Peniel Mlapa

Gesperrt
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von a.simonsen » 28.09.2012 08:19

Was stimmt denn nun und was stimmt nicht ?

Wir lehnen uns ganz schön weit aus dem Fenster, um ihn zu verpflichten 2,5- 3 Mio. , es heisst LF wollte ihn unbedingt und hat ihn überzeugt, zu uns zu wechseln.

Und nun ?

Verletzung in der Vorbereitung hin oder her, Hanke - verletzt, Hermann - verletzt, deJong - Mandel-OP und ?

2,5 - 3 Mio. für jemanden, den wir seit Wochen zur U23 abschieben....?
Der scheinbar nicht mal die Qualität für den Kader hat ?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von borussenmario » 28.09.2012 08:24

Qualität hat er sicherlich, aber er kann sie aus welchen Gründen auch immer aktuell noch nicht abrufen, würde ich mal sagen....
BennyBMG
Beiträge: 148
Registriert: 01.02.2009 22:00

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von BennyBMG » 28.09.2012 08:30

Ich denke hier ist das gleiche Problem wie bei Younes.
Es wird eine gewisse Hoffnung in ihn gesteckt. Younes überzeugte in der Vorbereitung und Mlapa war der Wunschspieler von Favre. Beide wurden wieder in die 2. Mannschaft verschoben. Der eine verletzt und Younes vermutlich erstmal kein Platz, weil man scheinbar erstmal mit dem bewerten Personal an die Spiele ran wollte, um eine Standpunktbestimmung zu haben.
Vermute mal ganz stark, dass das dazu geführt hat, das beide aufgrund dieser Enttäuschung jetzt gehemmt sind und ihre Leistung imo nicht abrufen.
Blaine

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Blaine » 28.09.2012 10:42

3 Millionen für einen Spieler auszugeben der noch gar nichts in der Bundesliga bewiesen hat find ich auch wieder so zweifelhaft. Arango hat damals unwesentlich mehr gekostet, aber war zu diesem Zeitpunkt ein gestandener Profi in der spanischen Liga und zudem im besten Fußballalter.wir gehen ein verdammte großes Risiko ein mit den ganzen Perspektivspielern.kann sich irgendwann vielleicht mal auszahlen, kann aber auch kräftig in die Hose gehen.
mitja

Re: AW: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von mitja » 28.09.2012 10:51

Die Ablöse wird ja von Tag zu Tag größer:lol:
Dachte die lag bei 1,5 bis 2 Mio €!
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von d3vil » 28.09.2012 11:21

2,5 waren es angeblich. Aber genau wissen werden das natürlich nur die Beteiligten.

Schon schade, dass er bisher nichtmal am Kader kratzt.
Fohlenbomber80
Beiträge: 252
Registriert: 07.06.2009 11:13

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Fohlenbomber80 » 29.09.2012 13:52

Ihn will ich endlich mal sehen!
BennyBMG
Beiträge: 148
Registriert: 01.02.2009 22:00

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von BennyBMG » 29.09.2012 16:20

Fohlenbomber80 hat geschrieben:Ihn will ich endlich mal sehen!
Da!

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/d ... apabmg.JPG
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3899
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von marbi » 29.09.2012 16:58

borussenmario hat geschrieben:Qualität hat er sicherlich
Erinner mich noch an U21-Spiele, da hat er mich jedenfalls überzeugt, hat ja auch körperlich die besten Voraussetzungen, ich würd ihn keinesfalls abschreiben.
chrimax
Beiträge: 1290
Registriert: 19.07.2010 16:03

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von chrimax » 30.09.2012 09:43

Neben Igor!!!!!!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von steff 67 » 30.09.2012 10:38

Warum wurde er gekauft??
Jetzt mal rein mit ihm
Cneutz

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Cneutz » 30.09.2012 10:40

Sehe ich auch so. Wenn nicht jetzt, wann dann?
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7680
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von DaMarcus » 01.10.2012 09:38

Dann, wenn er seinen Rückstand nach der Verletzung aufgeholt hat und berechtigte Hoffnung besteht, dass er es besser macht, als diejenigen, die derzeit spielen. Und nein: "Schlechter geht es doch nicht mehr" zählt nicht als Argument. Das gilt auch nicht nur für Mlapa.
mitja

Re: AW: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von mitja » 01.10.2012 09:45

Zumindest war er Samstag im Kader, er scheint hoffentlich langsam wieder zu kommen. :wink:
nordkurveblock18a
Beiträge: 398
Registriert: 07.02.2010 14:06
Wohnort: Eifel

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von nordkurveblock18a » 01.10.2012 10:03

hat sich am samstag warmgelaufen ab der 65 min
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von borussenmario » 01.10.2012 10:06

ich denke auch, er kam nur nicht zum Zuge, weil ter Stegen raus musste...
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1248
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Süden » 01.10.2012 10:37

Mlapa

Gib alles im Training. Wir brauchen dich :D
Daumendrück dass du bald das erste Tor für uns schiessen darfst .
Balljunge007
Beiträge: 318
Registriert: 08.03.2004 20:20
Wohnort: wegberg

Re: AW: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Balljunge007 » 01.10.2012 14:27

mitja hat geschrieben:Zumindest war er Samstag im Kader, er scheint hoffentlich langsam wieder zu kommen. :wink:
Weil De Jong ausgefallen ist...
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3692
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Simonsen Fan » 01.10.2012 14:41

Süden hat geschrieben:Mlapa

Gib alles im Training. Wir brauchen dich :D
das wird sich hoffentlich bald mal zeigen...noch ist es ein Wunschdenken :wink:
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Haddock » 04.10.2012 10:20

Reden ist Silber Schweigen ist Gold !

Mlapa am Fohlen TV :D
Gesperrt