Martin Stranzl

Gesperrt
Anatolen-Borusse
Beiträge: 50
Registriert: 27.10.2014 09:04
Wohnort: Freiburg

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Anatolen-Borusse » 14.02.2016 11:08

Er ist der Typ Mensch, bei dem ich SEHR hoffe, dass er in der Borussen-Familie bleibt. Er könnte, glaube ich, später eine tragende Rolle im z. B. Management spielen.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Klinke » 14.02.2016 17:41

wenn man sieht wie tief wir standen und trotzdem hilflos waren heute, für was steht schubert eigentlich ( vorne null und hinten pfui )
da kann ein stranzl noch mit 45 mit halten
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Borowka » 14.02.2016 18:05

Wenn er fit ist, muß er spielen. An ihm kann man sich aufrichten. Ein Stranzl auf der Bank ist ein Luxus, den wir uns nicht leisten können. Wie gesagt, wenn er fit ist.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von nicklos » 14.02.2016 18:13

Das ist das Problem
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Borowka » 14.02.2016 18:16

Mit Martin in der Innenverteidigung würden wir zwangsläufig auch etwas tiefer gestaffelt stehen müssen. Das täte uns gut finde ich.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Lupos » 14.02.2016 22:59

Auch heute wieder gut zusehen welch banale Rolle er für uns spielt.
Wir können es uns nach meiner Meinung weiterhin nicht erlauben auf ihn zu verzichten. Der Trainer scheint aber ja anders zu planen. Schubertsagte im Zusammenhang mit Stranzl ja bereits, das er ja auch hier sei um Spieler weiterzuentwickeln.
Jetzt haben wir es also seit zwei Jahren immer noch nicht wirklich geschafft einen Ersatz für Stranzl zu finden.
phenom
Beiträge: 540
Registriert: 13.08.2006 22:26

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von phenom » 15.02.2016 10:18

Lupos hat geschrieben: Jetzt haben wir es also seit zwei Jahren immer noch nicht wirklich geschafft einen Ersatz für Stranzl zu finden.
Naja,
Christensen / Dominguez
Christensen / Nordtveit
Nordtveit / Dominguez

wären schon alles gute Kombinationen, dabei würde auch Tony Jantschke noch fehlen!


Denke nächste Woche sehen wir Christensen mit Nordtveit oder Stranzl zusammen.


PS: Ich würde mich auch wenn wir viele gute IV haben, sehr über Martin Stranzl in jedem Spiel ab sofort über 90 Min freuen.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3473
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Andi79 » 16.02.2016 20:07

Wie bei Brouwers ist es einfach unfair nach Niederlagen immer nach den Spielern zu schreien die nicht gespielt haben. Der Trainer wird einen 100% fitten Stranzl immer einsetzen.
Benutzeravatar
Pinguin
Beiträge: 1972
Registriert: 23.09.2006 12:34
Wohnort: Potsdam

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Pinguin » 17.02.2016 13:03

Von Borussia Facebook:
"Martin Stranzl hat einen Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten und fällt bis aufs Weitere aus. Ganz bitter. "

Gute Besserung Martin! :cry:
towerstar
Beiträge: 1061
Registriert: 19.12.2015 18:18

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von towerstar » 17.02.2016 13:06

Oh man, das tut mir so leid für Martin. Gute Besserung
Für uns sollte jetzt aber klar sein, dass mit Stranzl nicht mehr weiter geplant werden kann.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2163
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von mamapapa2 » 17.02.2016 13:07

Ich glaube jetzt ist der moment Abschied vom Profi Stranzl zu nehmen und hallo zum In irgend einer Position des Vereins befindlichen zu sagen. :nein:
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4268
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Leipner » 17.02.2016 13:13

es ist zum heulen. Alles Gute, Martin
Martin Fan
Beiträge: 14
Registriert: 29.12.2013 13:59

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Martin Fan » 17.02.2016 13:19

Wenn seine Spieler Karriere so endet wäre das schon ein Stück weit tragisch, hätte ihn noch gerne einmal in internationalen Spielen gesehen.
Kampfknolle
Beiträge: 8510
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Kampfknolle » 17.02.2016 13:30

Sein Körper sagt einfach nein ....

Mist.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18269
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von don pedro » 17.02.2016 13:31

junge dem klebt aber echt das pech am stiefel. :(
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26520
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von Borusse 61 » 17.02.2016 13:32

Alles Gute Martin :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 13050
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von uli1234 » 17.02.2016 13:33

naja....ich denke, das wird beim letzten heimspiel wieder sehr sehr emotional...

gute besserung,vielleicht klappt es ja nochmal mit nem einsatz
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5609
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von KommodoreBorussia » 17.02.2016 13:34

Gute Besserung Martin,

so traurig es ist, höre besser auf Deinen Körper und häng die Fußballschuhe an den Nagel.
Vielleicht als Jugendtrainer bei der Borussia?

Viele Grüße
K.B.
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von EinfachNurIch » 17.02.2016 13:34

Kampfknolle hat geschrieben:Sein Körper sagt einfach nein ....

Mist.
So sieht es leider aus... :(

Gute Besserung Martin!

und ich wünsche mir, das hier nie wieder schreiben zu müssen... :|
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2026
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Martin Stranzl [39]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 17.02.2016 13:50

Oh nein! So eine Abschiedssaison hat er nicht verdient!
Gute Besserung Martin!
Gesperrt