Amin Younes

Gesperrt
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43373
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Viersener » 18.12.2012 10:26

Jens :daumenhoch:

Hier steht was von ausleihe und vertrags verlängerung

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3109670

alles besser als so ein Blog von einem der langeweile hat
DeeGee84
Beiträge: 50
Registriert: 30.05.2012 20:05

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von DeeGee84 » 18.12.2012 12:30

Aber meine Karriereplanung ist der Grund, warum ich zu Gladbach wechselte. Ich hörte viel Gutes über Trainer Lucien Favre. Gökhan Inler oder Blerim Dzemaili (spielten beim FC Zürich unter Favre, die Red.) erzählten mir, dass Favre sofort sieht, was einem jungen Spieler fehlt, und ihn so weiterbringt. Wenn ich sehe, wo Inler und Dzemaili heute sind … Das ist auch ein Ziel von mir.
Zitat von Xhaka aus einem aktuellen Interview. Tendenziell gehört das eher ins Favre forum, aber aus aktuellem anlass ists auch hier nicht fehl am platz.
ewiger Borusse
Beiträge: 6238
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von ewiger Borusse » 18.12.2012 14:22

aber hier gehörts mal garnicht rein, oder du postest das bei jedem. :wut:
mitja

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von mitja » 18.12.2012 14:40

Ich glaube indirekt gibt es einen Bezug: Das Talent Xhaka wechselt zu uns, weil Favre junge Spieler gut fördert. Warum sollte dann das Talent Younes wechseln, wenn er hier den idealen Trainer hat? :wink:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Klinke » 18.12.2012 16:14

na ja was ein wechsel zu einem event 1 Ligist betrifft sag ich nur - macht einen sinn .....
und auch in liga 2 macht ein top klub keinen sinn ( siehe kachunga )
er muss jetzt spielen spielen spielemn und das geht am besten bei nem mittelmässigen 2 ligist
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1861
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von sniper25eis » 18.12.2012 22:11

mitja hat geschrieben:Ich glaube indirekt gibt es einen Bezug: Das Talent Xhaka wechselt zu uns, weil Favre junge Spieler gut fördert. Warum sollte dann das Talent Younes wechseln, wenn er hier den idealen Trainer hat? :wink:
Weil er entweder nicht genug Talent hat ! ( glaub ich nicht) Die gesetzten Spieler im Training den Besseren Eindruck machen? Favre sich eher als Zauderer ain der Aufstellung erweist? Wenn er soviel Talent hat muss er Spielpraxis bekommen, am Besten durch eine Leihe an einen ambitionierten 2. Ligisten.
mitja

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von mitja » 18.12.2012 22:18

Dagegen sag ich ja nichts. :wink:
Hab nur vermutet, warum ein Zitat von Granit hier reingestellt wurde.
Heidenheimer
Beiträge: 4172
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Heidenheimer » 19.12.2012 19:25

ich weiss, ich weiss.. vom hörensagen lernt man lügen. nun ich selber habe younes bloss im tv spielen sehen und kann mir so kein bild machen. vom hörensagen nun..
man möge mir verzeihen. einer der echt borussiaanhänger ist und auch die spiele der nachwuchsmannschaften mitverfolgt hat mir folgende eindrücke übermittelt:

younes ist schnell, technisch sehr gut und mit einem guten auge. seine grösste schwäche jedoch, was oft auch zu auswechslungen im nachwuchsteam führt sein zweikampfverhalten. geschuldet auch seiner körpergrösse obwohl er sich athletisch weiterentwickelt habe.

er vergleicht ihn ein bisschen mit thamas hajnal, dem ungarn. ein sehr guter spielmacher (jedenfalls früher) doch wehe man verwickelt ihn in zweikämpfe. aus die maus. dies wohl sein grösstes manko wohl und sicher ein mitgrund, wieso man ihn nicht öfter sieht im moment.

besagter borussenanhänger kennt den verein seit über 40 jahren und geht, wie beschrieben seinem hobby als rentner nach indem er spiele jeglicher mannschaften der borussia verfolgt. ab und zu auch bei den trainings weilt. (aus langeweile? lach. ich weiss es nicht. bin noch nicht (ganz) rentner).

dies bloss eine aussage, ich weiss.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29847
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von nicklos » 20.12.2012 11:34

Vertrag verlängern und dann ruhig ein Jahr ausleihen. Younes kann sich neuerdings damit abfinden. Vielleicht hat er gemerkt, dass er etwas über das Ziel hinaus geschossen hat. Aber im Grunde hat er das erreicht, was er wollte. Er hat die Aufmerksamkeit bekommen und Borussia etwas unter Druck und Zugzwang gesetzt - zum Wohle beider Parteien.

