Granit Xhaka

Gesperrt
uli1234
Beiträge: 14634
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von uli1234 » 20.04.2014 12:02

Granit ist 21, kommt also mit 19 zu uns, etliche Europapokaleinsätze auf höchstem Niveau, dazu Länderspiele und die Bürde von 8 Mio Ablöse. So, und vom ersten Tag an wird er abgebügelt. Ihm wurden da Dinge nicht zugestanden - wie beispielsweise das Gewöhnen an eine bessere Liga, neues Umfeld etc. Granit gehört für mich zu den größten Mittelfeldtalenten Europas. Er verkörpert - auch seiner Herkunft wegen - eine gewisse für den Fußball sehr positive Aggressivität, und für mich braucht unser Spiel genau so einen Typen. Von mir aus sieht er 20 gelbe Karten pro Saison und fliegt 3 mal mit gelb rot vom Platz. Unser komplettes Spiel erscheint mir mit ihm ein Stück weit galliger, aggressiver. Granit weis sehr wohl, was er kann, und Favre weis sehr wohl, was ihm noch fehlt. Und wenn man das zusammen bündelt, Stärken zentriert und Schwächen bearbeitet und verbessert, respektive abstellt, dann werden wir noch viel Freude an ihm haben. Vielleicht gehört dieses mal nicht spielen lassen auch zu Favres Plan, ihn einfach zwischendurch mal kitzeln - motivieren. Ich mag den Kerl mit all seinen Ecken und Kanten.

Das Spiel gestern natürlich sehr ärgerlich und dumm verloren, aber was ist passiert? Nichts, nur ein Spiel verloren - aber Europa wird uns nicht mehr zu nehmen sein, da lege ich mich fest.
ironfohlen

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von ironfohlen » 20.04.2014 12:09

Ich möchte auch nochmal erwähnen das der Pass auf Arango natürlich gut war aber dieser auch absolut blank steht ubd den Ball super verarbeitet. Das war gut aber nicht wirklich überragend. Der Ball MUSS da zwingend hin. Wobei ich auch nicht sagen will das Nordi oder Kramer nicht wieder den Rückpass gewählt hätten.
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3475
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von powerSWG » 20.04.2014 12:18

uli1234 hat geschrieben:Granit ist 21, Ich mag den Kerl mit all seinen Ecken und Kanten.
Da sind wir schon zu zweit.

Leider sind solche Typen nicht gefragt.
Eher Typen die den Mund halten, nicht anecken, aalglatt sind uns mit dem Strom schwimmen.
Ne Danke, dann wirklich 20 gelbe Karten und eine Aggressivität wie Kahn und Effe sie hatten.
uli1234
Beiträge: 14634
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von uli1234 » 20.04.2014 12:19

Ne, der Pass war sehr gut, und dahinter machst den Punkt!!!! Kein ABER.....
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5471
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Hordak » 20.04.2014 12:25

Ecken und Kanten sind ja schön und gut aber dann soll er nachher wenigstens mal Selbstkritik üben und nicht noch eingeschnappt die Schuld für seine Dummheit auf Gagelmann schieben. :x:
Die Spieler sollten besser durch Leistung auf sich aufmerksam machen als durch Interviews in welchen sie sich über ihr Reservisten-Dasein beschweren oder durch überflüssige Diskussionen mit dem Schiedsrichter. Aber ein echter Kerl muß ja den Mund aufmachen, dann ist es ja gut daß der aalglatte schüchterne Reus hier nicht mehr spielt. :roll:
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3475
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von powerSWG » 20.04.2014 12:29

Reuss war und ist nicht aalglatt.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6522
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Butsche » 20.04.2014 12:31

Auch wenn mich mein Eindruck sicherlich täuschen mag, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass den Schiedsrichtern die Gelbe Karte bei Fouls von Granit besonders locker sitzt.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34526
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von steff 67 » 20.04.2014 12:34

Kann durchaus sein.
Es gab da später nochmal ein taktisches Foul (ich weiß nicht mehr von wem)
wo Gagelmann die Karte stecken ließ
uli1234
Beiträge: 14634
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von uli1234 » 20.04.2014 12:35

Hordak, hätte Xhaka da so in der Blöd im Vorfeld des Spiels gesagt. Glaubst du wirklich, Favre lässt ihn dann spielen?? Dann gibts im Büro Eberl eins auf die Mütze, zur Kasse bitte und fertig, das Spiel schaut er dann von der Tribüne oder im Kraftraum der Medicoreha.

