Julian Korb [27]

Gesperrt
uli1234
Beiträge: 16528
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von uli1234 » 27.04.2015 07:12

hatte bedenken, aber super lesitung
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von daylighter » 27.04.2015 10:42

Hat sich mit einer beindruckenden Leistung wieder zurück gemeldet. Tolles Spiel von ihm.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6997
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von FritzTheCat » 27.04.2015 10:47

Das beste was wir auf rechts zu bieten haben, schade dass Favre das nicht auch so sieht!

Weiter so Julian! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Rastatter » 27.04.2015 10:59

Wenn er mehr Einsatzzeit hätte würde er sich in der Offensive bestimmt auch noch verbessern. Fand dass gestern das Offensispiel etwas an ihm vorbeiging. Bzw. er wurde von seinen Mitspielern zu wenig mit einbezogen.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Quanah Parker » 27.04.2015 13:53

Ganz ganz starkes Spiel von Herrn Korb. :daumenhoch:
Schnell, passsicher, zweikampfstark und zeigte dem Gegner wer der Herr auf seiner Seite ist. Verdammt starkes zusammenspiel mit dem ebenfalls überragenden Herrn Brouwers.
Benutzeravatar
Dave_Mcllwain
Beiträge: 795
Registriert: 11.12.2012 10:49
Wohnort: Remagen/Rhein

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Dave_Mcllwain » 28.04.2015 18:29

FritzTheCat hat geschrieben:Das beste was wir auf rechts zu bieten haben, schade dass Favre das nicht auch so sieht!

Weiter so Julian! :daumenhoch:
Ganz sicher nicht ....

Ich bin ja erwiesenermassen kein Freund von Julian Korb, und für mich gestern das erste Spiel in dem er mich wirklich Leistungsmässig überzeugt hat. Ansonsten ein Ergänzungsspieler, nicht mehr und nicht weniger....
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Kaste » 28.04.2015 18:38

Dave_Mcllwain hat geschrieben:Ansonsten ein Ergänzungsspieler, nicht mehr und nicht weniger....
Wenn man sich sein Alter anschaut und sich auch sonst etwas bemüht, kann man allerdings auch durchaus ein gewisses Entwicklungspotenzial bei Korb ausmachen. Wr hat doch gerade erst den Sprung geschafft, wieso sollte er auf einmal in seiner Entwicklung stehenbleiben?
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6917
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von VFLmoney » 28.04.2015 19:29

Dave_Mcllwain hat geschrieben: Ansonsten ein Ergänzungsspieler, nicht mehr und nicht weniger....
Hmmmm.....wenn´s so sein sollte, muss das Elend ja bei anderen Clubs noch weitaus größer sein.
Hecking hat inzwischen Vierinha zum RV umfunktioniert, weil offenbar weder Träsch noch Ochs den Anforderungen genügen.
Bei Bayer sitzt Donati auf der Bank, Hilbert spielt stattdessen.
Uchida, Sakai, Beck & Co............ganz zu schweigen von den Granaten, die in Stellingen auf der Position ihr Unwesen treiben.
Vierinha ist auch als RV ein echter Aktivposten, alle Anderen...........sind nicht wirklich besser.
Wir sind in der glücklichen Lage, auf der Position 2 junge Spieler einsetzen zu können, die konsequent die Vorgaben von Favre umsetzen.
Nicht nur Tony, auch Julian Korb ist inzwischen in der Lage, ´ne Menge Gegenspieler aus der Liga abzukochen.
Wir haben noch einen 24fachen Nati-Spieler für die Rolle, die meisten Einsätze absolviert allerdings .......Korb !
Bei der Mehrheit der BuLi-Clubs wäre er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Stammspieler, und hier wird er " gnädig " als Ergänzungsspieler angesehen ?
Meine Güte, der Junge ist grad 23 geworden, wie is´n da die Erwartungshaltung ?
Rafinha, Dani Alves, Carvajal & Co. ?
Benutzeravatar
Dave_Mcllwain
Beiträge: 795
Registriert: 11.12.2012 10:49
Wohnort: Remagen/Rhein

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Dave_Mcllwain » 28.04.2015 19:38

Keine Erwartungshaltung.... ich sehe nur das was aktuell an Leistung da ist und das er in seinem Entwicklungspotential stehenbleibt habe ich ebenfalls nicht behauptet sondern nur meine Meinung kundgetan.....

