Matthias Zimmermann

Gesperrt
Tusler
Beiträge: 5857
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Tusler » 27.06.2013 17:35

Das kann man noch nicht sagen,dass mit Ihm in der Zukunft nicht mehr geplant wird.So eine schlechte Figur hat Er in Fürth nun auch nicht gemacht.
Wenn Er in Sandhausen noch eine Schippe drauflegen kann,dann kann Er durchaus
in der nächsten Saison noch eine Alternative werden.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7229
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Kellerfan » 27.06.2013 17:41

Tusler hat geschrieben:So eine schlechte Figur hat Er in Fürth nun auch nicht gemacht.
Wenn der Fürther Trainer schon sagt, dass sie keinen Spieler gebrauchen können, den sie selbst erst noch ausbilden müssen, ist das schon ein hartes Urteil.
mitja

Re: AW: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von mitja » 27.06.2013 17:48

Hat das Büskens gesagt oder sein Nachfolger?
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7482
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von DaMarcus » 27.06.2013 17:50

Kramer hat das gesagt. Ich weiß aber nicht, ob er es so hart gemeint hat, wie es rüber gekommen ist.
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5738
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Stolzer-Borusse » 27.06.2013 18:52

Kellerfan hat geschrieben: Wenn der Fürther Trainer schon sagt, dass sie keinen Spieler gebrauchen können, den sie selbst erst noch ausbilden müssen, ist das schon ein hartes Urteil.
Janu... Dann müssen die Fürther halt auf Spieler wie Zimmermann, Rupp, Herrmann, Jantschke, Younes, etc. verzichten, wenn die es nicht mehr nötig haben, Spieler auszubilden ! :winker:

ICh hab mir den Zimmermann ein paar mal in seiner Fürther Zeit angesehen. Sooo schlecht war das nicht. Es fehlt halt die Erfahrung. Flanken kann er, offensivaktzente setzen auch... Also genau so jemand, wie er hier immer gefprdert wird. Ich würde ihn aber ehr als RM aufstellen, da könnten seine Fähigkeiten besser zum tragen kommen !
mitja

Re: AW: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von mitja » 28.06.2013 07:11

DaMarcus hat geschrieben:Kramer hat das gesagt.
Danke! Büskens hat ihm ja vertraut und daß ein neuer Trainer andere Vorstellungen von den Spieler hat, kann auch nicht überraschen. Spätestens seit Kruse sollte man auch nicht zu früh über einen Spieler urteilen, wenn er sich mit 21 oder 22 noch nicht in der BL durchgesetzt hat. Warten wir das Jahr ab und hoffen das Beste! :bmgja:
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11378
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von uli1234 » 28.06.2013 18:42

aha, und dann spielt dieser spieler, der ja ausgebildet werden muss, 15 mal in der rückrunde...... :veryangry:

so ein schmarrn, ich kann diese leihe nicht nachvollziehen...sandhausen...also bei aller liebe, aber gibts da keinen ambitionierten 2.ligisten??
Benutzeravatar
Kev0310
Beiträge: 2685
Registriert: 15.07.2012 09:38
Wohnort: Schlumpf-Park in Schlumpfhausen

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Kev0310 » 28.06.2013 19:04

Regt euch doch nicht so über Fürth auf.. Die wissen das halt nicht besser. Kennen ja auch die Bundesliga nicht wirklich. Und wie "stark" die waren, haben wir in 34 Spielen gesehen... Also kann man bei so Aussagen eigentlich nur Mitleid haben. Bild

Zu Sandhausen: Das ist zwar kein Topverein in Liga 2, aber denke auch da kann er sich weiter entwickeln.. immerhin sollte er dort einen Stammplatz haben.
Benutzeravatar
Hunting
Beiträge: 3128
Registriert: 29.11.2008 20:18
Wohnort: Nah beim KSC, viel zu nah bei 1899

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Hunting » 03.07.2013 09:55

uli1234 hat geschrieben:aha, und dann spielt dieser spieler, der ja ausgebildet werden muss, 15 mal in der rückrunde...... :veryangry:
so ein schmarrn, ich kann diese leihe nicht nachvollziehen...sandhausen...also bei aller liebe, aber gibts da keinen ambitionierten 2.ligisten??
Doch, aber die sind alle pleite :mrgreen:
Benutzeravatar
Hunting
Beiträge: 3128
Registriert: 29.11.2008 20:18
Wohnort: Nah beim KSC, viel zu nah bei 1899

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von Hunting » 04.07.2013 09:49

Na, wer sagt's denn?
Erstes Spiel für Sandhausen gegen Elversberg und gleich ein Tor gemacht :daumenhoch:
Geht doch !!!
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von SulzfeldBorusse » 06.07.2013 21:58

Habe ihn heute in Sandhausen beim Spiel gg. den KSC auf der Tribüne gesehen.Hat nicht gespielt und hatte eine Bandage ums Knie.Ist also wohl momentan verletzt.
mitja

Re: AW: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von mitja » 19.07.2013 23:01

Beim ersten Saisonspiel hat Matthias Zimmermann im Mittelfeld gespielt. Konnte nicht genau erkennen, welche Position es war. Laut Sky war er 6er, aber dafür fand ich ihn zu offensiv und beim Gegenpressing war öfters der erste Mann.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10222
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von TMVelpke » 22.07.2013 17:24

Das hat mich auch gewundert, dass ich ihn oft als ersten Spieler gesehen habe der auf die Abwehr gegangen ist.

Er hatte aber (vorne) einige gute Aktionen.
mitja

Re: AW: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von mitja » 11.08.2013 14:42

Spielt heute wieder auf der 6 gegen Cottbus.
mitja

Re: AW: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von mitja » 23.08.2013 23:08

Oh, nein! Innenbandriß. :byebye:
Gerade einmal drei Pflichtspielminuten hatte Matthias Zimmermann vor dem Spiel des SV Sandhausen gegen den Karlsruher SC am 5. Spieltag der 2. Bundesliga verpasst. Nun werden einige hinzukommen, denn der Mittelfeldspieler, der sich als Neuzugang am Hardtwald prompt einen Stammplatz gesichert hatte, wird verletzungsbedingt mehrere Wochen pausieren müssen.
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... m-svs.html

Gute Besserung!
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2233
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von MeisterMatze » 23.08.2013 23:43

Dass er auf der Sechs spielt, ist keine allzu große Überraschung, schließlich hat er das beim KSC damals hauptsächlich gespielt und sich eigentlich auch auf dieser Position gesehen.

Ein guter Freund von mir ist KSC-Fan und als wir Zimmermann geholt haben, gratuierte er mir zur Verpflichtung des größte KSC-Talents seit Mehmet Scholl. Leider hat das bisher nicht ganz so funktioniert. Er hätte nie gedacht, dass Rupp eine bessere Rolle bei uns spielt (wobei die ja auch nicht umwerfend ist).
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10222
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von TMVelpke » 30.08.2013 21:39

gute Besserung. :?
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1277
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von onlyvfl » 04.09.2013 17:50

Gute Besserung Matthias! :winker:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23281
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von 3Dcad » 15.09.2013 12:03

zimmermann war gestern nicht im kader. er wird wohl noch eine weile ausfallen.
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Matthias Zimmermann - SV Sandhausen

Beitrag von underworlder » 15.09.2013 12:46

denke nicht das wir mit ihm weiter arbeiten werden, es wird wohl nicht reichen!
Gesperrt