes und seiner ständigen Einsatzbereitschaft im Training und Wettkampf nicht an ihn zu glauben. Max Kruse als Angreifer wird durch solche Phasen, in denen er auch mal einige Spiele nicht trifft, reifen. Er befindet sich in solchen Situationen in schöner Eintracht mit allen Stürmern dieser Welt.

borussia.de
Benutzeravatar
Rossssi
Beiträge: 585
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Tübingen

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Rossssi » 18.03.2014 16:17

3Dcad hat geschrieben:vielleicht schimpft er dann auf dem platz nicht mehr so viel mit seinen mannschaftskollegen. ist mir einfach aufgefallen gegen dortmund.
Da Du in Würzburg wohnst, vermute ich mal, Du hast das Spiel im Fernsehen gesehen (Sky)? Genau wie ich. Und da konnte man das gar nicht übersehen, dass er meckert/Anweisungen gibt . Ist doch alles eine Frage der Bildführung und -auswahl. Und passt dazu, dass sich alle Medien drauf eingeschossen hatten, dass Kruse das "gesicht der Gladbacher Krise" ist (Kicker).
Keine Angst, ich will keine Verschwörungstheorien starten, ist aber halt inzwischen die übliche Arbeitsweise aller Medien.
Ich bin mir sicher, dass es noch zig andere Spieler an diesem Spieltag gab, die so viel mit ihren Kollegen "geredet" haben. Aber wenn man das dann eben bei jeder möglichen Gelegenheit noch mal ins Bild rückt, ist das (vorgefertigte) Bild perfekt...

Und das Problem dabei: Wenn's im Fernsehen in bewegten Bildern zu sehen ist, glaubt hält man es halt viel eher für Realität. Dabei ist das genauso subjektiv wie ein zeitungsartikel
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7643
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 18.03.2014 20:41

....und wieviele Borussen-Fans haben LF in diesem Forum angemotzt,weil er Max nicht auf die Bank verbannt hat :-x Da er nicht mehr die Leistung brachte,die von den Fans von ihm erwartet haben.......ob sich Max auf der Bank sitzend verbessert hätte,bezweifle ich aber extrem :nein: Es ist nur zu hoffen,dass Max diese Spur beibehält und es sich nicht um eine Eintagsfliege verwandelt :cool:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von Manolo_BMG » 19.03.2014 00:38

Eeeendlich ist der Knoten geplatzt! :) Und dann gleich mit einem solch sehenswerten Treffer... :shock: :wink: :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7643
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.03.2014 01:01

....könnte Tor des Monats werden :daumenhoch:
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von daylighter » 19.03.2014 08:02

borussenbeast64 hat geschrieben:....und wieviele Borussen-Fans haben LF in diesem Forum angemotzt,weil er Max nicht auf die Bank verbannt hat :-x Da er nicht mehr die Leistung brachte,die von den Fans von ihm erwartet haben.......ob sich Max auf der Bank sitzend verbessert hätte,bezweifle ich aber extrem :nein: Es ist nur zu hoffen,dass Max diese Spur beibehält und es sich nicht um eine Eintagsfliege verwandelt :cool:
Also ich habe auch gesagt, das es nicht schaden kann, dass man ihn bei einem solchen Formtief mal das eine oder andere Spiel hätte auf die Bank setzen und dann einwechseln können. Und ich bin fest davon überzeugt, dass das eine oder andere Spiel nicht verloren gegangen wäre. (womit ich aber nicht sagen möchte, dass das Kruse seine schuld ist). Da diese Krise nicht nur 3 oder 4 oder auch 5 Spiele anhielt, sondern es einige mehr waren, hätte man da durchaus das eine oder andere Mal reagieren können.
Er hat jetzt ein wirklich sensationelles Tor gemacht, muss diese Leistung aber auch noch bestätigen. Das bleibt abzuwarten. Ich finde Kruse ebenfalls einen tollen Spieler, aber deswegen muss er keinen Freibrief über fast 25% der gesamten Saison bekommen, wo er völlig neben sich steht.
Und das ist meine Meinung. Soll aber nicht ausschliessen, dass du mit deiner Aussage recht hast, aber auch das wird schwer zu beweisen sein. :)
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33543
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von steff 67 » 19.03.2014 08:14

Da sieht man doch wie wichtig es ist wenn ein Stürmer einen Trainer hat der einem100% vertraut und auch in einer schwierigen Phase zu einem hält.
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von daylighter » 19.03.2014 08:17

Da gebe ich dir recht, steff
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28447
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von borussenmario » 19.03.2014 08:56

daylighter hat geschrieben: Ich finde Kruse ebenfalls einen tollen Spieler, aber deswegen muss er keinen Freibrief über fast 25% der gesamten Saison bekommen, wo er völlig neben sich steht.
Freibrief, wenn ich sowas schon höre, er hat sich doch trotz Torflaute immer voll eingesetzt, offenbar auch im Training. Jetzt tu mir mal einen Gefallen und erkläre mal, wie es denn funktionieren soll, dass der Trainer ihn raus nimmt, wenn er nicht mehr trifft und ihn dann, wenn er eigentlich genau so spielt, aber eben wieder trifft, wieder einsetzt. Wann ist der richtige Zeitpunkt und wie erkennt der Trainer das? Er wäre sicher dankbar, wenn ihn diesbezüglich einer erleuchten könnte.

Bei aller Liebe, das ist doch kein Automotor, dessen Funktionen man mal eben mit einem Analysetool auslesen kann. :cool:
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von daylighter » 19.03.2014 09:01

Meiner Meinung nach kann es einem Spieler durchaus eine Menge bringen, wenn er sich selber mal ein Spiel seiner Mannschaft von außen anschaut. Dadurch kann das Spielverständnis und die vermeintlichen Fehler leichter erkannt werden, genauso wie man auch das Verhalten und die Laufwege der Mitspieler besser gesehen werden. Schaden kann das nichts, ob was bringt, kann ich auch nicht verbindlich beurteilen.
Alles ist möglich, aber auch nichts ausgeschlossen. :cool:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28447
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von borussenmario » 19.03.2014 09:02

Für sowas haben die irgendwann in den 80ern die Videoanalyse eingeführt, da kann er sich sogar selbst von außen beobachten :wink:
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Max Kruse [10]

Beitrag von daylighter » 19.03.2014 09:14

Aber bei der Videoanalyse scheinen sie ja nicht zu brennen, wieder auf den Platz dürfen....da fehlt dann der Drang, direkt selber ins Spiel eingreifen zu wollen, das ist etwas anders.... :wink:
Gesperrt