Luuk de Jong

Gesperrt
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von VFLmoney » 12.07.2014 15:04

Kodo hat geschrieben:
Dass man dann noch einen talentierten Spieler, der 12,5 Mio. gekostet hat für 5,5 Mio. verschenkt, grenzt an Dummheit.

Diesen Fehleinkauf muss sich Eberl ankreiden lassen.

7Mio. Verlustgeschäft in 2 Jahren...das gab es bei uns noch nie und würde in der freien Wirtschaft beim Verantwortlichen nicht so einfach unter den Tisch gekehrt werden wie bei uns.
Nach der Bekanntgabe des Abgangs von Reus werden sich außer Eberl auch Favre, Meyer und Bonhof intensive Gedanken gemacht haben, wie man diese Lücke schließen kann. Und man hat sich am Ende für LdJ entschieden.
Das LdJ dann verletzungsbedingt fast die Hälfte der HR ausfallen würde, konnte man ebenso wenig einplanen wie den Systemwechsel von Favre 5 Spieltage vor Ende der Saison. Zuvor hatte LdJ einige wichtige Tore erzielt, danach war er nur noch der Mann für wenige Minuten.
Das dann praktizierte System von Favre sah eben nicht vor, mit Flanken und Zuspielen von außen die Stärken von Luuk zur Geltung zu bringen.
Ähnlich wie auch ein Bas Dost bei VW ist dieser Spielertyp offenbar nicht systemkompatibel. Beide Spieler wurden hier seinerzeit gehypt wie blöde, einer von Beiden sollte es auf jeden Fall sein.
Den Durchbruch in der BuLi haben weder Dost noch LdJ erreicht, auch sein einstiger Vorlagenlieferant Ola John hat sich als nicht BuLi-tauglich erwiesen.
Von Dost wird sich VW vermutlich auch in absehbarer Zeit trennen, fällt dort aber nicht wesentlich ins Gewicht. Ein Fehlgriff mehr oder weniger, was macht das schon ?
Der Transfer von LdJ zu PSV ist für beide Seiten die richtige Lösung, als 5-Minuten-Mann auf der Bank bringt er uns nichts.
mcpuss
Beiträge: 1871
Registriert: 27.07.2004 17:31
Wohnort: Heeschpelt / Luxemburg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von mcpuss » 12.07.2014 15:07

Badrique hat geschrieben:So bitter es auch ist, ist es wohl das Beste. Wir alle haben uns mehr von dem Transfer erhofft aber es kam nunmal anders. Es wird auch in Zukunft keine Garantie geben, dass ein teurer Spieler einschlägt. Sätze wie "Hoffentlich hat Max Eberl daraus gelernt" oder ähnliches, finde ich lächerlich und weltfremd. Auch nach der Meinung vieler Forum -User sollte er kommen, um fast jeden Preis. Ich hoffe hier maßt sich keiner an, mehr Ahnung vom Managergeschäft zu haben als Eberl selbst, so kommt es nämlich manchmal rüber. Max Eberl wird auch in Zukunft viel Geld für einen Spieler investieren, wenn die Mittel da sind und er der Meinung ist, dass der Spieler uns weiterbringt.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39294
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von dedi » 12.07.2014 15:08

VFLMONEY,

im Prinzip stimme ich dir zu! Doch wer sagt denn, dass es nicht eine Wiederauferstehung der klassischen Mittelstürmer gibt?
Benutzeravatar
Licher
Beiträge: 397
Registriert: 10.06.2013 17:22

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Licher » 12.07.2014 15:14

dedi hat geschrieben:VFLMONEY,

im Prinzip stimme ich dir zu! Doch wer sagt denn, dass es nicht eine Wiederauferstehung der klassischen Mittelstürmer gibt?
Die ist schon voll im gange! Kicki kacka hat in dieser Form, ohne Mittelstürmer, ausgedient.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6349
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Becko » 12.07.2014 15:15

Wenn wir wieder anständigen Fußball in den Stadien sehen wollen brauchen wir den auch, die Tiki Taki Kocke kann man sich doch nicht mehr mit ansehen....
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39294
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von dedi » 12.07.2014 15:17

Licher, Becko,

das trifft voll meine Meinung! :daumenhoch:
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von VFLmoney » 12.07.2014 15:17

@Dedi :winker:

