Martin Stranzl

Gesperrt
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9218
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 19.10.2014 14:40

Liebelein hat geschrieben:Mal ne Frage an die Fernsehzuschauer: War die gelbe berechtig?
Für mich im Stadion sah es so aus als würde er eindeutig den Ball spielen
war zwar auch im stadion, aber habs mir heute morgen nochmal auf sky angeguckt. spielt eindeutig den ball, springt aber wohl etwas zu hart in den zweikampf. freistoss ohne gelbe hätte aber aufjedenfall ausgereicht.
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von underworlder » 19.10.2014 15:28

:daumenhoch: der stranzler ist der hammer !
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4159
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von tuppes » 19.10.2014 21:48

Und der wollte seine Fußballschuhe an den Nagel hängen... :pillepalle:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6453
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Manolo_BMG » 19.10.2014 22:04

Ich glaube, er wird auch in 5 Jahren noch hier spielen. :animrgreen:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 7204
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Jagger1 » 19.10.2014 22:07

Martin "The Wall" Stranzl - mehr muss man nicht über ihn sagen.

Nicht nur sportlich - auch menschlich absolut integer - ein absoluter Führungsspieler - und zu Recht ist er Mannschaftskapitän.


http://sportergebnisse.sueddeutsche.de/ ... am.html?12

Vergleich
Martin Stranzl - Jerome Boateng:

463 - Pässe - 420 Pässe
83,6% - Passquote - 83,8%
65,1% - Passquote gegn. Hälfte - 74%
89 - Zweik. gew. - 38
35 - Zweik. verl. - 27
71,8% - Zweikampfquote - 58,5%
49 - Kopfballduelle gew. - 11
15 - Kopfballduelle verl. - 8
76,6% - Kopfballduelle gew. (%) - 57,9%
19 - Ballsicherungen - 33
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von daylighter » 23.10.2014 12:56

Na wenn das mal nicht gut aussieht, für unseren "Alten Mann"....

http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2 ... oateng.php
Benutzeravatar
GESKA
Beiträge: 129
Registriert: 25.07.2012 22:10

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von GESKA » 24.10.2014 00:15

Ungewohnte Schwächen heute (Stolperer am eigenen 16er, Bein stehen lassen). Dennoch heute meiner Meinung nach der beste Verteidiger.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9687
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von borussenbeast64 » 24.10.2014 08:46

.....wenn es keine schwerwiegende Fehler sind die Martin begangen hat ist es wohl eher zu verkraften als umgekehrt :mrgreen:
LA96riri
Beiträge: 115
Registriert: 02.10.2014 21:08

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von LA96riri » 24.10.2014 08:51

daylighter hat geschrieben:Na wenn das mal nicht gut aussieht, für unseren "Alten Mann"....

http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2 ... oateng.php
Das ist richtig stark! :P
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von daylighter » 24.10.2014 10:56

Mich ärgert lediglich die Gelbe Karte die er bekommen hat, die in meinen AUgen ein absoluter Witz war. Ist kein Wiederholngstäter gewesen und vor so eine lapalie bekommt er eine Karte. einfach nur lächerlich, mit was fü einen unterschiedlichen Massstab wieder gepfiffen wurde, obwohl es ja insgesamt ein sehr faires Spiel war.
Ansonsten war seine Leistung sehr solide, stach aber auch nicht heraus.
mitja

Re: AW: Martin Stranzl [39]

Beitrag von mitja » 24.10.2014 12:16

Ich glaub, der Schiri hat das als taktisches Foul gewertet. Es war ja recht nah am 16er.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4771
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 24.10.2014 12:35

Deshalb war die Gelbe für mich auch vertretbar, mitja.
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von MAK » 24.10.2014 16:41

Naja, wenn der Gegner den Ball nicht sowieso hätte liegen lassen, dann hätte man über gelb nachdenken können, aber so wäre der Gegner einfach weitergerannt und Martin hätte den Ball gehabt. Daher eigentlich kein Gelb für mich !
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4771
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 24.10.2014 19:13

Darauf hatte ich jetzt keine Acht gegeben. Dennoch finde ich die Gelbe vertretbar.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12456
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Lattenkracher64 » 24.10.2014 19:35

Hatte mich erst auch über die gelbe Karte aufgeregt, zumal Nordi viel intensiver darum gebettelt hatte.
Aber wenn es ein taktisches Foul war, dann kann man das wohl so entscheiden.

Eine Frage: Ab der wievielten gelben Karte wird man in der Euro League gesperrt?
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3796
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von EinfachNurIch » 24.10.2014 23:56

Aus dem UEFA - Regelwerk:

Artikel 22
Gelbe und rote Karten

22.01 Ein des Feldes verwiesener Spieler ist grundsätzlich für das nächste Spiel
eines UEFA-Klubwettbewerbs gesperrt. Die Kontroll- und Disziplinarkammer
kann die Strafe verschärfen. Bei schwerwiegenden Verfehlungen kann die
Strafe auf sämtliche Wettbewerbskategorien der UEFA ausgedehnt werden.

22.02 Bei wiederholten Verwarnungen:
a) vor der Gruppenphase wird ein Spieler nach drei Verwarnungen in drei
verschiedenen Spielen sowie nach der fünften Verwarnung für das
nächste Wettbewerbsspiel gesperrt;
b) ab dem ersten Spiel der Gruppenphase wird ein Spieler nach drei
Verwarnungen in drei verschiedenen Spielen sowie nach jeder weiteren
Verwarnung ungerader Zahl (fünfte, siebte, neunte usw.) für das nächste
Wettbewerbsspiel gesperrt.

22.03 Einzelne Verwarnungen und unverbüßte Sperren werden stets übernommen,
entweder in die nächste Wettbewerbsphase oder in einen anderen
Klubwettbewerb der laufenden Spielzeit.

22.04 Ausnahmsweise verfallen alle Verwarnungen und unverbüßte Gelbsperren mit
dem Ende der Playoffs. Sie werden nicht in die Gruppenphase übernommen.
Darüber hinaus verfallen alle Verwarnungen nach Abschluss der
Viertelfinalbegegnungen. Sie werden nicht ins Halbfinale übernommen.

22.05 Verwarnungen und unverbüßte Gelbsperren aus Klubwettbewerbsspielen
verfallen mit dem Ende der Spielzeit.
Mensch haben die ein Deutsch drauf... erst 10 mal lesen und dann verstehen :roll:
Also wenn ich jetzt nicht total verwirrt bin sollte man die dritte Karte vermeiden...
Buffon
Beiträge: 161
Registriert: 19.12.2012 09:39

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Buffon » 25.10.2014 00:46

im Halbfinale darf er sich gerne die dritte gelbe abholen
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1695
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von JünterWÜ » 26.10.2014 05:26

" STRANZLER " iii.... mog di... !!!
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von underworlder » 26.10.2014 13:34

unsere Fels wird heute die bayern zur verzweiflung bringen !
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12456
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Lattenkracher64 » 26.10.2014 14:43

@ Einfachnurdu :mrgreen:

Vielen Dank für die Infos.

Normalerweise fängt sich unser Martin selten gelbe Karten ein, da sollte er ohne Sperre durch die (hoffentlich lange) Euro League-Saison kommen...
Gesperrt