Luuk de Jong

Gesperrt
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28232
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: AW: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Volker Danner » 17.08.2013 20:35

VFL_Tommy89 hat geschrieben:Und, hat ihn einer vermisst?
das ist eine ziemlich, pharisäische frage.. :wink:

tragik könnte auch so formuliert werden: wäre es heute mit Luuk so weit gekommen?
Zuletzt geändert von Volker Danner am 17.08.2013 20:49, insgesamt 2-mal geändert.
uli1234
Beiträge: 12603
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von uli1234 » 17.08.2013 20:37

Braucht man gar nicht diskutieren....es ist doch genau so gekommen, wie es viele Leute vorhergesagt haben......hinter Hrgota Stürmer Nummer 3......
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10615
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Quanah Parker » 17.08.2013 20:37

Wir werden ihn noch brauchen.
Dann issa die 12 mio wert.
Die Saison ist soooo verdammt lang.
Jedenfalls ist es nicht schlecht , so einen in unserem kader zu wissen.
De Jong wird den ein oder anderen Verteidiger durch andere Laufwege, noch vor unlösbare Aufgaben stellen.
Die Euphorie kann auch ihm nur gut tun.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44644
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von HerbertLaumen » 17.08.2013 20:38

nicklos hat geschrieben:Insua, Bobadilla, de Camargo mit zugegeben einigen Abstrichen...
Dann rechne mir das mal vor! Was de Camargos Tore wert waren bitte auch berücksichtigen!
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3855
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von HannesFan » 17.08.2013 20:39

@Quanah

Kann ich so unterschreiben :daumenhoch:
BorusseAusFischeln
Beiträge: 1954
Registriert: 02.07.2007 19:00
Wohnort: Krefeld

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von BorusseAusFischeln » 17.08.2013 20:49

Dann rechne mir das mal vor! Was de Camargos Tore wert waren bitte auch berücksichtigen!
Kann sein,hätte er aber die Anzahl Tore gemacht für die er geholt wurde ,wärs gar nicht nötig gewesen uns zu retten.Er wird permanent gefeiert,weil er uns mit gerettet hat.Man muss aber genauso sehen,dass einer der Gründe wieso es überhaupt zur Relegation kam,auch De Camargo selbst war.Er hat nicht so eingeschlagen wie erwartet,was die Mannschaft schlechter gemacht hat,als die Verantwortlichen bei Saisonbeginn angenommen haben.So mein ich das...
Gemäßen an den Vorschußlohrbeeren und Erwartungen ein Fehleinkauf.

Genauso seh ich das bei De Jong.Man könnte bestimmt noch die Helfte der Einkaufssumme "retten"
VFL_Tommy89
Beiträge: 652
Registriert: 08.07.2009 16:40

Re: AW: Luuk de Jong [9]

Beitrag von VFL_Tommy89 » 17.08.2013 20:56

Sehe ich auch so. Man sollte versuchen noch 6-8 Millionen für ihn zu bekommen, dann hat man zwar ca. 5 Millionen miese gemacht mit diesem spieler, aber im Gegenzug mit Kramer, dahoud und Kruse einen riesen Gewinn gemacht. Gleicht sich halt alles aus
Nussecke
Beiträge: 1627
Registriert: 09.07.2011 11:32

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Nussecke » 17.08.2013 20:57

Schreibt ihn doch nicht so schnell ab!
Luuk wird kommen!
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10615
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: AW: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Quanah Parker » 17.08.2013 20:59

VFL_Tommy89 hat geschrieben:Sehe ich auch so. Man sollte versuchen noch 6-8 Millionen für ihn zu bekommen, ...
Und allein da liegt im Moment das Problem.
Die wird keine S.au zahlen.
Er muß wohl oder übel, seine High Lights in der Saison haben.
Hat er die, hilft er uns sowieso weiter und ein Verkauf ist dann unrealistisch.
Benutzeravatar
Hunting
Beiträge: 3162
Registriert: 29.11.2008 20:18
Wohnort: Nah beim KSC, viel zu nah bei 1899

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Hunting » 17.08.2013 20:59

Die Saison ist noch lange, wer weiß, was noch kommt.....
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Bo. » 17.08.2013 21:01

Bin mir sicher das ein Engländer 10+ bezahlt, dafür kann Favre einen schnellen bekommen
JabbatheHut
Beiträge: 2761
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von JabbatheHut » 17.08.2013 21:02

Warum nur wollen hier so viele Luuk los werden bzw abgeben?
Borussia hat doch gar keine Notwendigkeit dazu.....und unser Kader ist ja nicht so groß, dass man ihn abgeben sollte.....
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1857
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von sniper25eis » 17.08.2013 21:03

