Lucien Favre

Gesperrt
Tiger
Beiträge: 43
Registriert: 15.02.2011 15:47

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Tiger » 17.04.2015 14:27

Neuer Vertrag für LF
Ich bin für 3 x Lebenslänglich bei BMG
Benutzeravatar
Wiener
Beiträge: 765
Registriert: 07.02.2010 17:28
Wohnort: Vienna, Austria

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Wiener » 17.04.2015 15:01

Wenn man sieht, wie Favre schon auf harmlose Fragen der Reporter reagiert, nämlich ziemlich genervt, möchte ich mir nicht vorstellen, wie das bei einem Club mit richtigem Medienzirkus gehen soll. Kann mir nicht vorstellen, dass er sich das auf seine alten Tage antun will.
mikael
Beiträge: 926
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von mikael » 17.04.2015 15:35

dortmund ist weg aber ich befürchte wenn bei bayern die kommenden spiele(porto&dortmund) mies laufen brennt dort die hütte.

wer weiss ob pep noch dort ist,rummenigge schätzt sehr die arbeit von favre.

wir müssen auf alles vorbereitet sein nicht das es uns kalt erwischt.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2521
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von altborussenfan » 17.04.2015 15:36

Ich stelle mir schon die ganze Zeit die Frage, wie er wohl heute reagieren mag, falls ein Reporter ihn nach diesem Gerücht fragt.....

Viellecht so: Darüber will ich nicht sprechen, Punkt! :lol:
mikael
Beiträge: 926
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von mikael » 17.04.2015 15:57

ich hoffe er wird darauf nie angesprochen :wink:

wäre ein szenario was uns sehr schwer fallen würde damit umzugehen.

auch wenn es mir schwer fällt sowas zu sagen hoffe ich das bayern
erfogreich ist :lol:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26573
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Borusse 61 » 17.04.2015 16:08

Das ganze Theater was da gerade beim FCB abläuft kriegt unser Lucien doch auch mit kann mir nicht vorstellen das er sich das antun würde bei uns weiß er dagegen was er hat weil bei uns kann er in Ruhe arbeiten was in München nicht der Fall wäre !
Tellefonmann

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Tellefonmann » 17.04.2015 16:30

Für 15 Mio. täte ich mir derartiges sofort an. Und garantiert auch LF, wenn er woanders fürs gleiche Geld nicht garantiert weniger Theater hätte.
Lateralus
Beiträge: 874
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Lateralus » 17.04.2015 16:33

Favre wäre der Erste, der zu Bayern nein sagt.
Benutzeravatar
CoolerFan
Beiträge: 1074
Registriert: 13.03.2012 14:58

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von CoolerFan » 17.04.2015 16:53

Lateralus hat geschrieben:Favre wäre der Erste, der zu Bayern nein sagt.

Ich sage auch zu Bayern: NEIN, NEIN, NEIN
mikael
Beiträge: 926
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von mikael » 17.04.2015 17:17

ein titel mit uns wäre der höhepunkt :) er hat uns wieder zum leben geweckt
er ist jetzt schon ein grosser trainer.ich kann uns ohne ihn nicht mehr
vorstellen aber es ist auch business.irgendwann wird es ein nach favre
geben ich hoffe wird sind bestens dann vorbereitet.
Benutzeravatar
Rainer71
Beiträge: 314
Registriert: 05.01.2015 18:39
Wohnort: München

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Rainer71 » 17.04.2015 18:46

mikael hat geschrieben:dortmund ist weg aber ich befürchte wenn bei bayern die kommenden spiele(porto&dortmund) mies laufen brennt dort die hütte.

wer weiss ob pep noch dort ist,rummenigge schätzt sehr die arbeit von favre.

wir müssen auf alles vorbereitet sein nicht das es uns kalt erwischt.
Schätzt Rummenigge wirklich die Arbeit von Favre so sehr? Gibt es da ein aktuelles Zitat?
Oder wird hier Bezug genommen auf die immer wieder von Bild hervorgeholte, alte Geschichte, dass Rummenigge und Favre sich als Spieler das Zimmer geteilt hatten und Favre damals schon wie ein Trainer gewirkt habe?

