Luuk de Jong

Gesperrt
Mickey
Beiträge: 336
Registriert: 19.04.2012 15:26

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Mickey » 19.11.2012 16:24

Ja , das kann ich nur bestätigen. Mlapa z.B. hat schon getroffen aber auch mindestens einmal verhindert , dass das Ding sicher im gegnerischen Netz hängt. Keinen Vorwurf aber gut dass Luuk das nicht passiert ist. :shock: :bmgsmily:
ewiger Borusse
Beiträge: 6289
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von ewiger Borusse » 19.11.2012 22:08

edit
Zuletzt geändert von ewiger Borusse am 19.11.2012 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
ewiger Borusse
Beiträge: 6289
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von ewiger Borusse » 19.11.2012 22:10

BILDverbrennungsAnlage hat geschrieben: im Fußball spielt man mit 11 Spieler auffem Platz, die alle Tore schießen können. Nur so zur Info.
Wer die Tore macht, ist doch völlig egal.
Und wenn ein IV ein Tor erzielt, dann passierte dies sehr wahrscheinlich nach einer Ecke oder einem Freistoß, die ja wiederum erstmal rausgeholt werden müssen.

Wir haben kein Problem mit dem Toreschießen. Mit der Torverhinderung allerdings schon...
wer hat denn hier die 3 Spieler mit den Sieben Toren in Verbindung gebracht.

ich bin froh um jeden Treffer, egal wer ihn reinlacht, oder vorbereitet, aber unser Sturmduo wird hier schon reichlich über den Klee gelobt, gegen Fürth war es ganz gut, aber sonst war das alles so lala.
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1888
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von sniper25eis » 19.11.2012 22:56

@ewiger Borusse, wie schön das wir hier nicht alle die gleiche Meinung haben müssen. Ich fand die die Offensive nicht nur gegen Fürth ziemlich gut. Endlich wieder Chancen die nicht aus Zufällen entstehen. Zur Rückrunde werden wir mehr wissen! Bin gespannt welche Rolle DeJong übernimmt.
BorussiaMG86
Beiträge: 376
Registriert: 05.09.2006 19:46
Wohnort: Erkelenz
Kontaktdaten:

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von BorussiaMG86 » 20.11.2012 00:14

Ich vermisse ihn nicht wenn ich ehrlich bin. Vorne ist ohne ihn mehr Bewegung. Hanke kämpft wenigstens. Ganz klar für Mike Hanke in der Startelf.
DeeGee84
Beiträge: 50
Registriert: 30.05.2012 20:05

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von DeeGee84 » 20.11.2012 00:40

Dies heisst im Umkehrschluss De Jong kämpft nicht. Böse Unterstellung. Entspricht keinesfalls den gezeigten Auftritten von De Jong.
Zuletzt geändert von Neptun am 20.11.2012 06:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Es ist nicht nötig den unmittelbar davorstehenden Beitrag zu zitieren. Bitte darauf achten!
ewiger Borusse
Beiträge: 6289
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von ewiger Borusse » 20.11.2012 07:52

@sniper

natürlich darf jeder seine Meinung haben, Fakt ist aber das unser Sturmduo Hanke / Hermann nicht so Torgefährlich ist wie es sein sollte.

Ich denke das de Jong / Hermann wesentlich gefährlicher sein werden.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6591
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von lutzilein » 20.11.2012 08:33

BorussiaMG86 hat geschrieben:Ich vermisse ihn nicht wenn ich ehrlich bin. Vorne ist ohne ihn mehr Bewegung. Hanke kämpft wenigstens. Ganz klar für Mike Hanke in der Startelf.
Da habe ich aber am Wochenende zwei drei Situationen gesehen, die eher wie "Ich habe keinen Bock mehr" wirkten.
Benutzeravatar
borusse1174
Beiträge: 639
Registriert: 11.12.2004 02:05

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von borusse1174 » 20.11.2012 08:57

Auch wenn ich Mike Hanke, trotz seiner nicht kontinuierlich guten Leistungen, sehr gerne in unserer Elf sehe, so wünsche ich mir doch die zeitnahe und vollständige Genesung von Luuk de Jong und seine Rückkehr in die erste Elf anstelle von Mike Hanke.

Ich könnte mir vorstellen, dass das Duo de Jong / Herrmann sehr gut miteinander harmoniert.

