Amin Younes

Gesperrt
Hoffi007
Beiträge: 979
Registriert: 13.10.2012 10:19
Wohnort: Haan/NRW

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Hoffi007 » 31.03.2013 22:01

So ein Spiel muss man einem so jungen, unerfahrenen Spieler zugestehen...für mich kam der Wechsel nur zu spät...
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1861
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von sniper25eis » 06.04.2013 17:48

1.hz Totalausfall, 2. Hz wurde es dann besser. Leider hat er es in der einen Situation alleine versucht und nicht den frei vor dem Tor stehenden Wendt angespielt.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11088
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von TMVelpke » 06.04.2013 17:51

Fast kein Zugriff auf's Spiel bekommen.

Man merkt das da auch noch viel fehlt.

meine Note: 4+
Zuletzt geändert von TMVelpke am 06.04.2013 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von MAK » 06.04.2013 17:53

Bemüht und Aktivposten ! Trotz seiner schlechten Zweikampfquote (38% laut Sky) einer der Besseren. Bei ihm habe ich eigentlich schon immer ein gutes Gefühl, wenn er am Ball ist, hat man einfach das Gefühl jetzt könnt was gehen (anderen fehlt das).
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Klinke » 06.04.2013 18:05

seh ich auch so
chrimax
Beiträge: 1290
Registriert: 19.07.2010 16:03

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von chrimax » 06.04.2013 18:07

braucht mal ne pause! Was aber in seinem alter auch nicht schlimm ist!
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7828
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von DaMarcus » 06.04.2013 18:08

Das Gefühl geht mir seit 2-3 Spielen eigentlich völlig ab. Der Esprit, das Unberechenbare, die Unbekümmertheit aus den ersten Spiel schwinden von Mal zu Mal. Er ist ein großes Talent, aber man darf durchaus drüber nachdenken, ob er nicht mal nur als Joker kommt.
mitja

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von mitja » 06.04.2013 18:10

Gegen Freiburg fand ich ihn noch schwächer, es geht also hoffentlich wieder bergauf. Auch wenn sein Spiel heute noch nicht wieder so gut war wie seine ersten beiden.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von uli1234 » 06.04.2013 18:16

Wird in den letzten Spielen leider immer schwächer......
Benutzeravatar
SpaceLord
Beiträge: 1338
Registriert: 20.04.2006 06:12
Wohnort: die Stadt mit der grossen Kirche

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von SpaceLord » 06.04.2013 18:17

Die Kurve zeigt im heutigen Spiel jedenfalls wieder nach oben; dem gehören auch 10 % des Tores, Ebenfalls die tolle Einzelaktion von der linken Seite des 16 m Raumes.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33543
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von steff 67 » 06.04.2013 18:42

Besser als gegen Freiburg
Schade das sein Schlenzer etwas zu hoch angesetzt war
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von GigantGohouri » 06.04.2013 18:49

DaMarcus hat geschrieben:Das Gefühl geht mir seit 2-3 Spielen eigentlich völlig ab. Der Esprit, das Unberechenbare, die Unbekümmertheit aus den ersten Spiel schwinden von Mal zu Mal. Er ist ein großes Talent, aber man darf durchaus drüber nachdenken, ob er nicht mal nur als Joker kommt.
Stimmt. Wurde mir sowieso zu früh in den Himmel gehypt der Mann. Seit Dortmund meiner Meinung nach ziemlich schwach. Überraschende Momente eigentlich tendieren gen null.
mitja

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von mitja » 06.04.2013 18:52

Da muß ich Dir widersprechen. Denk mal an seine Aktion im Strafraum, wo er knapp über das Tor schoß. :wink: Tendenz wieder steigend. :bmgja:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von GigantGohouri » 06.04.2013 18:53

mitja hat geschrieben: Denk mal an seine Aktion im Strafraum, wo er knapp über das Tor schoß. :wink:
Hast recht, stimmt. Das war in der Tat stark gemacht. Aber das wars dann auch schon fast. :?
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von nicklos » 06.04.2013 19:01

uli1234 hat geschrieben:Wird in den letzten Spielen leider immer schwächer......
Sehe ich auch so. Die guten Aktionen haben merkbar nachgelassen. Nächste Saison können wir Kruse schon gut gebrauchen. Da kann man wunderbar durchwechseln, wenn einer ein Tief durchmacht! :daumenhoch:
mitja

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von mitja » 06.04.2013 19:10

Es war doch zu erwarten, daß ein 19jähriger nicht vom ersten Spiel an konstant gute Leistungen bringt und momentan spielt er schwächer. Aber seit bitte so fair, anzuerkennen, daß Amin heute mehrere gut Aktionen hatte und auch engagierter war, als gegen Freiburg.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Zaman » 06.04.2013 19:11

@mitja :daumenhoch:
karimma

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von karimma » 06.04.2013 19:13

Ich fand Amin auch wieder besser, er wurde zumindest wieder besser ins Team eingebunden und hatte ein paar schöne Einzelaktionen. Was soll er denn groß reissen, wenn die anderen sich nicht trauen über die Mittellinie hinaus zu spielen? Unsere 6er waren ein Totalausfall. Ich hätte HN schon nach 20 Minuten runtergenommen.
spawn888
Beiträge: 6137
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von spawn888 » 06.04.2013 19:17

so komisch das vllt auch klingen mag, aber ich denke, dass ein spiel gegen dortmund auch einfach sehr viel einfacher ist für so einen jungen unbekümmerten spieler. da konzentrierte sich alles auf die defensive und vorne hatte er allen freiraum und natürlich auch von unkonzetriertem verteidigen der dortmunder profitiert! in solchen spielen, in denen wir aber selbst mehr intiative zeigen müssen, haben wir einfach traditionell probleme, auch schon mit reus! wenngleich seine ganz auffälligen aktionen sicherlich weniger geworden sind zuletzt, bringt uns seine ballsicherheit und eben allein die möglichkeit, dass etwas kreiert wird durch ihn schon einiges! in der zweiten halbzeit fand ich ihn zb schon wirklich gut! einzelaktion im strafraum, auch sein pass auf herrmann vorm tor. es sind kleinigkeiten, die ihn dann eben wertvoll machen. z.b. ein schneller doppelpass im mittelkreis mit nordtveit, so dass dieser dann de jong einsetzen konnte als der frei auf hesl zulief. das sind genau die kleinigkeiten, die favre immer meint mit der technischen geschwindigkeit. diese fähigkeit hat nämlich eben younes definitiv!
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von underworlder » 06.04.2013 20:43

er braucht noch zeit man sollte sven michel für ihn mal probieren!
Gesperrt