Es wäre für mich vielmehr treffend gewesen, wenn unser Kapitän - im RP Artikel nachzulesen - dem Spieler mal die Stange hält und äußert, dass der Platzverweis zu hart war und er die Schirientscheidung auch nicht nachvollziehen kann. Bärendienst erwiesen...Applaus, Applaus......Denk mal an den Elfer.....
ignis
Beiträge: 176
Registriert: 01.09.2013 11:55

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von ignis » 20.04.2014 12:38

Butsche hat geschrieben:Auch wenn mich mein Eindruck sicherlich täuschen mag, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass den Schiedsrichtern die Gelbe Karte bei Fouls von Granit besonders locker sitzt.
Dein Eindruck täuscht dich nicht, aber er ist daran selbst schuld....wenn er in jedem Spiel (!) mit erhobenem Zeigefinger auf die Scheidrichter zuläuft und über Entscheidungen diskutiert...!
5 Euro fürs Phrasenschwein : Wie man in den Wald ruft so schallt es heraus ! :animrgreen2:

Das sollte ein so gut bezahlter Profi/Arbeitnehmer eigentlich in den Griff kriegen, insbesondere wenn der Trainer schon häufig mit ihm darüber geredet hat.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5471
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Hordak » 20.04.2014 12:40

Daems stand direkt dahinter als Xhaka vom Platz flog und man konnte sehen daß er "not amused" war. Soweit ich mich erinnere lief auch kaum ein Spieler zu Gagelmann und hat sich beschwert.
Und wenn Xhaka hier von einigen gelobt wird weil er den Schiedsrichter kritisiert dann darf Daems ja wohl auch seine Meinung vertreiten.
ignis
Beiträge: 176
Registriert: 01.09.2013 11:55

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von ignis » 20.04.2014 12:40

uli1234 hat geschrieben:Hordak, hätte Xhaka da so in der Blöd im Vorfeld des Spiels gesagt. Glaubst du wirklich, Favre lässt ihn dann spielen?? Dann gibts im Büro Eberl eins auf die Mütze, zur Kasse bitte und fertig, das Spiel schaut er dann von der Tribüne oder im Kraftraum der Medicoreha.

Es wäre für mich vielmehr treffend gewesen, wenn unser Kapitän - im RP Artikel nachzulesen - dem Spieler mal die Stange hält und äußert, dass der Platzverweis zu hart war und er die Schirientscheidung auch nicht nachvollziehen kann. Bärendienst erwiesen...Applaus, Applaus......Denk mal an den Elfer.....
Ich hatte das Gefühl, dass es Daems ganz recht war, so stand er nicht allein als Matchverlierer da...
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Cneuz » 20.04.2014 12:41

Butsche hat geschrieben:Auch wenn mich mein Eindruck sicherlich täuschen mag, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass den Schiedsrichtern die Gelbe Karte bei Fouls von Granit besonders locker sitzt.

