Granit Xhaka

Gesperrt
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von EinfachNurIch » 25.05.2016 20:40

Nun ist es also offiziell... :(
Find es sehr schade, dass Granit uns verlässt, kann ihn aber verstehen!


Lieber Granit,
ich wünsche dir von Herzen alles Gute auf der Insel!
Mach's gut, bleib gesund und werd glücklich da drüben... vllt sieht man sich mal wieder! :winker:
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3960
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von HannesFan » 25.05.2016 20:41

@Oldenburger
Dem schliesse ich mich 100%ig an.
Alles Gute Granit!
mitja

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von mitja » 25.05.2016 20:52

Granit Xhaka wird Borussia am Saisonende verlassen und zu Arsenal London wechseln. Im Interview spricht der Schweizer über die Gründe für seine Entscheidung.
http://mobil.borussia.de/index.php?id=1 ... dd2619a816
quincy

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von quincy » 25.05.2016 20:56

Oldborusse hat geschrieben:Ich befürchte das der Verkauf noch bitter bereut werden wird
In meinen Augen ein riesen grosser Fehler :(
Und wie hätte Max ihn halten sollen? Dürfte jedem klar sein das er schwer bis gar nicht zu ersetzen ist. Der Fußball ist nun mal so.
Ich bin stolz das er vier Jahre unser Trikot getragen hat, ist heutzutage auch nicht selbverständlich.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von 3Dcad » 25.05.2016 21:09

@mitja
Darf ich das Interview von borussia.de komplett hier rein setzen? So könnte man es in ein paar Jahren auch nochmal nachlesen (die Verlinkung wird dann nicht mehr funktionieren). Ich finde das Interview zeigt seine Klasse. :daumenhoch:




Granit Xhaka wird Borussia am Saisonende verlassen und zu Arsenal London wechseln. Im Interview spricht der Schweizer über die Gründe für seine Entscheidung.

Granit, Du wirst Borussia am Saisonende verlassen und zur Arsenal London wechseln. Warum hast du dich zu diesem Schritt entschieden?

Xhaka: Ich habe ja nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass es mein großer Wunsch war und ist, einmal auf der Insel zu spielen. Mit dem Wechsel nach England geht für mich ein Traum in Erfüllung. Ich kann mich noch daran erinnern, dass mein erstes Fußballspiel, das ich gesehen habe, ein Spiel in England war – und seitdem wollte ich unbedingt dorthin. Dass es jetzt schon mit 23 Jahren geklappt hat, hätte ich selbst nicht erwartet.

Wie schwer fällt dir der Abschied nach vier Jahren bei Borussia?

Xhaka: Ich bin sehr stolz und glücklich, vier Jahre für Borussia gespielt und mit dem Verein viel erreicht zu haben. Es hat mir sehr wehgetan, mich von den Jungs zu verabschieden. Ich hatte vier wunderschöne Jahre bei Borussia, die mich vor allem als Mensch im positiven Sinne verändert haben. Ich bin charakterlich viel stärker und reifer geworden. Mit meinen 23 Jahren war ich schon Kapitän und hatte eine Leaderrolle, das ist sicher nicht gewöhnlich. Ich hatte bereits im vergangenen Sommer Angebote, die habe ich jedoch ausgeschlagen, weil ich noch nicht bereit dazu war. Ich habe ja im letzten Jahr auch nicht umsonst meinen Vertrag verlängert. Jetzt habe ich aber gespürt, dass ich eine neue Herausforderung brauche. Borussia und ich waren immer ehrlich zueinander, und daher bin ich auch sehr glücklich, dass mir der Verein keine Steine in den Weg gelegt hat.

Warum ist die Wahl auf Arsenal London gefallen?

Xhaka: Arsenal ist ein Top-Klub, der seit vielen Jahren international spielt und zu den besten Vier in England gehört. Ich bin überzeugt, dass der Verein auch in den kommenden Jahren eine gute Rolle in der Premier League spielen wird. Zudem haben sie in Arsene Wenger einen großartigen Trainer. Er ist seit 20 Jahren dort tätig und ich bewundere ihn schon seit ich klein bin für seine Arbeit. Dass ich jemals unter ihm spiele werde, hätte ich nie für möglich gehalten. Ich wollte unbedingt den nächsten Schritt machen – und Arsenal passt genau zu mir. Das ist eine Mannschaft, die guten Fußball spielt, das kommt mir entgegen. Aber ich bin jemand, der auch mal ein Zeichen setzen und dazwischenhauen kann, so ein Spielertyp hat ihnen vielleicht noch gefehlt.

Borussia kassiert eine Rekordablöse für dich. Zudem bist du der teuerste Schweizer Spieler aller Zeiten. Wie gehst du mit diesen Millionen-Summen um?

