Lucien Favre

Gesperrt
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1480
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von kaepten » 14.02.2011 13:10

Herzlich Willkommen bei der einzig wahren BORUSSIA
und viel Erfolg.


Und bitte den jungen Wilden eine Chance geben.
Geld wurde ja wieder genügend verbrannt.

:bmgsmily:
Benutzeravatar
bleidick60
Beiträge: 39
Registriert: 16.10.2008 08:21

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von bleidick60 » 14.02.2011 13:11

HALLO ZUSAMMEN-
will mich nicht lange auslassen, aber:
das ist ein GUTER-klasse Massnahme!!!
Den Mann halten, auch wenns in die 2. Liga geht, mit Lucien Favre kommen wir garantiert schnell wieder- bin total von überzeugt-von dieser Verpflichtung-SUPER
:bmg:
Grüße an Alle und herzlich willkommen Lucien Favre!
Guido
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von fridodeluxe » 14.02.2011 13:11

Borusse aus'm Norden hat geschrieben:Willkommen Herr Favre und viel Erfolg bei und mit Borussia!
:bmg:
Auch wenn es vielleicht mit dem Klassenerhalt nicht mehr klappt denke ich sie sind ein geeigneter Kandidat für das Projekt "Wiederaufstieg III." und wer weiß, vielleicht gibt es ja doch noch das "Wunder 2011"....

Grüße aus'm Norden :winker: !

Seh ich genau so: diese Saison ist zu 99% gelaufen, leider... aber warum nicht nächstes Jahr den Kader ausmisten unserer Borussia mal wieder etwas auf die Beine helfen?

Aber ich denke das Lucien Fachmann genug ist um von unserer relativ guten Jugend mal dem ein oder anderen ne Chance zu geben. Viel schlechter als ein Daems kann doch der Kollege Wissing nicht sein...
Benutzeravatar
B-Fan
Beiträge: 464
Registriert: 02.02.2007 20:08

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von B-Fan » 14.02.2011 13:15

Ganz ehrlich, ich verstehe die Verpflichtung nicht. Wir sind fast sicher abgestiegen. Favre am Beginn der neuen Saison zu holen, hätte ich begrüßt. Aber jetzt habe ich das Gefühl, dass man ihn hier einfach verbrennen könnte und er zum Start der nächsten Saison kein Vertrauen der Fans mehr hat, weil er, sagen wir mal, nur noch 5 Punkte geholt hat.

Ich hoffe, dass ich mich irre.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6522
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Butsche » 14.02.2011 13:16

Ein herzliches Willkommen und viel Erfolg mit unserer Borussia.
:bmg:
Benutzeravatar
sneezer
Beiträge: 881
Registriert: 21.10.2005 11:06
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von sneezer » 14.02.2011 13:17

Herzlich Willkommen Herr Favre,

Ich freue mich sehr Sie hier begrüssen zu dürfen. Leider hat es etwas zu lange gedauert aber nun sind sie ja hier.
Ich hoffe Sie bringen das nötige Glück mit das wir brauchen um wenigstens in die relegation zu kommen. Für den fall das dies wiedererwartend nicht machbar sein sollte wünsche ich ihnen und besonders den Fans von Borussia Mönchengladbach viel Erfolg in der 2ten Bundesliga und ein hoffentlich direkten wiederaufstieg.

mit freudlichen Grüßen

ich
warschonöfterda
Beiträge: 24
Registriert: 16.05.2009 22:51

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von warschonöfterda » 14.02.2011 13:18

Willkommen und eine gute Hand...

Nachdem igor nur ein spiel pausieren muss kannste ja dann 11 siege in serie starten!!
*träum*

Also, Vile Glück!!
Benutzeravatar
sneezer
Beiträge: 881
Registriert: 21.10.2005 11:06
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von sneezer » 14.02.2011 13:19

B-Fan hat geschrieben:Ganz ehrlich, ich verstehe die Verpflichtung nicht. Wir sind fast sicher abgestiegen. Favre am Beginn der neuen Saison zu holen, hätte ich begrüßt. Aber jetzt habe ich das Gefühl, dass man ihn hier einfach verbrennen könnte und er zum Start der nächsten Saison kein Vertrauen der Fans mehr hat, weil er, sagen wir mal, nur noch 5 Punkte geholt hat.

Ich hoffe, dass ich mich irre.
ich kann deine bedenken verstehen finde aber nicht das es so ist. im Gegenteil. selbst wenn er den nichtabstieg nicht erreichen sollte kann er die Mannschaft kennenlernen und für die 2te liga vorbereiten.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34661
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Zaman » 14.02.2011 13:19

Ich bin mal gespannt auf die Aufstellung am Sonntag.
Ich befürchte aber, dass sich da noch nicht viel ändern wird. Favre muss sich ja auch erstmal einarbeiten.
Benutzeravatar
Gallagher
Beiträge: 1333
Registriert: 10.08.2004 19:37

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Gallagher » 14.02.2011 13:20

@Stöh
Dein Text im vorherigen Thread:
Endlich mal ein Trainer der im feinen Anzug an der Linie steht

:daumenhoch:
Find ich auch gut. Muss nicht immer sein, fehlte mir aber schon länger hier. Und dass er bisschen freaky ist, gefällt mir auch. Der Rest muss man mal abwarten.
Benutzeravatar
Boom72
Beiträge: 1592
Registriert: 24.05.2004 00:13
Wohnort: Aachen