Luuk de Jong wird uns spätestens in der Rückrunde beweisen, dass sein Kauf sich definitiv gelohnt hat. Dafür besitzt er eine zu hohe Grundqualität...
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2246
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von BorMG » 20.11.2012 09:47

BorussiaMG86 hat geschrieben:Ich vermisse ihn nicht wenn ich ehrlich bin.
Ich schon. Und ich verspreche mir noch einiges von ihm. Auch glaube ich, dass wir das ein oder andere Ding mehr gemacht hätten in den letzten Spielen. Zumindest im Pokal wären wir nicht ausgeschieden. Er hat sich vor seiner Verletzung mehr und mehr gesteigert und besser in unser Spiel integriert. Jetzt lief es ohne ihn spielerisch vorne besser. Man kann nur spekulieren, wie es mit ihm gelaufen wäre. Das werden wir nach der Winterpause sehen.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15573
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von kurvler15 » 20.11.2012 11:42

Er wird noch wichtig werden! Ich sehe ihn immer noch bei 12-15 Saisontoren.. Nur jetzt er in der Rückrunde mal den ein oder anderen Doppelpack oder Hattrick auspacken 8) Hab ich nichts dagegen :mrgreen:
Mickey
Beiträge: 336
Registriert: 19.04.2012 15:26

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Mickey » 20.11.2012 12:08

Sorry, aber ich habe LdJ in bisher jedem Spiel seit seiner Verletzung vermisst. Ich bin eben der Meinung, dass wir mit ihm noch stärker sind. Immer vorausgesetzt, dass das Team weiter so spielt und kämpft wie in den letzten Spielen inklusive E.L. Spiel in Marseille. Vorne mit de Jong/Herrmann. :bmgja:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19852
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von antarex » 20.11.2012 12:22

Leute, jetzt sterilisiert ihn doch nicht zum Heilsbringer. ;)
Er hatte sicherlich eine aufsteigende Tendenz.
Und wir spielen derzeit auch vermehrt mit Flanken.

Aber es bleibt einfach abzuwarten was passiert wenn er wieder auf dem Platz steht.
Benutzeravatar
inv!z3
Beiträge: 253
Registriert: 04.01.2012 17:13
Wohnort: NRW

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von inv!z3 » 20.11.2012 12:34

Luuk ist seit heute wieder aufm Trainingsplatz mitm Physio :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 16556
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von uli1234 » 20.11.2012 12:38

antarex hat geschrieben:Leute, jetzt sterilisiert ihn doch nicht zum Heilsbringer. ;)
Er hatte sicherlich eine aufsteigende Tendenz.
Und wir spielen derzeit auch vermehrt mit Flanken.

Aber es bleibt einfach abzuwarten was passiert wenn er wieder auf dem Platz steht.

Sehe ich auch so, das war er schon vor, während und nach seiner Verpflichtung. Ja, er wurde langsam besser, aber mehr auch nicht. Einfach Geduld zeigen und abwarten.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30169
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von borussenmario » 20.11.2012 13:02

antarex hat geschrieben:Leute, jetzt sterilisiert ihn doch nicht zum Heilsbringer. ;)
dafür ist er eh noch viel zu jung, lassen wir ihn erstmal das ein oder andere Fohlen zeugen...

Hat doch nichts mit Heilsbringer zu tun, wenn man einen Stürmer mit seiner Qualität, besonders im Abschluss, vermisst....
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19852
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von antarex » 20.11.2012 13:53

Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass es sehr wohl möglich ist, dass zwischen dem Vermissen und dem was nachher abgeliefert wird, eine gewisser Unterschied sein kann.

Ich hoffe ja auch, dass es dann (endlich) in die richtige Richtung mit karacho geht ;)
mitja

Re: AW: Luuk de Jong [9]

Beitrag von mitja » 20.11.2012 14:03

Und mit dem Hinweis hast Du recht!
Klares Zeichen ist die Anzahl der Einträge, obwohl es nichts Neues gibt.
DeeGee84
Beiträge: 50
Registriert: 30.05.2012 20:05

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von DeeGee84 » 20.11.2012 15:36

Luuk de Jong ist zurück auf dem Trainingsplatz: Der Niederländer absolvierte heute eine individuelle Einheit. Beim Mannschaftstraining fehlten weiterhin Kapitän Filip Daems und Torwart Janis Blaswich. Heute Nachmittag steigt die zweite Einheit des Tages.

Bild

Quelle: facebook
Hoffi007
Beiträge: 979
Registriert: 13.10.2012 10:19
Wohnort: Haan/NRW

Re: Luuk de Jong [9]

Beitrag von Hoffi007 » 20.11.2012 15:43

Willkommen zurück Luuk...habe dich auch vermisst, jetzt wo die Mannschaft etwas stabiler wirkt und auch wieder öfter über die Außen spielt, fehlt Luuk noch mehr...er braucht sicherlich noch seine Zeit, aber ich halte ihn für wesentlich torgefährlicher als Hanke...bei Mike Hanke habe ich leider in allen Spielen ab und zu das Gefühl, dass er zwar kämpft , aber da durchaus noch Luft nach oben ist...
Gesperrt