Matthias Zimmermann

Gesperrt
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Goldfinger » 10.12.2013 12:11

underworlder hat geschrieben:denke nicht das wir mit ihm weiter arbeiten werden, es wird wohl nicht reichen!
Sehe ich ebenfalls so.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10220
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von TMVelpke » 14.12.2013 14:22

Zimmermann wurde gestern in der 54. Minute verletzt ausgewechselt. :?
Holgerfohlen
Beiträge: 1456
Registriert: 15.02.2012 11:29

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Holgerfohlen » 15.01.2014 11:02

Zimmermann wird bei uns den Durchbruch nicht mehr schaffen. Woran es liegt, ist schwer zu beurteilen, aber bei ihm scheint es für die erste Liga nicht zu reichen.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 3920
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von kraufl » 21.02.2014 11:31

Hier ein Bericht über sein Rehatraining bei der Borussia. Steigt am Montag wieder ins Training in Sandhausen ein.
http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... c2b752322a
BorusseAusFischeln
Beiträge: 1950
Registriert: 02.07.2007 19:00
Wohnort: Krefeld

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von BorusseAusFischeln » 23.02.2014 13:51

Da muss man vielleicht sagen,dass der Wechsel zu uns ein Fehler seinerseits war.
Also er awr damals mit 18 unheimlich weit,hat sich aber eher zurückentwickelt.
Gibts ja einige Beispiele,die den falschen Wechsel gewählt haben und dann nicht nur stagniert sind,sondern nie mehr zur ursprünglichen Form gefunden haben.
Baumjohann mit dem Wechsel zu Bayern,Schlaudraf zu Bayern,Marin zu Werder und ich denke man kann auch Zimmermanns Wechsel zur Borussia dazuzählen.
Den Schritt zu früh gemacht und sich damit wohl die Karriere verbaut
LF1900

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von LF1900 » 11.03.2014 02:06

Oder ein Ketelaer zum HSV, ja da gibt es unzählige Beispiele, man weiß sowas leider nie vorher.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10220
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von TMVelpke » 25.04.2014 19:19

torfabrik.de hat geschrieben:Zimmermann kehrt nicht zurück

Während Lukas Rupp also möglicherweise doch noch eine Zukunft im Borussia-Park hat, ist das Thema Matthias Zimmermann erledigt. Mit dem 21-Jährigen hatte Borussia im letzten Sommer den Vertrag bis 2015 verlängert und ihn dann direkt nach Sandhausen in die zweite Liga verliehen, wo Zimmermann Spielpraxis sammeln sollte.

Das klappte nur bedingt. Auch aufgrund diverser Verletzungen kam er bisher nur auf 16 Einsätze. Wie es weitergeht, steht noch nicht fest. Sicher ist nur, dass Matthias Zimmermann im Sommer nicht zum Kader der Borussia gehören wird. »Er wird nicht zurück zu uns kommen, das ist klar«, bestätigte Max Eberl.
http://torfabrik.de/kurzpass/news/datum ... -nein.html
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5444
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Sven Vaeth » 20.05.2014 21:41

Eigentlich auch ein teurer Irrtum.
Tusler
Beiträge: 5857
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Tusler » 21.05.2014 09:45

Genau!Das muss man auch einmal sagen dürfen.Neben tollen Verpflichtungen erscheint nur immer LDJ als einziger Wermutstropfen.Aber solche Fälle wie Zimmermann,der eigentlich der begabtere war als Rupp,fällt durch den Rost.Immerhin wurden Beide damals vom KSC für gutes Geld(Ich meine es waren3,5 Mio)geholt und nun kann man zumindest die Hälfte des Geldes wieder abschreiben.Also auch ein Millionenverlust.Es fällt immer wieder auf,dass bei Borussia Verpflichtungen im mittleren Bereich uns später,nachdem der Sprung nicht geschafft wurde,kaum bis gar keine Ablöse bringen.Mlapa,der ja auch 2 Mio kostete,wird wohl der Nächste sein.Auch ausgeliehene Spielere,für die Wir mindestens 1 Mio bezahlt haben,werden dann plötzlich für Summen von 50.000-150.000 verscherbelt.Also die Transferpolitik im mittleren Bereich scheint mir ausbaufähig zu sein.
Tusler
Beiträge: 5857
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Tusler » 21.05.2014 09:51

Ach fällt mir gerade ein.Rupp ist ja nach Paderborn gegangen.Haben Wir da überhaupt eine Ablöse erhalten oder war der Vertrag insgesamt ausgelaufen?Egal wie insgesamt auch wieder ein dicker Verlust.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 1918
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von PfalzBorusse79 » 21.05.2014 09:54

Der Vertrag von Rupp ist ausgelaufen. Aber hier offtopic.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10385
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Neptun » 22.05.2014 17:03

Tusler hat geschrieben:Ach fällt mir gerade ein.Rupp ist ja nach Paderborn gegangen.Haben Wir da überhaupt eine Ablöse erhalten oder war der Vertrag insgesamt ausgelaufen?Egal wie insgesamt auch wieder ein dicker Verlust.
Du hast das Verlustgeschäft mit Arango vergessen - der wechselt auch ablösefrei
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5738
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Stolzer-Borusse » 23.05.2014 16:04

Tusler hat geschrieben:(Ich meine es waren3,5 Mio)
Ich meine es waren 1,5 Millionen für beide zusammen!

Zudem sollte man bei deiner Rechnung bedenken, das die Spieler Rupp und Zimmermann sicherlich nicht for free verliehen worden sind. Gehaltseinsparungen dürfen dabei auch nicht außer acht gelassen werden.
Tusler
Beiträge: 5857
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Tusler » 23.05.2014 16:09

Wenn es 1,5 Mio waren,dann gehen Wir natürlich insgesamt gesehen mit + ./. 0 aus diesem Deal.Durch die Leihgebühren und Gehaltseinsparungen ist es dann o.k. Ich hatte eine höhere Summe für Beide im Gedächtnis.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5444
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Sven Vaeth » 23.05.2014 19:05

Ich hatte auch eine deutlich höhere Summe aufm Schirm.
4,5 Mio für beide.
Allerdings sind es tatsächlich 1,5-1,6 Mio
Das kann man verkraften.
Mattin

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Mattin » 23.05.2014 19:24

Es waren zwischen 2 und 2,5 Mio Euro für beide...

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... -rupp.html
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10385
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Neptun » 23.05.2014 19:27

Die Beteiligung für den KSC am Wiederverkauf hat Max bei Rupp aber schön umschifft :mrgreen:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23247
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von 3Dcad » 28.05.2014 13:54

man wird ihm keine steine in den weg liegen wie es so schön heißt. das wird wenig sandhäuser kieselsteine für uns bedeuten....
weil er noch vertrag hat sollten das 0,5 mio schon sein. langsam ernährt sich das eichhörnchen. :wink:
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5738
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: [U23] Matthias Zimmermann

Beitrag von Stolzer-Borusse » 28.08.2014 17:35

Hoffentlich findet er in den nächsten 3 Tagen noch nen neuen Klub. Für unsere U23 ist er definitiv zu schade.
Zuletzt geändert von Stolzer-Borusse am 28.08.2014 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44089
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: [U23] Matthias Zimmermann

Beitrag von HerbertLaumen » 28.08.2014 18:44

Stolzer-Borusse hat geschrieben:Für unsere U2 ist er definitiv zu schade.
Und sicher auch schon zu groß :animrgreen:
Gesperrt