Luuk de Jong

Gesperrt
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3446
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Andi79 » 16.09.2013 18:43

:daumenhoch: an meine Vorposter

Ich möchte im übrigen die Formulierung "ohne Grund und ohne Not" kurz erklären. Es ging dabei primär um die Zeit nach dem Stuttgartspiel, inder mir persönlich der Grund nicht wirklich einleuchtete. Herbert hat natürlich die bessere Formulierung gewählt indem er sagt "ohne Not".
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4262
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Leipner » 16.09.2013 18:54

"Favre hat de Jong ohne Not und Grund rausgenommen und durch Hanke ersetzt das ist nichts was ich mir ausgedacht habe, das ist belegt"

Ich dachte halt du hättest echte Belge, aber ok, er hat mit seinen Toren im Alleingang alles rausgeholt, der Rest der mannschaft war da nebensache... Wenn das dein Beleg ist hat sich wirklich alles andere erübrigt
Tobe

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Tobe » 16.09.2013 18:58

Es wurde zumindest durch den Wechsel nichts erreicht. Zumindest da könnte man ja Einigkeit erreichen. Es wurde weder der Befreiungsschlag und die Reise nach Europa, noch wurde De Jong dadurch besser oder hilfreicher für Favres System.
Unter Strich hat uns die Nichtberücksichtigung jetzt was gebracht?
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4262
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Leipner » 16.09.2013 19:05

das weist du im Nachhinein halt nie. Vielleicht wäre es mit de Jong besser gelaufen, vielleicht sogar schlechter. Darüber zu Spekulieren ist ziemlich sinnlos

Spielerisch wurde es wieder besser, auch wenn ich persönlich mehr Wert auf's Ergebnis lege
Tobe

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Tobe » 16.09.2013 19:09

Klar.Stimmt schon. Ändert auch eh nichts an dem "Ist-Zustand". Für mich ist das Thema eh durch.
Keine Ahnung wie und wann genau man die Trennung vollzieht, helfen tut uns Luuk so jedenfalls nicht mehr.
Benutzeravatar
bulwei
Beiträge: 4280
Registriert: 13.03.2008 11:20
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von bulwei » 16.09.2013 19:44

Leipner hat geschrieben:das weist du im Nachhinein halt nie.
In diesem Fall doch.Die Nichtberücksichtigung hat definitiv nichts gebracht.
ewiger Borusse
Beiträge: 5842
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von ewiger Borusse » 16.09.2013 19:52

Spielerisch wurde es besser, wenn ich sowas lese, bei SAP haben wir doch schön gespielt, und viel Ballbesitz und doch verloren
Die Mannschaft hat es doch in der letzten Saison gegen die kleinen der Liga nicht geschafft selbst in Überzahl den Sack zuzumachen und dehnen ein paar Dinger ein zutüten, das setzt sich jetzt hoffentlich nicht fort. Das klappt mit und ohne Luuk nicht.
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4262
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Leipner » 16.09.2013 19:55

@bulwei: Weist du einfach nicht, auch wenn du es anscheinend sehr stark glaubst. Vielleicht hätten wir mit de Jong 0 Punkte geholt, da wir 4 Spieler neu in der Startelf hatten kann man es ohnehin nicht an einzelnen Personen festmachen, zumal wir starke Gegner hatten.

Ich hoffe du verstehst den Unterschied
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26344
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von nicklos » 16.09.2013 21:28

HerbertLaumen hat geschrieben:de Jong passt halt einfach nicht in sein Spielkonzept. Hätte man aber auch vorher wissen können...
Hätte man? Ich bleibe dabei, man hat de Jong anders eingeschätzt. Vielleicht ist die holländische Liga einfach zu schwach...
Bei den Youtube-Videos hat man schon den Eindruck, dass de Jong technisch sehr stark ist und auch kein reiner Mittelstürmer ist. Bei uns allerdings sieht man davon nur bedingt was. Technik ist gut, aber die Dynamik geht ihm ab. Da sieht man einfach bei einem Spieler wie Obo... oder wie man den schreibt...Aubameyang vom BVB mehr Speed und Klasse. Ist leider so. So einen Spieler hätte man holen müssen. Der hätte ins System gepasst. Bei Luuk wirkt das alles sehr statisch.
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8042
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Johnny Cache » 16.09.2013 23:05

