Granit Xhaka

Gesperrt
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Kellerfan » 19.05.2012 12:58

Neptun hat geschrieben:Habe die Quelle mal dazu geschrieben - RP-Online :lol:
Passt ins Bild :D
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27012
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von nicklos » 19.05.2012 13:18

Ich bin doch erstmal skeptisch - bis ich ihn ein paar Spiele spielen gesehen habe. Degen war unser letzter Schweizer Spieler und der ist bekanntermaßen nicht gerade durchgestartet. Der hatte damals eine ziemlich große Klappe und dann hat sich herausgestellt, der kann nicht mal unfallfrei laufen.

Die 8,5 Mio Ablöse sind natürlich heftig. Hoffentlich wird der Druck nicht auf ihn zu groß sein! Wie ich das mitbekommen habe, ist sein Stern erst seit dieser Saison so richtig aufgegangen. Da geht Borussia natürlich auch ein Risiko ein bei dieser Summe. Der Transfer muss sitzen.

Die Schweizer Kenner sind ja voll des Lobes für ihn. Hoffentlich sind es auch Realisten. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie die Düsseldorfer Fans Bamba Anderson in den Kreis der brasilianischen Nationalmannschaft geschrieben haben und wir uns alle die Hände gerieben haben. Von wegen Dante und Anderson, die geilste Abwehr in der Liga.

Ich bin einfach skeptisch. Viele User schwärmen von ihm, dabei haben die meisten doch nur 2 Spiele von ihm gesehen in der CL gegen Bayern. In einem Spiel ging er mit unter, bleibt also noch ein gutes Spiel über.

Ich vertraue letztlich einfach mal auf Lucien Favre und Max Eberl und schaue mir dann im August die Spiele von ihm an und bilde mir erst dann eine eigene feste Meinung über ihn nach 10-15 Spielen.
jehens77
Beiträge: 2159
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Paris

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von jehens77 » 19.05.2012 13:35

nicklos hat geschrieben:Ich bin doch erstmal skeptisch - bis ich ihn ein paar Spiele spielen gesehen habe. Degen war unser letzter Schweizer Spieler und der ist bekanntermaßen nicht gerade durchgestartet.
Ich hab mal Walter Frosch gesehen. So ein deutscher Spieler. Der war aber nicht so toll, ergo glaub ich sind die anderen deutschen Spieler auch nicht so dolle. Ich bin da skeptisch und glaube nicht, dass Özil, Reus und Co da besser sind...
nicklos hat geschrieben: Wie ich das mitbekommen habe, ist sein Stern erst seit dieser Saison so richtig aufgegangen.
Sein erstes Spiel in der Champions League war vor 2 Jahren. Bei der U17 WM vor drei Jahren wurde er Weltmeister und spielte eine tragende Rolle. Bei der U21 EM letztes Jahr war er auch dabei, wo man knapp das Finale gegen Spanien verlor. Bei Basel ist er seit 2 Jahren in der ersten Mannschaft, zu Beginn war er so gerade eben 18 Jahre alt, als er in die 1. kam. In seiner zweiten Saison spielte er bei einem Champions League Achtelfinalisten bereits eine tragende Rolle, wurde souverän Meister und Pokalsieger und hatte auch Spiele in der A Nationalmannschaft.
nicklos hat geschrieben: Die Schweizer Kenner sind ja voll des Lobes für ihn. Hoffentlich sind es auch Realisten.
Ich leben in der Schweiz. Bitte zeig mir einen Schweizer, der nicht Realist ist. Oder sogar eher Pessimist. Wenn Du so einen findest, geb ich Dir gern in Züri einen aus.
nicklos hat geschrieben: Ich bin einfach skeptisch. Viele User schwärmen von ihm, dabei haben die meisten doch nur 2 Spiele von ihm gesehen in der CL gegen Bayern. In einem Spiel ging er mit unter, bleibt also noch ein gutes Spiel über.
Da waren aber noch 2 sehr gute Spiele gegen Manchester United und gute Spiele gegen Benfica Lissabon. Es gab 8 Spiele in der Championsleague, er spielte 8mal von Anfang an. Durch diese 8 Spiele kam man in das Achtelfinale, wo man gegen den CL FINALISTEN ausschied, trotz eines Siegs im Hinspiel.
nicklos hat geschrieben: Ich vertraue letztlich einfach mal auf Lucien Favre und Max Eberl und schaue mir dann im August die Spiele von ihm an und bilde mir erst dann eine eigene feste Meinung über ihn nach 10-15 Spielen.
Du hast doch (leider) schon eine Meinung... siehe oben :-(
Benutzeravatar
fuxi2000
Beiträge: 1812
Registriert: 27.10.2004 14:43
Wohnort: ab und zu im Park