Rummenigge hat mal zynisch über die Arbeit von Hitzfeld gesagt: "Fußball ist keine Mathematik". Da Favres Taktik schon höhere Mathematik darstellt, bin ich mir gar nicht so sicher, dass Rummenigge Favres "Rasenschach" wirklich so gut findet.

Und wenn Rummenigge jeden Mann engagieren würde, mit dem er sich als Spieler mal das Zimmer teilen musste, dann müsste er ganz viele Leute neu einstellen.

Wenn die Bayern einen neuen Trainer holen, dann nicht einen alten Stubenkameraden von Rummenigge, sondern einen etwas jüngeren, dynamischen Trainer mit internationaler Erfahrung, Titelgewinnen in einer großen Liga, Routine im Umgang mit verwöhnten Topstars und gewinnendem Auftritt in den Medien.

Favre dürfte daher den Bayern schon zu alt sein. Titel hat er nur in der kleinen Liga in der Schweiz geholt. In Topligen in England, Spanien oder Italien hat er noch gar nicht gearbeitet. Mit Topstars hatte Favre bislang wenig zu tun. Und was er von Journalisten und Interviews hält, ist ja bekannt. Zudem dürfte er wenig Lust darauf haben, sich von Matthias Sammer beim Training ständig beobachten und von ihm herumkommandieren zu lassen.

Daher mache ich mir derzeit keinerlei Sorgen, dass Favre von München angefragt wird oder gar dorthin wechselt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26573
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Borusse 61 » 17.04.2015 18:47

:daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
CoolerFan
Beiträge: 1074
Registriert: 13.03.2012 14:58

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von CoolerFan » 17.04.2015 19:21

Jupp Heynckes wurde mit 65 Bayern Trainer. Da ist Favre aber noch deutlich jünger.
mikael
Beiträge: 926
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von mikael » 17.04.2015 19:25

@rainer71


ist alles richtig was du schreibst nur es gibt halt keine grosse auswahl an trainer
die in frage kommen könnten.rummenigge hat in intervies immer die arbeit von
favre gelobt ob das ausreicht ihn zu holen ist schwer zu beantworten.

pep hat heute betont das er bleiben möchte von daher ist das eine
beruhigung und ich denke das bayern porto&dortmund bezwingen wird.
ddanner
Beiträge: 169
Registriert: 25.05.2009 21:37

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von ddanner » 17.04.2015 19:42

Wenn Favre innerhalb der nächsten 3 Monate die Borussia verlässt, weiß ich schon wo Klopp nächst Saison Trainer ist ;-)
Benutzeravatar
darkiii
Beiträge: 771
Registriert: 04.10.2005 19:15

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von darkiii » 17.04.2015 21:36

Klasse Aussage gerade von Max auf Sky... auf die Frage... wenn wer aus Dortmund anruft zwecks Favre!
"Können gerne Anrufen, sind auch Herzlich Willkommen aber hat kein Zweck"

:lol: :lol: :lol:
tonio62
Beiträge: 124
Registriert: 25.09.2011 09:31

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von tonio62 » 17.04.2015 22:33

Mist, der Stream ist abgeraucht, als sie ihm die Frage gestellt haben, ob er nach Dortmund geht,. Kann mir jemand seine Antwort sagen?
Benutzeravatar
Bischof
Beiträge: 334
Registriert: 30.12.2011 07:54

Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Bischof » 17.04.2015 22:34

Nach dem langen Zögern von Favre auf die Dortmundfrage ging mir kurz die Muffe! Nach der anschliessenden Antwort aber ist alles wieder Ok.

Warum fragen sie Schaf nicht? Ist meiner Meinung nach ein Topkandidat für den BVB.
Zuletzt geändert von Bischof am 17.04.2015 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
CoolerFan
Beiträge: 1074
Registriert: 13.03.2012 14:58

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von CoolerFan » 17.04.2015 22:34

Sagte gerade auf Sky:
Diese und nächste Saison geht er nicht nach Dortmund.
Mehr wollte er aber nicht sagen.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2521
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von altborussenfan » 17.04.2015 22:36

Nächste Saison geht er nicht nach Dortmund, aber für mehr als nächste Saison sagt er nichts zu.
Gesperrt