Álvaro Domínguez

Gesperrt
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von borussenmario » 06.10.2013 10:50

karimma hat geschrieben:Bei Patrick hat es , glaube ich, so ca. 6 Wochen oder so gedauert, bis er wieder trainieren konnte. Hoffen wir, dass es bei Alvaro genauso aussieht.
Bei ihm hat es gerade mal knapp über einen Monat gedauert, bis er wieder in der Startelf stand...
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4746
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 06.10.2013 10:55

Erst einmal gute Besserung,Alvaro!
Aber Mario, es mag sein, dass PH nach einem Monat wieder gespielt hat, aber es schien so,als habe ihn die Verletzung verunsichert und gehemmt (so zumindest mein subjektiver Eindruck damals). Deshalb würde ich dem Giganten Recht geben. Bei einem Verteidiger wird die Schulter nochmals stärker beansprucht. Von daher rechne ich schon von einem langen Ausfall,bis AD wieder völlig sorgenfrei Fußball spielen kann.
Holzwolle
Beiträge: 59
Registriert: 20.08.2011 22:14

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Holzwolle » 06.10.2013 10:56

Also wenn Ihr es genau wissen wollt. Patrick hat sich 18.2. in K´lautern das Schlüsselbein gebrochen und stand am 24.3 gg Hoffenheim wieder auf dem Platz. So weit ich mich erinnere hatte er damals noch einen Protektor um die Schulter. Sollte Alvaro dieselbe Verletzung habe sollte er sicher etwas länger warten, da er bei seinem Job dahinten kein Risiko eingehen sollte.
mitja

Re: AW: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von mitja » 06.10.2013 10:57

borussenmario hat geschrieben: Bei ihm hat es gerade mal knapp über einen Monat gedauert, bis er wieder in der Startelf stand...
Aber nur mit einem Carbonpanzer und es war sicherlich zu früh. :?
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von underworlder » 06.10.2013 11:02

gute besserrung! aber so was ist natürlich mist. denke aber wir sollten ihn aber die nötige heilungszeit geben da er auch verteidiger ist und viel mit dem korper arbeiten muss , wir haben ja für ihn einen guten ersatz ROUL. er sollte nicht so schnell wie herrmann zurück in die start elf und mit einem panzer spielen!denke das wir den rest hinrunde ohne ihn spielen sollten(müssen).schade , falls er aber vorher wieder gesund sein sollte dann gerne.
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von underworlder » 06.10.2013 11:04

ich glaube hier ist sich das forum mal einig! :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: AW: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von borussenmario » 06.10.2013 11:06

mitja hat geschrieben: Aber nur mit einem Carbonpanzer und es war sicherlich zu früh. :?
Definitiv, kannst mal nachlesen, wie sehr ich mich als einer der wenigen damals darüber aufgeregt habe... :wink:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40990
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von dedi » 06.10.2013 11:12

Der soll das richtig auskurieren! Meiner Meinung nach, ist Herrmann seit dieser Verletzung nicht mehr so stark!

Alvaro, gute Besserung! Komme wieder, wenn du wirklich fit bist! :winker:
Tobe

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Tobe » 06.10.2013 11:16

Will auch nen Carbonpanzer!
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 23741
Registriert: 16.02.2009 17:29

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von borussenfriedel » 06.10.2013 11:18

Steht denn schon fest was er wirklich hat? Quelle?


Alvaro, gute Besserung!!!
Benutzeravatar
bmg_h43y
Beiträge: 1811
Registriert: 09.06.2009 09:50
Wohnort: Langenfeld

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von bmg_h43y » 06.10.2013 11:57

Borussia Mönchengladbach
Was bereits kurz nach der Partie befürchtet wurde, hat sich mittlerweile leider bestätigt: Alvaro Dominguez hat sich im gestrigen Spiel gegen Borussia Dortmund das Schlüsselbein gebrochen. Der Innenverteidiger wurde bereits in der vergangenen Nacht erfolgreich operiert, wird aber mindestens zehn Wochen ausfallen.*

quelle.. Borussia Mönchengladbach. Facebook
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von GigantGohouri » 06.10.2013 11:57

10 Wochen.... Schöne Scheisse. :wut:
Tobe

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Tobe » 06.10.2013 11:57

10 Wochen...OMG :cry:
Benutzeravatar
Berlinborusse
Beiträge: 589
Registriert: 28.04.2005 19:29
Wohnort: Berlin

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Berlinborusse » 06.10.2013 11:59

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3725481

Der Spanier hat sich das Schlüsselbein gebrochen und eine Schultereckgelenksprengung erlitten. Der Verteidiger wird zehn bis zwölf Wochen ausfallen.

Gute Besserung Alvaro!

rp-online.de
yukigoal
Beiträge: 1550
Registriert: 17.02.2011 12:21

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von yukigoal » 06.10.2013 12:01

Schade um Ihn und Gute Besserung Alvaro !

Zum glück haben wir n Brouwers der seine Chance nutzen wird und voll da sein wird!
Tobe

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Tobe » 06.10.2013 12:01

Tausche 3 Punkte gegen Alvaro :?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von borussenmario » 06.10.2013 12:02

Schlüsselbein gebrochen und eine Schultereckgelenksprengung....


Ach Du Scheisse...
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9546
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Raute im Herzen » 06.10.2013 12:05

Was bereits kurz nach der Partie befürchtet wurde, hat sich mittlerweile leider bestätigt: Alvaro Dominguez hat sich im gestrigen Spiel gegen Borussia Dortmund das Schlüsselbein gebrochen. Der Innenverteidiger wurde bereits in der vergangenen Nacht erfolgreich operiert, wird aber mindestens zehn Wochen ausfallen.
Facebook-Seite von Borussia

Gute Besserung! :cry:
Benutzeravatar
Kev0310
Beiträge: 2685
Registriert: 15.07.2012 09:38
Wohnort: Schlumpf-Park in Schlumpfhausen

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von Kev0310 » 06.10.2013 12:08

Gute Besserung...
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Álvaro Domínguez [15]

Beitrag von onlyvfl » 06.10.2013 12:08

Das klingt übel, nochmal gute Besserung und einen schnellen Heilungsverlauf! Sportlich gesehen haben wir Gottseidank Roel und Filip und Howie können diese Position ja auch spielen.Trotzdem ein großer Verlust. :cry:
Gesperrt