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von fuxi2000 » 19.05.2012 13:57

@jehens77

Ich habe, wie gesagt, noch kein Spiel von ihm gesehen und kann derzeit auch nur davon ausgehen, was hier im Forum über ihn geschrieben wurde.

Auf Grund seines Alters kann sein Stern ja auch noch nicht 5 Jahre leuchten. :wink:

Nimms nicht übel, wenn auch ein paar kritische Stimmen kommen. Für uns ist es doch etwas vollkommen neues, Transfersummen in dieser Höhe aufzurufen und dabei im Hinterkopf zu haben, dass wir damit unsere wichtigsten Spieler ersetzen müssen. Das ist so eine Art Ungewissheit.

Ich jedenfalls freue mich auf ihn und wünsche ihm, dass er sich hier schnell zurecht findet und dann seine Leistung zeigen kann. Auch bei der Höhe der Ablösesumme darf man nicht vergessen, dass er auf Grund seines Alters noch nicht "fertig" sein kann (ist man das überhaupt jemals?). Aber genau dafür haben wir ja unseren Trainer.

Grüße in die Schweiz

:winker:
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1248
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Süden » 19.05.2012 14:43

Ich hoffe mal dass er sich schnell an das neue Spielsystem anpassen wird und danach das Team als Ganzes kompletiert, so dass hier wieder um Europacup Plätze mitgespielt wird.
Aber eines ist sicherlich klarrr, er wird eine Anpassungsphase benötigen und ich hoffe es gehen nicht gleich alle auf die Barrikaden wenn es die ersten paar Spiele noch nicht 100% funktioniert.

Ich freue mich echt riesig Granit hier zu erleben :anbet: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28521
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Volker Danner » 19.05.2012 15:16

Klamsie hat geschrieben:
Volker, wie meinst Du das, "kommt nur ein bißchen spät.." ?
ach so.. ich dachte du wolltest mich im Forum willkommen heißen.. :(
Benutzeravatar
Hengelo
Beiträge: 364
Registriert: 28.05.2004 23:03
Wohnort: Lüdinghausen / Münsterland

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Hengelo » 19.05.2012 15:42

An die, die dem Wechsel aufgrund seines Alters und ein paar Spielen skeptisch gegenüber stehen:
Ihr könnt den Jungen ja mal mit unserem MAtS vergleichen. Beide fast gleich alt, beide erst wenig mehr als 1 Saison Stamm.
IHR könnt den MAtS ALLE realistisch beurteilen, da ihr ihn über die gesamte Zeit habt spielen sehen. Angenommen, MAtS würde nächste Saison nach Barca gehen, was glaubt ihr, wie die Barca Fans ihn beurtelen würden, doch wohl genauso wie wir nun GX. Soll heißen, vertraut denen, die ihn wirklich über die letzten fast 2 Jahre beurteilen KÖNNEN. Oder würde hier auch nur einer sagen, MAtS würde den Sprung nicht schaffen können :wink:
borussemario
Beiträge: 617
Registriert: 31.01.2006 12:09
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von borussemario » 19.05.2012 15:54

Alles gute, wünsche mir das du richtig einschlägst.
Unter Favre kann ich mir gut vorstellen das er richtig wichtig und noch besser gemacht wird.

