Granit Xhaka

Gesperrt
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1564
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von die_flotte_elf » 23.09.2015 23:09

Tolle Mannschaftsführung!!! Nur bitte weniger mit Schiris diskutieren, lohnt sich sowieso nicht.
PORUSSE
Beiträge: 1122
Registriert: 01.06.2004 21:51
Wohnort: EAST

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von PORUSSE » 23.09.2015 23:27

es ist doch bekannt das die Schiris Granit auf dem Kieker haben daran wird sich auch nichts mehr ändern leider.
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6977
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von froggy34 » 23.09.2015 23:30

Als erstes mal ein Lob für sein Tor ...das 2:0 war mindestens genauso wichtig wie das 1:0 :daumenhoch: und als Kopfballungeheuer is ja nu nicht bekannt :animrgreen2:

Aber leider auch wieder Kritik an der Einleitung des zweiten Gegentreffers.
Das der Elfer nicht wirklich einer war ist klar.
Aber : Ein Spieler seines Formats darf an der Mittellinie nicht so einen Fehlpass spielen...schon gar nicht als "Führungsspieler" als denen einige ihn sehen.

Das er jetzt Kapitän ist erschließt sich mir garnicht ...in meiner aktiven Zeit war der Kapitän nicht unbedingt der technisch stärkste sondern jemand der beherrscht war und viel Erfahrung vorweisen kann.

Aber "so what"
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5851
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Hordak » 23.09.2015 23:47

Ganz einfach, wenn man als Kapitän motzt zückt der Schiri nicht so schnell Gelb. :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 2023
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 23.09.2015 23:49

sorry aber ich bin da anderer Meinung. Granit zeigt für mich eindeutig Leaderqualitäten, einer der nach vorne geht , das Spiel ankurbelt, die Manschaft antreibt und auch mal "dreckig" spielt. für mich als Capitano völlig ok.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 2023
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 23.09.2015 23:50

Zusatz: erinnert mich ein ganz klein wenig an Effe
mitja

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von mitja » 23.09.2015 23:52

Gut, daß er in festen Händen ist. :animrgreen2:


:oops:
Tellefonmann

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Tellefonmann » 23.09.2015 23:53

Hordak hat geschrieben:Ganz einfach, wenn man als Kapitän motzt zückt der Schiri nicht so schnell Gelb. :mrgreen:
Aber bei Xhakas Art zu motzrn zückt er sie trotzdem und bei dem, der eigentlich die Kapitänsbinde trüge dann auch bei dessen schlichtem Gemecker.

Mit Binde ist Xhaka zudem noch schneller weg, da "Maximalziel erreicht" eingetreten ist.

Dennoch: Wenn das ein Puzzelteil für die heutigen 3 Punkte war, keine Kritik an Schubert.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14451
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von raute56 » 24.09.2015 00:02

Die Schiedsrichter haben Granit auf den Kieker.

Und wer kann, sollte sich mal Fohlen.TV anschauen. Da begründet Schubert, warum er Xhaka zum Kapitän gemacht hat: eindeutigen Leader-Qualitäten, absolut wichtig für das Spiel des Teams - aber auch Selbstdisziplin … Ich habe das jetzt mal mit meinen Worten wiedergeben.

Und er Elfer war absolut ein Witz. Bayerns Costa lässt grüßen.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15559
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von kurvler15 » 24.09.2015 01:10

Der Elfer war mal wieder der Witzpfiff des Jahres. Würde meine Spieler als Trainer anweisen im Strafraum nur nocch gegen den Gegenspieler zu laufen, und dann wie vom Blitz getroffen umzufallen.

Ehrlich, was wir derzeit für Elferpfiffe gegen uns bekommen geht einfach auf keine Kuhhaut mehr.
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4280
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Leipner » 24.09.2015 01:17

froggy34 hat geschrieben:Als erstes mal ein Lob für sein Tor ...das 2:0 war mindestens genauso wichtig wie das 1:0 :daumenhoch: und als Kopfballungeheuer is ja nu nicht bekannt :animrgreen2:

Aber leider auch wieder Kritik an der Einleitung des zweiten Gegentreffers.
Das der Elfer nicht wirklich einer war ist klar.
Aber : Ein Spieler seines Formats darf an der Mittellinie nicht so einen Fehlpass spielen...schon gar nicht als "Führungsspieler" als denen einige ihn sehen.

