Luuk de Jong

Gesperrt
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39855
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von dedi » 01.04.2014 12:34

Stolzer,

so sieht es aus! :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 13073
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von uli1234 » 02.04.2014 09:27

Also stolzer, Newcastle hat ihn doch genau dafür verpflichtet, damit er das Sturmspiel belebt und eben doch Tore erzielt. Das er das nicht macht, liegt doch nicht wieder ausnahmslos nur an den anderen. Klar kann Luuk das alles nicht alleine stämmen, aber er spielt dort genau den gleichen Stiefel wie bei uns, da erkennt man keine Weiterentwicklung.
Er ist einfach als Spieler geschaffen für ein niederländisches 4-3-3. Mit ihm vorne drin braucht man sehr gute Außen die ihn schön mit Flanken füttern, dass ist seine Stärke - für andere Spielideen passt es mit ihm einfach nicht, dass hat er nun in fast 2 Jahren nachgewiesen.
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5921
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von Stolzer-Borusse » 02.04.2014 11:40

uli1234 hat geschrieben:Das er das nicht macht, liegt doch nicht wieder ausnahmslos nur an den anderen.
Kann ich nur schwer beurteilen... Hab zwei Spiele (teilweise) gesehen. Beim 4:1 Sieg war er als eher Ballverteiler richtig stark. Beim anderen (war ein 0:3 gegen ??, wo er so umme 60 Minute ausgewechselt wurde) hab ich gar nicht mitbekommen, das er mal en Ball gehabt hat, weil er als vorderste Spitze völlig inner Luft hang.
uli1234 hat geschrieben: Er ist einfach als Spieler geschaffen für ein niederländisches 4-3-3.
Das sehe ich, mit kleinen Abstrichen, auch so.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7710
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von Kellerfan » 05.04.2014 18:34

Der kriegt se in Newcastle auch um die Ohren. Die nächste Klatsche, 0:4 gg ManU nach 0:3 gg Everton und 0:4 gg Southampton.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von kurvler15 » 06.04.2014 00:32

Dafür scheint er wirklich unumstrittener Stammspieler bei Newcastle zu sein. Ich würde mich freuen wenn sie ihn verpflichten, und er in der neuen Saison vielleicht unter anderen Vorrausetzungen mit Vorbereitung etc. in Newcastle groß aufspielen würde..

Aber auch bei Newcastle schaffen es seine Mitspieler wohl nicht ihn in Szene zu setzen.. Die Mannschaft scheint generell ziemlich verunsichert zu sein.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27070
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von nicklos » 06.04.2014 12:16

Willkommen zurück, Luuk. In Newcastle geht die Welt unter und du bist dabei. War ja zu erwarten, bei unserem Glück in der Personalie.

Wir haben aber auch ein Pech bzw. eher du, Luuk. Die werden ihn niemals verpflichten, er ist gekommen, damit er Tore macht.
BorusseAusFischeln
Beiträge: 1954
Registriert: 02.07.2007 19:00
Wohnort: Krefeld

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von BorusseAusFischeln » 06.04.2014 22:28

Vielleicht verpflichten die ihn doch.Wenn se absteigen,dann wäre er doch ein guter Mann und englische zweitligisten ,sind finanziell gut aufestellt.Wäre für die sicher finanzierbar
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von Nothern_Alex » 06.04.2014 22:45

Die können doch gar nicht mehr absteigen oder gibt es nicht sportliche Gründe, die das doch möglich machen?
ironfohlen

Re: AW: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von ironfohlen » 07.04.2014 11:08

kurvler15 hat geschrieben:Dafür scheint er wirklich unumstrittener Stammspieler bei Newcastle zu sein. Ich würde mich freuen wenn sie ihn verpflichten, und er in der neuen Saison vielleicht unter anderen Vorrausetzungen mit Vorbereitung etc. in Newcastle groß aufspielen würde..

Aber auch bei Newcastle schaffen es seine Mitspieler wohl nicht ihn in Szene zu setzen.. Die Mannschaft scheint generell ziemlich verunsichert zu sein.
Irgendwann ist aber auch mal gut dass alle anderen ihn nicht in Szene setzen können.. Die Zeiten in denen einer vorne nur auf die Vorlagen warten muss sind vorbei. Im übrigen wird er entweder eingewechselt oder muss früh raus. Sieht nicht so aus das Newcastle auf ihn setzt.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von kurvler15 » 07.04.2014 11:46

Wenn eine Mannschaft reihenweise verprügelt wird, und einfach überhaupt keine Tore schießt, liegt es nicht immer am Stürmer. Was ich bisher von Luuk gesehen hab war sehr positiv, aber auch bei United geht eben nicht mehr derzeit. Er arbeitet aber und rackert für die Mannschaft wo es nur geht. Die Truppe hat nur ein einziges Törchen in den letzten 5 Spielen geschossen, dabei aber 12 kassiert.

