Granit Xhaka

Gesperrt
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4638
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Titus Tuborg » 23.11.2014 18:11

Ich würde die Kritik jetzt auch nicht ausschließlich auf Granit konzentrieren, ich glaube aber, dass es unser Problem ist, dass wir noch zu viele von der Qualität her durchschnittliche Spieler, die nur ab und zu höherwertige Leistungen abrufen können, in unseren Reihe haben. Hier muss in Zukunft noch nachgebessert werden.
ABER, vor noch fünf Jahren hätte ich solche Probleme als Luxus empfunden. Insgesamt stimmt der Weg...und Granit gehört sicherlich nicht zu unseren "Problemchen"...
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36618
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von steff 67 » 23.11.2014 18:28

Bin gespannt was Favre am Donnerstag macht.
Normalerweise müßte er spielen
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33204
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Borusse 61 » 23.11.2014 18:30

Oder er bekommt am Do gleich einen Denkzettel von Lulu verpasst :noidea:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36618
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von steff 67 » 23.11.2014 18:31

Das meinte ich damit
Lateralus
Beiträge: 1060
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Lateralus » 23.11.2014 18:39

Xhaka wird spielen, warum auch nicht.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42339
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von dedi » 23.11.2014 18:45

Borusse 61 hat geschrieben:Oder er bekommt am Do gleich einen Denkzettel von Lulu verpasst :noidea:
Warum sollte er Xhaka schonen! Der spielt ja am Sonntag nicht! Der wird spielen!
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Gladbacher01 » 23.11.2014 19:22

Man wäre ja dumm in so einem wichtigen Spiel wie gegen Villarreal auf ihn freiwillig zu verzichten.

Die Aktion war natürlich absolut blödsinnig, ihm ist schlichtweg der Kragen geplatzt. Ist leider nicht das erste Mal gewesen und er weiß hoffentlich spätestens nächsten Sonntag am Besten, wie dumm das von ihm war. Er wird nun ne Geldstrafe bekommen, ne Ansprache, dass das so nicht mehr gut und gut ist
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12403
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Lattenkracher64 » 23.11.2014 19:25

Eigentlich hat sich Granit diese Saison bisher sehr gut im Griff gehabt. Verbuchen wir es einfach als Ausrutscher und ich denke auch, dass er am Donnerstag mit einem hoffentlich wieder fitten Christoph Kramer die Doppelsechs in Villarreal bilden sollte.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4225
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von kraufl » 24.11.2014 00:12

Hoffe sehr, dass er am Donnerstag zusammen mit Kramer unser defensives Mittelfeld bildet. An und für sich ein Traumduo, wenn beide in Top-Form sind.
Benutzeravatar
SpaceLord
Beiträge: 1360
Registriert: 20.04.2006 06:12
Wohnort: die Stadt mit der grossen Kirche

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von SpaceLord » 24.11.2014 05:39

...was man anhand der letzten Wochen in Bezug auf die Verletzungen nicht unbedingt unterschreiben kann. Beide müssen erstmal wieder in die Spur, sie könnten das am Do beweisen.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 4026
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Simonsen Fan » 24.11.2014 09:07

Lattenknaller64 hat geschrieben:Eigentlich hat sich Granit diese Saison bisher sehr gut im Griff gehabt. Verbuchen wir es einfach als Ausrutscher und ich denke auch, dass er am Donnerstag mit einem hoffentlich wieder fitten Christoph Kramer die Doppelsechs in Villarreal bilden sollte.
so sehe ich das auch, wenn wir in Spanien was holen wollen, wäre es enorm wichtig, dass unsere besten 6er spielen :daumenhoch:
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6993
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von FritzTheCat » 24.11.2014 09:22

Borusse 61 hat geschrieben:Oder er bekommt am Do gleich einen Denkzettel von Lulu verpasst :noidea:

Aha...so wie Kramer nach seinem Eigentor? :shock:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37555
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Zaman » 24.11.2014 09:25

froggy34 hat geschrieben:[
Sorry, aber dann hat er im Profibreich nichts verloren. bei ihm ist die Quote von Ausrastern viel zu hoch...gefühlt holt er sich jede Partie ne gelbe ab, wg. Meckerns und so`n Pipifax....Ball wegschlagen, wo sind wir denn , in der E-Jugend oder was ???
:
entschuldige mal, aber das war granits erste gelbe ....
dass es unnötig war ist klar, aber dann so ein beitrag?? .... :roll:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36618
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von steff 67 » 24.11.2014 09:31

@ Fritz thr cat

Joo
Er hat ja nicht gespielt am Samstag :wink:

