Álvaro Domínguez

Gesperrt
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4120
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von kraufl » 02.06.2014 15:09

Wow, da sollte man aber für ausreichende Belüftung sorgen. Hoffentlich lassen sich die Fenster öffnen.
tietze
Beiträge: 1582
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von tietze » 04.06.2014 19:01

http://www.sport1.de/de/blitzlicht/artikel_901175.html

Sogar im Urlaub sportlich unterwegs :mrgreen:
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6470
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Chok » 14.06.2014 13:35

Habe im Gefühl, dass er nach dem Spiel gestern wieder mehr in den Fokus der Nationalelf stehen wird. Besonders die Defensive war ja schlecht und er war ja schonmal dabei.
Hoffe, er macht nächste Saison ne richtig gute Saison mit Borussia, vor Allem auch in der EL, dann wid er wohl berücksichtigt und uns hilfts auch.
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Dick » 18.08.2014 10:55

Übersetzung erwünscht.
http://www.gazetebalikesir.com/spor/gal ... 38117.html

Dankeschön. :)
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35291
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Zaman » 18.08.2014 11:07

brauchste nich, die schreiben genau so viel blödsinn, wie die blödzeitung :wink:
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von House M.D. » 19.08.2014 00:11

Dick hat geschrieben:Übersetzung erwünscht.
http://www.gazetebalikesir.com/spor/gal ... 38117.html

Dankeschön. :)
Mit Fotomac würde ich mir nicht mal den Hintern abputzen, also naja.
Giginho76
Beiträge: 1299
Registriert: 20.04.2012 20:01

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Giginho76 » 19.08.2014 13:34

http://www.express.de/moenchengladbach/ ... tem,1.html

Auch nur der Express, aber wäre zumindest eine Summe, bei der man sich schon Gedanken machen könnte, finde ich.
Allerdings nun sehr kurzfristig, um noch Ersatz zu beschaffen.
Schön wäre sicherlich, quasi Dominguez 1:1 gegen Schär einzutauschen und eventuell noch mit finanziellem Überschuß aus der Sache rauszugehen. Allerdings sah es bisher nicht so aus, dass Basel ihn in diesem Jahr noch abgeben möchte.

Nächstes Jahr dann noch Manga aus Frankreich ablösefrei, Schulz heranführen und schon wäre die Innenverteidigung neu aufgebaut.

.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6734
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von FritzTheCat » 19.08.2014 14:10

Giginho76 hat geschrieben:Schön wäre sicherlich, quasi Dominguez 1:1 gegen Schär einzutauschen und eventuell noch mit finanziellem Überschuß aus der Sache rauszugehen.

Schön wäre es wenn er für uns in der IV spielen würde, meine Meinung! Für mich auf der Position nicht zu ersetzen!
Xhaka 2013
Beiträge: 1093
Registriert: 19.02.2013 15:38

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Xhaka 2013 » 19.08.2014 14:40

Nix da was soll er in der Türkei?
Und ich denke nicht das Alvaro so einer ist der des Geldes wegen wechselt :cool:
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6445
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Becko » 19.08.2014 14:45

:lol: :lol:

Dann ist er einer der ersten Profis der so denkt.

Mach dir da mal keine Hoffnungen.... :wink:
effe borusse
Beiträge: 548
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von effe borusse » 19.08.2014 16:51

Für 10 Mio sage ich :winker:
Benutzeravatar
borussenpätt71
Beiträge: 1324
Registriert: 04.12.2006 23:43
Wohnort: Hessen

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von borussenpätt71 » 19.08.2014 17:20

