Luuk de Jong

Gesperrt
Benutzeravatar
candyman
Beiträge: 603
Registriert: 11.07.2005 22:22
Wohnort: Langenfeld

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von candyman » 02.04.2013 23:37

Mir wird zu viel über die Ablöse gequatscht.
Bloß weil ein Spieler viel kostet, kann man keine Wunderdinge von ihm erwarten.
Es gab schon Spieler in der BuLi die für dicke Kohle geholt wurden und sich dann als Flops erwiesen. Ich hoffe, dass Luuk nicht dazu gehört. Bislang stehe ich ihm kritisch gegenüber. Doch er bekommt von mir noch Zeit.

Ich erwarte keinen zweiten Heynckes. Seine bisherige Bilanz ist aber nicht so gut, dass man jetzt sagen könnte: "Ja, der hat es drauf!"

Wollen wir hoffen, dass das demnächst anders aussieht. Vielleicht nächstes Jahr ?
Benutzeravatar
SpaceLord
Beiträge: 1338
Registriert: 20.04.2006 06:12
Wohnort: die Stadt mit der grossen Kirche

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von SpaceLord » 03.04.2013 05:43

Hängt wohl davon ab, wie die Spielweise unseres Systems aussieht. LdJ ist mMn ein Strafraumspieler (ja ich weiss HS bei Twente, Laufbereitschaft etc), und wenn wir nicht nach vorne spielen, bleibt der wieder grösstenteils in der Luft hängen. Wie beschrieben sieht es für mich so aus, dass wir immer 0,5-1,0 Positionen pro Spiel durch unser System verschenken.
Cneutz

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Cneutz » 06.04.2013 17:35

Floskel, stimmt trotzdem: hat das gemacht, was man von nem Torjäger erwartet, nämlich den Siegtreffer erzielt, egal wie und warum.

Meines Erachtens im Übrigen noch oft zu tief stehend, zuviel nach hinten orientiert;
wahrscheinlich erfüllt er dabei aber nur ne Vorgabe von Lulu.
Dürfte ihm also net anzukreiden sein.
Zuletzt geändert von Cneutz am 06.04.2013 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von steff 67 » 06.04.2013 17:38

@cneutz
Seh ich genau so
Eine Chance versemmelt und dann steht er dort wo ein Mittelstürmer stehn muß
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1861
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von sniper25eis » 06.04.2013 17:42

Trotz des Tores absoluter Ausfall. Konnte sich in keiner Szene durchsetzen! Mit einer der Gründe für ein ganz schlechtes Spiel.
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von MAK » 06.04.2013 17:44

Dann haben wir unterschiedliche Spiele gesehen (oder bewerten es komplett unterschiedlich). Er geht (weil er MUSS) seeehr weit mit hinter, arbeitet extrem viel im Mittelfeld, holt sich die Bälle auch selber hinten um selber die Offensivaktionen einzuleiten. Der führt vermutlich mehr Zweikämpfe als alle anderen Stürmer der Liga zusammen. Klar kann er sich nicht immer durchsetzen, aber der Einsatz ist lobenswert. Und in einem Spiel wie heute hätte auch ein gewisser Herr Reus keinen Deut besser spielen können.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7829
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von DaMarcus » 06.04.2013 18:05

Für das, was er von seinen Mitspielern heute angeboten bekommen hat, war das okay. Er hat gerackert und gearbeitet und musste sich immer wieder fallen lassen, um überhaupt am Spiel teilnehmen zu dürfen.
Darf aber durchaus frei vor Hesl den Ball besser aufs Tor bringen.
Aber er hat sein Tor gemacht, das spielentscheidende, wichtige Tor. Dafür ist er da.
uli1234
Beiträge: 13074
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von uli1234 » 06.04.2013 18:08

Luuk hat alles richtig gemacht, entscheidendes Tor erzielt. Dafür ist er Stürmer, über den Rest hüllen wir mal wohlwollend das Tuch des Schweigens.
chrimax
Beiträge: 1290
Registriert: 19.07.2010 16:03

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von chrimax » 06.04.2013 18:09

Naja...
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Klinke » 06.04.2013 18:10

gefiel mir nicht
macht aber eben dann die entscheidende Kiste und alles ist gut :wink:
Boninsegna
Beiträge: 733
Registriert: 22.10.2012 17:09

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Boninsegna » 06.04.2013 18:16

Seine Quote ist in der Rückrunde zufriedenstellend.
Ebenso muss man ihm bescheinigen grossen Einsatz zu zeigen..aber von nem wirklichen Knipser erwarte ich,das er Chancen wie die heutige,oder gegen Hannover,wenn er frei vorm Keeper auftaucht,macht.
Benutzeravatar
SpaceLord
Beiträge: 1338
Registriert: 20.04.2006 06:12
Wohnort: die Stadt mit der grossen Kirche

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von SpaceLord » 06.04.2013 18:19

Wichtiges Tor erzielt, trotzdem darf da noch etwas mehr kommen, zum Beispiel auch noch das zweite. Wenn dann noch so ein paar Spiel Verläufe kommen, wie bei den letzten paar eins zu null Siegen, war das am Ende der Saison gesehen vielleicht ein Schnapper… :lol:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Zaman » 06.04.2013 18:30

bis auf das tor ebenso schwach wie die anderen
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von steff 67 » 06.04.2013 18:35

Macht aber nix
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3515
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Mike# » 06.04.2013 18:38

Ein (weiteres deJong-) Tor, ein Sieg => reichte gegen 10-11 Fürther.

Ein Schuss ein Tor, müssen wir noch üben,
so wäre früher schon die Entscheidung gefallen.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von GigantGohouri » 06.04.2013 18:42

Geackert und gekämpft. Dazu das goldene Törchen (mal wieder).

Muss das Ding vorher aber auch machen. In einigen Szenen auch unglücklich, aber das war dennoch absolut in Ordnung. Sein Einsatz ist super.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von steff 67 » 06.04.2013 18:44

@ Gigant

Für mich macht er einfach zu viel nach hinten.
Aber vielleicht kriegt er das von Favre gesagt
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von GigantGohouri » 06.04.2013 18:50

Ich gehe da fast von aus stöh. War bei Reus damals ja nicht anders.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Lupos » 06.04.2013 18:51

Die Rolle von LDJ ist mir wirklich nicht erklärbar. Er steht häufig (konnte mal z.B. gut zwischen der 20 und 28 Minute beobachten) weit hinter unseren Außen in der eigenen Hälfte und kommt dann so langsam nach vorne, dass die Außen dann den Weg des direkten Torschusses suchen müssen weil kein Spieler in der Spitz ist.
Er kommt wenn er so tief in der eigenen Hälfte steht einfach nicht schnell genug wieder nach vorne. Das Spiel paßt so nicht zu ihm.
Das Ding in der 55. Minute(?) muss er machen oder ansonsten zumindest auf den freistehenden PH rüberlegen, das war sehr schwach. Wenn einer unserer anderen Stürmer diese Chance hätte liegen lassen, dann wäre hier aber richtig was los gewesen.
Mit Glück dann noch das Tor gemacht und es sieht insgesamt etwas besser aus.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von steff 67 » 06.04.2013 18:51

@ gigant

Es war in der ersten Halbzeit ein paar mal der Fall das Luuk links außen war und Arango in der Mitte :hilfe:
Gesperrt