Lukas Rupp

Gesperrt
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3845
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von HannesFan » 07.10.2012 19:02

Durchschnitt triffts wohl - man ist ja zur Zeit auch über wenig glücklich :wink:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14870
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von kurvler15 » 07.10.2012 19:09

Nach vorne ging nich viel, nach hinten war's solide. Nicht überragend, aber was will man auch erwarten..
karimma

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von karimma » 07.10.2012 19:11

Er hat sich defensiv richtig gut reingebissen, wie eine Klette. Offensiv sicher viel Luft nach oben, aber er ist schnell und hat fast keine Spielpraxis. Dafür fand ich es durchaus ansprechend.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von steff 67 » 07.10.2012 19:42

Sagen wirs mal so
Fürs erste mal gings eigentlich.
Nach vorne zuviele Ballverluste
Benutzeravatar
VincentVega
Beiträge: 905
Registriert: 11.09.2008 16:34
Wohnort: koblenzrockcity

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von VincentVega » 07.10.2012 19:54

Mir hat ganz gut gefallen, wie er defensiv gearbeitet hat und sich auch den ein oder anderen Ball in der Rückwärtsbewegung erarbeitet hat.
Auf dem Weg nach vorne ist noch Luft nach oben!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9116
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von Lattenkracher64 » 07.10.2012 20:01

Muss vielleicht noch ein bisschen abgezockter werden und die Ballverluste :roll: ,

aber ansonsten ganz ordentliches Spiel.
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3853
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von TheOnly1 » 07.10.2012 20:03

Arbeitet viel nach hinten.
Das hilft uns im Moment wohl mehr, als ein Spieler der in der Offensive mehr leistet.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2864
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von Fohle-4-Life » 07.10.2012 20:04

etwas zuviele ballverluste aber sonst ok
Benutzeravatar
Schuwi
Beiträge: 461
Registriert: 26.01.2005 10:41
Wohnort: Solingen

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von Schuwi » 07.10.2012 20:06

Ich find, dass er die Chance, die er gekriegt hat, nicht wirklich genutzt hat.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7528
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von Kellerfan » 07.10.2012 20:08

Im Mittelfeld äußerst engagiert und mit ein paar guten Balleroberungen. Im Spiel nach vorne leider zu viele Fehlpässe.
Benutzeravatar
RONALDINHO10
Beiträge: 715
Registriert: 13.11.2004 17:53
Wohnort: Solingen

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von RONALDINHO10 » 07.10.2012 20:39

Defensiv sehr ordentlich aber im Spiel nach vorne ziemlich viele Ballverluste und falsche Entscheidungen. Ist für mich aber erstmal die erste Alternative auf den Flügeln vor Ring und Hrgota.
Benutzeravatar
Borusse 74
Beiträge: 943
Registriert: 18.10.2008 14:57

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von Borusse 74 » 07.10.2012 20:41

Schuwi hat geschrieben:Ich find, dass er die Chance, die er gekriegt hat, nicht wirklich genutzt hat.
:daumenhoch:

Schwach nach vorne, schwach nach hinten... ließ sich sehr oft ohne Not den Ball vom Fuß nehmen... schlechtes Zweikampfverhalten...
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27789
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von borussenmario » 07.10.2012 20:42

Schuwi hat geschrieben:Ich find, dass er die Chance, die er gekriegt hat, nicht wirklich genutzt hat.
Da wird Favre, das ist der, der ihm aller Wahrscheinlichkeit nach die klare Anweisung gab, viel defensiv mitzuarbeiten, garantiert ganz anderer Meinung sein....
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28144
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von Volker Danner » 07.10.2012 20:45

HannesFan hat geschrieben:Durchschnitt triffts wohl - man ist ja zur Zeit auch über wenig glücklich :wink:
durchschnitt ist wenig? dachte es wäre die mitte zwischen gut & schlecht? :?
Zuletzt geändert von Volker Danner am 07.10.2012 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Mattin

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von Mattin » 07.10.2012 20:46

Komischer Weise bewerten ihn diejenigen, die ihn im Stadion gesehen haben komplett anders, als die, die ihn im Fernsehen beobachtet haben.

Er hat sehr stark nach hinten gearbeitet, oft die Räume im richtigen Augenblick zu gemacht und Favres Anweisungen komplett Folge geleistet.
Benutzeravatar
OskarInDertonne
Beiträge: 113
Registriert: 04.03.2007 18:35
Wohnort: nähe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von OskarInDertonne » 07.10.2012 20:48

...trotzdem wird es Zeit das patrick wieder spielen kann....
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12566
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von raute56 » 07.10.2012 20:49

Wie viele Buli-Spiele hat Rupp auf dem Buckel? Wie viele von Anfang an? Wie verunsichert war die Mannschaft vor der Partie?

In dieser Saison nur zwei Einsätze überhaupt, in Buli und EL jeweils eingewechselt. Also, deshalb hat er mich keinesfalls enttäuscht. Ich war von ihm angetan, vor allem von seiner Defensivarbeit. Und Ballverluste gab es in der zweiten Halbzeit ja insgesamt reichlich von jedem. Sonst wäre Frankfurt nicht so überlegen gewesen.
Zuletzt geändert von raute56 am 07.10.2012 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14870
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von kurvler15 » 07.10.2012 20:49

Bei dem Jungen hatte man das Gefühl, dass er einfach zeigen wollte das er es kann.

Ich denke die gesamte Devise war heute darauf angelegt erstmal hinten sicher zu stehen. Das sagen ja auch die diversen Interviews aus.

Da ab der 20. Minute quasi unser Offensivspiel eingestellt war kann man das fast gar nicht mitbewerten. Nach hinten hat er sehr gut gearbeitet, war immer aufmerksam. Gute Bewerbung abgegeben!
Benutzeravatar
Üdding
Beiträge: 30
Registriert: 21.09.2012 22:15

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von Üdding » 07.10.2012 21:52

Komischer Weise bewerten ihn diejenigen, die ihn im Stadion gesehen haben komplett anders, als die, die ihn im Fernsehen beobachtet haben.
ich fand ihn nach hinten in der 2. Halbzeit aus der Sicht Südkurve grottenschlecht.

Meine Nachbarn und ich hätten getippt, dass Rupp die erste Auswechselung sein wird.

Ein Ballverlust hätte fast ein Gegentor eingeleitet.

Das Thema ist aber, dass man vielleicht per TV eine bessere Gesamtübersicht hat.
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1857
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Lukas Rupp [8]

Beitrag von sniper25eis » 07.10.2012 21:59

raute56 hat geschrieben:Wie viele Buli-Spiele hat Rupp auf dem Buckel? Wie viele von Anfang an? Wie verunsichert war die Mannschaft vor der Partie?

In dieser Saison nur zwei Einsätze überhaupt, in Buli und EL jeweils eingewechselt. Also, deshalb hat er mich keinesfalls enttäuscht. Ich war von ihm angetan, vor allem von seiner Defensivarbeit. Und Ballverluste gab es in der zweiten Halbzeit ja insgesamt reichlich von jedem. Sonst wäre Frankfurt nicht so überlegen gewesen.
Meine XXX , hier macht ihm doch keiner einen Vorwurf. Aber dennoch wird man wohl noch schreiben dürfen, wie man ihn gesehen hat, egal woran es lag! Ist ja nicht so dass man kein Verständniss für seine Situation hat.
Gesperrt