Das mag schon sein, aber in unserem derzeitigen System ist der Spielertyp Lasogga, Joselu, Petersen, Diouf, Ibisevic & Co. nicht vorgesehen.
Sondern wohl eher so´n Typ Quirl wie z. B. Olic, nur 10 Jahre jünger.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7885
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 12.07.2014 15:20

hätte ihn gerne mal im sturmzentrum mit traore und hahn gesehen, vielleicht hätte das besser geklappt. aber da LF das wohl nicht so sah, ist der verkauf für alle beteiligten der richtige schritt. aufjedenfall ist sein verhalten absolut positiv zu bewerten und generell scheint er ein super sympathischer typ zusein. daher alles gute in eindhoven, luuk :daumenhoch:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39294
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von dedi » 12.07.2014 15:22

VFLmoney hat geschrieben:@Dedi :winker:

Das mag schon sein, aber in unserem derzeitigen System ist der Spielertyp Lasogga, Joselu, Petersen, Diouf, Ibisevic & Co. nicht vorgesehen.
Sondern wohl eher so´n Typ Quirl wie z. B. Olic, nur 10 Jahre jünger.
Dann muss man evtl. mal darüber nachdenken, dass System zu überdenken, mein Bester! :winker:

Ich will dieses blöde Ballgeschiebe jedenfalls nicht mehr sehen! :wut2:
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 21728
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von borussenfriedel » 12.07.2014 15:35

Alles Gute Luuk, Ich wünsche dir in Eindhoven mehr Erfolg. :winker:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28334
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Volker Danner » 12.07.2014 15:47

alles gute und viel Erfolg beim Philips Sport Verein, Luuk! :winker:
Benutzeravatar
Vorderpfalzborusse
Beiträge: 2314
Registriert: 04.08.2013 20:02
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Vorderpfalzborusse » 12.07.2014 15:54

Viel Glück in Eindhoven Luuk. Komm bald wieder auf die Beine :winker:
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von VFLmoney » 12.07.2014 15:55

dedi hat geschrieben:
Dann muss man evtl. mal darüber nachdenken, dass System zu überdenken, mein Bester! :winker:
Tja........ :noidea:

Najanuuuu, auf jeden Fall könnten wir aktuell die wohl schnellste 4x100 m Staffel aller Clubs inner Liga stellen, das hat doch auch einen gewissen Liebreiz. :lol:

Janee, der Typ athletische Kante > 1,90 m als Abnehmer für Zuspiele von Hahn & Traore ist in Form von Mlapa auch nicht gefragt, von daher wird´s in der Richtung nix geben.
Vllt. hätte Drmic den gewünschten Typ verkörpert, hat eben nicht geklappt. Da unsere Außenpositionen inzwischen hinreichend besetzt sind, wird Favre wohl wie gewohnt auf Kruse ( und Hrgota als Back-up ) setzen.
Die Wiederauferstehung des reinen Strafraumstürmers sehe ich bei uns nicht.
Bei PSV schon, da wird LdJ dann von Narsingh und Depay gefüttert und vermutlich wieder seine Tore machen.
Es is´, wie´s is´........ohne Polyvalenz-Stempel inner Akte kommste bei uns nich´ auf´n grünen Zweig. :mrgreen:
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 12.07.2014 16:12

Alles Gute in Eindhoven und für deine Zukunft! :winker:
Es hat leider nicht sollen sein! :(
mcpuss
Beiträge: 1871
Registriert: 27.07.2004 17:31
Wohnort: Heeschpelt / Luxemburg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von mcpuss » 12.07.2014 16:30

dedi hat geschrieben: Ich will dieses blöde Ballgeschiebe jedenfalls nicht mehr sehen! :wut2:
Wenn dieses Ballgeschiebe wieder zu so einer erfolgreichen Saison mit Platz 6 führt, dann her damit....

Alles gute Luuk!
pf@ffae

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von pf@ffae » 12.07.2014 16:35

Schade. Schade. Schade. :(
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39294
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von dedi » 12.07.2014 17:01

VfLmoney,

ist Polyvalenz nicht wie ein Zehnkämpfer: kann jede Disziplin, aber nichts richtig gut! :wink:
rz70
Beiträge: 922
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von rz70 » 12.07.2014 17:12

Luuk alles Gute und hoffentlich mehr Glück als bei uns.

Zu dem Rest die hier nur meckern können sollte man besser nichts sagen :gaehn:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Klinke » 12.07.2014 17:13

dedi hat geschrieben:
Ich will dieses blöde Ballgeschiebe jedenfalls nicht mehr sehen! :wut2:
ich will ERFOLG sehen und den hat FAVRE garantiert
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39294
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von dedi » 12.07.2014 17:16

Ich bin Gladbach-Fan geworden weil wir schnellen Konterfußball gespielt haben und den würde ich gerne sehen!

Die Rückrunde hat gezeigt, dass wir einen Plan B benötigen!
Gesperrt