Favre hat ein Talent dafür Talente zu verbessern.

Seine Zielsetzung find ich auch richtig, klar wirds schwer aber bei entsprechenden Transfers die noch kommen könnte man vieleicht ne ähnlich gute Serie spielen.
Warten wir mal ab.
Benutzeravatar
Bischof
Beiträge: 334
Registriert: 30.12.2011 07:54

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Bischof » 19.05.2012 16:01

Hengelo hat geschrieben:An die, die dem Wechsel aufgrund seines Alters und ein paar Spielen skeptisch gegenüber stehen:
Ihr könnt den Jungen ja mal mit unserem MAtS vergleichen. Beide fast gleich alt, beide erst wenig mehr als 1 Saison Stamm.
IHR könnt den MAtS ALLE realistisch beurteilen, da ihr ihn über die gesamte Zeit habt spielen sehen. Angenommen, MAtS würde nächste Saison nach Barca gehen, was glaubt ihr, wie die Barca Fans ihn beurtelen würden, doch wohl genauso wie wir nun GX. Soll heißen, vertraut denen, die ihn wirklich über die letzten fast 2 Jahre beurteilen KÖNNEN. Oder würde hier auch nur einer sagen, MAtS würde den Sprung nicht schaffen können :wink:
Vor allem würde hier niemand sagen 8,5 Mio wären viel zu viel ...
Zuletzt geändert von Bischof am 19.05.2012 17:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hierro
Beiträge: 942
Registriert: 08.08.2006 14:03
Wohnort: Köln

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Hierro » 19.05.2012 16:08

Hengelo hat geschrieben: (...) Soll heißen, vertraut denen, die ihn wirklich über die letzten fast 2 Jahre beurteilen KÖNNEN. Oder würde hier auch nur einer sagen, MAtS würde den Sprung nicht schaffen können :wink:
Sehr gut! 1900 %!
tietze
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von tietze » 19.05.2012 16:33

Freut mich unheimlich, dass es endlich fix ist
Benutzeravatar
Detja65
Beiträge: 435
Registriert: 10.02.2012 21:50
Wohnort: Jüchen 15Km vom Park

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Detja65 » 19.05.2012 16:40

Freu mich sehr.
Wünsche mir, dass GX einschlägt.
Ich bin fest davon Überzeugt das LF und ME so eine Summe nicht aus der Beurteilung von 1-2 Spielen ausgeben.
Bin mir sicher das LF einen festen Plan mit Granit hat und den auch umsetzen wird.

Alles gute bei den Fohlen, hier bist Du richtig
:daumenhoch: :bmgja:
Benutzeravatar
Stafford
Beiträge: 504
Registriert: 30.08.2005 19:42
Wohnort: Bischofsheim

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von Stafford » 19.05.2012 17:20

Herzlich Willkommen Hr. Xhaka, ich hoffe das du dich nei uns wohlfühlst und der Park dein Wohnzimmer wird!!
Natürlich spielt hier bei den meisten die Angst mit das es auch nicht klappen könnte bei den Millionen ist mir auch etwas mulmig, ich hoffe das max und LF nochmal genauso in den sturm und in die iv stecken da wo der schuh eigentlich mehr drückt...
Alles gute bei Borussia
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von MAK » 19.05.2012 17:44

Herzlich Willkommen beim geilsten Verein der Welt :bmg:
Abgesehen vom Fußballerischen dürfte sich wohl vor allem die Borussinnen-Front
über die Neuverpflichtung freuen :mrgreen:
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3960
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von HannesFan » 19.05.2012 17:45