Ja sicher, mein Beitrag von gestern abend war da ernst gemeint.
Artikel 1 der Benimmschule für Fußballspieler: NIE mit dem Schiri diskutieren. Nie auf ihn zulaufen, sofort stehenbleiben, auch nie weglaufen. Immer Verständnis zeigen. Demütig sein oder zumindest so tun.
Ich wette mit Dir, daß so auch bei Granit die Hälfte der gelben Karten nicht gezeigt worden wäre. Minimum.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13583
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von raute56 » 20.04.2014 12:47

uli1234 hat geschrieben:Granit ist 21, kommt also mit 19 zu uns, etliche Europapokaleinsätze auf höchstem Niveau, dazu Länderspiele und die Bürde von 8 Mio Ablöse. So, und vom ersten Tag an wird er abgebügelt. Ihm wurden da Dinge nicht zugestanden - wie beispielsweise das Gewöhnen an eine bessere Liga, neues Umfeld etc. Granit gehört für mich zu den größten Mittelfeldtalenten Europas. Er verkörpert - auch seiner Herkunft wegen - eine gewisse für den Fußball sehr positive Aggressivität, und für mich braucht unser Spiel genau so einen Typen. Von mir aus sieht er 20 gelbe Karten pro Saison und fliegt 3 mal mit gelb rot vom Platz. Unser komplettes Spiel erscheint mir mit ihm ein Stück weit galliger, aggressiver. Granit weis sehr wohl, was er kann, und Favre weis sehr wohl, was ihm noch fehlt. Und wenn man das zusammen bündelt, Stärken zentriert und Schwächen bearbeitet und verbessert, respektive abstellt, dann werden wir noch viel Freude an ihm haben. Vielleicht gehört dieses mal nicht spielen lassen auch zu Favres Plan, ihn einfach zwischendurch mal kitzeln - motivieren. Ich mag den Kerl mit all seinen Ecken und Kanten.

Das Spiel gestern natürlich sehr ärgerlich und dumm verloren, aber was ist passiert? Nichts, nur ein Spiel verloren - aber Europa wird uns nicht mehr zu nehmen sein, da lege ich mich fest.
:daumenhoch:

Beim letzten Satz bin ich mir aber nicht mehr sicher….
Benutzeravatar
69er Borusse
Beiträge: 350
Registriert: 10.05.2011 17:23
Wohnort: hoch im Norden

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von 69er Borusse » 20.04.2014 13:04

Xhaka hatte jetzt fast zwei Jahre Zeit sein so hochgelobtes Talent bei uns weiter zu entwickeln. Leider hat das nicht so ganz funktioniert, wie man sich das erhofft hatte.
Seine Stärken hat er in dieser Zeit jedoch recht wenig sehen lassen, bzw. fiel er immer weider durch unnötige gelbe Karten, Sperren und viele waghalsige Pässe auf.
Ich bezweifel stark, dass er nächste Saison noch bei uns ist, da die Saison nach gestern wohl für ihn gelaufen ist.
Xhaka 2013
Beiträge: 1093
Registriert: 19.02.2013 15:38

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Xhaka 2013 » 20.04.2014 13:19

uli1234 hat geschrieben:Granit ist 21, kommt also mit 19 zu uns, etliche Europapokaleinsätze auf höchstem Niveau, dazu Länderspiele und die Bürde von 8 Mio Ablöse. So, und vom ersten Tag an wird er abgebügelt. Ihm wurden da Dinge nicht zugestanden - wie beispielsweise das Gewöhnen an eine bessere Liga, neues Umfeld etc. Granit gehört für mich zu den größten Mittelfeldtalenten Europas. Er verkörpert - auch seiner Herkunft wegen - eine gewisse für den Fußball sehr positive Aggressivität, und für mich braucht unser Spiel genau so einen Typen. Von mir aus sieht er 20 gelbe Karten pro Saison und fliegt 3 mal mit gelb rot vom Platz. Unser komplettes Spiel erscheint mir mit ihm ein Stück weit galliger, aggressiver. Granit weis sehr wohl, was er kann, und Favre weis sehr wohl, was ihm noch fehlt. Und wenn man das zusammen bündelt, Stärken zentriert und Schwächen bearbeitet und verbessert, respektive abstellt, dann werden wir noch viel Freude an ihm haben. Vielleicht gehört dieses mal nicht spielen lassen auch zu Favres Plan, ihn einfach zwischendurch mal kitzeln - motivieren. Ich mag den Kerl mit all seinen Ecken und Kanten.