Was er in Zukunft Leisten kann/wird, wird man sehen...
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Kaste » 28.04.2015 19:55

Seine aktuelle Leistung hat ihn zumindest mal zu einem wichtigen Spieler des Tabellendritten gebracht. Chapeau!

Er war gar Stammspieler, muss vielleicht nun den bisherigen Anstrengungen Tribut zollen. Alles gut!
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6917
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von VFLmoney » 28.04.2015 20:42

Dave_Mcllwain hat geschrieben:
Was er in Zukunft Leisten kann/wird, wird man sehen...
Er ist saisonübergreifend über weite Strecken Stammspieler gewesen, seine guten Leistungen der Vorsaison hat er durchaus bestätigt. Da ist er erst ab dem 10.Spieltag fester Bestandteil der Mannschaft geworden.
Ach wenn er in letzten Spielen durch die Umstellungen wenig Einsatzzeit hatte, sehe ich da keine Stagnation.
Gestandene Spieler wie Johnson, Hahn oder Traore haben den Schritt zur unangefochtenen Stammkraft noch nicht geschafft, obwohl sie in den vorherigen Clubs diesen Status hatten.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Quanah Parker » 03.05.2015 20:25

Durchwachsen das Ganze. Aber nicht schlecht........das er sich beim Ausgleich so abkochen lässt hat mir allerdings nicht gefallen.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Klinke » 03.05.2015 20:26

war heute schwach
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31527
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von nicklos » 03.05.2015 21:17

Fand ihn ganz solide. Guter Ersatz und ist da, wenn man ihn braucht. Offensiv ist er natürlich kein Oscar.
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Lupos » 03.05.2015 22:50

Mir wirkte Julian Korb einige Male ziemlich überfordert. Nach meiner Wahrnehmung wurde er auch ein paar mal überlaufen, weshalb Roel auf der Außenbahn den Zweikampf suchen musste. was dann wiederum zu Lücken im Zentrum geführt hat.
AlanS

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von AlanS » 03.05.2015 23:00

Quanah Parker hat geschrieben:Durchwachsen das Ganze. Aber nicht schlecht........das er sich beim Ausgleich so abkochen lässt hat mir allerdings nicht gefallen.
Inwiefern hat er sich denn da abkochen lassen? Er ließ die Flanke zu, so wie wir es von allen AVs inzwischen gewohnt sind. Es wurde bei dem Gegentor gehörig und im Kollektiv in der IV gepennt.

Seine Leistung heute war nicht so gut, wie letzte Woche, aber nicht schlechter als die von Wendt und besser als die Jantschke (mMn).
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Quanah Parker » 03.05.2015 23:05

AlanS hat geschrieben: Inwiefern hat er sich denn da abkochen lassen? .
Indem er sich, trotz leichten Vorsprungs hat überlaufen lassen.
Erst und nur dadurch entstand die Situation die zum Tor führte und nichts anderes.
Oder siehst du darin ein Bärenstarkes Abwehrverhalten?
AlanS

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von AlanS » 03.05.2015 23:12

Quanah Parker hat geschrieben:Oder siehst darin ein Bärenstarkes Abwehrverhalten?
Sein Gegenspieler hatte einen Tempovorsprung und Korb musste erst umdrehen. Den Spieler in unserem Kader möchte ich sehen, der das schneller als Korb geschafft hätte.
Korb bescheinige ich in dieser gesamten Szene noch den größten Einsatz und die meiste Gegenwehr. Wer stand denn da eigentlich alles in der Mitte und schaute 2x tatenlos zu und war dabei viel zu weit vom Gegenspieler entfernt? Das ist für mich die wichtigere Frage.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Kaste » 03.05.2015 23:17

2. Hälfte war er jedenfalls stark.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Julian Korb [27]

Beitrag von Quanah Parker » 03.05.2015 23:18

@AlanS

Sehe ich komplett anders.
Klar haben die in der Innenverteidung nach dem doppelten Pfostenknaller nicht schnell genug reagiert. War auch ein wenig Pech dabei, aber Korb völlig frei zu sprechen nachdem er die getimte Flanke zuließ, ist schon sehr sehr Korbbrillenverdächtig.

Und so wie du die Situation schilderst, war sie leider auch nicht wirklich.
:wink:
Gesperrt