Man hatte bei weitem mehr Material als das was wir uns bei Youtube reinziehen können. Daher hätte man schon deutlich erkennen können das Luuk einfach nicht zu dem passt was Favre spielen will. Gerade nach der Saison mit Reus hat man doch nach möglichst adäquatem Ersatz gesucht und dann einen Stürmer gefunden der lethargisch und stocksteif über den Rasen trabt. Mich lässt der Gedanke einfach nicht los, dass Luuk in ein völlig anderes Konzept passen sollte. So viel Inkompetenz traue ich weder Eberl noch Favre zu.
Benutzeravatar
papi
Beiträge: 190
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Lawrenceville

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von papi » 16.09.2013 23:49

Mit LdJ als Gladbach spieler werden wir noch viel freude haben. Ich werde ihn nicht verkaufen.
Der musst ins die start 11. Am liebsten schön jeztz am Freitag. Für die letzten 20 minuten ist es zurviel druck.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27779
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von borussenmario » 16.09.2013 23:51

Johnny Cache hat geschrieben: Gerade nach der Saison mit Reus hat man doch nach möglichst adäquatem Ersatz gesucht und dann einen Stürmer gefunden der lethargisch und stocksteif über den Rasen trabt.
Wie kann man nur solch einen Stuss labern...
Gladbacher01
Beiträge: 5507
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Gladbacher01 » 16.09.2013 23:55

Es gibt einfach Spieler, die sind hellwach, wenn sie eingewechselt werden und können gut als Joker fungieren. Igor war so einer, de Jong ist definitiv keiner. Irgendwann muss er eine Chance bekommen über ein paar Spiele in der Startelf zu stehen, wenn es mit ihm bei unserer Borussia noch einmal was werden soll. Dennoch muss man hier ehrlich sagen, dass ein Startelfeinsatz im Moment nicht gerechtfertigt wäre leider. Dennoch finde ich ein System komplett ohne Stoßstürmer auf Dauer nicht sinnvoll. Früher oder später brauchen wir so einen Wandspieler, der auch mal da ist, wo man Bälle verwerten kann - im und um den gegnerischen 16er. Das dauerhafte Handballspiel, was wir derzeit praktizieren ist doch der perfekte Beweis dafür, dass uns ein Abschlussstürmer fehlt. Ob de Jong das bei uns noch wird, kann man im Moment zumindest kritisch hinterfragen.
Tobe

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Tobe » 16.09.2013 23:57

Ich würde mit dem Fahrrad in den Park fahren, von Hannover aus, wenn er hier noch Stammspieler wird :?
Gladbacher01
Beiträge: 5507
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Gladbacher01 » 17.09.2013 00:44

Wie viele schon einmal gesagt haben: Der Fussball ist schnellebig ;) Xhaka ist aktuell bei uns wohl das beste Beispiel dafür :winker:
Benutzeravatar
bulwei
Beiträge: 4280
Registriert: 13.03.2008 11:20
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von bulwei » 17.09.2013 04:41

@Leipner
Wenn man annimmt mit de Jong in der Startelf wären wir abgestiegen,dann hat seine Nichtberücksichtigung was gebracht,aber so sind wir im Mittelfeld gelandet,ohne was ,,zählbares´´,hoffe du verstehst mich. :wink:
Benutzeravatar
BorussenBalu
Beiträge: 208
Registriert: 27.02.2013 10:44
Wohnort: 51° 17′ 13″ N, 10° 54′ 17″ E, so ziemlich genau 410,28Km vom Park entfernt

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von BorussenBalu » 17.09.2013 07:51

Tobe hat geschrieben:Ich würde mit dem Fahrrad in den Park fahren, von Hannover aus, wenn er hier noch Stammspieler wird :?
ist notiert :animrgreen2:
Benutzeravatar
Kev0310
Beiträge: 2685
Registriert: 15.07.2012 09:38
Wohnort: Schlumpf-Park in Schlumpfhausen

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Kev0310 » 17.09.2013 08:02

Bild
Benutzeravatar
Kev0310
Beiträge: 2685
Registriert: 15.07.2012 09:38
Wohnort: Schlumpf-Park in Schlumpfhausen

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Kev0310 » 17.09.2013 08:02

Bild
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3903
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von tuppes » 17.09.2013 08:27

Heisst das,du fährst mit? :noidea:
Gesperrt