@ zaman
War die zweite gelbe.
Gegen Stuttgart bekam er schon eine
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3840
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von thoschi » 24.11.2014 09:41

ich weiss nicht, was schlimmer ist...eine etwas eigene Meinung zu haben oder dafuer andere genauso eigen an den Karren zu fahren...egal, nicht mein Problem. Scheinbar sind die Empfindlichkeiten im Misserfolgsfall sensitiver.

zum Thema: es geht nicht um Xhaka, es geht um den Verein. Bestrafungsmassnahmen sind mir da zu persoenlich und fehl am Platz. Wenn Xhaka fuers Team wertvoll ist, muss er spielen und kann dann am Wochenende gezwungen rausrotieren. Alles andere waere unprofessionell.
Fresene
Beiträge: 2400
Registriert: 21.05.2008 16:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Fresene » 24.11.2014 09:47

Er ist halt ein Hitzkopf und wenn Du 9 lethargische Kollegen an so einem Nachmittag hast (TW ausgenommen), kann Dir schon mal die Hose platzen.- Würde mich da nicht von freisprechen wollen.
Einem Profi sollte es nicht passieren, aber kann es eben- ich deute seinen unbedingten Willen inzwischen aber als gutes Charakteristikum.
Sicherlich war es überflüssig und unnötig- unterm Strich jetzt ein Spiel (Kramer fehlt häufiger, zwar anders begründet), so what?
Außerdem so sauer wie L.F auf ihn war, wird es auch einen richtigen Anschiss gegeben haben.
...und so sehr ich eine Grunddisziplin (ist ja bislang gegeben) auch für notwendig halte, ihn komplett zu verbiegen, würde ihm auch sicher Stärke nehmen.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6993
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von FritzTheCat » 24.11.2014 12:42

@Fresene

Guter Post! :daumenhoch:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42339
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von dedi » 24.11.2014 12:48

Fresene,

da ist sehr viel Wahres dran! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2798
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Wobbler » 24.11.2014 13:03

thoschi hat geschrieben: zum Thema: es geht nicht um Xhaka, es geht um den Verein. Bestrafungsmassnahmen sind mir da zu persoenlich und fehl am Platz. Wenn Xhaka fuers Team wertvoll ist, muss er spielen und kann dann am Wochenende gezwungen rausrotieren. Alles andere waere unprofessionell.
Konsequenzen für solche Ausraster fehl am Platz? Sanktionen unprofessionell? Du meinst also, die sollen zukünftig machen können was immer sie wollen? Was, wenn er am Donnerstag wieder austickt, dann aber schon in der 15. Minute? Muss er dann weiterhin spielen, weil er wertvoll für das Team ist? Ich glaube, so einfach funktioniert das nicht. Die Jungs kriegen jede Menge Geld, dafür, dass sie etwas besonders gut können, aber auch dafür, dass sie das auf dem Platz professionell umsetzen. Und solche blödsinnigen Aktionen sind nicht professionell. Jeder kann mal die Nerven verlieren, keine Frage, wenn das aber mehrfach passiert, wird's heikel, für alle.

Der Hammer hier ist ja, dass einige ihn auch noch dafür loben, es geradezu begrüßen, dass mal einer Eier hat und dazwischen haut. Möchte die mal erleben, wenn jemand mit 20 Meter Anlauf einen unserer Spieler so weg säbelt und der dann ein paar Wochen ausfällt, ist in solchen Situationen ja durchaus möglich und wird billigend in Kauf genommen.

Mal ein Foul als Weckruf ist ja okay, aber doch bitte nicht so, und erstrecht nicht wenn man 2 Minuten vorher schon Gelb wegen einer blödsinnigen Aktion gesehen hätte, von der jeder weiß, dass es dafür gelb gibt. Egal, ob das zu hart ist oder nicht, es wird nunmal geahndet und die Spieler wissen das.

Die gleiche Dummheit hat er nicht zum ersten mal gemacht, wird sich noch jeder erinnern, wie er fast an der generischen Eckfahne ebenfalls mit 20 Meter Anlauf die Frustsense auspackt. Das sind keine Weckrufe, das ist versuchte Körperverletzung.

Er hat sich jetzt länger zusammengerissen und ich habe fast geglaubt, er wäre durch mit solchen Mistaktionen.

Ist meine Meinung, dafür könnt Ihr mir jetzt gerne einen Daumen runter geben, juckt mich nicht :wink:
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Rastatter » 24.11.2014 13:11

Ball wegschlagen und an der Außenlinie einen umhauen hat nichts mit "unbedingtem Willen zu siegen" zu tun. Ich verstehe die Pos.6 auch nicht als Kämpfer vor dem Herrn, sondern auf dieser Position hätte ich gerne einen Spieler mit Intelligenz und Umsicht.
Gesperrt