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Boom72 » 14.02.2011 13:20

Willkommen und viel Erfolg bei der Herkules-Aufgabe!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28398
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von nicklos » 14.02.2011 13:21

Zaman hat geschrieben:Ich bin mal gespannt auf die Aufstellung am Sonntag.
Ich befürchte aber, dass sich da noch nicht viel ändern wird. Favre muss sich ja auch erstmal einarbeiten.
Das muss man wohl abwarten. Vielleicht hat er uns schon näher analysiert.
Benutzeravatar
BMGFreak600
Beiträge: 2623
Registriert: 06.07.2006 13:24

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von BMGFreak600 » 14.02.2011 13:21

Zaman hat geschrieben:Ich bin mal gespannt auf die Aufstellung am Sonntag.
Ich befürchte aber, dass sich da noch nicht viel ändern wird. Favre muss sich ja auch erstmal einarbeiten.
Solange Eberl ihm kein Tipps gibt...... ;)
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Kaste » 14.02.2011 13:21

Zaman hat geschrieben:Ich bin mal gespannt auf die Aufstellung am Sonntag.
Ich befürchte aber, dass sich da noch nicht viel ändern wird. Favre muss sich ja auch erstmal einarbeiten.
Ich auch. Gespannt wie ein Flitzebogen. :D
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6175
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von HB-Männchen » 14.02.2011 13:21

warschonöfterda hat geschrieben:Nachdem igor nur ein spiel pausieren muss kannste ja dann 11 siege in serie starten!!

Dass Igor pausieren muss, muss erst einmal feststehen. Bei der DFL werden die das auch nochmal genau analysieren und ich halte einen Freispruch nicht für ausgeschlossen!
Benutzeravatar
BorussenBruno
Beiträge: 551
Registriert: 07.10.2008 12:18
Wohnort: Hardterbroich

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von BorussenBruno » 14.02.2011 13:23

http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... 0a684bbcf3
doch steht fest, spieler und verein haben der strafe zugestimmt und ist somit rechtskräftig...
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22024
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von bart » 14.02.2011 13:23

HB-Männchen hat geschrieben: Dass Igor pausieren muss, muss erst einmal feststehen. Bei der DFL werden die das auch nochmal genau analysieren und ich halte einen Freispruch nicht für ausgeschlossen!
Freispruch und 1 Jahr für Lehmann wegen Betrug :!:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Kaste » 14.02.2011 13:25

HB-Männchen hat geschrieben: Dass Igor pausieren muss, muss erst einmal feststehen. Bei der DFL werden die das auch nochmal genau analysieren und ich halte einen Freispruch nicht für ausgeschlossen!
Das geht leider nicht wegen der Statuten. Ein Spiel Sperre für eine Tätlichkeit, kommt einem Freispruch gleich. Damit schützt man die Tatsachenentscheidung.
Benutzeravatar
Meyer
Beiträge: 204
Registriert: 23.09.2010 13:20

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Meyer » 14.02.2011 13:25

Da der andere Thread nun zu ist, antworte ich hier mal.
Ich schrieb:
Favre ist kein schlechter Trainer. Er braucht allerdings Spieler, die sein System spielen. "Polyvalent" wurde hier schon erklärt. Er bastelt sich normalerweise seine Mannschaften zusammen, d.h. sortiert erstmal aus, krempelt den gesamten Kader um. Ähnlich wie Magath bei Wolfsburg oder Schalke, nur mit dem Unterschied, dass er weniger "fertige" Stars verpflichtet, sondern junge Spieler "mit Perspektive".

Kaste schrieb darauf:
Das sehe ich vollkommen anders. Außer, dass wohl jeder Trainer auf der ganzen Welt Spieler braucht, die sein System spielen. Favre hat bei Hertha viele junge Spieler eingebaut und auch verpflichtet. Zum Beipiel Raffael, Lustenberger, Kacar, Chahed, Piszcek, Domo, Ebert. Mit denen hat er auch nicht den ganzen Kader umgekrempelt, sondern eben auch auf den eigenen Hertha-Nachwuchs gesetzt. Natürlich wurde der Kader auch mit erfahrenen Spielern abgerundet. Aber vieles ist natürlich auch auf Hoenß` Mist gewachsen.
Vergleiche den Kader, den Favre bei Hertha vorfand, als er 2007 dort anfing. Und als er dann entlassen wurde im Herbst 2009. Da wirst du kaum mehr einen Spieler finden, der dann noch da war (bis auf Arne Friedrich).

Im übrigen siehe auch:
Zur Saison 2007/2008 sollte ein Umbruch stattfinden und dafür der Schweizer Lucien Favre verpflichtet. Dieser baute den Kader nahezu komplett um, was in der Saison zu starken Leistungsschwankungen führte. Am Ende der Saison belegte Hertha BSC wie in der Saison zuvor den zehnten Tabellenplatz.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hertha_BSC


Er hat sowohl den Kader fast vollständig ausgetauscht als auch das Spielsystem umgestellt. Heisst ja nicht, dass er keine Nachwuchsleute eingebaut hat. Und klar, er hat es anders als Magath gemacht, da er die finanziellen Mittel wie Wolfsburg gar nicht hatte in Berlin.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34661
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Beitrag von Zaman » 14.02.2011 13:26

BorussenBruno hat geschrieben:http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... 0a684bbcf3
doch steht fest, spieler und verein haben der strafe zugestimmt und ist somit rechtskräftig...

Und Lehmann kriegt nix?????????????????
Gesperrt