Yuki Otsu

Gesperrt
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von frank_schleck » 20.07.2011 15:40

Endlich! Cool, dass es doch noch geklappt hat. Ich freu mich.

Herzlich Willkommen und viel Erfolg, Yuki Otsu. Mach uns den Shinji :mrgreen:
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von Bo. » 20.07.2011 15:47

Willkommen bei Borussia!

Kommt ja jetzt in Mode, jeder Verein bekommt einen Japaner, hoffentlich haben wir einen Guten erwischt.
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3293
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von d3vil » 20.07.2011 15:51

Herzlich willkommen! ich habe ein gutes Gefühl bei ihm. Erstmal ersetzt er vermutlich Karim als Flügelspieler auf der Bank und da ist er billiger, jünger und dennoch scheinbar sehr talentiert. Dazu kommt die Erschließung des asiatischen Marktes.

Außerdem was kann schon schlecht sein an einem Spieler aus dem Land der Fußballweltmeiser(innen) :mrgreen:
desert3d
Beiträge: 591
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von desert3d » 20.07.2011 15:52

Herzlich Willkommen,

denke das ist ein Transfer mit wenig Risiko. Nicht viel Gehalt, keine große Ablöse.
Wenn er einschlägt super, wenn nicht dann halt nicht :D
Benutzeravatar
BMGFreak600
Beiträge: 2623
Registriert: 06.07.2006 13:24

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von BMGFreak600 » 20.07.2011 15:57

Weiß zufällig jemand wie so die Meinungen der Japaner über diesen Wechsel sind?
Zuletzt geändert von BMGFreak600 am 20.07.2011 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
GV-er Borusse
Beiträge: 301
Registriert: 24.01.2005 15:55
Wohnort: Block 16

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von GV-er Borusse » 20.07.2011 16:00

Herzlich willkommen beim VfL Borussia! :winker:

Ich denke mal, für das Geld (300.000 € - 500.000 €) kann man nicht so viel verkehrt machen.
So wie ich die Aussagen von Favre verstehe, muss Otsu wohl noch viel lernen. Man spricht ja vom Spieler mit Perspektiven für die Zukunft.

Er wird wohl nicht so einschlagen wie Kagawa, aber mal sehen was die Zeit bringt.
Benutzeravatar
moto
Beiträge: 366
Registriert: 16.02.2004 10:43
Wohnort: ZuHause
Kontaktdaten:

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von moto » 20.07.2011 16:35

herzlich wilkommen!!
ich hoffe das er es hier packt!!
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von Tusler » 20.07.2011 16:45

Er hat schon einen erheblichen Vorteil gegenüber vielen Spielern aus unserem Kader und der heisst:Er ist wirklich sehr schnell.
Das ist nicht zu unterschätzen und könnte im Verlaufe der Saison(wenn Er im Spielsystem angekommen ist)noch sehr wichtig für uns werden.
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von Tom@Gladbach » 20.07.2011 17:29

Günstiger Preis, guter Techniker und schnell ist er.

Das sind doch prima Voraussetzungen und das mit wenig Risiko für die Borussia. Lassen wir uns überraschen.

Herzlich willkommen und viel Erfolg Yuki !!

Gruß

Tom

P.S. Derzeit kann man ja einfach mal träumen. Wenn Juan 2012/2013 in Rente geht, dann spielen wir mit Lukas Rupp auf der 10, mit Yuki links und mit Marco Reus rechts. Könnte eigentlich ganz nett werden ...
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von Klinke » 20.07.2011 17:30

was der beisatz " vieleicht hilft er uns erst in der zukunft " soll versteh ich net , kann man auch weglassen
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von Sven1549 » 20.07.2011 17:49

Klinke hat geschrieben:was der beisatz " vieleicht hilft er uns erst in der zukunft " soll versteh ich net , kann man auch weglassen
Das wurde auch bei Marco Reus so erwähnt.

Das ist doch ein ganz normaler Satz bei Neuverpflichtungen von jungen Spielern. Er muss sich ja auch erst einmal an die härtere Spielweise in der Bundesliga gewöhnen.
Benutzeravatar
Ollie
Beiträge: 1370
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Lanzarote
Kontaktdaten:

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von Ollie » 20.07.2011 17:57

In der Vergangenheit kann er uns ja nicht mehr helfen :kopfball:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von Klinke » 20.07.2011 18:00

BMGFreak600 hat geschrieben:Weiß zufällig jemand wie so die Meinungen der Japaner über diesen Wechsel sind?
ich denke dem naturell des japaners würde es entsprechdn wenn man ihm schlichtweg nur das beste im neuen land wünscht ohne gross in trauer zu verfallen , das machen die gemäss ihrer erziehung mit sich selbst im zimmerlein aus
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3475
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von powerSWG » 20.07.2011 18:13

Ollie hat geschrieben:In der Vergangenheit kann er uns ja nicht mehr helfen :kopfball:
:lol:

