Granit Xhaka

Gesperrt
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2798
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Wobbler » 28.09.2014 10:14

daylighter hat geschrieben:Und manchesmal ist es auch nicht verkehrt, wenn mal jemand den Mund aufmacht und sich nicht alles gefallen lässt. So wie aktuell die Schiri-Leistungen in der Liga sind, ist das auch dringend notwendig, denn die sind unterirdisch.
Die ändern sich allerdings durch meckern auch nicht. Ich muss aber sagen, er verhält sich diesbezüglich schon viel unaufgeregter als bisher und tut auch gut daran.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1927
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 01.10.2014 09:23

Auszug aus einem Interview vor 2 Tages im Medienclub anlässlich des Spiels gegen FCZ :

Granit Xhaka: ''Ich fühle mich pudelwohl; fit, habe keine muskulären Probleme und hoffe, zu spielen. Ich bin allgemein etwas ruhiger geworden auf und neben dem Platz, es ist positiver als letztes Jahr. Mein Motto ist 'weniger reden und mehr auf dem Platz zeigen'. Ich hoffe, das bleibt jetzt so.'' :daumenhoch:

Na wenn er das so beherzigt und beibehält dann wird er wirklich noch ein ganz Grosser bei uns ! Gute Aussage von ihm. Scheint wohl auch erkannt zu haben warum es in der ersten Zeit auch einige Problemchen gab.
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von daylighter » 01.10.2014 10:56

Mit der Einstellung legt er zumindest den Grundstein für eine mögliche steile karriere.
Da sist die richtige Einstellung. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Quanah Parker » 01.10.2014 15:19

Morgen wird Herr Xhaka den Unterschied ausmachen.
Er wird ein Riesen Spiel hinlegen.
Ich bedanke mich jetzt schon einmal. Danke Granit :daumenhoch:
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von daylighter » 01.10.2014 15:33

Dein Wort in Gottes Gehörgang....ich hoffe Du hast Recht!!!
Würde es ihm wünschen, dass er sich richtig reinhängt und uns stolz zum Sieg führt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29564
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Borusse 61 » 01.10.2014 16:04

Habe vor kurzem irgendwo gelesen das er sich vorstellen könnte bei uns zu verlängern. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1249
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Süden » 01.10.2014 16:53

Quanah Parker hat geschrieben:Morgen wird Herr Xhaka den Unterschied ausmachen.
Er wird ein Riesen Spiel hinlegen.
Ich bedanke mich jetzt schon einmal. Danke Granit :daumenhoch:

:daumenhoch: :mrgreen: :daumenhoch:

Hahahaaa da hätte ich nichts dagegen Herr Wahrsager Parker
Svizzero
Beiträge: 116
Registriert: 30.07.2011 07:53

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Svizzero » 01.10.2014 17:47

Im letzten grösseren Interview erklärte er, mehr zu liefern sei besser anstatt zu plappern........... Nach dem Spiel gegen Paderborn meinte er jedoch schon wieder, man müsse nun den Blick definitiv nach oben richten................
Vor dem Spiel gegen Zürich lässt er auch schon wieder los............

Er ist und bleibt ein Dampfplauderer.
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von daylighter » 01.10.2014 18:53

solange er Recht behält... :lol:
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von EinfachNurIch » 01.10.2014 23:49

Stellt sich noch die Frage, wie viel von dem was in der Blöd oder sonstwo steht er denn auch wirklich so gesagt hat...
Die schreiben ja viel wenn der Tag lang ist! :mrgreen:

Ansonsten gilt weiterhin erst Leistung bringen und dann reden, das hat er doch zuletzt gut hingekriegt :ja:
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Hotte62 » 02.10.2014 00:55

Klar, dass das kein normales Spiel für ihn ist. Ich hoffe deshalb, dass seine Motivation speziell gegen und in Zürich nicht überläuft. Er soll sich einfach auf das Jetzt konzentrieren, dann wird das Ding laufen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29564
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Borusse 61 » 02.10.2014 00:58

Das wollen wir mal hoffen. 8)
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8428
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von borussenbeast64 » 02.10.2014 07:41

Habe vor kurzem irgendwo gelesen das er sich vorstellen könnte bei uns zu verlängern.


