Michael Fink

Gesperrt
Benutzeravatar
Dierk
Beiträge: 731
Registriert: 25.05.2004 20:20
Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Dierk » 12.02.2011 17:40

PowerPaauwe07 hat geschrieben:hat Bradley heute absolut vergessen lassen. Mit ihm waren wir hinten stabiler und nach vorne ging ja wohl mal richtig die Post ab.
Du hast was vergessen !


:schildironie:

Ich glaube selbst der Ex Borusse den Du in Deinem Nick trägst hätte mehr Dampf gemacht.
Benutzeravatar
bambadilla
Beiträge: 100
Registriert: 18.04.2010 19:23
Wohnort: Göttingen

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von bambadilla » 12.02.2011 17:42

Thorben Marx 2.0

zweikampfschwach, unscheinbar und ohne akzente nach vorne...
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8381
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Liebelein » 12.02.2011 17:53

bambadilla hat geschrieben:Thorben Marx 2.0...
:lol:
Genauso siehts aus
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Kaste » 12.02.2011 17:57

Sensationeller Deal, hat sich richtig gelohnt. Warum hat er heute nicht mitgespielt? :roll:
LotB
Beiträge: 5448
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von LotB » 12.02.2011 18:02

Einige böse Ballverluste nach vorne - genau das hat man Bradley immer vorgeworfen. Ansonsten für mich in jeder Weise schlechter als Bradley - weniger Dynamik, weniger Biss,... wobei es natürlich ein denkbar undankbares erstes Spiel war. Das kann nur besser werden, hoffentlich wird vor allem die Abstimmung mit den Nebenleuten und die Raumaufteilung besser :?
Benutzeravatar
Luzifer666
Beiträge: 149
Registriert: 17.04.2004 19:46
Wohnort: Lüneburg

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Luzifer666 » 12.02.2011 18:03

klasse spiel von ihm...da haben wir unser geld ja super angelegt....
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26736
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von nicklos » 12.02.2011 18:04

700.000 € und weg wars...
Ich hätte es gut gebrauchen können :mrgreen:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Kaste » 12.02.2011 18:05

Just in diesem Moment sehe ich wie der sich vorm 1:1 von Asa umkurven lässt. Lächerliches Abwehrverhalten, das kan ja Daems noch besser.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Kaste » 12.02.2011 18:06

nicklos hat geschrieben:700.000 € und weg wars...
Das muss man ja mit dem Monster-Deal mit Bradley verrrechnen, der uns zum reichsten Zweitligisten aller Zeiten und der ganzen Welt macht.
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von PowerPaauwe07 » 12.02.2011 18:10

LotB hat geschrieben:Einige böse Ballverluste nach vorne - genau das hat man Bradley immer vorgeworfen. Ansonsten für mich in jeder Weise schlechter als Bradley - weniger Dynamik, weniger Biss,... wobei es natürlich ein denkbar undankbares erstes Spiel war. Das kann nur besser werden, hoffentlich wird vor allem die Abstimmung mit den Nebenleuten und die Raumaufteilung besser :?
was war daran undankbar ? Normalerweise sind mindestens 12 Mannschaften stärker als St.Pauli.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von GigantGohouri » 12.02.2011 18:12

Geld in den Sand gesetzt. Megaschwach. :roll:
Benutzeravatar
JaBa91
Beiträge: 508
Registriert: 27.01.2007 15:06

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von JaBa91 » 12.02.2011 18:15

das beste was in den letzten jahren hier rumgelaufen ist :D
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Klinke » 12.02.2011 18:19

passt sich dem grottenkick der anderen an
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von PowerPaauwe07 » 12.02.2011 18:40

für mich der eindeutige Beweis was für eine schwache sportliche Leitung wir haben.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von GigantGohouri » 12.02.2011 18:44

Dito Theo.

Mir tut ein Jantschke leid. Hat mich persönlich nie enttäuscht und kriegt immer regelmäßig Durchschnittskicker, wenn net sogar teilweise Graupen (für mich ist Marx eine) vor die Nase gesetzt. Armer Kerl.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Klinke » 12.02.2011 18:56

nicklos hat geschrieben:700.000 € und weg wars...
Ich hätte es gut gebrauchen können :mrgreen:
schlag mir nen zinssatz vor
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Klinke » 12.02.2011 18:57

GigantGohouri hat geschrieben:Geld in den Sand gesetzt. Megaschwach. :roll:
die liste der geldverschwendung unter eberle ist so lang das es das internet sprengen würde
Benutzeravatar
eifelyeti
Beiträge: 379
Registriert: 15.08.2005 22:10
Wohnort: NE
Kontaktdaten:

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von eifelyeti » 12.02.2011 19:28

hat sich nahtlos eingefügt
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5157
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 12.02.2011 20:27

heute nur auf Niveau von Marx oder Bradley.
aber er kann mehr...
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Michael Fink [6]

Beitrag von Kaste » 12.02.2011 20:31

BILDverbrennungsAnlage hat geschrieben:heute nur auf Niveau von Marx oder Bradley.
Lange nicht... :roll:
Gesperrt