...ich mache den vorschlag, ihn wieder auf links zu ziehen... wendt ist da zu defensivschwach... und so hätten wir beim defensiven wie offensiven einrücken noch einen kopfballstarken innenverteidiger mehr... er hat das doch zum schluss der letzten saison nicht schlecht gemacht oder? wendt bereitet mir auf links kopfschmerzen... was wir da an flanken kassieren durch seinen alibi-geleitschutz... alvaro bitte wieder auf links und ich schlafe beruhigter :animrgreen2:
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6734
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von FritzTheCat » 19.08.2014 17:45

borussenpätt71 hat geschrieben:...ich mache den vorschlag, ihn wieder auf links zu ziehen... wendt ist da zu defensivschwach...
Ich mache den Vorschlag ihn wieder auf seine angestammte Position zu ziehen, da ist mir Janschke zu schwach!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29346
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von nicklos » 19.08.2014 17:53

effe borusse hat geschrieben:Für 10 Mio sage ich :winker:
Grundsätzlich wäre die Summe ok.
Aber kurz vor Saisonbeginn lasse ich so einen Mann nicht gehen, wenn ich nicht gleichwertigen oder höherwertigen Ersatz in der Hinterhand habe. Ne ne, der Alvaro bleibt mal schön hier und zwar in der IV.
Benutzeravatar
borussenpätt71
Beiträge: 1324
Registriert: 04.12.2006 23:43
Wohnort: Hessen

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von borussenpätt71 » 19.08.2014 17:57

@FritzTheCat

jantschke zu schwach??? ich glaube eher, dass alvaro wenn, dann auf absehbare zeit stranzls position einnehmen wird... jantschke ist für mich viel besser aufgehoben auf der IV position... eine art moderner IV, der ein klasse stellungsspiel hat... daneben brauchts einen kopfballstarken mann... stranzls zeit läuft mE nach ab... alvaro auf stranzls position oder auf links... ich würde ihn lieber auf links sehen wollen :)
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6734
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von FritzTheCat » 19.08.2014 18:08

borussenpätt71 hat geschrieben:@FritzTheCat

jantschke zu schwach??? ich glaube eher, dass alvaro wenn, dann auf absehbare zeit stranzls position einnehmen wird... jantschke ist für mich viel besser aufgehoben auf der IV position... eine art moderner IV, der ein klasse stellungsspiel hat...
Also das Stellungsspiel in Homburg war alles andere als gut finde ich! Beim Tor darf er da nicht hin, modern sieht in meinen Augen anders aus! Mir wird Janschke hier zu sehr gehypt, ich finde Alvaro deutlich besser!
Zuletzt geändert von FritzTheCat am 19.08.2014 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2234
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von MeisterMatze » 19.08.2014 18:27

Dominguez für 10 Millionen verkaufen? Na wohl eher nicht. Der Mann hat 8,5 Millionen gekostet und hat nachgewiesen dass er ein, mindestens, bundesligatauglicher Innenverteidiger ist (das heißt heute was, die Bundesliga ist stark). Wieso sollte man einen solchen Spieler, der diesen Nachweis erbracht hat, bei einer solch geringen Wertsteigerung verkaufen? Da würde man sich völlig unnötig eine neue Baustelle einbrocken. 10 Millionen garantieren mir keinen signifikant besseren Innenverteidiger als Dominguez.

Im Übrigen ist er zu gut für die Bank. Da das aber auch für Jantschke und Stranzl gilt, wird sich das Trio, im antizipierten Optimalfall, unter Dreifachbelastung schön abwechseln - und das ohne Qualitätsverlust.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von borussenmario » 19.08.2014 18:27

effe borusse hat geschrieben:Für 10 Mio sage ich :winker:
Danke für dein Angebot, aber 10 Mio sind echt zu viel und dein Abschied ist hier off topic :cool:
rz70
Beiträge: 1070
Registriert: 03.06.2009 10:51

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von rz70 » 19.08.2014 20:44

Warum wird der hier immer so schlecht gesehen. Mir hat der wirklich gut gefallen und er hat sich auch gut in DE eingelebt. das maschen nicht viele. Würde den auch sehr gern auf Links oder neben Stranzl sehen. Janschke wird mir in der Innenverteidigung zu hoch eingeschätzt. Hat man gegen Homburg auch gesehen. Aber schön das wir solche "Probleme" haben. :mrgreen:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15350
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von kurvler15 » 19.08.2014 22:13

Grundsätzlich muss man natürlich sagen, dass 10 Millionen schon eine ziemlich gute Summe wären. Aber der Zeitpunkt ist natürlich ein absolutes NoGo. Mit anderen Worten, keine Chance. Unverkäuflich.
Gesperrt