Granit Xhaka

Gesperrt
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7044
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.10.2012 16:34

Ruebiak hat geschrieben: Ich wundere mich schon, warum er so limitiert ist, nur mit dem linken Fuß agieren zu können. Dadurch ist er gerade bei seiner doch recht behäbigen Spielweise sehr anfällig für aggressives Pressing.
war das jetzt ein Witz :hilfe:
Er ist annähernd beidfüssig,das ist auch Grund warum man ihn auf beiden Aussenbahnen einsetzen kann
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Tusler » 12.10.2012 16:39

zweifellos sollte xhaka kritik durch eigene gute leistungen untermauern,aber im grundsatz,wenn es so stimmt ,muss ich ihm recht geben.viele spieler und auch fans,einschliesslich mir,sind durch die vielen erfolglosen jahre so sensibel im bezug auf abstiegskampf geworden,dass einige schlechte und erfolglose spiele sofort wieder die angst schueren in abstiegsnoete zu geraten.auch die sportliche fuehrung ist davon betroffen.da angst aber zur verkrampfung fuehrt und ein schlechter ratgeber fuer erfolg ist,sollte man die worte von xhaka durchaus ernst nehmen.
realismus ist o.k.,aber das selbstbewustsein der mannschaft muss dringend gefoerdert werden.die mannschaft darf nicht immer so schnell aus der bahn geworfen werden,wenn es mal hakt.die mannschaft des vorjahres bestand nicht nur aus reus,dante und neustaetter.es geht aber nur mit zusammenhalt und auch selbstbewustsein.also nicht immer alles klein reden.das gilt auch fuer uns fans.
ich glaube schon,dass die meisten fans die erwartungen richtig einzuschaetzen wissen.also freunde,lasst uns wieder positiver nach vorne sehen und nicht immer alles so schwarz sehen.das gilt auch fuer mich.
Alter Bökelberger

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Alter Bökelberger » 12.10.2012 17:03

stöh hat geschrieben:Was ein Interview in der Länderspielpause für Wellen schlagen kann. :hilfe:
Das Thema Xhaka und das ominöse Interview ist halt wesentlich interessanter
[Moderation]
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7044
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.10.2012 22:07

spielt jetzt auf der linken Aussenbahn
karimma

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von karimma » 12.10.2012 22:09

Ihr könnt das Spiel ja sehen in der Schweiz. Wie sind denn Havard und Granit?
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7044
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.10.2012 22:26

karimma hat geschrieben:Ihr könnt das Spiel ja sehen in der Schweiz. Wie sind denn Havard und Granit?
beide spielen eher unauffällig.es steht 1:1 die Tore sind innerhalb von 2min. gefallen.King ist auch eingewechselt worden bei den Norwegern,aber auch ohne Durchschlagskraft.
Favre-Beobachter
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Favre-Beobachter » 12.10.2012 22:32

Das ganze Spiel war Antifussball. Norwegen nur mit weiten Bällen, der Schiedsrichter ziemlich schlecht, die Schweizer nur am Motzen, Hitzfeld stellt angeschlagenen Xhaka auf links, der zieht aber immer in die Mitte, und Norwegen kommt so auf links schön durch,...

Xhaka gefiel mir nicht gut. Er ist einfach kein 10er (und auch kein Aussenspieler). Dorthin gehört ein wendiger Techniker, und kein 6er oder 8er. Und man merkt dass er insgesamt nicht gut drauf ist. Hält die Bälle viel zu lange. Versucht glaube ich krampfhaft etwas zu beweisen. Er soll doch mal den einfachen Pass spielen. Nicht immer etwas überdurchschnittliches machen wollen.

Nordtveit ist bei Norwegen der Kunstschütze. Wenn es darum geht den Ball kurz vor dem 16er per Freistoss ins Tor zu zirkeln, lassen die Norweger Nordtveit ran! :wink:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7044
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.10.2012 22:47

@Favrebeobachter,
das Tor der Norweger entstand durch eine Ecke.Nicht Freistoss Nordtveit .