Auch ohne Luuk sind wir offensiv gut genug aufgestellt. Die Einnahmen kann man sparen. Aber noch ist er ja nicht weg. Von daher müssige Diskussion.
Nussecke
Beiträge: 1627
Registriert: 09.07.2011 11:32

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Nussecke » 17.08.2013 21:03

Ich versteh's auch nicht.
Wir haben gerade mal 1/17 der Saison gespielt. de Jong hat noch genug Zeit, um zu zeigen, was er drauf hat.
Außerdem, was machen wir, wenn Kruse mal ausfällt? Ich weiß nicht, ob Branne wirklich eine langfristige Option von Beginn an ist.
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1784
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von glaba666 » 17.08.2013 21:04

Ich denke, vor allem liegt es (wenn es wirklich nur kein "Aufdrängen im Training" ist) am Gehalt und an der Planung des Trainers (auch bzgl. des Spielsystems).

Kein zu hohes Gehalt und Chance beim Trainer - abwarten

Falls beides negativ ausfällt, ist es natürlich viel schwieriger...

Zu berücksichtigen: Alter und Vertragslaufzeit - frühestens in der Winterpause können wir uns über die 12 Mio. unterhalten... :shock:
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4262
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Leipner » 17.08.2013 21:08

nicklos hat geschrieben:Ich sag mal Tschööö. Wieder kam Hrgota. Ich denke, Luuk und wir haben kein Interesse an einem Ersatzspieler de Jong.
Wieder kam Hrgota ? Letzte Woche haben die Leute gemeckert, weil Luuk für die letzten 5 Minuten eingewechselt wurde. Heute war es Hrgota.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24554
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von 3Dcad » 17.08.2013 21:08

sniper25eis hat geschrieben:Wenn sie gefragt werden, was sollen sie dann sagen??? Was negatives? Oder andersrum, haben sie sich über einen Spieler negativ geäussert? Die würden genauso positiv über Mlapa sprechen.
nur deshalb? nein, das glaube ich nicht. ich denke das sie in ihm auch eine verstärkung sehen. sie meinen er wird uns noch stärker machen.

haben wir schulden derzeit, weil man jetzt über die ablöse diskutiert? sportlich kann er uns auf jeden fall noch helfen (verletzte spieler, etc.). wir werden auch noch gegen gegner spielen wo wir ihn gut brauchen können.
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6799
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: die verbotene Stadt

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von froggy34 » 17.08.2013 21:11

Quanah Parker hat geschrieben:Herr de Jong vergleiche ich gern mit einem Phantomschmerz.
Noch nichts gerissen, aber wird dennoch als der absolute Torjäger gefeiert.Mit ihm hätten wir jedes Spiel locker gewonnen.
Euren Optimismus möchte ich haben. Leider ist Optimismus ein Mangel an Information.
Ehrlich, es wäre richtig toll wenn er so einschlagen würde, wie ihn einige im PS3 Spiel Fifa 13 sehen. :mrgreen:
Absolut mieses Posting, echt :roll:
Wenn ich dich mal daran erinnern dürfte das er letzte Saison einige Spiele durch entscheidende Tore gesichert hat, aber Mlapa und Hrgota sind wahrscheinlich die Knaller , oder wie ?????

Auch wenn wir heute klar gewonnen haben, fand ich es ehrlich gesagt daneben vom Trainer Luuk nicht wenigstens mal einzuwechseln
Benutzeravatar
VollblutVFL
Beiträge: 299
Registriert: 16.04.2005 17:54

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von VollblutVFL » 17.08.2013 21:13

Luuk de Jong ist einfach ne ganz arme XXX.
Er hat sicherlich Qualität und wird bei einem anderen Verein auch seine Tore machen. Bei uns aber war es von Anfang an eine schwierige Zusammenarbeit, da Favres Spielstil nunmal ein gänzlich anderer ist.

Luuk de Jong ist höchstwahrscheinlich ein klasse Stürmer, jedoch passt er zu uns wie ein Eisbär nach Brasilien. Das ist nicht seine Schuld, das ist das Ergebnis einer mangelhaften internen Kommunikation.

Sollte de Jong bis zum Winter keine ernsthafte Alternative darstellen muss im Interesse von beiden Seiten das Missverständnis beendet werden.
Uns kostet er nur Geld und wir zerstören seine Karriere. Ich möchte beides nicht.
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6799
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: die verbotene Stadt

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von froggy34 » 17.08.2013 21:14

sniper25eis hat geschrieben:Auch ohne Luuk sind wir offensiv gut genug aufgestellt. Die Einnahmen kann man sparen. Aber noch ist er ja nicht weg. Von daher müssige Diskussion.
Deine Meinung stand von anfang an fest : Zu teuer , weg mit dem :winker:
Nehme deine Postings bezüglichLuuk schon lange nicht mehr ernst
Gesperrt