Das habe ich auch gedacht.
Willkommen Yuki und mach es wie Marco Reus!
Kane
Beiträge: 1052
Registriert: 21.11.2010 00:47

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von Kane » 20.07.2011 19:00

Jacinta hat geschrieben:Macht das unter euch per PN aus und spammt nicht den Thread voll :roll:
Was kann ich dafür, wenn jemand nicht in der Lage ist:
a) sich an grundlegende Regeln zu halten
b) nicht in der Lage ist Hypothesen und Argumente in einem Text zu erkennen
und dazu noch völlig resistent ist dagegen ein Fehlverhalten einzuräumen. Diese Person geht offenbar davon aus, dass wir hier in einem Diskussionsforum zu allem was unser Verein macht nur zustimmen sollten. Sämtliche Kritik ist unerwünscht nur, wenn wieder schlechte Zeiten anbrechen, dann soll man alles anders machen um es ,wenn es doch noch gut geht, alles wieder zu verwerfen. Das man auch mal Sachen kritisch betrachten soll verstehen wohl einige Leute nicht und damit meine ich expilizit nicht die Leute die nur eine andere Meinung als meine haben! Aber andere Meinungen werden von dieser Person einfach mit einem Proletenspruch abgetan um sämtliches Dikussionspotenzial direkt in reiner Ignoranz zu ersticken.

Auch wenn das immer eine Kindergartenattitüde mit sich bringt: Ich habe nicht damit angefangen. Ich habe hier keinen sinnlos beleidigt oder irgendwie versucht jemanden einen doofen Spruch reinzudrücken und das lässt sich nunmal auch durch die Darstellung hier aufzeigen.

Besagte Person landet jetzt einfach auf die Ignorelist und gut ist die Sache für mich.

Andi79 hat geschrieben: Das er kein zweiter Kagawa wird dürfte klar sein und das der Japan Hype vllt ein bischen übertrieben ist kann ich in Ansätzen auch noch nachvollziehen aber hier jetzt dem Jungen das Talent abzusprechen und von Fehleinkauf zu reden geht mir nach 3 Stunden die er jetzt offiziel bei uns ist ein wenig zu weit.
Ich habe dem Jungen kein Talent abgesprochen es ist für mich nur sehr fragwürdig erst jemanden nicht verpflichten zu wollen, weil er nicht besser ist als die Leute im Kader und dann aufeinmal doch. Zudem habe ich ihn nicht als Fehleinkauf bezeichnet, sondern für mich geht die Transferpolitik ab diesem Transfer wieder in die falsche Richtung. Und das hab ich auch in meinem ursprünglichen Post so dargestellt.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9944
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von purple haze » 20.07.2011 19:13

willkommen beim geilsten verein der welt :bmg:
karimma

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von karimma » 20.07.2011 19:29

Mensch, ich freue mich total auf Yuki. Habe ihn gegen Aberdeen spielen sehen und das war richtig gut, der wird was, das sagt mir mein Gefühl. Also, herzlich willkommen! :anbet:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9944
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von purple haze » 20.07.2011 20:07

frag mich allerding, weshalb man ihn nicht sofort hierbehalten hat, da er jetzt trainingsrückstand haben wird...auch steht da immer noch die aussage von lf, das man ihn nicht verpflichten wolle...gepaart mit seiner jetzigen aussage zum spieler, könnte man zum schluß kommen das lf yuki nicht als sofortige verstärkung ansieht.
bin gespannt, hab eigentlich ein ganz gutes gefühl bei ihm, glaub der könnte für eine überraschung sorgen :bmg:
...aber wahrscheinlich wünsch ich mir/uns fans/ME/dem verein das nur :mrgreen:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8022
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von DaMarcus » 20.07.2011 20:13

purple haze hat geschrieben:frag mich allerding, weshalb man ihn nicht sofort hierbehalten hat, da er jetzt trainingsrückstand haben wird...
Weil die Saison in Japan gerade läuft und man ihn aus dem aktuellen Wettbewerb gezogen hat. Deshalb dürfte auch der Trainingsrückstand nicht sonderlich groß sein, auch wenn er keine bundesligatypische Vorbereitung mitgemacht hat.
purple haze hat geschrieben:auch steht da immer noch die aussage von lf, das man ihn nicht verpflichten wolle...gepaart mit seiner jetzigen aussage zum spieler, könnte man zum schluß kommen das lf yuki nicht als sofortige verstärkung ansieht.
Die Aussage hat Favre mehrfach als "taktisch" bezeichnet, vermutlich um unsere Verhandlungsposition zu stärken. Auch ein Grund, weshalb man Otsu erst mal wieder zurückgeschickt hat.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9944
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Yuki Otsu [ ]

Beitrag von purple haze » 20.07.2011 20:25

na gut, so ergibt das sinn...und das mit der taktischen aussage hab ich wohl überlesen...wo stand den das?
Gesperrt