Wenn man es genau nimmt war das ganze Spiel nicht gut.Sqaquiri war heute oft auch sehr eigensinnig
Favre-Beobachter
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Favre-Beobachter » 12.10.2012 22:49

...ja, ich weiss. Ich habe ja nicht geschrieben, dass Nordtveit getroffen hat, sondern, dass sie ihn die Arango-Freistösse vor dem 16er schiessen lassen, was ich irgendwie witzig finde, da er ja nun wirklich nicht der Kunstschütze ist. :wink:
Zuletzt geändert von Favre-Beobachter am 12.10.2012 22:50, insgesamt 1-mal geändert.
Volker Danner
Beiträge: 29411
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Volker Danner » 12.10.2012 22:50

hoffentlich läßt Xhaka, nach den vielen worten, auch taten sprechen..
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7044
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.10.2012 22:50

ach so hab ich ein wenig falsch verstanden
Benutzeravatar
EISEFUSS
Beiträge: 141
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Saarland

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von EISEFUSS » 12.10.2012 22:54

Volker Danner hat geschrieben:hoffentlich läßt Xhaka, nach den vielen worten, auch taten sprechen..
Was er da von sich gegeben hat, da muß er ganz viel ,viel Gas geben!
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2918
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Ruhrgebietler » 13.10.2012 00:17

Ich weiß garnicht was ihr alle mit dem Interview habt.
Granit hat meine volle Untestützung, wenn es in der Mannschaft heißt"hoffentlich steigen wir nicht ab" :pillepalle: So was kann man nicht aussprechen, man muss sagen dieses Jahr schaffen wir wieder ein internationalen Platz auch ohne die Abgänge. Ich weiß nicht was das Tiefstapeln soll. Die müssen sich mal alle ausprechen, die sind eine Mannschaft, sie spielen für Borussia. Die sollen sich nicht anschreien, die sollen sich gegenseitig unterstützen und siegen.
mitja

Re: AW: Granit Xhaka [34]

Beitrag von mitja » 13.10.2012 14:43

" Unterdessen äußerte sich der VfL-Coach zu dem Interview von Granit Xhaka in der Schweizer Tageszeitung Tages-Anzeiger. »Als erstes muss ich mich vergewissern, ob das alles so stimmt. Ich habe das Interview persönlich noch nicht gelesen. Wahrscheinlich werde ich mit ihm darüber sprechen«, sagte Favre.

»Aber es ist schwer, Gladbach mit Basel zu vergleichen. Der FC Basel ist der FC Bayern der Schweiz. In Basel hast du keine andere Möglichkeit, als Meister zu werden. Basel hat in der vergangenen Saison 0:7 gegen Bayern verloren. Wir haben sie zweimal geschlagen«, entgegnete der VfL-Coach der in den Augen seines Schützlings fehlenden Siegermentalität der Fohlen und fügte an: »Er muss sich an das Tempo und das andere Niveau der Bundesliga gewöhnen und sich auf seine Leistung konzentrieren«."
Aus dem Spielbericht des Testspiels gestern von fohlen-hautnah.de
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von cocainx » 13.10.2012 15:44

hat bisher auf ALLEN Positionen enttäuscht!

für mich gehört er mit den bisher gebrachten Leistungen klar auf die bank!!!
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40997
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von dedi » 13.10.2012 17:08

Wie war das noch mit der Mücke und dem Elefanten? Kommt mal alle wieder runter!
Und dies Tiefstapeln geht mir auch auf den Geist!
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6474
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von lutzilein » 13.10.2012 17:49

barborussia hat geschrieben: Ist irgendwie so, als fängt ein Azubi bei Opel an und sagt, dass nach Abschluss seiner Lehre lieber zu VW will.
Naj, nicht ganz: Er hat seine Lehre bei Dacia gemacht, ist gerade zu Audi gewechselt und hat noch Schwierigkeiten mit den anderen Abläufen bei Audi! Aber irgendwann mal will er zu Rolls Royce
Benutzeravatar
Highball75
Beiträge: 491
Registriert: 18.09.2010 17:35
Wohnort: Niederbayern,Rottal-Inn

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Highball75 » 13.10.2012 17:50

:hilfe: Also Ich finde Xhaka hat ne große Klappe ,aber nichts dahinter!
Für mich von den 3 Neuen,mit Abstand der Schlechteste Spieler,bei dem die Entwicklung am langsamsten von Statten geht,wenn überhaupt!
Er soll endlich Taten sprechen lassen und nicht nur Maulen!
Mike 1968

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Mike 1968 » 13.10.2012 17:57

Sorry, aber wer ist GX?
Ein junger, ehrgeiziger Spieler, der auf dem Platz beweisen muss, dass sein Anspruch an sich selbst, an sein Umfeld, an den Verein und an die sportliche Zukunft, einherpasst mit seinen Worten.

So, wie der auf die K.... haut, muss er aber noch enorm viel Platz nach "oben" haben in sportlicher Hinsicht.
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von underworlder » 13.10.2012 18:07

hab auch irgendwas von england gelesen! :winker: aber bis dahin is noch ein laaaaaaaaaaaannnnnngggggeeeeerrrrr weg!
Gesperrt