Stafford hat geschrieben:Herzlich Willkommen Hr. Xhaka, ich hoffe das du dich nei uns wohlfühlst und der Park dein Wohnzimmer wird!!
Natürlich spielt hier bei den meisten die Angst mit das es auch nicht klappen könnte bei den Millionen ist mir auch etwas mulmig, ich hoffe das max und LF nochmal genauso in den sturm und in die iv stecken da wo der schuh eigentlich mehr drückt...
Alles gute bei Borussia
Irrtum, Kollege! Der "Schuh" drückte m.E. am meisten im zentralen Mittelfeld, von
daher ist der Transfer Prioriät. So wie Favre spielen lässt, braucht er gerade
an den "Nahtstellen" - also den 6ern - spiel-, lauf- und kampfstarke Typen, die
möglichst noch ne menge Spielintelligenz haben. So einer mag Xhaka sein (hoffent-
lich :anbet: ).
Besser ein oder zwei super 6ér und dazu IV´s die nur für Abwehrschlacht taugen,
als umgekehrt.

Ähem...optimal wäre natürlich beides...also hoffen wir noch auf nen TOP-IV-Trans-
fer, wobei die Offensive jetzt m.E. höhere Priorität hätte :bmgsmily:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von GigantGohouri » 19.05.2012 17:56

Herzlich Willkommen, i freu mi! :laola:

Er wird DER Chef bei uns werden, davon bin ich überzeugt. Saustarker Mann. Viel Erfolg bei uns!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28424
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von borussenmario » 19.05.2012 18:49

Detja65 hat geschrieben:Bin mir sicher das LF einen festen Plan mit Granit hat und den auch umsetzen wird.
Gewagtes Statement... :mrgreen:

....wäre ja auch ein Unding, wenn ein Spieler dieser Preisklasse in der Planung keine Rolle spielt :wink:
uli1234
Beiträge: 13055
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von uli1234 » 19.05.2012 19:08

Hengelo hat geschrieben:An die, die dem Wechsel aufgrund seines Alters und ein paar Spielen skeptisch gegenüber stehen:
Ihr könnt den Jungen ja mal mit unserem MAtS vergleichen. Beide fast gleich alt, beide erst wenig mehr als 1 Saison Stamm.
IHR könnt den MAtS ALLE realistisch beurteilen, da ihr ihn über die gesamte Zeit habt spielen sehen. Angenommen, MAtS würde nächste Saison nach Barca gehen, was glaubt ihr, wie die Barca Fans ihn beurtelen würden, doch wohl genauso wie wir nun GX. Soll heißen, vertraut denen, die ihn wirklich über die letzten fast 2 Jahre beurteilen KÖNNEN. Oder würde hier auch nur einer sagen, MAtS würde den Sprung nicht schaffen können :wink:
Mit dem Unterschied, dass die Bundesliga vielleicht ein etwas höheres Niveau als die Schweizer Liga hat. Wir spielen ja leider nicht jede Woche gegen den FC *öln.

Aber eines steht ja anhand der FB Fotos mal fest. Bissl austrainiert muss er schon noch werden.
Zuletzt geändert von uli1234 am 19.05.2012 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
EinLebenlangBorusse
Beiträge: 1320
Registriert: 23.11.2010 09:53

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von EinLebenlangBorusse » 19.05.2012 19:12

MAK hat geschrieben:Herzlich Willkommen beim geilsten Verein der Welt :bmg:
Abgesehen vom Fußballerischen dürfte sich wohl vor allem die Borussinnen-Front
über die Neuverpflichtung freuen :mrgreen:
Ohje. :(
Heisst das, dass man(n) nächste Saison noch mehr nervige kreischende Mädels im Stadion ertragen muss?
Man hat ja jetzt schon bisweilen das Gefühl in einem Konzert oder einer Achterbahn zu sein. :shock:
JabbatheHut
Beiträge: 2784
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Granit Xhaka [34]

Beitrag von JabbatheHut » 19.05.2012 19:57

Willkommen Granit bei der wahren Borussia (bald hoffentlich auch wieder die Erfolgreichste).
Ich hoffe, Du hältst das, was viele sich von Dir versprechen.
Hab Dich leider noch nie spielen sehen.Ist auch egal, denn wenn der Verein bzw die Verantwortlichen von Dir überzeugt sind, wirste wohl schon ein Guter sein... :winker:
Gesperrt