Ist doch eine gute Lösung. Nun zu einer ambitionierten Mannschaft und dann danach zu uns zurück mit Ambitionen auf die Startelf.
Apophis
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2004 16:51
Wohnort: Auf´n Aschenplatz

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Apophis » 20.12.2012 13:02

Würde ihn gar nicht verleihen wollen.
Mir wäre am Liebsten ein 4-4-2 System mit younes und LdJ in der Spitze
Benutzeravatar
Der Urfohle
Beiträge: 162
Registriert: 14.06.2007 22:40

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Der Urfohle » 20.12.2012 13:55

nicklos hat geschrieben:Vertrag verlängern und dann ruhig ein Jahr ausleihen. Younes kann sich neuerdings damit abfinden. Vielleicht hat er gemerkt, dass er etwas über das Ziel hinaus geschossen hat. Aber im Grunde hat er das erreicht, was er wollte. Er hat die Aufmerksamkeit bekommen und Borussia etwas unter Druck und Zugzwang gesetzt - zum Wohle beider Parteien.

Ist doch eine gute Lösung. Nun zu einer ambitionierten Mannschaft und dann danach zu uns zurück mit Ambitionen auf die Startelf.
warum ausleihen?
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8196
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von DaMarcus » 20.12.2012 14:01

Weil er anscheinend noch nicht in der Lage ist, sich hier sofort in die Bundesligamannschaft zu spielen. 19 Europa-League und 0 Bundesligaminuten in dieser Saison sprechen da eigentlich für sich. Nicht mal in der U23 ist er wirklich Stammspieler. Aber in diesem Alter braucht er Spiele auf hohem Niveau, um sich weiterzuentwickeln, also klingt eine Ausleihe in die zweite Liga für durchaus überlegenswert.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Klinke » 20.12.2012 18:52

vielleicht ist das ja der grund für den abstiegsplatz :?:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29847
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von nicklos » 20.12.2012 19:37

Dann gehst du aber davon aus, dass das Team von einem Spieler abhängig ist. Kann man also vernachlässigen das Argument.
vonDummhoven
Beiträge: 637
Registriert: 23.01.2011 18:32

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von vonDummhoven » 20.12.2012 19:40

Sowas hängt meist nur mit einem Spieler zusammen ja :wink:

Ich fänd es auch gut, wenn er sich zu einem 2. Ligisten ausleihen lassen würde.
Benutzeravatar
Holger.Waldenberger
Beiträge: 1306
Registriert: 11.03.2012 16:42
Wohnort: Hamburch anner Küsdä

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Holger.Waldenberger » 21.12.2012 10:05

"Ratte" Präger und Roy Makaay haben auch nie Zweikämpfe gewonnen. Noch ist er hier, ich will ihn wenigstens ein paar mal als Einwechselspieler sehen. :bmg: :bmg:
AllanBMG
Beiträge: 1474
Registriert: 16.09.2012 22:37

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von AllanBMG » 21.12.2012 11:58

Seh ich genauso. Warum es nicht wenigstens ein paar mal mit ihm versuchen, wenn die Chance da ist, dass er in unserem Offensivspiel die manchmal vermissten kreativen Akzente setzen kann. Bei Reus (mit dem ich ihn vom Typus nicht vergleichen will) hat auch keiner nach den defensiven Qualitäten gefragt. Nochmal: Arango, De Jong, Herrmann und Younes im Sturm - das hört sich für mich ziemlich gut an. Dafür würd' ich freiwillig auf die Knie gehen. :kopfball:

Ausleihe find ich absolut Banane, selbst bei Zimmermann - obwohl ich es in letzterem Fall noch verstehen kann. Aber man stelle sich nur mal vor, der trifft mit Fürth gegen uns :shock:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6521
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von lutzilein » 21.12.2012 12:16

AllanBMG hat geschrieben:Bei Reus (mit dem ich ihn vom Typus nicht vergleichen will) hat auch keiner nach den defensiven Qualitäten gefragt.
Kannst du dich an die erste Bude von Reus erinnern? Grätsche an der Mittellinie und dann ab dafür! Also erzähl nicht so nen Quatsch!
Benutzeravatar
Simonsen 1978
Beiträge: 1463
Registriert: 22.09.2010 22:30
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Simonsen 1978 » 21.12.2012 13:10

habe younes hier in Bergisch Gladbach gegen die SSG gesehen. Wurde so in der 70´sten Minute ausgewechselt. Glänzender Techniker, aber 1 Jahr auf die "Weide" und der Junge wird durchstarten. Im Moment ist er nicht reif für die Buli und Praxis ist der beste Lehrmeister, also verleihen und sehen, wie er sich dort macht.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22198
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von bart » 23.12.2012 18:19

5 Jahre verlängern und 1/2 Jahr ausleihen, dass wär meine absolute Schmerzgrenze.

Aber bitte zu einem Verein wo er spielt und der oben in der 2. Liga angesiedelt ist :bmg:
Gesperrt