Aber wer "ungezwungen" einen Mann wie Cabaye in der Winterpause abgeben muss.. Nunja.
Benutzeravatar
bottrop
Beiträge: 707
Registriert: 28.05.2009 09:12

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von bottrop » 08.04.2014 07:45

ich hab gelesen, dass die Kaufoption am 30.04. abläuft...ich denke, wir kriegen ihn zurück...
Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 4135
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von Nickel » 08.04.2014 13:42

fussballtransfers.com:

"Luuk de Jong ist an Newcastle United ausgeliehen und möchte nicht zurück in den Borussia Park kehren"
uli1234
Beiträge: 13073
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von uli1234 » 08.04.2014 15:51

Dann soll er einen Verein finden, der die 8 Millionen bezahlt, dann muss er auch nicht zurück.
Ghostrider79
Beiträge: 2307
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von Ghostrider79 » 08.04.2014 18:54

Seit über einem Jahr torlos
Millionenmann Luuk de Jong trifft auch in England nicht
Die Verantwortlichen der Borussia hofften indes darauf, dass de Jong auf der Insel einschlägt und das zum Saisonende aus der Leihe ein Kauf wird. Angeblich ist bereits sogar die Ablösesumme im Leihvertrag schriftlich fixiert: Acht Millionen Euro müsste Newcastle auf den Tisch legen, um den Stürmer fest verpflichten zu können. Demnach hätten die Magpies eine Option auf den Stürmer, die sie bis zum 30. April ziehen müssen.


http://www.t-online.de/sport/fussball/b ... nicht.html
uli1234
Beiträge: 13073
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von uli1234 » 08.04.2014 20:34

Na dann wird das wohl nix werden.....
Benutzeravatar
PurpleTurtle
Beiträge: 593
Registriert: 08.08.2012 09:45

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von PurpleTurtle » 09.04.2014 00:18

Das man auch scheidenden Spielern eine positive Presse ala "natürlich holen wir ihn zurück" etc mitgibt muss der Verein hier echt noch lernen. Aus dem was ich so lese schliesse ich Borussia lässt sich auf nen Million Ablöse drücken...
Benutzeravatar
Rossssi
Beiträge: 585
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Tübingen

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von Rossssi » 09.04.2014 12:54

Klamsie hat geschrieben: Für mich ist De Jong der gleiche Typ Spieler, wie der "Hunter" auf Schalke,
Mit einem riesigen Unterschied: Der schießt auch Tore, wenn ihn seine Mitspieler nicht bedienen. Nicht immer, aber immer mal wieder. Aus irgendeiner Einzelleistung heraus. Oder er knallt plötzlich aus dem Nichts aufs Tor.
Das ist LdJ bei uns nicht ein einziges Mal gelungen.

Und das ist in meinen AUgen das riesige Manko.
Wenn du einen reinen Goalgetter hast, der fast ausschließlich fürs Toreschießen da ist, muss der auch im Stande sein, mal in nem verkorksten Spiel, in dem fast nix nach vorne geht, ein Tor zu machen.
Dafür muss er aber robust sein und sich auch mal gegen 2, 3 Gegner durchsetzen, auf welche Art auch immer. Luuk hingegen hat in solchen Situationen gegen gegnerische Verteidiger kein Land gesehen.

Es kann doch nicht sein, dass es immer nur am falschen System und an den fehlenden Zuspielen liegt....
Benutzeravatar
Saxonia
Beiträge: 889
Registriert: 28.01.2014 17:42
Wohnort: Sax`n

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von Saxonia » 09.04.2014 14:26

Ich glaube, dass Eberl und Favre in Punkto Luuk aber so richtig versagt haben.
Wenn man so viel Geld wie noch nie in der Vereinsgeschichte in einen Spieler investiert, dann sollte man schon komplett von ihm überzeugt sein.
Das beinhaltet auch ihn zu und auf seine Stärken zu vertrauen, wenn es mal nicht läuft.
Luuk sein erstes Jahr bei uns war eher durchwachsen. Trotzdem hat er 6 Tore gemacht (er war auch lange verletzt).
Das rechtfertigt jedoch in meinen Augen nicht, dass Favre ihn in dieser Saison bei uns nur noch gedemütigt hat mit seinen 3-5 min Einsätzen.
Sowas kann einen jungen Spieler schon mal komplett aus der Bahn werfen.
Was bei ihm dann wohl auch passiert ist.
Vielleicht sollten Max und Lucien auch den XXX in der Hose haben und einmal sagen, dass sie hier einen großen Fehler gemacht haben.
Leider einen extrem teuren.

Auch Huntelaar hatte bei Schalke eine torlose Zeit von 12 Spielen. Einige Verletzungen. Trotzdem hat man immer wieder auf ihn gesetzt. Mittlerweile zahlt er es mit Leistung zurück.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27070
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von nicklos » 09.04.2014 15:27

Huntelaar wirkt insgesamt dynamischer als Luuk. Außerdem ist der Hunter wahnsinnig schussstark und auch mit dem Kopf Weltklasse. Luuk hat zwar gute Anlagen, aber mindestens eine Klasse Unterschied zu Jan-Klaas.
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Luuk de Jong [9] - Newcastle United

Beitrag von underworlder » 09.04.2014 20:33

Newcastles Kaufoption (acht Millionen) für Luuk de Jong verstreicht am 30. April.schade für den jungen das wir ihn geholt haben für soviel geld, wo er aber nix führ kann .er wäre besser noch bei twente geblieben die bundesliga ist eine nummer zu gross für ihn jetzt ist es leider zu spät .in england auch nix !hoffe das er bei uns noch mal angreiffen kann ,falls nicht sollte man versuchen ihn wieder nach holland zu verkaufen! da haben eberl oder (und) favre mal richtíg mist gemacht.
Gesperrt