Peniel Mlapa

Gesperrt
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Gladbacher01 » 10.07.2015 17:42

Stimmt. Gut, dass dus sagst. Es wäre mir nicht aufgefallen..
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26618
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Borusse 61 » 10.07.2015 19:15

@Gladbacher01 :winker: Hast bestimmt deine Sonnenbrille aufgehabt oder.... :floet:
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Gladbacher01 » 10.07.2015 19:51

Ich muss gestehen, dass ich ihn gedanklich schon aus unserem Kader gestrichen habe :oops:

Daher hatte ich die Personalie Mlapa überhaupt nicht auf dem Schirm :lol:
Benutzeravatar
GESKA
Beiträge: 129
Registriert: 25.07.2012 22:10

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von GESKA » 12.07.2015 18:37

Wirkte heute bemüht aber sehr träge. Man hat allerdings gesehen, dass er seinen Körper einzusetzen weiß.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Butsche » 12.07.2015 19:04

Selbst in der kurzen Zeit seines Einsatzes konnte man heute sehen, das ist zumindest meine Meinung, warum Peniel in den Planungen von Favre anscheinend keine Rolle mehr spielt.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Gladbacher01 » 12.07.2015 19:20

Ganz ehrlich, ich fand ihn in seiner kurzen Einsatzzeit heute nicht wesentlich schlechter/besser als Hahn.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11438
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Badrique » 12.07.2015 19:42

Butsche hat geschrieben:Selbst in der kurzen Zeit seines Einsatzes konnte man heute sehen, das ist zumindest meine Meinung, warum Peniel in den Planungen von Favre anscheinend keine Rolle mehr spielt.
Wüsste ich um meine letzten Minuten im Dress des Vereins, bei einem unbedeutenden Spiel, würde sich meine Motivation warscheinlich auch in Grenzen halten.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Butsche » 12.07.2015 20:55

Auch dann sollte der Ehrgeiz groß genug sein, sich mit ansprechender Leistung anderen Vereinen zu empfehlen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von steff 67 » 12.07.2015 21:03

@ geschätzter Butsche

Um sich anderen Vereinen empfehlen zu können hätte man ihn ruhig mal 45 min spielen lassen können
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Butsche » 12.07.2015 21:13

@ geschätzter Steff
Natürlich hätte man Peniel heute auch 45 Minuten Einsatzzeit geben konnen.
Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung aus meinem vorherigen Beitrag.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von steff 67 » 12.07.2015 21:19

Sorry
Butsche
Was will man in so einem Spiel in so kurzer Zeit großes Leisten
Naja
Egal
Mal schauen wie es mit ihm weitergeht
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Butsche » 12.07.2015 21:27

steff 67 hat geschrieben:Sorry
Butsche
Was will man in so einem Spiel in so kurzer Zeit großes Leisten
[...]
Mein Beitrag war eigentlich eine Reaktion auf den Beitrag von @Badrique und hat weniger mit der heutigen Leistung von Mlapa zu tun. Habe ich wohl nicht richtig rübergebracht! :roll:
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von daylighter » 13.07.2015 09:21

Mlapa ist und bleibt ein Zentrumsstürmer der bedient werdne muss. Das wird sich auch nicht mehr ändern. Daher bin ich mir absolut sicher, das er bei uns keine Zukunft mehr haben kann.
Denke auch, das diese Woche noch sein Wechsel nach 1860 bekannt gegeben wird.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3724
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Simonsen Fan » 13.07.2015 11:04

dann wollen wir mal hoffen, dass das klappt :wink:
Benutzeravatar
Cruzha
Beiträge: 1768
Registriert: 10.03.2003 22:54
Wohnort: Block 18A
Kontaktdaten:

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Cruzha » 13.07.2015 11:29

daylighter hat geschrieben:Mlapa ist und bleibt ein Zentrumsstürmer der bedient werdne muss. Das wird sich auch nicht mehr ändern. Daher bin ich mir absolut sicher, das er bei uns keine Zukunft mehr haben kann.
Denke auch, das diese Woche noch sein Wechsel nach 1860 bekannt gegeben wird.
Echt? Zu 1860? Welche aktuellen Quellen gibt's dazu?
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Gladbacher01 » 13.07.2015 11:37

daylighter hat geschrieben:Mlapa ist und bleibt ein Zentrumsstürmer der bedient werdne muss. Das wird sich auch nicht mehr ändern. Daher bin ich mir absolut sicher, das er bei uns keine Zukunft mehr haben kann.
Denke auch, das diese Woche noch sein Wechsel nach 1860 bekannt gegeben wird.

Hmm...vll vertue ich mich da jetzt, aber: Sind Hahn und Hrgota nicht ebenfalls auf Zuspiele angewiesen? Speziell Hrgota, auf den das noch mehr zutrifft als auf Hahn, sehe ich ebenfalls in der Kategorie "Zentrumsstürmer"...Wieso haben die dann eine Zukunft bei uns und Mlapa nicht?
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12800
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von raute56 » 13.07.2015 11:50

Hahn ist robust, Hrgota schießt Tore und ist auch technisch besser als Peniel.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Gladbacher01 » 13.07.2015 12:08

Das hat nicht so viel damit zu tun, dass sie auf Zuspiele in die Spitze angewiesen sind ebenso wie Mlapa...
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von daylighter » 13.07.2015 12:24

Cruzha hat geschrieben: Echt? Zu 1860? Welche aktuellen Quellen gibt's dazu?
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... f-eis.html

raute56 hat geschrieben:Hahn ist robust, Hrgota schießt Tore und ist auch technisch besser als Peniel.
Kann ich nur zustimmen. :daumenhoch:
Gladbacher01 hat geschrieben:Hmm...vll vertue ich mich da jetzt, aber: Sind Hahn und Hrgota nicht ebenfalls auf Zuspiele angewiesen? Speziell Hrgota, auf den das noch mehr zutrifft als auf Hahn, sehe ich ebenfalls in der Kategorie "Zentrumsstürmer"...Wieso haben die dann eine Zukunft bei uns und Mlapa nicht?
Nein, dass siehst du grundsätzlich richtig. Aber Hahn versucht mMn mehr die Kruse-Rolle zu interpretieren. Und Hrgota bewegt sich immer noch mehr als ein Mlapa. Das ist sogar gestern dem Reporter aufgefallen, der bemerkte, dass Mlapa etwas länger braucht, bis er ins Rollen kommt. Und genau das war auch sein großes Defizit als er vergangene Saison beim Club gespielt hat.
Somit hat Hrgota einem Mlapa doch einiges voraus, aber auch der ist längst noch nicht perfekt.
Benutzeravatar
Klamsie
Beiträge: 584
Registriert: 19.04.2008 21:05
Wohnort: Borussia-Park Block 16A, ansonsten in Kirchen/Sieg

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitrag von Klamsie » 21.07.2015 21:35

Gibt es eigentlich was neues zu Penny?

Langsam läuft ihm die Zeit weg,
die zweite Liga startet!

Wäre schade für ihn und für uns,
wenn sich kein Abnehmer mehr findet.
Eine Saison auf der Tribüne ist für ihn verschenkte Zeit
und für uns verbranntes Geld.

Denn ich glaube nicht,
egal wie Penny sich im Training anbietet,
das Lulu nochmals auf ihn setzen wird.
Gesperrt