Das Spiel gestern natürlich sehr ärgerlich und dumm verloren, aber was ist passiert? Nichts, nur ein Spiel verloren - aber Europa wird uns nicht mehr zu nehmen sein, da lege ich mich fest.
Sehr guter Post dem kann ich voll zustimmen :).
Er setzt sich für Gladbach ein und kämpft auch bei ihm sieht man wenigstens gier und Einsatz auch wenn er zum Teil oft Karten sieht so ein Kämpfer ist mir auch lieber als die ganzen kuschelspieler
uli1234
Beiträge: 14634
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von uli1234 » 20.04.2014 13:28

69er Borusse hat geschrieben:Xhaka hatte jetzt fast zwei Jahre Zeit sein so hochgelobtes Talent bei uns weiter zu entwickeln. Leider hat das nicht so ganz funktioniert, wie man sich das erhofft hatte.
Seine Stärken hat er in dieser Zeit jedoch recht wenig sehen lassen, bzw. fiel er immer weider durch unnötige gelbe Karten, Sperren und viele waghalsige Pässe auf.
Ich bezweifel stark, dass er nächste Saison noch bei uns ist, da die Saison nach gestern wohl für ihn gelaufen ist.
Hast du eigentlich mal die Hinrunde vergessen?? Wieso sollte der nicht mehr spielen??? Hast das gleiche auch zu Nordi nach seiner gelb roten Karte in Dortmund gesagt?
Für mich muss er zwingend gegen Mainz wieder spielen...speziell nach der Leistung bis zum Platzverweis. Und wenn man über waghalsige Pässe spricht, dann wird wohl jeder unserer 6 er kommende Saison nicht mehr bei uns spielen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10488
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Lattenkracher64 » 20.04.2014 13:37

steff 67 hat geschrieben:Kann durchaus sein.
Es gab da später nochmal ein taktisches Foul (ich weiß nicht mehr von wem)
wo Gagelmann die Karte stecken ließ
Das war Roel - wenn Gagelmann konsequent gewesen wäre, hätte er auch da gelb zeigen müssen.

Ich finde aber auch, dass Granit bei den Schiedsrichtern zu schnell die gelbe Karte bekommt. Er steckt da wohl in einer gewissen Schublade, wie z.B. auch ein Luis Gustavo, der auch für meinen Geschmack zu oft und zu schnell verwarnt wird.
mitja

Re: AW: Granit Xhaka [34]

Beitrag von mitja » 20.04.2014 13:41

Lattenknaller64 hat geschrieben:Das war Roel - wenn Gagelmann konsequent gewesen wäre, hätte er auch da gelb zeigen müssen.
Granit hatte vorher schon ein Foul, für das man Gelb hätte zeigen können. Gagelmann zeigt das auch beim Platzverweis.
Benutzeravatar
69er Borusse
Beiträge: 350
Registriert: 10.05.2011 17:23
Wohnort: hoch im Norden

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von 69er Borusse » 20.04.2014 13:43

uli1234 hat geschrieben:Hast du eigentlich mal die Hinrunde vergessen?? Wieso sollte der nicht mehr spielen??? Hast das gleiche auch zu Nordi nach seiner gelb roten Karte in Dortmund gesagt?
Für mich muss er zwingend gegen Mainz wieder spielen...speziell nach der Leistung bis zum Platzverweis. Und wenn man über waghalsige Pässe spricht, dann wird wohl jeder unserer 6 er kommende Saison nicht mehr bei uns spielen.
ich sagte ja zu wenig, nur 10 -12 gute Spiele in zwei Jahren halte ich für zu wenig und warum er höchstwahrscheinlich nicht mehr spielen wird, liegt doch auf der Hand.....
Gelbsperre und da Favre bekanntlich nicht gerne die Startaufstellungen ändert wenn es einigermaßen läuft, wird er ihn höchstwahrscheinlich nur noch kurz mal einwechseln.
Gesperrt