Granit Xhaka

Gesperrt
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 1988
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 27.10.2014 10:53

Gute Besserung Granit!!!!
Xhaka 2013
Beiträge: 1093
Registriert: 19.02.2013 15:38

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Xhaka 2013 » 27.10.2014 10:58

Gute Besserung du bist ein Kämpfer und kommst umso stärker zurück
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8281
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Liebelein » 27.10.2014 10:59

Sehr sehr schade!!
Gute Besserung!
jensn
Beiträge: 677
Registriert: 05.10.2003 16:41
Wohnort: BMG-Downtown>Rheine
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von jensn » 27.10.2014 11:00

Identisch wie bei hrgota mitte juli.
der war nach 4 wochen voll da
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 1416
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Stadtrandlichter » 27.10.2014 11:01

Gute Besserung!!!

Favre wird Dahoud nicht aufstellen. Nordveit oder Jantschke
werden erste Wahl sein.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Slowdive » 27.10.2014 11:02

Na super. :nein:
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von daylighter » 27.10.2014 11:07

jensn hat geschrieben:Identisch wie bei hrgota mitte juli.
der war nach 4 wochen voll da
Hoffe du hast recht und ich hoffe auch, das er dann sogar noch gestärkt zurück kommt.
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Saxonia Reloaded » 27.10.2014 11:12

gusel1 hat geschrieben:Ich finde, daß er nach den Wegknicken nichts mehr auf dem Platz zu suchen hatte.

Gute Besserung!
Alle haben Schweini gefeiert, als er im Endspiel wieder auf den Platz ist
um der Mannschaft zu helfen.
Granit war so voll Adrenalin, der wollte der Mannschaft auch nur helfen.
Das ist für mich ein grandioses Zeichen für die Mannschaft alles zu geben.
Wie man sich darüber aufregen kann-verstehe ich nicht ganz.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Slowdive » 27.10.2014 11:13

Tja und ich verstehe nicht, wie man den Jungen so verheizen kann. Verletzung mit Ansage. Unbegreiflich.
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Saxonia Reloaded » 27.10.2014 11:15

geh mal davon aus, dass man ihn gefragt hat, ob er kann.
Und er wird mit Sicherheit ja gesagt haben (Adrenalin). Soll man dann sagen nö-bleib mal hier.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Slowdive » 27.10.2014 11:18

Natürlich, was denn sonst? Der hätte außerdem schon gegen Limassol nach 60 Minuten vom Platz gegehört. Die Rotation hat aber gerade bei ihm einen großen Bogen gemacht.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von AlanS » 27.10.2014 11:18

Ich denke, Slowdive meint das Thema Rotation. Da wäre Xhaka schon mal fällig gewesen ... Oder, Slowdive, verstehe ich dich falsch?

edit: Oops, warst selber schon da ...
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Kalle46 » 27.10.2014 11:21

Kramer wird wegen seinem Blackout Spiel bei der W M gefeiert, bei Granit regt man sich auf das er unbedingt der Manschaft helfen will, ein Wechsel war ja nicht mehr möglich.
Super Einstellung des Jungen die ich von ihm nicht unbedingt erwartet hatte.
Danke Granit für deinen Manschaftsgeist.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Slowdive » 27.10.2014 11:22

@Alan
Ja, völlig richtig. Bei der Belastung der letzten Monate sind gerade die letzten 20 Minuten in so einem Spiel am Ende der Kette für den Muskelapparat extrem belastend, da kommen die Bänder dann nicht mehr mit.

@Kalle
Du verstehst mal wieder nix. Aber das ist ja bekannt.
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Saxonia Reloaded » 27.10.2014 11:31

AlanS hat geschrieben:Ich denke, Slowdive meint das Thema Rotation. Da wäre Xhaka schon mal fällig gewesen ... Oder, Slowdive, verstehe ich dich falsch?

edit: Oops, warst selber schon da ...
Ok da gehe ich eventuell noch mit. Sicher ist Granit der einzige Spieler, neben Stranzl, der alle Spiele gemacht hat.
Auf der anderen Seite ist es dann so, dass würde man ihn öfter rausroutieren, ein anderer, wohl Offensivspieler (Hahn, Kruse, Herrmann, Hazard, Traore, Raffael, Hrgota, Johnson) weniger Einsatzzeit bekommen hätten.
Ich glaube auch, dass Granit gerade mit Blick auf die letzte Saison sich unbedingt beweisen will.
Bisher fand ich unsere Rotation sehr gut. Wollen wir hoffen, dass die Verletzung nicht weiter schlimm ist. Und er in wenigen Wochen wieder da ist. Nur ist es sehr spekulativ zu sagen die Verletzung kam erst zustande weil er wieder auf den Platz ist.
Das glaub ich nicht.
Hagen1968
Beiträge: 174
Registriert: 31.08.2014 19:39
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Hagen1968 » 27.10.2014 11:33

Gute Besserung Granit !!!
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von daylighter » 27.10.2014 11:34

Ich glaube ienfach, dass er wirklich nur unglücklich umgeknickt ist, nicht mehr und nicht weniger. Sowas kann leider passieren. Alles andere ist Mutmassung.
Wollen wir hoffen, das er schnell wieder fit wird, das ist das wichtigste.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Slowdive » 27.10.2014 11:38

Saxonia,Lezteres glaube ich natürlich auch nicht, also dass die Verletzung erst durch das Weiterspielen entstanden ist. Kontraproduktiv is es natürlich trotzdem. Wenn keine Stabilität mehr im Sprungelenk ist, darf er nicht mehr auf's Feld. Das hätte man von ärztlicher Seite unterbinden müssen. Granit wollte sich durchbeißen, was ja eindeutig nur für ihn spricht. Hätte ja auch "nur" eine Verstauchung sein können, dass merkt man nicht unbedingt als Spieler, wenn sie stark ist.

Und zum Thema Mutmaßung sag ich jetzt mal lieber nichts.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32727
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Zaman » 27.10.2014 11:43

granit hat sich einen bänder- und kapselriss zugezogen?
ich hoffe, dass es nicht so lange bei ihm dauert ...



achja und wer unsere medizinische abteilung hier jetzt so anprangert ... lucien ist mit dieser übrigens überaus zufrieden, hat er in einem interview verlauten lassen ... :roll:
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Slowdive » 27.10.2014 11:50

Bin ich auch. Aber mich meintest Du ja sicher nicht.
Gesperrt