Das er jetzt Kapitän ist erschließt sich mir garnicht ...in meiner aktiven Zeit war der Kapitän nicht unbedingt der technisch stärkste sondern jemand der beherrscht war und viel Erfahrung vorweisen kann.

Aber "so what"

Schubert hat auf der PK nach dem Spiel erklärt, dass man von einem Spieler wie Xhaka erwartet, dass er Verantwortung übernimmt und an seiner Disziplin arbeitet.

...und das er ihn runter genommen hat weil er Angst hatte vor gelb rot ;)

Es klang so, als wolle man ihn u.A. quasi mit dieser Rolle als Kapitän dazu bringen sich etwas zu mäßigen, aber man hält ihn natürlich auch für einen Leadertyp.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von borussenmario » 24.09.2015 01:19

raute56 hat geschrieben: aber auch Selbstdisziplin …
Hatte Schubert nicht kürzlich erwähnt, er hätte die Spiele der Ersten immer verfolgt? :shock: :mrgreen:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36100
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von steff 67 » 24.09.2015 04:57

Klasse

Nur darf er da in 16 er nicht so hingehen.
Wenn der Schiri da konsequent ist gibt's nochmal gelb
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1249
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Süden » 24.09.2015 06:09

Nee Steff

Ich glaube Elfer gabs wegen Auflaufenlassen und da darf es kein Gelb geben!

Wegen diese Elferserie gegen uns, da müssen wir alle cleverer werden!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36100
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von steff 67 » 24.09.2015 06:15

Aber er hatte auch den Fuß draußen
Ich glaube wenn der Schiri Elfer pfeift gibt's Gelb dazu
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Rastatter » 24.09.2015 11:24

Letzte Saison hat doch gezeigt dass er sehr wohl über mehrere Spiele diszipliniert auftreten kann. Zur Zeit ist aber immer gelb-rot Gefahr gegeben. Meistens auch noch durch eigenes Verschulden, wie z.B. der schlimme Abspielfehler vor dem 2. Elfer.
Kampfknolle
Beiträge: 11455
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Kampfknolle » 24.09.2015 11:27

Hat mir gestern insgesamt gut gefallen. Die Aktion zum Elfer war sicher etwas blauäugig. Der Gegenspieler hebt aber auch ein bissl ab ;)

Hat sich immer wieder zwischen die IV fallen lassen und von dort das Spiel aufgezogen.

Für mich ist Granit ein absoluter Leader. Daher fand ich die Binde richtig angebracht :daumenhoch:
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1433
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von onlyvfl » 24.09.2015 12:45

Borusse-seit-1973 hat geschrieben:sorry aber ich bin da anderer Meinung. Granit zeigt für mich eindeutig Leaderqualitäten, einer der nach vorne geht , das Spiel ankurbelt, die Manschaft antreibt und auch mal "dreckig" spielt. für mich als Capitano völlig ok.
:daumenhoch: So ist es!
Volker Danner
Beiträge: 30002
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Volker Danner » 24.09.2015 12:47

PORUSSE hat geschrieben:es ist doch bekannt das die Schiris Granit auf dem Kieker haben daran wird sich auch nichts mehr ändern leider.
eventuell beruht das auf gegenseitigkeit.? diese ewigen frühen Gelben nerven mich und hemmen Granits Spiel für den rest einer Partie..
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von BMGX4Ever » 24.09.2015 13:00

Gutes Spiel an der Seite von Dahoud. Der perfekte Kapitän. Einer mit Leaderqualitäten und einer der die Mannschaft auch mitreißen kann. Im Gegensatz zu den "Schlaftabletten" Roel und Tony. Xhaka ist ein typischer Häuptling der nie verlieren will/kann. Das fehlt unseren bisherigen Captains komplett, die sind mir zu nett.
Was ich irgendwie verpasst habe, wer bekam eigentlich die Kapitänsbinde als Xhaka ausgewechselt wurde?
Zuletzt geändert von BMGX4Ever am 24.09.2015 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
Gesperrt