Xhaka: Es macht einen natürlich stolz, dass man für seine harte Arbeit wertgeschätzt wird. Als es bei Borussia zu Beginn nicht so gut gelaufen ist, habe ich jeden Tag sehr hart an mir gearbeitet. Und es hat sich alles gelohnt. Die ganzen Summen spielen für mich persönlich keine große Rolle. Ich freue mich, dass Borussia eine solche Ablösesumme für mich bekommt und nun die Mannschaft weiter verstärken kann.

Die Erwartungshaltung bei Arsenal wird riesig sein. Wie gehst du mit diesem Druck um?

Xhaka: Es gibt eins, was ich bei Borussia gelernt habe: Mir selbst keinen unnötigen Druck mehr zu machen. Als ich 2012 für viel Geld von Basel nach Mönchengladbach gewechselt bin, war der Druck enorm groß. Nicht vom Verein, aber die äußeren Erwartungen und vielleicht auch meine eigenen waren riesig. Damit konnte ich zu Beginn nicht gut umgehen. Aber ich habe daraus gelernt und werde mir trotz der hohen Ablösesumme und obwohl Arsenal noch mal ein anderes Kaliber ist, selbst keinen Druck machen. Ich freue mich einfach auf das neue Kapitel und die neue Herausforderung.

War es dein Wunsch, dass noch vor der EM in Frankreich Klarheit über deine sportliche Zukunft herrscht?

Xhaka: Ich bin auf jeden Fall froh, dass der Wechsel schon vor der Europameisterschaft über die Bühne gebracht worden ist, weil ich jetzt mit einem freien Kopf nach Frankreich fahren kann. Es ist in den vergangenen Monaten viel geschrieben worden, das ist nicht spurlos an mir vorüber gegangen, daher bin ich froh, dass nun Klarheit herrscht. Jetzt kann ich mich nur noch auf den Fußball und die bevorstehende EM konzentrieren, bei der wir mit der Schweiz viel erreichen möchten.


Quelle: borussia.de
Zuletzt geändert von borussenmario am 25.05.2016 21:43, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Habe es mal eingefügt
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von PaulX » 25.05.2016 21:12

Ich bin auch trotz des sich seit Wochen anbahnenden Wechsels fußballerisch deprimiert aber auch froh, dass:

° Granit kein Wanderpokal war wie ein Herr hüstel *ruse, *ante, *eustädter ...
° Wir ein bereits international erfahrenes Talent weiter entwickelt haben (wir sind eine gute Adresse für sehr gute Talente)
° Wir auch dank Granit in den letzten Jahren an Stabilität gewonnen hatten
° Und er sehr wohl weiß, was wir an ihm und er an Borussia hatte

Mach's gut Captain

Momentaufnahme: bei uns kann ein Kapitän von Bord gehen ohne dass man ihn verflucht
:flagbmg: :flagbmg: :flagbmg:
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von joborussia » 25.05.2016 21:18

Danke für ALLES!! Viel Glück auf der Insel!! :winker:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 25.05.2016 21:20

War ne geile Zeit mit dem Jungen! :daumenhoch:
Vielleicht kreuzen sich die Wege ja nochmal!
Ich bin mir auch sicher, wenn wir mal gegen die Gunners
Wird er im Park gefeiert und nicht ausgepfiffen.
Er steht hier für eine Zeit des Umbruchs und des Erfolges und war ein echter Borusse(soweit es das noch gibt).

Also mach es gut und viel Spaß auf der Insel! :cool:
Benutzeravatar
Oldborusse
Beiträge: 2202
Registriert: 15.04.2011 20:31

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Oldborusse » 25.05.2016 21:22

Hotte62 hat geschrieben: Und was wäre die Alternative gewesen? Ist m.E. Unsinn, was Du da schreibst.
Er hatt einen Vertrag, den erfüllen lassen, nächste Saison dann weitersehen. Er ist Profi,will immer das Maximum. Also hätte er auch seine Leistungen weiterhin gebracht. Mit ihm wären die Aussichten nächste Saison wesentlich besser gewesen.
Somit ziemlicher Unsinn deine Meinung :lol:
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Hotte62 » 25.05.2016 21:30

Ich kann mir gut vorstellen, was passiert wäre, wenn Granit dann in der kommenden Saison unter den Erwartungen geblieben wäre...Vielleicht auch schon bei der ersten Karten-Sperre.

Ich bleibe dabei: Unsinnige Erwartung von Deiner Seite. Aber wahrscheinlich rückst Du ja auch nicht ab von Deiner Bewertung meiner Meinung. Einigen wir uns also wie die Ritter der Kokosnuss auf ein Unentschieden...:winker:
Benutzeravatar
Klamsie
Beiträge: 584
Registriert: 19.04.2008 21:05
Wohnort: Borussia-Park Block 16A, ansonsten in Kirchen/Sieg

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Klamsie » 25.05.2016 21:32

Habe von Anfang an daran geglaubt das Du es hier packst,
auch wenn viele erst einmal draufgehauen haben!
Klamsie » 19.03.2013

Bin schon froh,
das unserer Vereinsführung nicht so die Düse geht,
wie einigen Usern hier im Forum wegen der investierten Millionen...

