Branimir Hrgota

Gesperrt
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39294
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von dedi » 01.03.2014 17:34

Was macht der in der Startelf! Der ist besser als de Jong? Ich lache mich tot! :wut2: :wut2:

Bitte nächstes Spiel auf die Tribüne!
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von fridodeluxe » 01.03.2014 17:34

Also jeder, der ihm noch ach so wahnsinniges Potential unterstellt, sollte sich das Spiel nochmal ansehn... er kanns auf jeden Fall top verbergen...
er hat die meiste Zeit in der Mitte gespielt, eher selten über links...
Leistung nicht mal unterirdisch, eher, ach egal...
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4399
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von michy » 01.03.2014 17:39

2 hundertprozentige nicht versenkt und ansonsten auch nicht gerade glücklich gespielt. Hat sein geschenktes Vertrauen nicht zurückbezahlt......
gohouri5
Beiträge: 1241
Registriert: 16.07.2008 21:30

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von gohouri5 » 01.03.2014 17:42

Ich krieg zu viel wenn ich den seh. Der ist so lahm im Kopf und technisch katastrophal. Das schlimmste daran ist dass der ernsthaft aufgestellt wird
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28334
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von Volker Danner » 01.03.2014 17:43

hmm.. das war heute ziemlich hgrotig..
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26513
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von nicklos » 01.03.2014 17:43

Ich mag Hrgota eigentlich auch sehr und ich verteidige ihn auch immer. Aber ich bin es sooooooooo satt. Der Junge gibt überhaupt nichts zurück und Favre stellt den doch tatsächlich immer wieder auf...
fuenf[zehn]30

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von fuenf[zehn]30 » 01.03.2014 17:44

Schlecht.
Das sollte reichen.
Benutzeravatar
Schuwi
Beiträge: 461
Registriert: 26.01.2005 10:41
Wohnort: Solingen

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von Schuwi » 01.03.2014 17:46

Auf den Flügeln ist Hrgota m.E. auch völlig falsch aufgestellt. Stellt ihn lieber hinter den Spitzen oder zur Not ganz vorne auf.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10961
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von TMVelpke » 01.03.2014 17:49

Nächste Woche wird er auch wieder im linken Mittelfeld rumstolpern.

Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass Lucien mehr als 2 Wechsel (die er durch die Sperren ja machen muss) vornimmt.
Benutzeravatar
Hannes_B
Beiträge: 166
Registriert: 21.02.2014 23:26

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von Hannes_B » 01.03.2014 17:49

Hrgota hat das Vertrauen in ihn absolut nicht gerechtfertigt, aber die Chance die man ihm gibt hätte Amin schon lange verdient
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von Cneuz » 01.03.2014 17:55

Für mich als blutigen Laien ist Branne nen Zielspieler. Kein linkes Mittelfeld, kein rechtes, keine 10, keine 6, keine "falsche" 9 oder sonstwas.
Sondern vom ganzen Typus her nen Knipser, am gefährlichsten im und kurz vorm Strafraum, tendenziell auch kopfballstark und mit Zug zum Tor.

Er ist kein Herrmannklon, kein Arangovertreter.

Das relativiert für mich seine Leistung, da er schlicht nicht dort spielen darf, wo er am besten ist.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39294
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von dedi » 01.03.2014 17:56

Cneuz,

ich frage mich seit Wochen, wann Favre das auch mal versteht! :ja:
Benutzeravatar
Hannes_B
Beiträge: 166
Registriert: 21.02.2014 23:26

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von Hannes_B » 01.03.2014 17:56

Branimir ist m.E. eher als hängende Spitze zu gebrauchen, aber Stürmer werden ja momentan eher vernachlässigt, was aber an Favres grossen und ganzem Plan eher zweitrangig ist. Ich brauche aber bald mal wieder Erfolg sonst liegen meine Nerven blank. schildcologne1 schildcologne1 schildcologne1
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10961
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von TMVelpke » 01.03.2014 17:57

Tja, da hätte man auch Luuk ins linke Mittelfeld stellen können. Viel schlimmer hätte es nicht kommen können. ;)
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4399
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von michy » 01.03.2014 17:59

Cneuz hat geschrieben:Sondern vom ganzen Typus her nen Knipser,
Aber nur ein Knipser am Lichtschalter....... :mrgreen: hatte ja 2 mal die Chance zum knipsen....
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von Sven Vaeth » 01.03.2014 18:01

Zumindest hat er Torchancen (wenn er in der Box ist), auch wenn er diese bislang zum Teil kläglich versemmelt.
Im Kombinations und Umschaltspiel eine glatte 6 bislang.
mitja

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von mitja » 01.03.2014 18:03

Cneuz hat geschrieben: Das relativiert für mich seine Leistung, da er schlicht nicht dort spielen darf, wo er am besten ist.
Warum wir das hier eigentlich gebetsmühlenartig wiederholt? Unsere Offensivspieler wechsel ständig die Positionen und in den Szenen, in denen er genau die Position gespielt hat, die hier gefordert wird, hat er auch nix gebracht. Er ist ein läuferisch schneller Spieler, aber an der Spielintelligenz hapert es noch. Er hat einfach Vorteile, wenn er von außen mit Geschwindigkeit nach innen ziehen kann, aber das Kombinieren auf engstem Raum, was in der Spitze wichtig ist, beherrscht er noch nicht.
Ich kann es gut verstehen, wenn er auf Außen eingesetzt wird.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28000
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von borussenmario » 01.03.2014 18:05

Hrgota spielt mir viel zu lässig. Kommt bei mir oft so an, als meinte er, er befände sich in einem lockeren Trainingsspielchen oder sowas. Wie unbekümmert er die Bälle herschenkt, ist einfach unglaublich...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26513
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von nicklos » 01.03.2014 18:06

Exakt
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Branimir Hrgota [31]

Beitrag von Sven Vaeth » 01.03.2014 18:11

mitja hat geschrieben: und in den Szenen, in denen er genau die Position gespielt hat, die hier gefordert wird, hat er auch nix gebracht.
Er ist heute zweimal in der Box angespielt worden und das waren seine besten Szenen. Die Chancen hat er versemmelt deutete aber an, dass er eher ein 9er ist.
Für ständiges Wechselspiel und schnelle Kombinationen nicht zu gebrauchen.
Gesperrt