Granit hat auch keine andere Wahl,denn in welchen Verein und Liga bekäme er mit einem Landsmann so einen Spitzentrainer,ausser in Gladbach?????????? :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6469
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von lutzilein » 02.10.2014 11:47

daylighter hat geschrieben:Dein Wort in Gottes Gehörgang....ich hoffe Du hast Recht!!!
Würde es ihm wünschen, dass er sich richtig reinhängt und uns stolz zum Sieg führt.
Die prophetischen Gaben des Quannah P. kann man im alten Reus-Thread gut sehen!
Benutzeravatar
cris10
Beiträge: 576
Registriert: 13.02.2011 19:21

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von cris10 » 02.10.2014 17:38

Svizzero hat geschrieben:Im letzten grösseren Interview erklärte er, mehr zu liefern sei besser anstatt zu plappern........... Nach dem Spiel gegen Paderborn meinte er jedoch schon wieder, man müsse nun den Blick definitiv nach oben richten................
Vor dem Spiel gegen Zürich lässt er auch schon wieder los............

Er ist und bleibt ein Dampfplauderer.
Etwa 30% der Aussagen im Boulevard wurden wirklich so gesagt, vielleicht vor einem Jahr oder in anderem Zusammenhang. Der Rest im mehr oder weniger eine ungefähre Interpretation oder frei erfunden. Am besten ignorierst du den Mist einfach.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4561
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von michy » 02.10.2014 23:08

Seine ein bis zwei Fehlpässe gönnt er sich immer, aber für mich bester Borusse heute.... :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussianik
Beiträge: 175
Registriert: 21.09.2014 18:31

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von borussianik » 02.10.2014 23:10

michy hat geschrieben:Seine ein bis zwei Fehlpässe gönnt er sich immer, aber für mich bester Borusse heute.... :daumenhoch:
Seh ich ähnlich. Hat's heute auch vermehrt mit kurzen Doppelpässen, statt mit weiten Schüssen aus der zweiten Reihe versucht.
Lupos
Beiträge: 3855
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Lupos » 02.10.2014 23:26

Mir erscheint sein Zweikampfverhalten einfach zu brav. Er geht ja gar nicht in die Zweikämpfe sondern attackiert wirklich nur noch pseudomäßig den ballführenden Spieler. Konnte man auch schon gut im Spiel gegen Paderborn beobachten. Da hat er mit OW durch ein nicht vorhandenes Zweikampfverhalten das Gegentor ermöglicht. Positiv gesehen vermeidet er, durch solch ein Auftreten die gelben Karten aber er erobert andersherum kaum einen Ball.

In der 59 Minute verliert er sehr leichtfertig den Ball in der Offensivbewegung und wenn TJ dann nicht so gut im Strafraum klärt fangen wir uns das zweite Gegentor.
Seine Umfaller in der 79 an der Strafraumgrenze hat dann auch schon wieder eine guten Konter eingeleitet, denn PH dann mit einem Foul unterbinden musste.

Offensiv in meinen Augen wie gehabt leider immer noch viel zu langsam. Verschleppt häufig auch in aussichtsreichen Situationen das Tempo und nimmt uns leider so die Möglichkeit mal mit Geschwindigkeit auf die Abwehrreihen zu zulaufen und zu überlaufen.
Für mich war HN sowohl in der Defensivarbeit als auch in der Offensive der bessere Sechser. Könnte mir vorstellen, das wir am Sonntag HN und CK als Sechser sehen werden.
marvinbecker
Beiträge: 2121
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von marvinbecker » 02.10.2014 23:27

Nur die wenige Ballverluste ansonsten ist okay.
Benutzeravatar
Bischof
Beiträge: 334
Registriert: 30.12.2011 07:54

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Bischof » 02.10.2014 23:32

Xhaka war der Chef auf dem Platz! Ganz klar Antreiber und bester Mann heute. Zum Teil sensationelle Seitenwechsel und Traumpässe genau in den Lauf. Praktisch jede gefährliche Aktion lief über ihn. Und davon gab es einige heute Abend! Dass diese vorne nicht verwertet wurden war weiss Gott nicht seine Schuld. Seine Distanzschüsse waren heute auch nicht so schlecht. Und wenn die vorne nix treffen, ist es klar dass er ab und zu mal einen rauslässt.
Gesperrt