...Gut Ding braucht Weile und Granit wird bei uns zu einem klasse Spieler reifen,
hoffe nur, das es nicht zum Schluss so abläuft wie bei Roman.
Aber er hat ja lange genug Vertrag.

...Habe auch kein Problem damit, falls er noch ein Jahr braucht...

Granit hat den für sich beschwerlicheren Weg gewählt,
das muss er jetzt durchziehen und er wird davon profitieren...

...Verstehe das nicht,
kann man einem jungen Spieler nicht die Zeit zugestehen,
die dieser benötigt?

Es wurde doch schon alles 100x durchgekaut,
neues Land, neue Liga u.s.w.,
das braucht halt mach mal ein wenig Zeit.

Die höhe der Ablöse ist Angelegenheit der Vereine,
nicht die des Spielers.

Bin froh, das wir ihn bei uns haben und freue mich darauf,
wenn er endlich nächste Saison bei uns durchstartet...

...aber Granits Talent wird sich durchsetzen, glaub es mir.

... Granit gehört die Zukunft, das wird auch erst mal so bleiben...

... Granit wird auch packen,
da bin ich mir sicher!
Jetzt ist der Tag da, wo Du weiter ziehst,
für mich leider ein, zwei Jahre zu früh,
Borussia hätte Dich noch gut gebrauchen können!

Wünsche Dir bei den Gunners alles gute!
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2143
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von markymark » 25.05.2016 21:34

Viel Glück und alles Gute auf der Insel!

Vielleicht sieht man sich ja nochmal und

Danke für alles
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von ewiger Borusse » 25.05.2016 21:43

Alles gute Granit,

er wird uns fehlen, wohl der einzige im Team den wir nicht 1:1 ersetzten können, egal auch wenn es nur die EL wird, ich bin stolz auf Borussia das wir jemand für soviel Geld verkaufen können. wer kann das schon. Ersatz wird kommen, wir werden sehen.

Ich denke die Ablöse wird mehr als top sein und max wird schon was machen
Benutzeravatar
Effe11
Beiträge: 707
Registriert: 15.06.2006 13:26
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Effe11 » 25.05.2016 21:45

Danke für Alles Granit 34 .
Viel Glück bei Arsenal!!!!!
Benutzeravatar
hank rearden
Beiträge: 1110
Registriert: 05.01.2012 19:55

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von hank rearden » 25.05.2016 21:57

Du hast immer mit vollem Einsatz und mit heißem Herzen
für unsere Borussia gekämpft.
Das ist nicht selbstverständlich!
Vielen Dank für alles, Granit!
Da ich seit vielen Jahren alle Spiele der Gunners sehe,
werde ich Dich also auch weiterhin sehn!
Ich wünsche Dir viel Glück und viel Erfolg - außer wenn's gegen Borussia geht!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von 3Dcad » 25.05.2016 21:58

@borussenmario
merci :daumenhoch:
Borussendino
Beiträge: 62
Registriert: 01.10.2008 17:21

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Borussendino » 25.05.2016 22:10

Ich wünsche mir, dass Granit noch einen Abschied von uns im ausverkauften Park bekommt. Mach´s gut GX 34.
Borussendino
Beiträge: 62
Registriert: 01.10.2008 17:21

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Borussendino » 25.05.2016 22:21

Borussendino hat geschrieben:Ich wünsche mir, dass Granit noch einen Abschied von uns im ausverkauften Park bekommt. Mach´s gut GX 34.
Zu früh abgeschickt; das mit dem gebührenden Abschied, soll ich das als eine Art Petition an Borussia schreiben?
LG
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3473
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Andi79 » 25.05.2016 22:39

Machs gut Granit. Danke für 4 tolle Jahre. Hat richtig Spass gemacht mit dir. Viel Erfolg und viel Glück in der PL. Ich werde dich in guter Erinnerung behalten.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Manolo_BMG » 25.05.2016 23:02

Zu Beginn seiner Zeit im Borussia-Park (als Leistung & "Klappe" nicht immer konform gingen) und nach der Dummheit gegen Darmstadt im letzten Vorrunden-Spiel der vergangenen Spielzeit hatte ich ihn zuweilen hart kritisiert ... umso mehr ziehe ich den Hut davor, wie er aus manchen Fehlern gelernt und sich bei uns entwickelt hat. :daumenhoch: Alles Gute für die Zeit auf der Insel bzw. in London und vielen Dank für 4 unvergessliche Saisons in Gladbach sowie die Wahnsinns-Ablöse, die er dem Verein im Endeffekt einbrachte! :winker:
Gesperrt